Vatikan: Was in Dreiteufelsnamen ist das unterhalb der Liste der Päpste im Petersdom? Und was hat CERN damit zu tun? (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  

Die Liste der Päpste im Vatikan erinnert an alle Päpste, die im Petersdom beigesetzt wurden und deren Todesjahr neben dem Namen jedes verstorbenen Papstes steht.

Der Rahmen weist unterhalb dieser Gedenkliste das Schrecklichste und Groteskeste auf, das jemals in einer Kirche entdeckt wurde.

Sieht das für Sie so aus, als ob jemand in Frieden ruht und in das Paradies des ewigen Lebens eingeht? Nein, hier ist etwas ganz Gegenteiliges dargestellt, was uns fragen lässt:

Was um alles in der Welt hat das in einer Kirche zu suchen? Warum wird dieses äußerst beunruhigende Denkmal unter einer Gedenkliste katholischer Päpste präsentiert?

Die vollständige Realität und spirituelle Bedeutung dessen, was hier wirklich vor sich geht, wurde jetzt aufgedeckt! Die Wahrheit ist, dass dies mit einer menschlichen Seele passiert, wenn sie in den Abgrund der Hölle eingeht, von dem in Offenbarung 9 die Rede ist.

Die Heuschrecken in Offenbarung 9

Und der fünfte Engel blies seine Posaune; und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm wurde der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben. Und er tat den Brunnen des Abgrunds auf, und es stieg Rauch empor aus dem Brunnen wie der Rauch eines großen Ofens, und es wurden verfinstert die Sonne und die Luft von dem Rauch des Brunnens.

Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken auf die Erde, und ihnen wurde Macht gegeben, wie die Skorpione auf Erden Macht haben.

Und es wurde ihnen gesagt, sie sollten nicht Schaden tun dem Gras auf Erden noch allem Grünen noch irgendeinem Baum, sondern allein den Menschen, die nicht das Siegel Gottes haben an ihren Stirnen.

Und ihnen wurde Macht gegeben, nicht dass sie sie töteten, sondern dass die Menschen Qualen leiden sollten fünf Monate lang; und ihre Qual war wie eine Qual von einem Skorpion, wenn er einen Menschen sticht. Und in jenen Tagen werden die Menschen den Tod suchen und nicht finden, sie werden begehren zu sterben und der Tod wird von ihnen fliehen.

Und die Heuschrecken sahen aus wie Rosse, die zum Krieg gerüstet sind, und auf ihren Köpfen war etwas wie goldene Kronen, und ihr Antlitz glich der Menschen Antlitz; und sie hatten Haar wie Frauenhaar, und ihre Zähne waren wie die Zähne von Löwen; und sie hatten Panzer wie eiserne Panzer, und das Rasseln ihrer Flügel war wie das Rasseln der Wagen vieler Rosse, die in den Krieg laufen, und hatten Schwänze wie Skorpione und Stacheln, und in ihren Schwänzen lag ihre Kraft, Schaden zu tun den Menschen fünf Monate lang; sie hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds; sein Name heißt auf Hebräisch Abaddon, und auf Griechisch hat er den Namen Apollyon.

(Offenbarung 9,1-11)

Die nicht bekehrten Seelen der Menschheit dienen als Antriebskraft, um eine fremdartige Armee von Heuschreckenwesen aus der Unterwelt heranzuzüchten, die von Apollyon, dem König des Abgrundes in Offenbarung 9,11, angeführt wird.

Wir erfahren aus Offenbarung 9, dass diese Heuschrecken des Abgrundes NICHT als typische Heuschrecken beschrieben werden, die die gesamte grüne Vegetation vernichten, wie in den alten biblischen Plagen Ägyptens beschrieben, sondern wie xenomorphe Heuschreckenwesen mit Schwänzen wie Skorpionen, die nur die Menschen ohne das Siegel Gottes an ihren Stirnen stechen!

Jeder Mensch, der stirbt, ohne aus dem unvergänglichen Heiligen Geist wiedergeboren zu werden, verwandelt seine geistige Energie in ein Heuschreckenwesen, das unter der Erde heranreift und auf seine Geburt aus dem Abgrund wartet.

Hier ist die spirituelle Manifestation dessen, was einst ein Mensch war und jetzt in den Kopf und die Flügel eines dieser Heuschreckenwesen umgewandelt wurde:

Diese Heuschreckenwesen aus Offenbarung 9 werden aus dem Abgrund entfesselt! (Teilchenbeschleuniger CERN könnte Erde schrumpfen lassen)

CERN und der Abgrund in Offenbarung 9

CERN ist das größte Teilchenphysiklabor der Welt und beherbergt den Large Hadron Collider (LHC), den leistungsfähigsten Teilchenbeschleuniger der Welt. Er besteht aus einem 27 Kilometer langen Ring supraleitender Magnete, die Teilchen mit Überlichtgeschwindigkeit beschleunigen können!

Ein sehr interessantes Merkmal von CERN ist seine Beziehung zu Apollyon (dem Engel des Abgrunds) aus Offenbarung 9,11 (CERN: Physiker haben eine nukleare Reaktion entdeckt, die sie erst geheimhalten wollten – wegen ihrer Zerstörungskraft).

Ein großer Teil von CERN befindet sich auf dem Gebiet von Saint-Genis-Pouilly. In der Römerzeit hieß es Apolliacum. Die Stadt und ein Tempel waren Apollyon (dem Zerstörer) geweiht!

In Offenbarung 9 ist Apollyon der König der Heuschrecken des Abgrundes!

Wird CERN dazu verwendet, um den Abgrund zu öffnen? Eine grobe Vorstellung der Prinzipien von CERN und dem Abgrund ist im folgenden Video [Thy Kingdom Come ( Part 6 – CERN & The Locust Army)] enthalten (CERN-Forscher entdecken, dass das Universum gar nicht existieren dürfte).

Fazit

Die Statue des heidnischen Gottes Shiva, der „Gott der Zerstörung“, „der Zerstörer“ am CERN geben Hinweise auf die Freigabe des gefallenen Engels Abaddon / Apollyon, der zufällig auch „der Zerstörer“ heisst! Natürlich gibt es keine Zufälle! Warum sollte jemand an einem Ort der Wissenschaft diese religiöse Statue einer Hindu-Gottheit setzen?

Offb 9,11 sie hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds; sein Name heißt auf Hebräisch Abaddon und auf Griechisch hat er den Namen Apollyon.

Wir wissen, dass der Antichrist seine Macht von Satan bekommt (Lucifer) um die Menschheit zu verführen und schlussendlich auch zu vernichten (Gefilmte (Schein-)hinrichtung bei CERN: Harmloser Streich oder okkultes Ritual zur Öffnung eines Portals in andere Dimensionen? (Videos)).

Wird da bei CERN ein Portal geöffnet, wo Apollyon seinen Einzug halten wird mit seinen gefallenen Engeln?

Literatur:

Verschlusssache UFOs

Die echten Men in Black

Im Inneren der wahren Area 51

Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

Videos:

Quellen: PublicDomain/endzeitinfo.wordpress.com/maki72 für PRAVDA TV am 22.05.2019

About aikos2309

45 comments on “Vatikan: Was in Dreiteufelsnamen ist das unterhalb der Liste der Päpste im Petersdom? Und was hat CERN damit zu tun? (Videos)

  1. Der Regenbogen

    Die Vögel sind so leise! Sie sitzen auf dem
    Zaun! Und denken, kein Mensch braucht sie!
    Und sie wären, überflüssig, auf der Welt!
    Und sie würden, die Menschen, nur stören!
    Und ich sehe das Leben! Schlechte Gedanken!
    Sinnloses Wissen! Falsches Handeln! Und
    ich rufe den Vögeln zu: „Singt lauter!“

    Die Rehe sind nicht mehr da! Sie verstecken
    sich im Wald! Und meinen, kein Mensch
    braucht sie! Und sie wären nicht nötig
    auf der Welt! Und alles Schöne sei unwichtig!
    Und ich sehe das Leben! Hässliche Filme!
    Schreckliche Nachrichten! Abstoßende Sätze!
    Und ich rufe den Rehen zu: „Kommt her!“

    Die Schmetterlinge fliegen nicht mehr!
    Sie verstecken sich in Ecken! Und denken
    kein Mensch braucht sie! Und sie wären,
    nicht bedeutend, für die Welt! Und alles
    Stille sei nicht relevant! Und ich sehe das
    Leben! Lärmende Straßen! Nervende
    Radios! Unbedeutende Gespräche! Und
    ich rufe den Schmetterlingen zu:
    „Fliegt wieder!“

    Die Bären tanzen nicht mehr! Sie
    verstecken sich in Höhlen! Und denken,
    kein Mensch braucht sie! Und sie wären
    nicht bedeutend für die Welt! Und keine
    Freude sei mehr gefragt! Und ich sehe
    das Leben! Ziellose Menschen! Hetzende
    Reisende! Gestresste Beschäftigte!
    Und ich rufe den Bären zu: „Tanzt
    wieder!“
    .
    Die Menschen lieben nicht mehr! Sie
    verstecken sich im Bett! Und denken, die
    Welt braucht sie nicht mehr! Und sie
    hätten nur versagt im Leben! Und alles,
    was sie unternehmen, wäre ein Fehler!
    Und ich sehe das andere Leben!
    Küssende Menschen! Lächelnde
    Menschen! Feiernde Menschen! Und
    ich rufe den Menschen zu: „Träumt
    wieder!“

    Ich sehe das Leben! Laute Vögel!
    Scheue Rehe! Fliegende Schmetterlinge!
    Tanzende Bären! Liebende Menschen!
    Und den Gott in allem: “Herrlich!
    Scheu! Still! Froh! Wissend!” Die
    Tage wie ein Fest! Die Welt mit
    Wahrheit! Die Kunst wie ein Traum!
    Und ich bin der Mensch der wahr ist! 
    Das Leben das sagt: „Ich liebe!“

    (C)Klaus Lutz

  2. Guten Abend, die Gottheit “Shiva” ist die Urkraft die alles dass existiert erst möglich machte. Diese Kraft wird auch als Vril bezeichnet. Bei der Elektrik ist dies der Minuspol. Am Anfang vom Anfang (Entstehung des Jenseits) prallten zwei dieser Energiequellen aufeinander und es gab Funken.
    Geometrisch betrachtet ist “der erste Stern” ohne Definition. Diesen geben wir die Bezeichnung “A” (Gottvater, = Elektrofeld). Dieser wird in der nordischen Mythologie als Wotan/Woddhan bezeichnet und ist das in etwas wütende Element. Sein weiblicher Aspekt ist ISAis = “B” und ist die Rune Isa. ISAis ist das bindende/kuppelnde Element und physikalisch das Magnetfeld. Zusammen also EM-Feld. Beide “funkten” das was sie sind (Am Anfang war das Wort usw) = Ich, oder auch Ich bin (aramäisch = Ani ha). Um das unendliche unbewusste zu erkunden, “zeugten” diese Beiden den dritten “Stern” = “C” = Gottsohn = Schaddai. Die entsprechende Rune ist Kenaz und bedeutet Erkenntnis. Dieser Sohn ist das trennende/scheidende Element. Geometrisch ist dies Gebilde eine Fläche. Alle drei Eckpunkte haben den selben Abstand zu einander. Eine Fläche ist aber instabil. Versuchen Sie mal ein Brett oder so aus zu balancieren. “Treffen” Sie nicht exakt den “Schwerpunkt” fängt es an zu trudeln. Ferner haben wir zweimal Männlich und einmal Weiblich. Um diese Fläche zu stabilisieren brauchen wir also noch einmal Weiblich. Dieses Element ist Gotttochter und hat die Bezeichnung “D” = Ishtar = das stabilisierende/ausgleichende Element. A-B-C-D ist der geistige Bereich.
    A = Elektrofeld, B = Magnetfeld, C = Informationsfeld und D ist das Gravitationsfeld = Einheitliche Feld Theorie (EFT). Siehe hierzu “Die wahre Physik” von Dr A. Stoll, dieses Buch müsste auch im Netz zu finden sein. ABCD ist die Rune Gebo und bedeutet Wechsel = Wechselstrom. AB = Gleichstrom. ABC = Drehstrom.

    Odhinn ist das Bewusstsein welches von Gottmutter weiter gegeben hat.

    Odem oder Odhinn? “Und blies dem Ersten Menschen den Odem in die Nase und der Mensch wurde eine lebendige Seele.” Vergleiche hierzu den großen Auszug aus dem “Himmel” und was dann geschah. Alle diese Wesen existierten Weiter, waren aber OHNE Bewusstsein, also wie das unendliche Nichts. Die Bibel ist zum Teil eine Fälschung und zum anderen Teil eine Sammlung fremden Wissens. Wer hat es gestohlen? Ein kleiner Hinweis, es war eines der TURKvölker –> Juden ! und Bohusläner Wandmalereien….

    Wünsche Ihnen allen noch eine angehme Nachtruhe.

    Amida

      1. Guten Morgen @Herb, interessanter Kommentar.
        Können Sie meine Aussagen widerlegen? Leben Sie weiterhin nur in einer materiellen Welt? Informieren Sie sich erstmal und dann können wir uns weiter unterhalten.
        Wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.
        Amida

  3. Was regt ihr euch auf ?? Die katholische Kirche nebst EVK und sonstigem “christlichem” Gelump stellt nur eines dar – Babylon die große Hure, die auf allen Wassern sitzt. Die Hurerei betreibt mit den Königen der Welt. Gehet hinaus aus ihr, das ihr nicht teilhaft werdet an ihren Taten…

  4. Wer glaubt den Geschichtsfälschern und Märchenerzählern, die sich auf den Fischer Petrus als ersten Papst berufen? Große Teile der “ununterbrochenen” Folge der Sesselpfurzer auf dem Heiligen Stuhl gab es gar nicht. Man nehme beispielsweise die Zeit von 614 bis 911.

    Die Herausforderung ist aus heutiger Sicht ganz einfach! Es muss eine in sich logische und konsistente Entwicklung vorgetäuscht werden. Es ist dabei unmöglich, die ersten Jahrhunderte geschriebener Geschichte nach der Flut eins zu eins zu übernehmen. Die Lüge bräche zusammen.

    Dann wäre nämlich zu erklären, warum von 614 bei Beginn der Flut bis 911 nichts aufgeschrieben worden ist. Demzufolge musste die Zeit nach 911 verzerrt werden, um eine fortlaufende Entwicklung plausibel zu machen.

    Die Argumentationsketten von Herbert Illig und von Gernot L. Geise sind beide unvollständig, denn aufgrund des schlüssigen astronomischen Nachweises von Prof. Dieter B. Herrmann gab es diese Zeit, allerdings nicht in der überlieferten Qualität mit erfundenden Menschen. Die maximale Lebenszeit betrug weniger als 120 Jahre.

    1. Hallo @cd, man stelle die Welt auf den “Kopf” und versteht die “Dinge” um sich herum besser.
      Luzifer ist der Lichtbringer/Lichtträger.

      Die “Geschichte” des sogenannten “Jesus” ist zum Teil von Buddha übernommen worden. Welche Route nahm dieser? Welche Länder sind dies? Und wer “lebte” dort?
      Auch im AT steht einiges diesbezüglich.
      Buddha war am einem Energieort am einem BAUM und erlangte ERKENNTNIS. Vergleich hierzu Bibel AT: “…die Schlange sagte zu Eva ‘sollte Gott wirklich gesagt haben, dass ihr nicht von der Frucht des BAUMES der ERKENNTNIS nehmen, so das ihr nicht werdet wie er, unterscheident zwischen Gut und Böse?’…”
      Auch ist zu erwähnen, warum im 13. Jahrhundert so viele Kirchen/Dome erschaffen wurden. Und befinden diese sich? Stichwort: Ley Linien
      Des weiteren sind in diesem Jahrhundert u.Z. noch merkwürdige Dinge geschehen…. Wie alt soll das Turiner Leichentuch sein? Warum sind seine Hände über kreuzt? Wann sollen die Khasaren den “jüdischen” Glauben in ihrer Gänze übernommen haben?
      Hat es das “Römische Reich” wirklich gegeben? Auf das N8W-Blog hatte mal jemand eine PDF eingestellt, in der darauf bezug genommen wird. Das Wort “Rom” kommt aus dem griechischen und bedeutet “Heer” oder anders ausgedrückt “Wehrmacht”…..
      Wer hat sowohl den Islam als auch das Christentum mit Schwertern den auch so ungläubigen “Heiden” “liebevoll” beigebracht? Stichwort: Turkvölker/Turkvolk….
      Hat Mohammad/Mohammed wirklich gelebt? Was bedeutet dieser Name (Wurzeln usw)? = Wotan mächtig/mächtiger Wotan!
      Wann war und ist der Gedenktag dessen? Es ist der 06.12.! Nikolaus’ Tag? Wer soll dieser gewesen sein? = Türke….

      Liebe und Frieden Ihnen/Dir und den Ihren/Deinen

      Amida

      1. So gesehen macht der Name “Kath” “ol” also Sinn.
        Negativ und alt.

        Bei der Herleitung des Wortes Rom, denke ich eher an Roma wie es auch im Italienischen heißt und Names ihres Stammes ist. In einem Comic wurde früher stets mit der Römernase gewitzelt. Sicherlich nicht ohne Grund.
        Und gerade dieses Roma, war es, daß die Caesaren = Khäsaren und dann in der eroberten Kolonie dem heiligen Römischen Reich dt. Nation. den Kaiser hervorbrachte.

        El-ek-T(h)ron = Stromfluss oder auch Bernstein oder auch Jawhe/Licht auf dem Herrschaftssitz
        Ad-El = von Jawhe/LIcht kein Wunder, daß man die normale Bevölkerung so bekämpfte, schließlich meinte man seine “blaue” Linie nur durch Inzucht aufrecht erhalten zu können.

  5. Vielleicht habe ich selbst sogar ein paar Männern etwas gegeben und unter Naturschutz vor anderen Frauen gestellt. Ist heutzutage nicht das Schlechteste. Wer weiß.

  6. Die Kommunikations- und Handelswege zu befestigen, ist doch wohl ein ganz schlechter Scherz. Aber hey, es gibt ja immer genug, die auf ihre eigenen Kreationen reinfallen.

  7. Soll ich mal ein paar Mücken füttern, damit die auf den Geschmack kommen und gar nichts anderes mehr haben wollen? Und dann schicke ich die mal los, um die anderen zu suchen und mit meinem Teufelszeugs zu infizierten.

  8. Ach das findet ihr schlimm?
    Das sage ich euch besser nicht, was in anderen Brutstätten gezüchtet wird.

    Habt bestimmt noch nie erlebt, daß sich der regionale Marktplatz schlagartig ändert, wenn ein Kreuzfahrtschiff anlegt.

  9. Andere putzen sich doch auch heraus und senden spezifische Signale, um den Richtigen anzulocken bzw. zu finden.

    Was tatsächlich auf dem Speiseplan steht, dazu möchte ich wirklich nichts sagen.

  10. Kann durchaus sein, das man ein paar Spielchen auch mal mitspielen muß, um die anderen zu erkennen und wieder zu wissen, was man hat.

  11. Ich habe mir am Samstag eine afrikanische Maske gekauft. Ich habe sehr großen Respekt vor Voodoo.

    Ich weiß überhaupt nicht, was das für mich bedeutet und mit sich bringt.

    No risk, no fun.

  12. Das volle Programm mitzunehmen, damit habe ich kein Problem. Mein Hund Aria geht auch Baden oder suhlt sich im Dreck, flitzt durchs ganze Haus und springt dann am liebsten ins Bett – frisch gewaschene Wäsche ist natürlich noch toller und nicht zu übertreffen.

  13. Ich möchte ja die ganzen Religionskriege nicht verdammen, schließlich weißen sie ja auf eine eventuell nicht ganz unwesentliche Tatsache hin.

    Was man aus einigen Kulturen gemacht hat, ändert das Fundament dafür ja nicht unbedingt.

  14. Wer unbedingt angelogen werden will, andere zur Lüge zwingt und so, der ist ganz bestimmt nicht der Wahrheit verpflichtet, auch wenn er das Gegenteil behauptet.

    Manche Menschen ändern sich auch nicht grundsätzlich.

  15. Ihr hättet mal die Gesichtsentgleisung sehen sollen, wenn ich auf eine Frage mit Nein antworte. Das kommt ja für einige gar nicht in Frage.

  16. Mein Sohn hat schon Recht damit, wenn ich die Androhung von Futterentzug bei meinen Hunden nicht durchsetze. Die sind aber auch nicht vorsätzlich bösartig.

  17. Selbst Paul, ein Vögelein, den Aria, mein Hund, abgeschleppt hat, hätte niemals für irgendwen kurz vor seinem Tod gesungen.

    Es gibt nach wie vor Dinge, die tut man niemals für den Falschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.