Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

bild

Israel gibt bekannt, dass es in den laufenden Luftangriffen 1.320 Ziele getroffen hat.

Alle 5 Minuten führt das israelische Militär laut eigenen Angaben im Rahmen seiner endlosen Eskalation einen weiteren Luftangriff gegen den Gazastreifen durch. Bisher wurden 1.320 Ziele getroffen, wobei der Begriff „Ziele“ ziemlich locker gebraucht wird, da viele der Schläge anscheinend zufällig zivile Wohnhäuser treffen.

(Foto: Funkenregen: Das israelische Raketenabwehr hat eine palästinensische Rakete beim Anflug zerstört)

Soweit bekannt, beträgt die bestätigte Zahl der Toten unter den Bewohnern Gazas jetzt 166, darunter mindestens 75 Zivilisten, 33 von diesen Kinder. Mehr als 1120 Bewohner Gazas wurden verletzt, viele schwer.

Keine Israelis sind getötet worden, Israel behauptete allerdings, dass einer schwer verletzt wurde und acht „Verletzungen“ erlitten haben.

Die Mehrheit der mit israelischen Luftangriffen Getöteten sind nicht nur unschuldige Zivilisten, sondern Kinder, Frauen und alte Menschen, da die Luftangriffe viele Häuser wahllos treffen und die Menschen nicht schnell genug aus diesen entkommen können.

Obwohl Israel 100.000 Bewohner Gazas warnt, ihre Häuser angesichts einer bevor-stehenden Bodeninvasion zu verlassen, gibt es nicht wirklich einen Ort, den sie aufsuchen könnten, da der kleine belagerte Streifen nur wenige Kilometer breit ist und alles irgendwie als Ziel in Frage kommt.

bild2

Wenn auch Warnsirenen in israelischen Städten heulen und die Bewohner Unterstände aufsuchen, entstanden so gut wie alle Verletzungen auf israelischer Seite durch eine der zusammengebastelten Raketen der Hamas, die eine Tankstelle traf und einen Brand verursachte. Für die meisten der in der „Schusslinie“ befindlichen Bewohner besteht der jüngste Krieg gegen Gaza hauptsächlich darin, dass sie mit Gartenstühlen die Hügel bevölkern, um zuzuschauen, wie die Kriegsflugzeuge auf die benachbarten palästinensischen Flüchtlingslager eindreschen.

Premierminister Benjamin Netanyahu sagt, dass es absolut keinen Druck auf ihn gibt, die Angriffe auf Gaza einzustellen, und dass Israel nicht daran denke, über einen Waffenstill-stand auch nur zu diskutieren. Zur Zeit warten sie gerade einmal fünf Minuten und dücken wieder einen Knopf und zerstören ein weiteres Haus.

Orginalartikel: 114 Gazans Killed, Mainly Civilians, as Israel Continues Escalation vom 11.Juli 2014

Videos:

Nachtrag 13.07.2014:

Ungeachtet aller Bemühungen um eine Waffenruhe gehen die harten Kämpfe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas unvermindert weiter. Bei einem ersten Bodeneinsatz der israelischen Armee wurden Raketenabschussrampen der Hamas zerstört.

In Vorbereitung größerer Angriffe rief Israels Armee am Sonntag die Einwohner des nördlichen Gazastreifens über Flugblätter dazu auf, ihre Wohngebiete bis zum Mittag zu räumen.

Video:

Quellen: PRAVDA TV/dpa/radio-utopie.de vom 12.07.2014

Weitere Artikel:

Israel: Eskalation in Gaza (Videos)

Palästina: Übertriebene israelische Militäroperation geht weiter

U-Boot heimlich an Israel übergeben

ISIS: Welche Zielscheibe nach dem Irak? (Videos)

Meistens vertuscht: Israels aggressive Spionage in den USA

Israel deklariert Golanhöhe um Quneitra zur gesperrten Militärzone und errichtet Mittel- und Langstreckenraketen-System “Mitar”

Israel nimmt immer mehr palästinensische Kinder in Einzelhaft

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Israel hält palästinensische Steuergelder zurück, friert Konten ein

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Israel schließt Botschaften weltweit in Folge von Diplomatenstreik

Mit vertuschten Beweisen zum Krieg gegen Syrien

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

False Flag: Türkei plant Krieg gegen Syrien – Nach Twitter auch Youtube gesperrt – Warnung vor Wahlmanipulation (Video)

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

USA sollen Verantwortung für ukrainische Regierung übernehmen – Russische Su-24 legt amerikanischen Zerstörer lahm

Zeitung: Frankreich setzte Bombenangriffe auf Syrien im letzten Moment aus

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Der US-Kongress verabschiedet heimlich eine Waffenlieferung an Syrien und stört Friedensgespräche

Russland fordert UN angeblich auf, Saudi-Arabien auf Terrorliste zu setzen

Verfügt Saudi-Arabien über pakistanische Atombomben? (Video)

USA geben ihre kriegerische Stimmung gegen Syrien nicht auf – Lawrow spricht von Erpressung (Video)

Israel und Saudi Arabien sollen Krieg gegen Iran planen

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Rebellen setzen in Syrien auch deutsche Raketen ein (Video)

Bombenanschläge in Wolgograd erfolgten nach saudischer Drohung mit Terroranschlägen in Russland (Videos)

Die USA haben den Afghanistankrieg aus eigenem Interesse begonnen und bestechen afghanische Medien

Anschlag in Boston: Schützt Obama saudischen Terroristen?

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Das große Geld hinter dem Krieg – der militärisch-industrielle Komplex

Putin reist in den Iran: Die USA sind beunruhigt

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

About aikos2309

27 comments on “Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

  1. Wir sind Zeugen eines seit vielen Jahrzehnten anhaltenden Genozids der Zionisten am palastinensischen Volk. Die Mittel die das zionistische Regime in Israel gegen die palastinentische Zivilbevölkerung einsetzt sind hinterhältig, extrem und absolut unverhältnismäßig. Bei den Zionisten handelt es sich sehr klar um Satanisten, die stets das Böse wollen und die Regierungen in aller Welt u.a. durch Kreditgeldschöpfung und Korruption steuern. Die seit Jahrzehnten kontinuierlich anhaltende Ausweitung der Fläche des Rothschild-Lehens Israel durch die Vernichtung der Palästinenser ist ein völkerrechtswidriger Mord und krimineller Akt, der schon längst mit einem internationalen Tribunal hätte beantwortet werden müßte, wenn wir nicht in einer vom Britischen Empire (= ebenfalls Satanisten) korrumpierten Welt leben würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*