Zeitqualitäten #31 – Gesunde Souveränität in Zeiten des kollektiven Wahnsinns (Video)

Teile die Wahrheit!

Vom 20.09. – 17.10.2021 begleitet uns der 3. Mond der emotionalen Begeisterung unter der Federführung der Gelben Resonanten Sonne, welche symbolisch für unser inneres Zentrum steht.

Der Kern des Lebens erleuchtet uns innerlich und fordert uns auf dem Spuk ein Ende zu machen, endlich bereit und mutig zu sein, uns zurückzuverbinden sowie uns unserer Göttlichkeit bewusst zu werden und unser Leben aus dieser heraus SELBST zu steuern. Von Martin Strübin

Der Schwerpunkt hierbei liegt auf unserer Emotionalität; Was bewegt uns als Menschen eigentlich, was gibt uns die Lebensmotivation, v.a. in den aktuellen Zeiten des Krieges gegen alles Lebendige? Nun geht es darum das Lebendige in uns wieder wertzuschätzen und hochzuhalten, egal was von außen kommt.

Die Gelbe Resonante Sonne befindet sich in der Magier-Welle (14.09. – 26.09.2021), welche eine Zeitbrücke zum 13-Jahre-Zyklus bildet, von dem uns noch 10 Jahre bevorstehen. In dieser Zeit werden uns auf innerer Ebene Magierqualitäten verpasst.

Der Weiße Weltenüberbrücker als kosmisches Ziel fordert einen Initiationstod unserer begrenzten menschlichen Egowelt, damit sich uns das Große offenbaren kann. Genau in diese Zeit fallen die BRD-Wahlen.

Darauf folgt vom 27.09. – 09.10.2021 die Hand-Welle mit einer klaren Aufforderung: Fertig geredet – ANPACKEN! Wir werden aufgefordert endlich zu tun und nicht mehr zu reden.

Handle nach Deinem Wissen und sei das Werkzeug zur Erfüllung Deiner Wünsche und Deiner Träume.

Die Sonnen-Welle (10.10. – 22.10.2021) bringt mit der 7er Sonne als Herrscher für den Mond eine Doppelsonne in unsere Welt. Auch hier steht die Sonne für die Göttlichkeit, welche der Schlüssel für alle Ebenen, der Masterkey für das große Ganze ist.

Außerdem geht es um das Bewusstsein darüber, dass wir alle Mitschöpfer von dem ganzen Szenario auf der Weltbühne sind und somit in die Mitverantwortung gehen müssen. Dies verlangt klare und gelebte Entscheidungen und Gebote von uns.

native advertising

Der 3. Mond gibt uns viel Bewusstheit, Tatkraft und das Verständnis dafür raus aus diesen ganzen Ich/Ego-Identifikationen zu gehen und nicht mehr Opfer dieser zu sein. Es geht von der virtuellen Realität in die echte analoge Welt, um dort die Sachen wirklich anzupacken.

 width=

Auszug aus dem Artikel:

Bewusstseins-Test für werdende Schöpfer! Willkommen im neuen 13-Monde-Jahr

Auch wenn wir im C-Theater eine momentane Verschnaufpause erleben dürfen, so wird in der NWO-Agenda weiterhin an allen möglichen Stellschrauben gedreht.

Bis zu den Geschäftsleitungswahlen der BRD-Besatzungsgesellschaft wird es in Deutschland wahrscheinlich noch keine massiveren Einschränkungen unserer Pseudo-Freiheiten geben, auch wenn doch ein erheblicher Anteil der ‚Impflinge‘ (was für eine verächtliche Bezeichnung) sich weiterhin weigern sollte, sich dieser genmanipulierenden und transhumanisierenden Therapie zu unterziehen.

Doch ab Ende September dürfte wieder ein erbarmungsloserer Wind im deutschen Lande wehen, so wie es auch bereits in zahlreichen anderen Ländern angekündigt wurde und teilweise schon umgesetzt wird, denn das ‚Internet der Menschen‘ benötigt nun mal die entsprechende Hardware in unseren biologisch-natürlichen Körpern, damit die KI-Matrix auch über ausreichende Borg-Endgeräte verfügen kann.

Dazu dient ja aktuell auch die ominöse Delta-Variante, die zwar wie ihre Vorgänger bisher keiner gesehen oder gar nachgewiesen hat, aber dafür umso gefährlicher sein soll. Dass über 60% der in den letzten Wochen in Krankenhäuser eingelieferten C-Patienten der Delta-Klasse aber Geimpfte sind, wird in den Medien geflissentlich verschwiegen, und ebenso der exorbitante Anstieg der Nebenwirkungen und Todesfälle mit bzw. nach der C-Therapie.

Die Impfverträglichen dürfen sich dafür einer deutlich erhöhten elektromagnetischen Resonanz erfreuen, dank den HydroGel und Graphenoxid Nanotechnologien.

Es wurde auch schon seit längerem verschwörungstheoretisiert, was nun ganz ungeniert und mit heimtückischem Vorsatz zum Verschwörungsalltag wird, nämlich dass alle Kinder und Jugendlichen nun ins Impf-Visier genommen werden, sogar gegen den Willen ihrer ‚Erziehungsberechtigten‘!

Was rechtlich sogar legal ist, da die juristischen Personen des Kollateral sowieso keine Rechte besitzen, sondern lediglich Berechtigungen erhalten, die ihnen von ihren Bundeshaltern jederzeit wieder entzogen werden können. …

So können wir gespannt darauf sein, was der niederträchtigen Elite noch so alles in den Sinn kommt, um ihr Ziel einer globalen Herdenimmunität bzw. ‚Transhumanität‘ in diesem 13-Monde-Jahr zu erreichen.

Denn das 5G Netz für das ‚Internet der Menschen‘ ist endlich aktiv und bereit für unzählige Endgeräte, und noch in diesem August soll auch das Starlink-Satellitensystem von Elon Musk vollends aktiviert werden, das für eine lückenlose Anbindung an die Matrix sorgen soll.

Und dabei spielen die jungen Erwachsenen von morgen natürlich eine wichtige Rolle, und müssen dringend upgegraded werden, denn die Alten werden in der transhumanen Dystopie höchstwahrscheinlich nicht lange durchhalten.

Doch das C-Theater ist ja nicht der einzige inszenierte Akt im Drama dieses Weltenwandels. So wird dem seit 17 Monden im Hintergrund geparkten Klimawandel wieder neue Präsenz verliehen, nicht nur durch die links-pädophil-sozialistischen Grünkohlköpfe, sondern ganz modern mit Hilfe von überaus beliebten Wetterwaffen wie den Haarp-Systemen, von denen es alleine in Deutschland inzwischen über 10 Anlagen gibt.

In den letzten Wochen durften wir allerdings nicht nur in Deutschland, sondern weltweit überaus außergewöhnliche Sintflutregen und Wetteranomalien erleben. In der BRD sind wir dies ja bereits gewohnt, da es in jedem der letzten Wahljahre eine solche ‚Stimmungsparty‘ für das Wählvolk gab.

Doch 2021 ist es anders, sowohl was die betroffenen Flutgebiete und ihre Hinter- bzw. Untergründe betrifft (Bunkeranlagen und Rheinwiesenlager), als auch die erwiesenermaßen bewusste und unverhohlene Verursachung von größtmöglichem Schaden an den Menschen und ihrem Besitz.

Und insbesondere das gleichzeitig globale Auftreten dieser Naturgewalten ist überaus außergewöhnlich. Es ist augenscheinlich, dass die Verantwortlichen auf allen Schlachtfeldern immer unachtsamer und überheblicher vorgehen, und die Fehler in der Matrix deshalb immer offensichtlicher werden.

Entweder es läuft ihnen die Zeit davon und ihre Pläne müssen viel schneller als geplant umgesetzt werden, oder es ist ihnen schlichtweg egal, da sie sich dem Großteil der Zombieherde bereits gewiss sein können?!

Ein weiterer Bühnenakt der NWO-Agenda ist eine bereits angekündigte Pandemie, die noch viel schlimmer als das C-Theater sein soll, nämlich die Cyberpandemie. Als Vorbereitung darauf wurde im Juli 2021 vom Weltwirtschaftsforum zum zweiten Mal die Übung ‚Cyber Polygon‘durchgeführt.

Ja genau die gleiche superreiche globale (Kampf)Truppe, die bereits im Oktober 2019 mit ihrem ‚Event 201‘ das C-Theater erfolgreich gestartet hatte. Und diese luziferische Loge rund um den Superfreimaurer Klaus Schwab, die den ‚Great Reset‘ und die 4. Industrielle Revolution anstrebt, planen bzw. organisieren den nächsten Schlag gegen die Menschheit.

Und ganz zufällig – oder perfekt synchronisiert – häufen sich in den letzten Wochen die Meldungen über Cyberattacken gegen Großkonzerne und systemrelevante Versorgungsstrukturen.

So dürfen wir auch bei diesem Skript gespannt sein, welche Szenen in den nächsten Monden tatsächlich aufgespielt werden, und ob es zu einer Reglementierung des freien Internetzuganges und einer WWW-Quarantäne für private User kommen wird, oder gar zu länderübergreifenden Abstürzen von diversen Internetbereichen, und dadurch auch zum Kollaps von überaus wichtigen Versorgungsstrukturen wie Strom, Trinkwasser- und Lebensmittelversorgung, Kommunikation und Energie.

Dass die reichen und mächtigen Handlanger der luziferischen Top-Elite regelmäßig über die anstehenden Szenen des NWO-Theaters unterrichtet werden, wissen wir nicht erst seit Bekanntwerdung der Bilderberger Group oder des WEF, sondern offenbart auch das jüngste Treffen zahlreicher Milliardäre und CEOs von Weltkonzernen (BigTec, BigMedia, BigPharma und BigBank) beim unauffälligen ‚Billionaire Summer Camp‘ der Investmentfirma Allen & Company Anfang Juli in Sun Valley, Idaho.

Dieses findet bereits seit 1983 alljährlich statt, bestens abgeschirmt vor aufdringlichen Reportern, und wird als eine zwanglose Zusammenkunft von wichtigen Systemlingen dargestellt, ohne nähere Angaben ihrer Absichten oder der Inhalte der abgehaltenen Meetings an die Öffentlichkeit. Wie wir ja wissen, sind diese Philanthropen nicht wirklich dem Wohle des gemeinen Herdenmitglieds verpflichtet, sondern viel mehr ihren finsteren Befehlsgebern und derer satanischen Weltherrschaft.

Allerdings sind in den vergangenen Monden nicht nur viele dunkle Geheimnisse aus den Kellern dieser ‚Menschenfreunde‘ geleakt worden, es wurden auch ihre gigantischen Käufe von Farmland und Wasserressourcen u.v.m. aus Insiderkreisen in die Öffentlichkeit getragen.

Wir können nur mutmaßen, welche Pläne und Instruktionen dieser erlesene Kreis des modernen Adels bei diesem elitären Stelldichein erhalten hat, und dürfen uns auf die kommenden Monde freuen, wenn ihre verborgenen Intrigen mehr und mehr ans Licht der Theaterscheinwerfer gelangen.

Wir erinnern an dieser Stelle jedoch mit Nachdruck, dass es nicht wirklich eine Rolle spielt, welche finstere Agenden diese parasitäre und lebensverachtende Elite verwirklichen wollen, sondern vielmehr, was wir mit uns machen lassen oder eben nicht, und noch viel wichtiger, was wir selbst machen und leben.

Denn in diesem 13-jährigen ‚Weltkrieg der Magier‘ (von 2019 bis 2032) werden wir in allen Lebensbereichen geprüft, ob wir nach so langer Lernzeit auf der Erde endlich unsere göttliche Souveränität leben und die Herausforderungen des Weltenwandels Kraft unserer gottgegebenen Fähigkeiten meistern, oder ob wir uns wieder einmal – wem auch immer weshalb auch immer – unterwerfen und uns auf eine weitere Runde in der 3D-Matrix begeben.

www.blaubeerwald.de * www.cantorholistictouch.de * www.delphine-delfine.de * www.monoatomischesgold.de * www.aurasystem.de * shop.blaubeerwald.de

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur

Die HerzIntelligenz(R)-Methode: Gesundheit stärken, Probleme meistern – mit der Kraft des Herzens (HeartMath – HerzIntelligenz)

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung

Video:

Quellen: PublicDomain/Martin Strübin am 28.09.2021

native advertising

About aikos2309

3 comments on “Zeitqualitäten #31 – Gesunde Souveränität in Zeiten des kollektiven Wahnsinns (Video)

  1. Also so allmählich würde ich es ja vorziehen, dass die Sanftmütigen, Friedfertigen, Vernünftigen, Gütigen, Liebenden, Gerechten, Wahrhaftigen, Herzensguten von den ihren in ihrer geistig-seelischen Heimat in diesen Dimensionen „nach Hause“ „entrückt“ werden – sozusagen.

    Was sollen sie noch hier?

  2. Eventuell um Dir und auch anderen Bedürftigen etwas abzugeben von ihrer Sanftmut, Friedfertigkeit, Vernunft, Güte, Liebe, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Herzlichkeit. Ich würde auch noch die Nächstenliebe und das sinnverwandte Erbarmen, Mitgefühl und Mitleid in die Liste mit aufnehmen.
    Eigentlich sind das doch alles gute Eigenschaften im Gegensatz zu bspw. den sieben Hauptsünden wie Hochmut, Geiz, Neid, Zorn, Unkeuschheit, Unmäßigkeit und geistige Trägheit. Auch hier noch zusätzlich ergänzende Attribute wie Feindseligkeit, Arglist, Bosheit und alle Formen von Hass wie auch z.B. Misogynie (Frauenhass), Misandrie (Männerhass) und Misopädie (Kinderhass). Alles charakterlich schlechte Eigenschaften die keiner gerne sein eigen nennt.
    Wir Menschen besitzen auch das Wissen über die Gotteseigenschaften. Neben den als Mensch erfahrbaren Merkmalen wie Weisheit, Wahrheit, Gerechtigkeit, Liebe, Güte, Gnade und Barmherzigkeit kennen wir auch die Unerfahrbaren wie Allmacht, Allwissenkeit, Allgegenwart, Aseität, Unendlichkeit, Vollkommenheit, Ewigkeit, Herrlichkeit und immerwährende Glückseligkeit.
    Der Mensch ansich mit seiner als ein Splitter Gottes gegebenen Seele und dem Geist dem sie sich bedient, tut sich oftmals schwer in seinem Zustand. Der Geist mit seinem unsteten, wankelmutigen Wesen ist nicht leicht zu beherrschen und gilt als des Menschen größter Feind, da er von der göttlichen Seele angestrebten Glückseligkeit im Weg steht. Und dennoch ist der Geist der Sitz der Sinneswahrnehmung deren wir Menschen uns bedienen und beinhaltet weiterhin auch: Denken, Erinnern, Vergessen, Wollen, Verstand, Ideen und Intuition. All diese Dinge sind materieller Natur, und haben im Grunde mit der spirituellen Seele nichts zu tun und auch nicht mit der dauerhaften Glückseligkeit als göttlichen Zustand, die von der Seele angestrebt wird. Hier in der Materie bleibt das auch ein großer Irrtum, denn in der Materie ist ein Zustand immer zeitlich begrenzt.
    Betrachten wir noch kurz den Verstand.
    Die Haupttätigkeit des Verstandes besteht in Ablehnen oder Annehmen, und er bildet das, was wir als Intellekt bezeichnen. Intellekt ist dem Verstand zuzuordnen, und nicht der Intelligenz. Intelligenz ist doch etwas ganz anderes. In unserer Gesellschaft wird Intelligenz oft fälschlicherweise mit Intellekt (Verstand) gleichgestellt. Intelligenz gehört nicht dem Geist an, Intelligenz steht somit über dem Geist. Intelligenz hat die Fähigkeit, den Geist zu kontrollieren, das heißt jedoch noch lange nicht, dass sie damit immer erfolgreich ist. Intelligenz kann nicht nur den Geist kontrollieren, Intelligenz ist vor allem ein Mittel, dessen sich die Seele bedient, um die Wahrheit zu erkennen. Mit Hilfe der Intelligenz kann die Seele höchstes Bewusstsein erreichen. Unglücklicherweise setzt die Seele die Intelligenz jedoch falsch ein, was letztendlich zu allem Leid führt, aus folgenden Grund: Das aus der Glückseligkeit herausgerissene Teilchen Gottes, die Seele, die sich zur individuellen Persönlichkeit entwickelt hat, sucht verzweifelt nach einer Möglichkeit, Glückseligkeit zu erlangen. Da ihr in der materiellen Welt nur die Sinne und die dazugehörigen Sinnesobjekte zur Verfügung stehen, gerät die Seele zwangsläufig in immer exzessivere Sinneswahrnehmung. Es entsteht die Lust, die Gier, die Leidenschaften und etwas, was noch über der Intelligenz steht ist­ das Bewusstsein, das als falsche Ego bezeichnet wird. Dieses tritt besonders bei Menschen auf deren Seele noch nicht erwacht ist. Solche Menschen leben in der Annahme, dass der Sinn des Lebens in erster Linie darin besteht, die Sinne zu befriedigen. Gefördert durch die Lust, wächst unweigerlich auch die Gier. Gier ist immer unersättlich, und treibt viele Menschen gnadenlos mehr oder weniger schnell in den Exzess. Die Gier ist die Quelle aller Verbrechen und allem Egoismus.
    Hier auf Erden haben wir die irreführende Situation, dass sich alles zugleich trifft. Gut und Böse, momentan Gleichgültige, teilweise erwachte Seelen unterschiedlichster Stadien sowie voll erwachte Seelen. Und diejenigen Menschen, deren Seele noch mehr oder weniger im falschen Ego gefangen ist, machen immer folgenden unvermeidlichen Fehler: Da sie nicht wissen, was Sache im Universum ist, nehmen sie ihren derzeitigen Bewusstseinszustand als Maß aller Dinge an, und projizieren diesen Stand automatisch auf alle anderen Menschen. Das hat im Extremfall zur Folge, dass solche Menschen alle niedriger entwickelten Seelen automatisch als Verbrecher oder Dummköpfe abstempeln, und alle höher entwickelten Seelen als religiöse Spinner oder Wahnsinnige bezeichnen.
    Als wesentliches Merkmal einer höher entwickelten Seele oder auch als Schritt in die richtige Richtung ist es gewisse Verhaltensweisen anzunehmen: aufzuhören zu werten, zu verurteilen oder schlimmer noch zu verdammen. Das tut nicht nur der Seele gut, sondern auch die eigene Spiritualität wird es einem danken und auch darin, indem einem die Lichtdimension immer offen stehen. Grundsätzlich kann die Entscheidung aber auch für Dunkeldimensionen ausfallen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.