Bayerisches Landesamt für Umwelt: Hohe Konzentration von Metallen in der Luft – Chemtrails?

Teile die Wahrheit!
  • 1.5K
  •  
  • 6
  •  
  •  
  • 94
  •  
  •  

Das bayerische Landesamt für Umwelt sammelt seit Jahren Daten über Luftmessungen. Gemessen werden Partikel im Nanobereich. Die Ergebnisse der Messungen wurden jetzt veröffentlicht. In einer langen Liste von Bestandteilen in der Luft tauchten auch Messwerte für die Metalle Barium, Aluminium und Arsen auf.

Bislang wurden direkte Messungen über die Schadstoffbelastung in der Luft nicht veröffentlicht. Lediglich Messwerte von Regenwasserproben wurden der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Nur die Werte für die Aluminium-Belastung in der Luft wurden vom Bayerischen Landesamt für Umwelt seit vielen Jahren in den „Lufthygienischen Jahresberichten“ veröffentlicht, obwohl dafür weder ein Grenzwert noch Messungen vorgeschrieben sind. Andere Landesämter nehmen diese Messungen nicht vor – zumindest weiß die Öffentlichkeit nichts davon.

Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat in seinen „Lufthygienischen Jahresbericht“ seit 2004 begonnen, die Werte für Aluminium zu messen und zu veröffentlichen. Besonders eklatant stieg die Höhe der Werte ins Auge, die von offizieller Seite jedoch verschwiegen werden (Chemtrails: Weltweite Lithium-Aerosol-Impfungen der NASA (Video)).

Arsen wirkt bereits in Kleinstmengen tödlich, Aluminium ist ein hochtoxisches Nervengift. So lag beispielsweise der in der Luft von Augsburg gemessene Aluminium Wert 2004 noch bei 426 μg pro Quadratmeter Luft im Jahr. 2013 lag der Wert bereits bei 1210 μg pro Quadratmeter Luft. Ähnlich in Würzburg. Dort lag der Wert 2004 bei 258 μg pro m² und 2015 bei 1800 μg pro m².

Je kleiner Nanopartikel sind, desto gefährlicher sind sie. Nanopartikel können die Zellmembran durchdringen und finden sich sogar in Keimzellen und in der DNA von Mensch und Tier wieder. So können sie schon bei Embryos schwere Schäden hervorrufen.

Den Ämtern liegen also seit Jahrzehnten detaillierte Werte für den Schadstoffgehalt in der Luft vor, insbesondere die hochgiftigen Substanzen Aluminium, Arsen und Barium (Ökoexperte sicher: Chemtrails werden Planeten zerstören und Überschwemmungen im biblischen Stil verursachen)

Die Tatsache, dass das Umweltbundesamt und Bundesbehörden keinen Bezug auf die Messungen nehmen und die Ursachen nicht erforschen, lässt eine großangelegte Vertuschung vermuten. Denn die Luftmessungen legen nach Meinung von Beobachtern nahe, dass das Versprühen von Chemtrails keine Verschwörungstheorie sei.

Die Bundesregierung leugnet bislang, dass das Versprühen von diesen gefährlichen Nanopartikeln durch Flugzeuge stattfindet (HAARP & Chemtrails: Und täglich grüßt der Chemiebomber (Videos)).

 

Fazit

Westliche Staaten führen illegale Wetter-Änderungs-Techniken als globales Experiment gegen den Klimawandel durch, geregelt über die UN, ausgeführt durch die NATO, mit militärischen Flugzeugen und durch die zivile Luftfahrt werden absichtlich jährlich 10-20 Millionen Tonnen hoch giftiger Substanzen in den Himmel gesprüht..

Neue Recherchen übertreffen die o.a. Menge um ein vielfaches… (Chemtrails & HAARP – Sie wollen etwas ganz anderes damit erreichen und riskieren den Kollaps der Biosphäre! (Videos))

Jede offensichtliche Sprüh-Aktion, die wir beobachten können, sollte auf Film dokumentiert werden. In diesem Fall sehen wir (siehe unteres Video), wir der Chemtrail ein- und ausgeschaltet wird. Und jetzt sehen wir wie ein anderes Flugzeug vorbeifliegt, was uns einiges verrät.

Zum Ersten: Warum passieren zwei Flugzeuge so nah aneinander? Zweitens: Warum hinterlässt das zweite Flugzeug gar nichts.. (kein Streifen). Wenn Flugzeuge so nah aneinander vorbeifliegen, hat irgendjemand anscheinend den Flugplan nicht bekommen. Und wir sehen, wie das erste Flugzeug den Chemtrail an- und abschaltet.

Und wir kennen die gängigen Argumente, dass es einfach nur an verschiedenen feuchten Luftschichten liegt. Das ist einfach absolut lächerlich! Wir haben genug Film-Material, nahe hinter den Flugzeugen aufgenommen, wo man sieht wie ein- und ausgeschaltet wird, in einigen Fällen sogar mit den Sprühdüsen klar erkennbar!

Hier sehen wir ein weiteres Flugzeug, in ähnlicher Höhe, welches auch rein gar keine Spur hinterlässt. Im Norden Kaliforniens sehen wir das ständig. Wir sehen Maschinen nach Süden fliegen, ungefähr zur Mittagszeit mit massiven Chemtrails dahinter und während des Nachmittags, sehen wir sie zurück kommen mit nichts dahinter. Nur in diesem Fall sehen wir ein Himmel voll mit Aerosol-Streifen (Ex-Premier von British Columbia: „Chemtrails gibt es auf der ganzen Welt“ (Videos)).

Wir bemerken auch scheinbare Anstrengungen, die Aktionen unauffälliger zu machen. Hier sehen wir jetzt das nächste Flugzeug, ungefähr in derselben Flughöhe und es hinterlässt nichts, absolut gar nichts. Also noch einmal, die Menschen müssen mit Logik an die Sache herangehen.

Diese staatlichen stratosphärischen Himmelsaktivitäten sind komplett außer Kontrolle! Sie müssen bloßgestellt werden, sie müssen gestoppt werden! Die Lebenserhaltungssysteme des Planeten werden auseinander gerissen, durch den Wahnsinn das Klima zu bearbeiten. Es betrifft uns alle, aufzustehen und unsere Stimme zu erheben! Helft mit Alarm zu schlagen, um auf die Angelegenheit „Climate-Engineering“ hinzuweisen (Chemtrails: Unheimliche Wolken der dritten Art – Vergiftung der Zirbeldrüse!)

Irgendwann werden junge Menschen sagen: “Wieso waren unsere Alten so dumm? Wieso haben die das nicht gesehen..? Wir warnen Sie heute – und sagen Sie dann später bitte nicht, Sie hätten von nichts gewusst..

Eine unheilvolle Allianz aus Wissenschaft, militärischen Großkonzernen und Regierungen bereitet großflächige Eingriffe in das System Erde vor – weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit und ohne die dringend gebotene Risiko-Folgen-Abschätzung (Die Wahrheit über HAARP und Chemtrails: Projekt Indigo Skyfold läuft auf Hochtouren (Videos)).

Literatur:

S.O.S. Erde – Wettermanipulation möglich?

Chemische Kondensstreifen (“Chemtrails”) über Deutschland: Der Grosse Bruder und die Umsetzung seines Berichts von IRON MOUNTAIN

HAARP ist mehr (Edition HAARP)

Video:

Quellen: PublicDomain/watergate.tv/weather-modification-journal.de am 26.02.2019

About aikos2309

10 comments on “Bayerisches Landesamt für Umwelt: Hohe Konzentration von Metallen in der Luft – Chemtrails?

  1. Vielleicht sollte man mal eine Aktion starten . Paar kleine Landwirtschaftsflugzeuge welche über eine Stadt fliegen und irgend was harmloses aber sichtbares versprühen . Wenn dann grosse Wellen gemacht werden fragt man was denn jetzt der Unterschied ist ob ich in 100 Metern Höhe absprühe oder in paar Tausend Metern Höhe ( Wahrscheinlich denken die Deppen das sich schon alles im Nichts aufgelöst hat ) . Runter kommt das Zeug trotzdem . Aber das geht den verblödeten Systemgläubigen ( Ja daran glauben sie , aber an Gott nicht ) niemals ins hirngewaschene Spatzenhirn ! Die Demokratie wie sie jetzt ist ist absolute Scheisse . Hirngewaschene Volltrottel mit Wahlrecht . Da kann ich Esel und Schweine auch gleich wählen lassen . Die wählen denjenigen welcher ihnen das meisste Futter gibt . Was für Trottel , was für Totalversager .

    1. Wählen bringt gar nichts, es gibt kein Wahlrecht für Personen, und Menschen sind wir ja nicht. Die Verbr. bestimmen wer gewählt wird, schöne Methode die dumme Bevölkerung abzulenken und zu beschäftigen.

  2. Mich würde es nicht wundern, wenn das auch zum Programm der PPF (planned parenthood federation) bzw. ” Federation für geplante Elternschaft” gehören würde, welche sich für die Reduktion der Weltbevölkerung einsetzt, u.a. Sterbepille für Alte, Förderung der Homosexualität und Feminismus). Diesfalls müsste, wenn schon, dann besser über Zentral-Afrika gesprüht werden, wo die Fertilitätsrate weit überschießend hoch ist. Die Fertilitätsrate in Europa ist ohnedies schon viel zu niedrig und wir drohen auszusterben!

  3. die Politik will, dass Stickoxide, Feinstaub etc. für pulmonale und sonstige Beschwerden als alleinige Ursache geglaubt werden. Wenn man aber die o.g. Werte (z.B. Aluminium) liest, wird einiges klar. Darüber wird öffentlich nicht berichtet. Viel mehr noch: es wird als Verschwörungstheorie verteufelt, wenn man diese Chemtrailmethoden anprangert.

  4. Westeuropa ist eine Kolonie, ein Lakai der USA. Daher können die USA mit uns alles machen, denn unsere Politiker sind ihre Marionetten. Sie sind zu keinem Widerspruch in der Lage! Sie arbeiten im Namen einer verbrecherischen Organisation Deep State, die gegen die Menschen in der Welt ihre Pläne verwirklicht wie totale Versklavung, Reduktion der Weltbevölkerung. Die Vergiftung der Menschheit durch Chemtrails, Impfungen, modifizierte Lebensmittel, Arzneimittel, usw. sind seit Jahren im Gange. Die Politiker unternehmen nichts dagegen. Wenn wir überleben wollen, müssen wir uns wehren und diese Politiker, EU, NATO, Globalismus, Okkupation durch die USA, Ihre Basen und Militär ablehnen!!! Es wird schwierig sein, da sie auch Medien in der Hand haben. Diese verheimlichen die Wahrheit und füttern uns mit Dezinformationen, Kritik der USA Verbrechen ist verboten, nur positive Nachrichten über USA sind erlaubt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.