Wir werden auf eine Alien-Invasion unter Falscher Flagge vorbereitet (Videos)

Teile die Wahrheit!

Angst haben! Hab große Angst! Anscheinend wollten die Machthaber, dass wir auf eine kontinuierliche Reihe von betrügerischen „False-Flag“-Ereignissen reagieren, die seit vielen Jahren in der Öffentlichkeit verübt werden.

Laut Prof. Lance deHaven-Smith, Autor von Conspiracy Theory in America :

„Der Begriff „False Flag“ beschreibt verdeckte Operationen, die dazu bestimmt sind, so zu täuschen, dass Aktivitäten so aussehen, als würden sie von anderen Organisationen, Gruppen oder Nationen durchgeführt als von denen, die sie tatsächlich geplant und ausgeführt haben.“

Zu den zeitgenössischen Ereignissen, die als „falsche Flagge“ bezeichnet werden können, gehören der Reichstagsbrand von 1933 in Berlin, für den die Nazis die Kommunisten verantwortlich machten; „Die geplante, aber nie ausgeführte Verschwörung der Operation Northwoods des US-Verteidigungsministeriums von 1962 für einen Krieg mit Kuba umfasste Szenarien wie die Erfindung der Entführung oder des Abschusses von Passagier- und Militärflugzeugen und die Versenkung eines US-Schiffs in der Nähe von Kuba“; und in jüngerer Zeit die Ereignisse vom 11. September 2001.

Es scheint jetzt, dass wir der unmittelbaren Gefahr einer Scheininvasion durch Außerirdische gegenüberstehen. Fortschritte in der Technologie lassen ein solches Szenario authentisch erscheinen. Das sagen eine Reihe von Experten auf so unterschiedlichen Gebieten wie Physik und Politik. In diesem kurzen Exposé werden wir untersuchen, was diese Experten uns sagen.(Archonten und die Gnostiker: Aufdeckung der Alien-Einmischung)

Die neuesten Erkenntnisse von Dr. Steven Greer

Ein Artikel von Mike Adams zitiert eine Reihe von UFO-Experten, die „vor dem vielleicht bizarrsten Ereignis in der Menschheitsgeschichte warnen: Eine ‚kosmische falsche Flagge‘, bei der … verzweifelte Regierungen der Welt eine massive gefälschte Alien-Invasion inszenieren, um ihr Ziel endlich zu erreichen, den totalen menschlichen Gehorsam unter einer nicht enden wollenden „Die Aliens kommen“-Hysterie unter falscher Flagge sicherzustellen.“

Er verweist uns nicht nur auf die Arbeit von Steven Greer, sondern enthält auch einen Link zu einem Video des Autors/Aktivisten Mark Dice, der über Project Blue Beam spricht, das den sogenannten Hochfrequenz-Höreffekt verwendet, um gerichtete Stimmen ins menschliche Innenohr zu beamen und zu modulieren.

Dice erinnert uns daran, dass US-Präsident Ronald Reagan in den 1980er Jahren vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen vorschlug, dass wir vielleicht eine Alien-Invasion brauchen, um die Welt zusammenzubringen, indem wir uns vereinen, um einen gemeinsamen Feind zu bekämpfen.

native advertising

Der Artikel von Mike Adams enthält auch einen Link zu einem Video des ehemaligen kanadischen Verteidigungsministers Paul Hellyer, der eine ähnliche Warnung ausspricht. Hellyer spricht über die „Deep State“-Macht von Konzernen, Geheimdiensten, US-Militärs und Waffenherstellern, deren „kollektive Macht unberechenbar ist. Und ihr Plan ist ein Imperium, das größer und mächtiger ist als jedes Imperium zuvor … Es wird jeden Regierungsanspruch auf eine Regierung von, durch, und für die Menschen beenden. Es wird eine Diktatur sein … der privilegierten Elite.“(US-Professor warnt vor Alien-Invasion mit Asteroiden-Bomben)

New Dawns Interview mit Norio Hayakawa

In einem Interview mit New Dawn vor einigen Jahren mit dem Ufologen Norio Hayakawa wiederholte er die Überzeugung von Dr. Jacques Vallee, dass das UFO-Phänomen real ist, warnt uns jedoch, dass wir nicht annehmen können, dass es mit außerirdischen Besuchen zu tun hat.

Hayakawa fuhr fort, dass „es sogar ein vorübergehendes, holographisches Eindringen von irgendeiner Form von ‚paralleler Intelligenz‘ sein könnte … irgendeine Form von ‚Zeitsprung‘, interdimensionalem ‚Unfall‘. Wir haben zum jetzigen Zeitpunkt einfach keine Antwort darauf“, sagte er.

Hayakawa fügt hinzu:

„Der verstorbene kanadische Investigativjournalist Serge Monast … war der erste, der [1993] die Behauptung aufstellte, dass die NASA diese [Project Blue Beam]-Technologie entwickeln wird …. HAARP, über das in den frühen 1990er Jahren gesprochen wurde, war im Grunde eine andere Version von Project Blue Beam, die einige der Tesla-Technologien nutzte ….“

„Wenn es wirklich eine globale Kabale gibt, deren langfristiger Plan darin besteht, eine globale Regierung durchzusetzen, wäre der logischste Weg, diesen Plan umzusetzen, die Schaffung eines absolut überzeugenden Bedarfs für eine solche Autorität.“

Hayakawa erwähnte die Arbeiten in Los Alamos, Sandia, White Sands und Dulce, alle in New Mexico. Er erinnerte uns auch an die verwandte Arbeit des berühmten Verschwörungstheoretikers William „Bill“ Cooper und an die Behauptungen von Robert „Bob“ Lazar, der sagt, er habe an einem streng geheimen Regierungsprojekt in Nevadas Area 51 teilgenommen, um geborgene ET-Raumschiffe zurückzuentwickeln.(Neuer Aufruf der Fake-Aliens: „Gaia bereitet sich auf ihre letzte Reinigung vor“ – „Die aktuell hohe Potenz der Energien“)

Es ist interessant festzustellen, dass Hayakawa und andere auf militärische Projekte hinweisen, um holografische Projektoren für die psychologische Kriegsführung als wahrscheinliche Methode zur Schaffung der „Phoenix Lights“ am 13. März 1997 zu entwickeln.

Ein Independence Day-Szenario

Christopher L. Ruby, der sich selbst als ganzheitlichen Visionär bezeichnet und das Heartcom Network und die Radiosendung leitet, hat auf seiner Website eine Seite, die viele Auswirkungen des Projekts Blue Beam anspricht.

Er nimmt eine religiöse Neigung an, indem er voraussagt, dass eines der Ziele der gefälschten außerirdischen Übernahme darin bestehen wird, organisierte Religionen zugunsten eines Eine-Welt-Glaubens zu diskreditieren, wodurch weitere Religionskriege auf unserem Planeten verursacht werden, die einen großen Teil der Bevölkerung auslöschen.(Gibt es wirklich tote Aliens, die in Militäranlagen aufbewahrt werden?)

Er weist auf die Versuche der Medien hin, uns dazu zu bringen, ETs zu fürchten und uns ihrer Übernahme zu unterwerfen – Programme wie die 10-teilige Miniserie Taken von Steven Spielberg aus dem Jahr 2002 ; der Science-Fiction-Thriller von M. Night Shyamalan aus dem Jahr 2002 mit Mel Gibson über Kornkreise namens Signs; die Serien Star Trek und Star Wars; und sogar der Stanley Kubrick-Film 2001: Odyssee im Weltraum.

Während Filme wie Spielbergs Unheimliche Begegnung der dritten Art (1977) und E.T. (1982) sowie der kürzlich hochgelobte Arrival betonen die friedliche Kommunikation mit Außerirdischen, sie können frühen Filmen wie The Day the Earth Stood Still (1951) und War of the Worlds (1953) sowie neueren Alien gegenübergestellt werden, die diesem Autor vor allem in jungen Jahren Angst einjagten.

Während es noch viele weitere Filme gibt, die ich nicht erwähnt habe, ist das vielleicht offensichtlichste und krasseste Beispiel für eine bevorstehende Alien-Invasion der Film Independence Day (1996) mit Will Smith in der Hauptrolle.

Kurz gesagt, es wird immer deutlicher, dass wir über einen sehr langen Zeitraum darauf konditioniert wurden, Angst vor Außerirdischen zu haben.

Auf seiner Website gibt Christopher Ruby Details zu vorhandener Technologie, die Erdbeben an bestimmten Punkten auf dem Planeten verursachen und Vulkane zum Ausbruch bringen kann.

Er beschreibt auch, wie es jetzt möglich ist, gigantische „Weltraumshows“ mit optischen 3-D-Hologrammen und Tönen zu produzieren, die von Satelliten auf die sogenannte Natriumschicht etwa 100 Kilometer über der Erdoberfläche projiziert werden.

Die Natriumschicht bezieht sich auf eine Schicht in der Mesosphäre der Erde aus ungebundenen, nicht ionisierten Natriumatomen, die aus der Ablation von Meteoren stammen.

Fortschritte in Mind-Control-Techniken

Aus Audioperspektive wissen wir, dass eine Kombination aus elektromagnetischer Strahlung und Hypnose seit den 1970er Jahren Gegenstand der Forschung ist.

Ruby zitiert einen Forscher namens G.F. Shapits, der bereits 1974 sagte, dass „… die gesprochenen Worte des Hypnotiseurs auch durch elektromagnetische Energie direkt in den unterbewussten Teil des menschlichen Gehirns umgewandelt werden können, ohne dass ein mechanisches Gerät zum Empfangen oder Umcodieren der Nachricht verwendet wird und ohne dass die Person dem ausgesetzt ist. Ein solcher Einfluss hat die Möglichkeit, die Informationseingabe bewusst zu steuern.“

Dies deutet möglicherweise darauf hin, dass viele der Massenerschießungen, die wir in den letzten Jahrzehnten gesehen haben, das Ergebnis eines solchen Einflusses auf das sind, was als „mandschurische Kandidaten“ bezeichnet werden kann. Ich glaube, man kann mit Sicherheit sagen, dass diese armen Unglücklichen als „Meerschweinchen“ angesehen werden können, weil sie diese bedauernswerten Waffen getestet haben.

Obwohl wir wissen, dass die Sowjets viel mit dieser Art von Waffen experimentiert haben, wäre es ein Fehler zu glauben, dass sowohl die Westmächte als auch China solche telepathischen Instrumente nicht perfektioniert und genutzt haben.

Im Januar 1991 veranstaltete die University of Arizona eine Konferenz mit dem Titel „The NATO Advanced Research Workshop on Current and Emergent Phenomena and Biomolecular Systems“, bei der die Teilnehmer vor dem möglichen Missbrauch ihrer Forschungsergebnisse gewarnt wurden.

Tatsächlich wissen wir jetzt, dass bei der CIA und dem FBI Geräte in Betrieb sind, die das menschliche Gehirn und die neuromuskulären Systeme mit ultraniederfrequenten Strahlungsimpulsen behandeln. Vielleicht ist es möglich, Blinde sehend, Taube hörend und Lahme gehen zu lassen. Aber wir werden es vielleicht nie erfahren.

Stattdessen ist es wahrscheinlicher, dass eine Aussage des Psychologen Dr. James V. McConnell von der University of Michigan in einem Artikel von Psychology Today mit dem Titel „Criminals Can Be Brainwashed – Now“ vom April 1970 wahr ist.

Dr. McConnell wird mit den Worten zitiert: „ Der Tag ist gekommen, an dem wir … die absolute Kontrolle über das Verhalten einer Person erlangen können.“

Die Website von Ruby weist uns auch auf andere Arbeiten in diesem Bereich hin:

Loral Electro-Optical Systems in Pasadena, Kalifornien, hat für die US Air Force einen Sender entwickelt, der auf der gleichen Frequenz sendet wie das menschliche Nervensystem.

-Das US-Verteidigungsministerium hat eine Reihe von Veröffentlichungen über skalare Mind-Control-Waffen mit extrem niedriger Frequenz (ELF).

-Der für den Nobelpreis nominierte Dr. Robert Becker hat ein Buch mit dem Titel The Body Electric: Electromagnetism and the Foundation of Life geschrieben, das die Gefahren elektromagnetischer Felder für den Menschen beschreibt.

-Ein Buch von James C. Lin, Ph.D. aus dem Jahr 1978 mit dem Titel Microwave Auditory Effects and Application beschreibt die Erforschung von pulsmodulierten mikrowelleninduzierten Höreffekten.(DUMBs: Phil Schneider – Leben und Tod eines Whistleblowers (Video))

 width=  width=

-Dr. Sidney Gottlieb, ein amerikanischer Chemiker und Spionagemeister, war vor allem für seine Beteiligung an Attentatsversuchen und dem als Project MK-Ultra bekannten Gedankenkontrollprogramm in den 1950er und 1960er Jahren bekannt.

Die Dezemberausgabe 1980 der US Army’s Military Review enthielt einen Artikel von Oberstleutnant John B. Alexander mit dem Titel „The New Mental Battlefield: Beam Me Up, Spock“, in dem er sagte:

„Wenn es möglich ist, künstliche Gedanken per Satellit in das multigenetische Feld einzuspeisen, ist jetzt die Gedankenkontrolle des gesamten Planeten möglich. Der einzige Widerstand eines Individuums bestünde darin, die Motivation hinter seinen Gedanken ständig zu hinterfragen und nicht auf Gedanken zu reagieren, die seiner Meinung nach außerhalb seiner eigenen ideologischen, religiösen und moralischen Grenzen liegen.“

Das Unvermeidliche bekämpfen

Der inzwischen pensionierte Col. Alexander, der in dem Film von 2004 über die Studien der US-Armee über militärische Anwendungen des Paranormalen mit dem Titel The Men Who Stare at Goats eine herausragende Rolle spielt, gibt uns einen Hinweis darauf, wie wir versuchen können, die Auswirkungen eines Kontrolloperationen des Geistes zu bekämpfen.

Dr. Greer betont, dass wir uns über die Möglichkeiten dieser neuen Waffen informieren müssen. Obwohl zum Beispiel das Niveau der klassifizierten holografischen Technologie jetzt ein Bild erzeugen kann, das tausendmal besser ist als das von Michael Jackson, der einige Jahre nach seinem Tod auf der Bühne tanzt, brauchen wir uns nicht täuschen zu lassen! „Stellen Sie alles in Frage“, fleht Greer.

(Bild: Holografisches Bild des verstorbenen Michael Jackson, der während der Billboard Music Awards 2014 in der MGM Grand Garden Arena am 18. Mai 2014 in Las Vegas, Nevada, „auftrat“)

Die oben skizzierten neuen Technologien müssen nicht in der ewigen Kriegsführung eingesetzt werden. Sie können zum Wohle der Menschheit eingesetzt werden, um unbegrenzte Energiemengen bereitzustellen, die schmutzige fossile Brennstoffe und Atomkraft überflüssig machen. Nur die wenigen, die diese Energiequellen kontrollieren, profitieren davon, uns versklavt zu halten.

Paul Hellyer behauptet, wir hätten nur ein paar Monate, nicht ein paar Jahre, um uns zu ändern. Er glaubt, dass, wenn eine kritische Masse von fünf Millionen Menschen sein Buch „The Money Mafia: A World in Crisis“ lesen, der Wandel beginnen wird.

Darin empfiehlt er ein Ende der Geldkontrolle durch Privatbankiers durch die Einrichtung einer US-Zentralbank in öffentlichem Besitz; vollständige Offenlegung der Geheimregierung; Anerkennung unserer wahren Beziehung zu Außerirdischen; die Freigabe von Patenten auf Freie-Energie-Systeme; eine konzertierte Anstrengung zur Wiederherstellung der Ozeane und Wälder; und vollständige Offenlegung der Technologien, die derzeit zur Wettermodifikation (Chemtrails) wie HAARP verwendet werden.

Aber vielleicht am wichtigsten für uns alle ist Dr. Greers nächster Versuch, Unacknowledged: An Exposé of the Greatest Secret in Human History, ein neuer Film, der versucht, mehr von dem abzudecken, was wir in diesem kurzen Artikel besprochen haben.

Geben wir uns zusätzliche mentale Munition, um Project Blue Beam oder andere Gedankenkontrollwaffen abzuwehren, die uns vorgaukeln sollen, dass wir in Gefahr sind, von feindlichen Außerirdischen angegriffen zu werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:

Quellen: PublicDomain/humansarefree.com am 26.01.2022

native advertising

About aikos2309

6 comments on “Wir werden auf eine Alien-Invasion unter Falscher Flagge vorbereitet (Videos)

  1. Pingback: Wir werden auf eine Alien-Invasion unter Falscher Flagge vorbereitet (Videos) | » Eorense.com
  2. Wenn ich ein Alien wäre .würde ich diesen Müllplaneten aufräumen ,dass wäre dann aber nicht mehr so witzig

    Sichtbar gestresste und hektische Tiere wurden getreten, ausgepeitscht

    investigations.peta.org/shelby-alternative-livestock-auction/
    ……………………..
    pfui deibel

    wildbeimwild.com/naturschutz/windturbine-toetet-steinadler-im-jura/

  3. Also ich bin da wirklich zweigeteilt.
    Einerseits sag ich mir, das der DS uns dieses Spektakel wirklich noch schuldig ist. Ich würde das Geil finden, da am Himmel bissel was zu sehen
    und die Idioten der Welt, wieder alle durch drehen.

    ABER: Ja die Kinder, die Alten, unser Mütter, wenn man noch hat, die Väter.
    EBENSO: Norman Investigativ hatte da mal ein Video zum Thema Blue Beam. Und das zeigt auf, das da wirklich Mord und Totschlag zu Gange wäre.
    Und da muss ich sagen, ist auch meine Naivität zum Thema geschwunden, weil Blue Beam am Himmel, bzw. die typische Gleichgeschaltete Medien Propaganda,
    die dann wieder auf die Leute einprasseln würde, damit wäre es echt nicht getan. Sondern würde unterstützt mit kleinen Robo Dronen, Tech Soldaten die als Aliens getarnt sind, in Cyber Anzügen, bzw. echte Robocop Söldner. Kampffliegern, bzw. die UFOs die längst gebaut werden können, bzw. eben Bomber usw. die ja bereits alle kennen. Steath Bomber und eben was noch im Petto ist, was Alienhaftig ausschaut. Also derartiges würde wohl dazu kommen und das wäre natürlich nicht so toll.
    Hier das Video.
    Project Blue Beam – Das Messias Projekt

    1. So wie es keinen „Weltraum“ gibt, gibt es auch keine Aliens. Das Eiweiß-Konstrukt unter der Schädeldecke hat eine KI gemacht..Also…?!..Die Geschichte vom Pferd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.