Vergeßt die Ukraine! (Videos)

Teile die Wahrheit!

Man kann vor der überlegenen Rationalität der russischen Politik nur ein ums andere Mal den Hut ziehen. Da ist kein Gackern und Moralisieren wie im Westen, sondern ruhige, konsequente Umsetzung der gesteckten Ziele.

Moskau praktiziert Clausewitz pur: Krieg als Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Darüber hinaus gleicht die russische Politik einem meisterlichen Judo-Kampf: was auch immer der Westen anpackt, kehrt sich gnadenlos gegen ihn selbst.

Dabei vermeidet Moskau, ebenfalls völlig im Gegensatz zum Westen, jede unnötige Eskalation und verzichtet bislang sogar auf die längst überfälligen Reaktionen auf die fortgesetzten westlichen Zumutungen.

Vielleicht wartet Putin auch nur den günstigsten Zeitpunkt ab – im Herbst oder Winter, wenn die westlichen Gesellschaften noch verwundbarer sind als ohnehin schon.

Selbst Annalena weiß das. In einem Anflug von Einsicht entfuhr es ihr jetzt, daß „Volksaufstände“ drohten, wenn kein russisches Gas mehr kommt. Putin hat das Geschehen völlig in der Hand.

Für die Ukraine wird es jetzt eng – und auch das haben sich Kiew und der Westen selbst zuzuschreiben: weil immer weiterreichende Waffen ihren Weg auf den ukrainischen Kriegsschauplatz finden, muß das russische Sicherheitsglacis eben entsprechend nach Westen vorverlegt werden.

Lawrow hat gestern die neuen Ziele bekanntgegeben: Cherson, Saporoschje und „einige andere Gebiete“, also Odessa, Nikolaew, womöglich der Landstreifen bis Transnistrien. Wenn der Westen so weitermacht, wird von der Ukraine nicht mehr viel übrigbleiben.(Putin kritisiert „globalistische“ Weltordnung als „totalitär“ – Russland hat die Kriegsziele ausgeweitet)

 

Auch diese Perspektive hat Moskau längst auf dem Radarschirm. Schon vor wenigen Wochen dachte Putin-Weggefährte Dmitri Medwedew, derzeit stellvertretender Leiter des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, auf Twitter laut darüber nach, ob es die Ukraine in zwei Jahren überhaupt noch gibt.

native advertising

Und Lawrow sprach gestern nicht zufällig über „Selenskyj oder denjenigen, der ihn ersetzen wird“.

Für jedermann ist erkennbar, daß das Regime des Komikers nicht mehr lange zu halten sein wird. Die Ukraine zerbröselt als erstes. Dann ist der übrige Werte-Westen dran. Er weiß es nur noch nicht.

Der Westen kann den Krieg nicht gewinnen und den größeren globalen Konflikt erst recht nicht. Je länger er Öl ins Feuer gießt, umso mehr schießt er sich selbst ins Knie, ruiniert seine Energieversorgung, den sozialen Frieden im eigenen Haus und selbst seine militärischen Ressourcen.

 

Die Ukraine ist ein schwarzes Loch, in dem die ohnehin überschaubaren militärischen Kapazitäten der EU-Länder sukzessive verschwinden. Fast muß man annehmen, daß auch das in Putins Kalkül liegt.

Der Westen beginnt bereits, sich selbst zu zerlegen. Die vielbeschworene Energie-Solidarität der EU-Länder ist schon in Auflösung begriffen. Spanien, Portugal, Griechenland und Polen sperren sich gegen den Brüsseler Gas-Sparplan.

Ungarn hält sich an keine Sanktionen und Importverbote. Der Ruf nach Inbetriebnahme von Nord Stream 2 wird lauter. Zwei der westlichen Kriegsregierungen sind innerhalb kürzester Zeit gekippt, Macron ist angezählt, Biden ebenfalls.

Von Annalenas Angst vor künftigen „Volksaufständen“ war schon die Rede. Alles zusammen ist das Rezept für die absehbare Implosion der EU, vielleicht der NATO.

Die Gewichte verschieben sich unaufhaltsam.

  

Vergeßt die Ukraine. Die Bombe tickt jetzt im eigenen Haus. Verabschiedet euch vom Westen.

In Bildern: So zerstört die ukrainische Armee Getreidesilos und Ernten

Die ukrainische Armee zerstört weiterhin Getreidesilos und Ernten. Die deutsche Journalistin Alina Lipp war in Rubezhnoje im Donbass, in der die ukrainische Soldaten letzten Monat ein Getreidesilo mit Artillerie beschossen haben.

Zehntausende von Tonnen Getreide gingen dadurch verloren. Das Feuer ist immer noch nicht gelöscht. Lipp hat erfahren, dass die Menschen in der Gegend wenig zu essen haben und immer noch versuchen, aus dem Getreide Mehl zu machen.

In den westlichen Medien wird überall behauptet, dass Russland für die Nahrungsmittelknappheit verantwortlich ist. Die deutsche Journalistin hat jedoch bereits mehrere von der ukrainischen Armee zerstörte Getreidesilos besichtigt, unter anderem in Marioepol.

Die ukrainischen Soldaten versuchen, in den Gebieten, aus denen sie sich zurückziehen, so viel Schaden wie möglich anzurichten. Auf dem Weg nach Sewerodonezk zum Beispiel sah Lipp, dass „unglaublich große“ Waldflächen zerstört worden waren.

Foto: Ukrainische Uragan-Rakete in einem Weizenfeld (Telegram/Neues aus Russland)

In der Nähe von Awdijiwka bei Donezk berichtete der Journalist, wie die ukrainische Armee in großem Umfang Ernten vernichtet. Dabei werden zwei Taktiken angewandt: entweder werden Getreidefelder in Brand gesetzt oder ukrainische Uragan-Raketen mit Minen auf sie abgefeuert. Die Minen sind über die Getreidefelder verstreut, und wenn ein Bauer versucht, das Getreide zu ernten, explodieren die Minen und verursachen ein Flammenmeer.

 

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:

Quellen: PublicDomain/Karl Richter am 23.07.2022

native advertising

About aikos2309

13 comments on “Vergeßt die Ukraine! (Videos)

  1. Wäre höchste Zeit, daß der ganze „Werte“-Rotz zusammenbricht!
    Ich hoffe nur, daß die ganzen Verbrecher nicht wieder ungeschoren davonkommen.
    Die müssen sich vor einem öffentlichen Tribunal – übertragen im TV – verantworten und wenn sie des Hochverrats für schuldig befunden werden, gehören sie an die Wand gestellt.

      1. Kann schon sein, aber ohne ihre Handlanger können sie ihre Machenschaften nicht vollenden. Ich bin sicher, dass es für die elitären Ratten bis hinauf in die feinstoffliche Ebene eine ebenso passende Lösung gibt.

      2. In der Tat eine prophetische Rede. Irgendwann wird man die Bande aus dem Parlament zerren. Oder wie Christian Anders stets zu sagen pflegt: Wenn die mal weg sind, können die ganzen Kinderbordelle ringsherum schließen.

  2. Wenn das stimmt dann ist es erfreulich das zu lesen. Vergesst den Westen der ist erledigt.
    🔻DIE GRÖSSTE SHOW DER WELT

    DIE TRUMP-PRÄSIDENTSCHAFT WAR bis zu diesem DATUM EINE GEHEIME MILITÄROPERATION, UM DEN PLANETEN EINMAL UND FÜR ALLE VON DER GLOBALISTISCHEN NWO-KABALE und ihren DUNKLEN MINIONS ZU SÄUBERN
    GENERAL CHRISTOPHER MILLER * CHRISTOPHER MILLER!

    Militärminister und Leiter der provisorischen Militärregierung der Vereinigten Staaten!
    An meine Kollegen aus Bulgarien: Ihren Kommentaren entnehme ich, dass es in Bulgarien ein großes Fieber und Aufregung wegen des Besuchs des US-Militärministers gegeben hat. , befürchtet, dass dieser Mann Bulgarien in einen Krieg mit Russland zwingen wird. Ich wette, viele von Ihnen haben sich später angeschlossen und glauben den Medien immer noch, dass die Vereinigten Staaten eine neue Regierung haben, die von dem vor 3 Jahren verstorbenen Joe Biden geleitet wird. Ich verstehe auch, dass viele Leute meine Beiträge nicht aufmerksam lesen oder meine Seite versehentlich besuchen.

    Kurz: Die US-Wahlen am 3. November 2020 wurden von Präsident Donald Trump in allen 50 Bundesstaaten gewonnen. Der Deep State hat versucht, sie zu fälschen, und die Medien berichteten, dass Joe B. sie für sich gewonnen hat. ABER! Der offizielle Stimmzettel war mit einem elektronischen Wasserzeichen versehen, was den Fälschern nicht bewusst war. So wurde jede für Präsident Trump abgegebene Stimme auf einem Quantenserver aufgezeichnet und das Schicksal jedes Stimmzettels ist bekannt. Die Militärallianz, die hinter Präsident Trump steht, hat beschlossen, den Menschen zu zeigen, wie zutiefst korrupt alle Regierungsinstitutionen sind, und seitdem sehen wir uns einen Film an, der wirklich darauf abzielt, uns die Augen zu öffnen und uns aufzuwecken, damit so etwas nie wieder passiert.
    So wurden die Vereinigten Staaten am 20. Januar 2021 um 12:00 Uhr von einer Militärregierung übernommen, die von Militärgeneralsekretär Christopher Miller und Oberbefehlshaber, dem rechtmäßig gewählten Präsidenten Donald Trump, geführt wurde. Bis zu den Wahlen im November 2020. General Cr. Miller war Direktor des National Counter-Terrorism Service, ein Schüler von General Michael Flynn. Die Rolle des falschen Joe B wird von drei Schauspielern gespielt, ich habe darüber geschrieben und ich werde es nicht wiederholen. Außerdem ist seine gesamte „Crew“ eine Besetzung, die von Präsident Trumps Team ausgewählt wurde. Alle seine Minister sind Schauspieler, deren Handlungen keinen rechtlichen Wert haben. Einschließlich dieses falschen Militärministers, der Bulgarien besucht und so viel Aufhebens macht – Lloyd Austin.
    Alle diese Akteure reden und tun, was Präsident Trump und das White Hat Military ihnen sagen. Bei dieser ganzen Show geht es darum, Leute aufzuwecken und hinter den Kulissen viel Arbeit zu leisten.
    Das Weiße Haus und das Kapitol sowie alle Bundesgebäude in Washington sind seit dem 20. Januar 2021 leer und geschlossen. Diese Leute haben dort nie einen Fuß gesetzt, noch haben sie Zugang zum Pentagon! Sie sind Schauspieler! Halte daran fest!
    Präsident Wladimir Putin zerschmettert derzeit die letzten Überreste der Neuen Weltordnung. Sie sind Verbündete und Kollaborateure von Präsident Trump. Oberster Oberbefehlshaber der US-Armee ist Präsident Trump! Er würde niemals US-Truppen gegen irgendeine Nation auf dem Planeten schicken! Es gibt also keinen Grund, amerikanische Soldaten zu fürchten.
    Hier in Griechenland freut man sich schon auf das zweite Jahr als Befreier von der Junta. Es wird keinen Weltkrieg geben! Russland und die Vereinigten Staaten waren bisher in allen Kriegen Verbündete. Das ist alles nur Propaganda der letzten Überbleibsel des Globalismus.
    Die neue globale Allianz der White Hats kontrolliert die Situation des gesamten Planeten. Bald ist alles vorbei! In wenigen Tagen!
    Alles unter Kontrolle! Die bulgarischen politischen Führer werden von Soros kontrolliert, aber sie wissen nicht, dass er weg ist, und folgen über das Brüsseler Hauptquartier den Anweisungen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Dieser Film klingt aus.

    1. Hallo Reiner.
      Gibts da Quellen oder mehr zu diesen Aussagen. Füe mich elementar wenn gegen diese NWO-Spinner angegangen wird.
      Gruss Zed

  3. Hatte gerade etwas über Scholz gelesen.

    Der wird wohl sowohl von den USA (-> „ja, wir schicken Waffen in die USkraine“) wie auch von Putin (er machts trotzdem nicht) erpreßt.

    Jan Marsalek von Wirecard ist ja damals nach Rußland geflohen.
    Mit allen relevanten Akten.

    Und auch die USA wissen vermutlich was damals gelaufen ist.

  4. Ansonsten…
    Wer wird das, nennen wir es mal britisch-imperalistisches? (war zB Stalin ein britischer Agent? etc etc), System vermissen?

    Und hoffentlich hört dann mal die ganze Lügerei auf.

    Zu den WKs etc etc.

  5. In Taiwan soll es übrigens mehr als 1200 US-Biowaffenlabore geben.
    Nicht nur schlappe 46.

    Mal ehrlich.
    Viel mieser als sowas geht doch kaum, oder?

    Und die haben da vermutlich noch ganz anderes Zeugs.

    Bei Covid19 war ja die bisherige falsche Standardbehandlung, zB künstliche Beatmung anstatt Blutgerinnungshemmer, primärer Todesgrund.

  6. Von der Logik her wär jetzt schon Taiwan an der Reihe.
    Doch die Chinesen sind halt auch so Angsthasen, wenn die nur einen Cowboyhut sehen.
    Die Chinesen werden darum bei Putin anfragen, wegen der Erfolgsgarantie.
    Naja dann muss sich Putin auch noch um Taiwan kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert