Der globale Corona-Situationsbericht: Die verrückten Ideen des Tiefen Staates (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 12
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir befinden uns inmitten des dritten Weltkriegs, welcher allein durch die Instrumente der Propaganda entschieden wird. Es wird hier nicht mehr mit Flugzeugen und Schiffen gekämpft. Man streitet mit Worten und durch die Zensur.

Aber eine sich langsam anschleichende Biowaffe wird vermutlich mehr Menschen töten, als in allen vorherigen Kriegen seit der Erfindung dieser bewaffneten Auseinandersetzungen.

Der Gegner kann diesen Krieg nur dadurch gewinnen, indem er alle Widersacher aus dem Weg räumt und das ist ein Großteil der Bevölkerung.
Alle wird er nicht niederstrecken können.

Denn kaum einer wird die verrückten Zukunftsideen des Tiefen Staates wirklich mögen.(Die WHO hat offizielle Empfehlungen zur Manipulation menschlicher Gene veröffentlicht)

Deshalb zensiert man wie noch nie zuvor in der Geschichte der Propaganda und will die Impfpflicht in den USA sogar an der Haustüre durchsetzen.
In Australien wurde ein weiterer brutaler Lockdown für Millionen Menschen angeordnet, welcher unter dem Vorwand der angeblich gefährlichen Delta-Variante erfolgte.

Dabei ist nur ein achtziger Mann an der saisonalen Grippe gestorben. In Australien ist nämlich gerade Winter!

In Großbritannien wurde am 19. Juli der “Freiheitstag” gefeiert, nachdem die alten Corona-Regeln aufgehoben wurden. Doch gleichzeitig wurde von Premierminister Boris Johnson angeordnet, dass alle über 18 zwei Impfungen nachweisen müssen, wenn sie an Großveranstaltungen teilnehmen möchten. “Ein negativer Test reicht jetzt nicht mehr”, sagte Johnson.

D.h. es hat sich nichts verbessert, sondern nur alles verschlechtert.

Inmitten der ähnlich brutalen Impfzwänge in Frankreich, Griechenland und anderen Ländern mit den daraus resultierenden Protesten seitens der Bevölkerung, haben Dr. David E. Martin und Stew Peters ein längeres Gespräch über das derzeit wichtigste Thema auf diesem Planeten geführt.(Gen-Spritzen, Masken und Co.: „Das Ganze ist nur ein Spiel zwischen Gut und Böse“)

native advertising

Dabei erfährt man unter anderem, dass die Vorarbeiten zum Corona-Projekt bereits im Jahr 2002 begannen, weil man nicht über die notwendigen Patente verfügte.

Am Ende des Interviews kommt Stew Peters zum folgenden Schluss: “Dieses Verbrechen wird am helllichten Tag und in aller Öffentlichkeit begangen.

Alle Strafverfolgungsbehörden, welche etwas dagegen unternehmen könnten, haben sich als nutzlos erwiesen, weil sie nicht dagegen vorgehen werden.
Die Justiz unternimmt auch nichts.

Es verhält sich wie beim Wahlbetrug in den USA im letzten Jahr.

Man will davon einfach nichts wissen.

Die Abgeordneten, welche sich für ihre Wähler einsetzen sollten, machen dumme Gesichter und treiben Spenden für sich ein. Sie wissen alle ganz genau, was vor sich geht, aber sie sagen nichts.

Und die Leitmedien gehören den Globalisten und taten deshalb noch nie etwas für uns. Es bleibt also nur noch das Volk übrig, welches etwas dagegen unternehmen könnte.

Wer aber noch allen Ernstes daran glaubt, dass irgendwelche Anwälte etwas dagegen unternehmen würden, dem sei gesagt, dass der durch mRNA ausgelöste Tod kein sanftes Hinübergleiten sein wird.

 

Doch dann ist es zu spät.

Wie wird diese Geschichte enden?

Kaum einer der mündigen Bürger wird etwas dagegen unternehmen, aber weil der Plan des Tiefen Staates aus volkswirtschaftlichen, energietechnischen und vielen weiteren Gründen nicht funktionieren wird, steht für die Ungeübten ein brutaler Survival-Marathon bevor.

Die Hunger-Games waren dagegen nur ein Kinderprogramm.

Mit etwas Hirn und Verstand sitzt man das aber auf dem linken Hinterteil geduldig ab und hat dann abenteuerliche Geschichten für die nächsten Jahrzehnte zu erzählen.

Es ist also mit einigen Verlusten zu rechnen und das ist die Untertreibung des Tages. Am Ende wird nur noch für ganz wenige Menschen etwas zum Essen übrig sein.

Weil es sich aber nicht gerade um die Dümmsten handelt, welche das überstehen werden, geht es verhältnismäßig rasch wieder bergauf.

Das ist die einzige logische Lösung für dieses Problem, weil die Menschen nun einmal so sind, wie sie sind.(COVID-Impfstoffe werden eine Lawine neurologischer (und anderer) Erkrankungen auslösen)

 

Schauen Sie doch nur einfach mal kurz zum Fenster hinaus.

Genießen Sie jeden weiteren Tag mit diesen Vollidioten, weil man sie später nur noch ausgestopft im Museum zu Gesicht bekommen wird.

Israel verpasst als erstes Land seinen Bürgern die dritte Injektion – die Booster Shots kommen

Man kann also die alte Regierung abwählen und dennoch geht alles bei Corona so weiter als zuvor.

Pfizer setzte sein Programm ungehindert fort und verwendet das israelische Volk weiterhin als Laborratten, weil Israel in dieser Woche zum ersten Land auf der Welt aufstieg, welches eine dritte Injektion für diejenigen anordnete, welche bereits zweimal von Pfizer mit mRNA-Material versorgt wurden.

Man hat jetzt die Zielgruppe über 60 Jahre im Visier, welche beim dritten Schuss reihenweise umfallen wird.

Mit dem ersten Schuss fallen nur die gesundheitlich angeschlagenen Kandidaten aus dem Rennen, doch mit dem zweiten Schuss ist nach etwa zwei Jahren für fast alle die Fahnenstange endgültig erreicht.

Doch das geht dem Tiefen Staates alles noch zu langsam und den Grund hierfür erfährt man heute im geschlossenen Bereich.

Zu Beginn des Jahres hatte Vera Sharav, eine Überlebende des Holocaust, darüber berichtet, wie die israelische Regierung ein Abkommen mit Pfizer abgeschlossen hatte, damit möglichst viele Menschen ganz schnell geimpft werden konnten und man die Ergebnisse exklusiv auswerten durfte.

Die eigene Regierung hatte also die israelischen Bürger als Laborratten verkauft und damit sogar noch den ersten Holocaust übertroffen.

Und jetzt sind plötzlich unsere Leitmedien die Holocaust-Leugner.

Nun erfolgt ganz offensichtlich der Test an der israelischen Bevölkerung mit der dritten Injektion, weil der israelische Präsident Naftali Bennet endlich das bestätigte, worüber ich schon mehrfach geschrieben hatte:

Es wird regelmäßige weitere Booster Shots wie die jährlichen Grippeimpfungen geben, bis keiner mehr alleine laufen kann.

Mordechai Sones befragte zusammen mit Amerikas Frontline Doctors in dieser Woche den Sicherheitsexperten Ehden Biber, der behauptet, dass er die unzensierten Verträge zwischen Pfizer und den Regierungen der Welt rekonstruiert habe.

In diesen Verträgen verpflichten sich diese Länder zum Verbot der bestehenden erfolgreichen Corona-Behandlungen wie zum Beispiel Ivermectin, damit die vermeintlichen Impfstoffe freie Bahn haben.

https://www.zerohedge.com/covid-19/israel-becomes-first-country-world-push-3rd-covid-vaccine-already-vaccinated

Wer trotz meiner Warnungen in den Urlaub gefahren ist, der bekommt morgen seine erste Quittung mit langen Staus an der Grenze dafür.

Das nachfolgende Video zeigt sehr eindrucksvoll, was mit Geimpften beim nächsten CT bevorsteht:

Da war selbst ein Dampfhammer von Bud Spencer auf den Kopf des Geimpften noch gar nichts dagegen.

So einen Schlag überlebt keiner und unsere Ärzte haben absolut keine Ahnung davon.

Medizinskandal Schlaganfall Buchansicht - Shopseite Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit Medizinskandal Herzinfarkt Buchansicht - Shopseite

Australien stand massenweise auf und zeigte dem Deep State die rote Corona-Karte

Die Zahl der Teilnehmer war so groß, dass die Polizei nur noch als passiver Zuschauer fungieren konnte und das gab es in dieser endzeitlichen Corona-Ära bislang noch nicht.

Viele Demonstranten sagten, dass sie für die Zukunft ihrer Kinder aufgestanden wären. Die Freude war greifbar und als man die Zahl der aufmarschierenden Protestanten sah, legte sich auch die Nervosität.

Der Damm war damit gebrochen und es strömten noch mehr Leute hinzu. Es war einfach gigantisch.

Nach Macron in Frankreich…

RT berichtet: Am Samstag kam es in Paris zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten, die erneut zu Tausenden gegen den Corona-Pass auf die Straße gegangen sind. Die Beamten setzten Tränengas ein und zogen sich aus der engen Gasse zurück, in der sie von den Demonstranten in einer Traube umgeben wurden. Zu Verletzten oder Festnahmen gibt es derzeit keine Berichte.

Die französischen Behörden haben angesichts des Anstiegs von COVID-19-Fällen den Corona-Gesundheitspass eingeführt. Seit Mittwoch, dem 21. Juli muss man für den Besuch von Kultureinrichtungen und Sportveranstaltungen den digitalen Pass vorlegen. Er gilt als Nachweis über eine Impfung, einen negativen Test oder eine kürzlich erfolgte Genesung von COVID-19. Die Proteste gegen die Corona-Politik in Frankreich halten schon mehrere Tage an.

In mehr als 150 Städten Frankreichs wurden für Samstag Demonstrationen angekündigt, wobei in Paris, Toulon, Montpellier, Bordeaux, Marseille, Nizza, Metz, Nantes und Pau eine besonders große Beteiligung erwartet wurde. Nach Angaben der Behörden werden in Frankreich mehr als 150.000 Demonstranten erwartet.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

…wackelt jetzt auch die Regierung in Australien.

Es verlief alles total friedlich mit Menschen aus allen Schichten der australischen Gesellschaft.

Avi Yemini berichtet von der Freedom Day Demonstration in Melbourne in Australien.

Video:

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 31.07.2021

native advertising

About aikos2309

24 comments on “Der globale Corona-Situationsbericht: Die verrückten Ideen des Tiefen Staates (Videos)

  1. apropos Graphenoxid: Es bahnt sich eine Blutkonservenkatastrophe an. Bald ist jede Konserve mit spikes und Graphenoxyd verseucht. Man hört schon was von Verknappung. Bald liest man: “ Biete 10.000 Euro für Blutkonserve eines Ungeimpften “ Naja, zu einer OP wird man wohl irgendwann nur mit Pimpfung zugelassen. Dann vermischen sich die Astra-Viren mit den BTech Nanos. Kann nicht gut ausgehen.

    1. @DrNo

      Tja – man sollte möglichst Risiko-/Extremsportarten, Raserei mit Fahrzeugen jeglicher Art und andere höchst ungesunde Verhaltens-, Ernährungs- und sonstige Lebensweisen wie auch zum Bsp. Rauchen etc. unterlassen, um das Risiko, einer OP mit oder ohne BT zu benötigen so weit es einem selbst möglich ist, zu minimieren.

      1. … bin schon 4 Mal in meinem Leben fast tödlich verunglückt allein durch Fremdverschulden.( sofern es das gibt ) 1 Mal mit hohem Blutverlust. Gott hat mich auf dem „Kieker“…

      2. @DrNo

        Fremdverschulden kann man nicht beeinflussen – man kann nur das einem selbst Mögliche zum Selbstschutz tun – mehr geht nicht. Hier sind neulich 2 Paragleiter in den Bäumen gelandet – einer hatte Glück, von dem anderen weiß ich nix – also solches sollte man tunlichst meiden.

        Tja – „Gott“ – sagen wir mal „ein ver-röcktes Teilwesen das ALL-EINEN, das sich selbst zum „Gott“ (guda = AN-ruf) über die anderen Teilwesen erhoben hat.

        Mich hat ein solches auf andere Weise schon mein Leben lang tracktiert, angegriffen – gesundheitlich und auf andere Weise.

        Wenn Du wüsstest, welche Inkarnation meine leibliche Mutter in diesem Leben laut einer glaubwürdigen Schamanin war – was aber auch für mich stimmig war und ist. – Ich kann nur nochmal sagen: „Rosemaries Baby geht auch umgekehrt“ – „wir waren/sind die zwei Seiten derselben Medaille“. – Doch es musste sein, damit ich u. a. auch dadurch all dies erkennen konnte, was ich erkannt habe – die Quinta Essentia allen Seins, die Wurzel all des Spaltungsübels.

        Es war bei mir immer wieder so, dass die eine Seite versuchte mich zu vernichten und ständig mit dem Knüppel neben mir stand/mich verfolgte (vielleicht auch noch, hoffentlich hat das aufgehört) und die andere Seite mich dann vor dem Schlimmsten rettete und half, so weit als möglich wieder zu gesunden/heilen.

    2. @ Dr No: Du bist auch immer gut informiert. Ich habe heute gelesen, ich muss es noch recherchieren, dass GB nun Blutverdünner für 3 Mrd (!) gekauft hat. Wenn dies stimmen sollte, dann könnte es der endgültige Beweis sein, auch um Menschen an der Gen Manipulationen zu hindern, den es braucht. Hast du schon was läuten hören? Danke.

  2. Das kosmische Gesetz der Liebe kennt keine Gnade für Kreaturen, die die Schöpfung, die aus Liebe den Seelen zur geistigen Erhebung zur Verfügung gestellt wurde, zerstören.
    Wer das in seiner geistigen Armut und Verdrehtheit nicht versteht ist unrevidierbar und hoffnungslos archontenbesetzt.
    Die Archonten haben den van Allenngürtel geschaffen, mit dem sie die ungläubigen dummen Menschen in der Reinkarnationsschleife halten. Christus hatte eine energetisch geladene Lichtspur mit seinen Ka Körperdurch diesen Gürtel gelegt, NUR wer ihm gefolgt ist ist der Gefangenschaft entkommen. Wer darin hoffnungslos gefangen ist erkennt man sofort an euren Kommentaren. Christus sagte , FOLGE DEM LICHT, und niemand hat es verstanden! PERSÖNLICHES PECH.

    1. @Alberto

      Vielleicht kannst Du mir mal eine Frage zu meinem damaligen sogenannten nächtlichen NTE beantworten, bei der mir manches unklar ist bis heute und ich höchstens ahnen oder spekulieren kann.

      Also: als der Tunnel aufging, war zwar die Grundfarbe schwarz, aber durchzogen von weißem und hellviolettem Licht – es war sozusagen eine innen hohle und an den Wänden schwarz-weiß-hellviolette Spirale.
      Dann aber war nicht am Ende dieses Tunnels Licht zu sehen oder ich habe nicht darauf geachtet – war mir jedenfalls nicht aufgefallen-, sondern es war weißes und hellviolettes Licht VOR dem Tunnel – wie Lichtwesen – reines Licht.

      Dann zog es mich wie mit riesigen Magneten an den Armen aus meinem Körper ‚raus in Richtung Tunnel, der mir allerdings suspekt war – ich konnte aber nicht an gegen diesen extrem starken Sog – ich wollte nicht in den Tunnel, der mir suspekt war.

      Dann, kurz bevor ich in den Tunnel gezogen worden wäre, dachte ich plötzlich: „Ich kann noch nicht“ und nannte den Grund dafür. Da ließ das Ziehen an den Armen abrupt los und ich sank wieder in meinen Körper zurück, holte sehr tief Atem, der Brustkorb hob sich und dann war ich wieder in dem Körper – genauso todkrank wie zuvor, aber wieder zurück.

      Das Ziehen spürte ich noch ein ganzes Jahr lang unvermindert an den Armen

      Ein Jahr später wieder nachts wachte ich auf und da war ein helles rundes Licht in der Ecke meines Zimmers und irgendwie wusste ich da Bescheid und dachte wieder in diese Richtung: „Ich kann noch nicht“ und nannte denselben Grund wie ein Jahr zuvor. Dann verschwand das Licht und mir war klar, dass ich jetzt erstmal bleiben würde – zwar noch viele viele Jahre genauso schwer krank, aber ich war für die Menschen, deretwegen ich noch nicht gehen konnte, wenigstens noch da und konnte das Wichtigste noch regeln für sie.

      Jetzt meine Frage und ich bitte Dich um ehrliche Antwort aus dem Herzen:

      Was hatte das mit dem weißen und hellvioletten Licht VOR dem Tunnel und spiralförmig mit den ansonsten schwarzen Tunnelwänden zu tun – vor allem, warum war dieses Licht oder diese evtl. Lichtwesen VOR dem Tunnel und nicht am Ende des Tunnels?
      Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir dazu aufrichtig antworten würdest. 🙂

      1. Ergänzung: Es war jedesmal im Januar und nach dieser sogenannten NTE konnte ich lange Zeit bewusst irgendwie direkt mit der Sonne kommunizieren.

      2. Da erwartest du wohl zuviel von alberto aka. Maeduk aka karl aka merlin aka kevin.

        Denn wenn er antworten wuerde, dann muesste er sicher zugeben, dass er auch nur mit wasser kocht und nur auf grosse hose macht.

      3. @OptimistPrime

        Eben – scheint so zu sein. – Daher halte ich es auch für wichtig, ihn/sie mit solchem zu konfrontieren.
        Die Frage ist dann in der Tat: WARUM antwortet er/sie nicht darauf?

        Aber vielleicht liest er/sie es ja trotzdem und es kommt irgendwas in den Katakomben seiner Seele an – ein Saatkorn, dass vielleicht irgendwann aufgeht.

        Als ich so 18 Jahre alt war – sehr lange her – nahmen mich mal Freunde zu einem mit ihnen befreundeten Päärchen mit, die damals schon einiges wussten, was mir damals noch nicht klar war – ich sah sie danach auch nie wieder.

        Doch sie empfahlen mir ein Buch, dass ich auch kaufte und las. – Ich verstand damals herzlich wenig bis nichts davon – war noch sehr in den Vorstellungen der damaligen Prägungen unterwegs.
        Doch irgendwas sagte mir, dass ich das Buch aufheben sollte. – Als dann mir 20 – 22 Jahre später schlagartig und in sehr schneller Folge ein Kronleuchter nach dem anderen aufging durch bestimmte Erlebnisse besann ich mich auf das Buch und kramte es wieder hervor und las es erneut. Diesesmal war mir alles klar wie Klärchens Klosbrühe und ich erlebte einen Aha-Effekt nach dem anderen.

        Jedes Saatkorn, dass jemand tief in die Erde legt, braucht seine Zeit zu reifen und zu wachsen, bis es sich am Licht entfaltet zu dem, was es in sich trägt. 🙂

        Manches Saatkorn reift schneller, manches braucht längere Zeit – kommt auch auf den Zustand der Erde an, in die es gelegt wird. 😉

  3. Tja – diese D.S.-Leute sind buchstäblich ver-rückt – sie sind -wie ich es schon oft beschrieb- durch das damalige Spaltungsgeschehen aus der Quelle „herausgerückt“ im Bewusstsein sozusagen und dadurch herausgerückt aus der Goldenen Mitte der Ganzheitlichkeit der Liebe und Wahrheit.

    Zwar gerieten sie damals in diese Rolle des Gegenübers, des Gegenteilsund konnten eben auch nix dafür, aber sie haben sich offenbar darin völlig verloren, dem absolut Bösen als gegenteilige Rolle zum absolut Guten verschworen, sind -wie ich auch bereits öfters erklärte- in den Hoss auf die ur-müt-terliche Quelle geraten und in Vergeltungs-, Rachsucht ihr und allem Weiblichen/Lebendigen gegenüber und davon wie im Wöhn bzw. in diesem Wöhn getrieben.
    Die Mater-ie, nach der sie grenzenlos gieren, ist für sie die Ersatzmutter für die in ihren Augen vermeintlich verlorene Ur-Mut-ter, von der sie sich verstoßen und ungeliebt fühlten und fühlen und der sie die Schuld an ihrer Situation gaben und geben. – Dabei verdrängen sie, dass es keine Schuld gibt – sondern nur diese Spaltungskrankheit/Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, in die das gerade erwachte ALL-EINE inkl. ihnen selbst nach dem Erwachen und Gewahrwerden seines All-ein-seins, seiner Ein-sam-keit als unbewusste Flucht davor geriet zum Zwecke der Illusion, ein Gegenüber zu haben. Das Gewahrwerden seines All-ein-seins in seinem damals kindlichen

    „Jedes DU ist eine Illusion“ – das ist so – „jedes DU ist eine Illusion des ALL-EINEN, ein Gegenüber zu haben, das es in Wahrheit nicht hat, nie hatte und nie haben wird.“

    Solange ES in dieser Spaltungskrankheit verhaftet ist, geht das Ping-Pong-Spiel so oder so weiter. – Es braucht die Heilung dieser seiner Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung durch Bewusstwerdung dessen – genaugenommen braucht es dafür wirklich ein von der Quelle ausgehendes kollektives Erwachen, wo all die illusion allen seinen Teilwesen im gesamten All in allen Zuständen und Dimensionen wie Schuppen von den Augen fällt und sie sich einander als EINS erkennend in die Arme fallen voll Freude und Liebe.
    Wer sich dem dann bewusst verwehren sollte, würde einfach auch ins Pleroma oder die „Büchse der Pandora“ zurückgeholt und würde nie wieder gelebt – denn es ist das abgespaltene durch das Spaltungsgeschehen böse gewordenen Potential des ALL-EINEN, das all-es ist, was je war, ist und sein wird und das ALL-EINE würde dann sein Böses nie wieder leben.
    Ansonsten würde es nur noch sein Gutes leben in feinstofflichen Welten/Dimensionen ohne „Fressen und Gefressenwerden“ im Sowohl-Als auch-Bewusstsein seiner dortigen Teilwesen in Friede und Liebe mit-ein-ander und zugleich mit der Quelle.

  4. Warum wird D nicht für einen neuen Holocaust an „Juden“ angezapft?

    Immerhin ist Biontech ja eine deutsche Firma.

    Oder kommt das noch?

    1. Sollte es je wieder eine Rechtsordnung geben, ist BRD in einem 100 Billionen Dollar-Streit mit der ganzen Welt.

      ich denke bTech ist nur Lizenznehmer. Das komplexe mRnA-Design stammt wohl aus einem Alien-DUMB. bTech ist nur sowas wie ein Bierbrauer, der eine peinlich gehütete Urhefe vermehrt, aber selber nicht weiß, was die alles kann.

    2. @rap

      Dann frag‘ Dich doch mal, warum gerade in Ösrööl geümpft wird auf Daibel komm‘ ‚raus. Ich habe wie schon erläutert inzwischen den Verdacht, dass die Cäbäl, die Chäsaren, in Wahrheit nach wie vor müslemische Turkvülker sind, die die echten Jüden geöpfert haben und es vermutlich nun wieder tun – neben allen anderen auch. – Es wäre wirklich die Frage, inwieweit die Möslems wirklich geümpft werden.

      1. Vielleicht sollte man sie einfach unter der Rubrik Satanisten verbuchen, die es sowohl auf die einen als auch auf die anderen abgesehen haben.

      2. @catja

        Sat-AN – will ALL-ES in seinem Wöhn – denn Sat-AN ist das illusionär Abgespaltene, dass ALL-ES in seiner Ersatz-Mut-ter MATER-ie zu binden beabsichtigt, weil es im Wöhn seiner Illusion verhaftet ist und dem damit zusammenhängenden Höss, seiner Vergöltungssucht. Dieser Wöhn verhindert, dass Sat-AN die ganze Wahrheit, die auch die seine ist und die all-ein ALL-ES heilen kann, erkennen kann. Sat-AN ist blind vor Höss und Rächsucht und Vergöltungssucht aus seiner vermeintlichen Ur-Verletzung durch die sogenannte Ur-Mut-ter, die Quelle, heraus – nicht ohne Grund heißt es, dass Höss blind und blind wütend macht.

        Sat = https://de.wikipedia.org/wiki/Sat-Chit-Ananda

        Auch hier haben wir in AN-AN-DA wieder das AN – zweimal sogar – sh. Dollarschein AN-NUIT.

        Sat-AN = der/das seiende, existierende AN

        AN = AN-UN-NAKI? – AN-NUIT.

        Sat-AN, Sheit-AN, M-AN(N), Kor-AN

        Kor ist türkisch und heißt auf doitsch „blind“ – ergo könnte man Kor-AN übersetzen mit „blinder AN“ – der nicht erkennende, im Bewusstsein blinde AN.

        Das äräbische Wort „Sheit“ heißt auf doitsch „Scheiße“ – Sheit-AN.

      1. @catja

        Sehe ich auch so – seit Jahren sage ich: „Die wollen die Erde für sich allein.“ – aber DAS kannst Du den Menschen noch weniger begreiflich machen.

      2. @Atar

        Genau das ist es: „Die wollen die Erde für sich allein.“
        Kann man niemandem verklickern, ich weiß.

        Sagt ein Schaf zum anderen:
        Hast du schon gehört, unser Hirte soll mit dem Metzger unter einer Decke stecken.

        Sagt das andere Schaf:
        Ach, hör auf mit deinen Verschwörungstheorien!

        😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.