Psy-Op Check: Ist COVID ein Schlangengift?! (Video)

Teile die Wahrheit!

Vor wenigen Tagen ging ein „ganz großes BOOM“ durch die alternativen Medien. Diese Nachricht machte ungeprüft, gerade in der Anhängerschaft der Querdenker, die Runde und wurde ebenfalls ungeprüft von deren Sprechern als absolute Wahrheit verkauft.

Die Rede ist von der Headline: „Ist Schlangengift in den Impfungen?“. Ich gehe in diesem Artikel genau dieser Frage nach und werde mein Fazit am Ende ziehen, falls Sie geehrte Leser, nicht selber anhand von aufgelisteten Tatsachen, Ihr Resümee aus diesem Beitrag schließen.
Ein Kommentar von A.W. von Staufen

„Watch the Water“, lautet nicht nur ein sehr bekannter Q-Drop, sondern ist auch der Titel eines Videos, welches in 4 Tagen knapp 1 Million Klicks verbuchen durfte. Eine Beschreibung zu diesem Video liest sich so:

„Die Plandemie geht weiter, aber ihre Ursprünge sind immer noch ein schändliches Rätsel. Wie wurde die Welt krank, wie hat sich Covid wirklich verbreitet und hat die satanische Elite der Welt im Voraus von dieser Biowaffe erzählt?

Dr. Bryan Ardis ( www.ardisantidote.com ) hat eine schockierende Verbindung zwischen dieser Pandemie und dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse aufgedeckt, der im Garten Eden begann.

In diesem exklusiven Stew Peters Network bringen Regisseur Stew Peters, der preisgekrönte Filmemacher Nicholas Stumphhauzer und die ausführende Produzentin Lauren Witzke eine Wahrheit ans Licht, für deren Unterdrückung Satan höchstpersönlich gekämpft hat.“ *1.

Besucht man nun die genannte Internetseite von diesem sogenannten Dr. Bryan Ardis (www.ardisantidote.com), findet man auf den ersten Blick eine Anti-V-Kollektion von ArdisLabs *2, was sicherlich nichts zu sagen hat. Weiter unten habe ich weitere Informationen über Dr. Bryan Ardis zusammengetragen.

Abbildung 1: Anti-V-Kollektion von ArdisLabs *2

native advertising

In einem Boom-Video, welches seit wenigen Tagen viral die Runde macht, kündigt Oliver Janich auf seinem Telegramkanal die spektakuläre Entdeckung mit den Worten an:

„Wow! Dr. Ardis: Der „Covid-19-Virus“ ist Schlangengift – Ich denke, Dr. Bryan Ardis hat den Code geknackt! Seine These: Sars-Cov2 ist in Wirklichkeit ein Schlangengift, das durch das Trinkwasser (und möglicherweise vorige Grippeimpfungen. Anmerkung von mir) verbreitet wurde und in den Impfungen und Medikamenten wie Remdesivir ist. Das würde alles erklären und nicht der These widersprechen, dass es keine Viren gibt. …(Ist COVID ein Schlangengift und wollen sie deshalb nicht, dass wir ein Gegengift verwenden?)

 

Ergänzung von mir: Dass das Gift über das Trinkwasser verbreitet wird, ist nicht notwendig für die Gesamtthese. Es gibt zwar Indizien dafür, aber letztendlich ist das nicht relevant, weil das Gift ja in den Spritzen ist. …“ *3.

Dazu von mir 3 Anmerkungen:

  1. Dieser ominöse Pickel-Creme Dr. Bryan Ardis bewirbt und verkauft diese „Anti-V-Kollektion“. Auf der entsprechenden Website steht geschrieben: „Vitamin C wurde in zahlreichen Studien gefunden, um die zerstörerische und tödliche Wirkung von V zu hemmen.“ *4. Ich bezweifle sehr stark, dass dieses V für Vitamine steht, sondern für Vaccine (Impfung) gegen dieses Virus!
  2. Wenn dieser Dr. Ardis von Corona/Covid spricht, aber dabei nicht einmal erwähnt, dass es dieses Virus gar nicht geben kann (VirenTHEORIE), wie uns immer wieder erzählt wird, macht ihn nicht unbedingt glaubwürdiger.
  3. Oliver Janich schreibt: „Ergänzung von mir: Dass das Gift über das Trinkwasser verbreitet wird, ist nicht notwendig für die Gesamtthese.“. Da bin ich komplett anderer Meinung, denn die Aussage, dass dieses Schlangengift über das Trinkwasser verbreitet wird, ist die Grundlage für diese These!
    Laut dem Bundesamt versorgen 5.845 Unternehmen die Menschen in Deutschland mit Trinkwasser (Stand 2016) *5. Ich selber bin gelernter Wasserwerker und habe 8 Jahre in deutschen Wasserwerken gearbeitet. Es ist kaum möglich, dass fast 6.000 Unternehmen Schlangengift (oder vergleichbare chemische Stoffe) in das Trinkwasser mischen, ohne dass irgendein Angestellter diesbezüglich Fragen stellen würde.

Das Dr. Bryan Ardis dieses Schlangengift als Grundlage für diese Corona-Plandemie benutzt, hat meiner Meinung nach mehr mit Merchandising zu tun, als mit wissenschaftlichen Forschungen. Das diese Theorie absolut nicht stimmig ist, erklärt der Mungo, in seinem Kanal „Dancing with Demons“ *6, in seinem Video: „Schlangengift in „Du-Weisst-Schon-Was“?“ sehr gut! (Enthüllung (Teil 2): Die unheimlichen Experimente auf der deutschen Insel des Todes)

In diesem Video wird die Wirkungsweise erklärt und somit meine Meinung bestätigt, dass sehr viele Befürworter dieser Schlangengifttheorie wieder einmal auf einen Hoax reingefallen sind! Mich würde es nicht wundern, wenn dies eine gezielte Fehlinformation von den üblichen Geheimdiensten war (PsyOp), um die Leute wieder im Kreis drehen zu lassen. Bitte nicht vergessen: Wer am lautesten schreit, hat noch lange kein Recht!

Auch eine Aussage aus einem Video mit Dr. Hans-Joachim Maaz bei Robert Stein in Minute 19 (https://t.me/Nuoviso/4403), mit den Worten: „Man hat eher das Gefühl, es ist kein grippaler Effekt, sondern eine Vergiftung.“, ist noch lange kein Beweis für diese Schlangengift-These! Diese Symptome treten auch bei sehr vielen anderen Krankheiten (wie TBC, Borreliose, Krim-Kongo-Fieber, usw.) auf, welche vermutlich allesamt aus Biolaboren stammen.

Auf seiner Verkaufsseite Aufklärungsseite bewirbt Dr. Bryan Ardis seine V-Kollektion wie folgt:

„WIE BEI ​​WATCH THE WATER GESEHEN – HOL DIR DEINE ANTI-V-KOLLEKTION UND SCHÜTZE DICH HEUTE! Sparen Sie 10 % beim Kauf der gesamten Anti-V-Kollektion von ArdisLabs

VERKAUFSPREIS: 109,00 $ UVP: 122,96 $

Holen Sie sich noch heute das gesamte Paket!

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage, die durch Lieferkettenprobleme verstärkt wird, kann sich der Versand dieses Kits verzögern. ArdisLabs garantiert, dass Ihre Bestellung versendet wird, sobald wir physisch in der Lage sind, sie zu versenden. Aufgrund der unglaublichen Nachfrage aus der WATCH THE WATER-Dokumentation führen wir derzeit Vorbestellungen für dieses Kit durch. Wir können Bestellungen innerhalb von 14-24 Tagen ausführen.“ *2.

Dies nennt man künstliche Verknappung und ist ein gängiges Marketinginstrument, um die Wichtigkeit eines Produktes hervorzuheben.

„Unter künstlicher Knappheit versteht man das Marktverhalten eines Herstellers, der das Angebot seiner Produkte oder Dienstleistungen unterhalb der vorhandenen Nachfrage hält und durch diese Knappheit preistreibend wirkt. …

Im Rahmen des Marketings wird künstliche Knappheit als Marketinginstrument genutzt. Um die Exklusivität eines Produktes oder einer Marke zu sichern, wird die produzierte Menge bewusst zu niedrig angesetzt und auf die möglichen Gewinne aus den nicht produzierten Mengen verzichtet. … Diese künstliche Knappheit beruht auf dem Knappheitsprinzip aus der Psychologie, wonach Menschen eine Vorliebe für quantitativ begrenzte Güter zeigen, unabhängig von deren Produktqualität.“ *7

Wer ist dieser „Dr.“ Bryan Ardis? „Dr. Ardis“ ist laut eigenen Aussagen Chiropraktiker und wie wir alle aus „Two and a Half Men“ wissen, ist ein Chiropraktiker kein Arzt. Jedoch kann man sich in diversen Shops weltweit einen Doktortitel kaufen und sich anschließend Arzt nennen.(„Enthüllung: CORONA – Die digitale Weiterentwicklung von BORRELIOSE?!“.)

Weiterhin bezeichnet sich dieser Dr. als Forscher. Auch dies ist ganz einfach: man kaufe einen Chemie-Baukasten, mische ein paar Vitamine mit natürlichen Extrakten und schon hat man ein Präparat „erforscht“. Er verkauft Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine, Aknepillen, T-Shirts und nun auch Anti-V-Kapseln. Wichtig dabei ist der Verkauf, dass man einen Vertriebskanal besitzt!

Dafür hat Dr. Ardis unter anderen NBC genutzt, welche bekannterweise dem Tiefen Staat gehört. Außerdem heißt seine Seite: www. The Dr. Ardis Show .com, denn er ist auch ein bekannter Podcaster und YouTuber.

Interessant ist der kleine untenstehende Text auf allen Websiten des „Dr. Ardis“:

„Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Diese Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt..

Wie ich gesagt habe, ein sehr „glaubwürdiger“ Verkäufer Quacksalber Arzt und Forscher“!!!

Als Beweis für seine Schlangengifttheorie führt „Dr. Ardis“ eine Dr. Ariyana Love an. Laut eigenen Aussagen ist diese „Dr. Love“ Ärztin für Naturheilkunde, unabhängige Journalistin und Gründerin einer internationalen Stiftung für harmonisierte Medizin *8, wie man auf ihrer kostenlosen WordPress-Seite lesen kann. Wenn man nach dieser „Internationalen Stiftung für harmonisierte Medizin“ googelt, findet man nur eine in den 1980-er Jahren von der EU gegründeten Institution. Sie selber nennt sich auf Ihrer Seite: „Ariyana Love – Botschafter des guten Willens“. Frau „Dr. Love“ (klingt sehr nach einem Erotikfilmstar aus den 70-er Jahren) verkauft ebenfalls „Naturprodukte“, wie z.B.: „Dr. Love’s Pine Needle Tea“ für 109 Euro *9.

„DR. LOVE’S PROTOCOL: Während einer 45-minütigen bis einstündigen Beratung gibt Dr. Ariyana Love (ND) Empfehlungen für ein Entgiftungsprotokoll, das zu Ihrem Budget, Ihrer geografischen Lage und Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Wir freuen uns über eine Spende von mindestens 53 Euro. Bestellen Sie Dr. Zev Zelenkos Z-Stack oder Z-Dtox hier.“

Wenn ich mir die Verbindungen ansehe, gehen in mir alle Alarmglocken an, auf welche Art von Glaubwürdigkeit diese Schlangengifttheorie basiert.

Abbildung 2: v. l. n. r.: Reiner Füllmich, Dr. Bryan Ardis, Wolfgang Wodarg – Hier schließt sich der Kreis von Corona-Ausschuss,  Querdenken, Die Basis und dem millionenschweren Verkäufer „Dr. Ardis“

Ebenfalls sehr Interessant ist die Verbindung von „Dr.“ Bryan Ardis, Reiner Füllmich und Wolfgang Wodarg, welche zusammen des Öfteren in dem sogenannten „Corona-Ausschuss“ miteinander diskutierten.

Fragen an Reiner Füllmich:

  • Habe ich die Nürnberger Prozesse 2.0 schon verpasst oder kommt noch was?
  • Was ist mit der „Grand Jury“ in Kanada? Dazu kann ich nichts, absolut gar nichts finden?
  • Diskutieren Sie nur in Ihren Videos oder realisieren Sie auch einmal eine, der von Ihnen angekündigten Sache?
  • Was ist eigentlich mit dem Geld geschehen, von der von Ihnen initiierten Sammelklagen?

Ich frage ja nur für einen Freund.

FAZIT

Der Wahrheitsgehalt dieser Schlangengifttherapie liegt meiner Meinung nach bei 0. In Worten: NULL!

Diese Theorie dient nicht der Wahrheitsfindung und ist eindeutig ein Irrläufer.

Dieser Hoax dient ausschließlich dem Verkauf von Vitaminpräparaten, trotz der „Dr. Ardis“-Bemerkung: „Diese Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.“!

Man sollte immer erst prüfen und gründlich recherchieren, bevor man etwas postet, es sei denn, dass eine irreführende Falschmeldung beabsichtigt ist und somit eigene Interessen verfolgt!

Schauen Sie sich bitte das Video: „Watch the Water“ in Minute 11:50 an, wenn dieser „Dr.“ Ardis auf die Tränendrüse drückt, was sehr stark an die Laienschauspielerleistung von Gil Ofarim erinnert.

Für mich ist diese konstruierte Theorie unglaubwürdig, also eine absolute Räuberpistole, von dem nicht nur dem Pickelpillen-Verkäufer profitiert.

Abbildung 3: Ist dies nur ein Zufall?! Auszug aus dem Buch: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten – Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!

Quellennachweis

*1        https://rumble.com/v10md2r-world-premiere-watch-the-water.html
*2        https://thedrardisshow.com/the-anti-v-collection-ardislabs
*3        https://t.me/oliverjanich
*4        https://thedrardisshow.com/the-anti-v-collection-zinc-vitamin-c-quercetin-n-acetyl-l-cysteine-nac/
*5        https://www.umweltbundesamt.de/daten/wasser/wasserwirtschaft/oeffentliche-wasserversorgung
*6        https://t.me/DWDofficial oder https://www.youtube.com/watch?v=n18DPph5nUc
*7        https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstliche_Knappheit
*8        https://ambassadorlove.wordpress.com/
*9        https://metanutrients.com/

Abbildung 1      https://ardislabs.com
Abbildung 2      https://truepatriotnetwork.com/post/8112_https-rumble-com-vklrax-dr-bryan-ardis-we-are-witnessing-intentional-medical-gen.html
Abbildung3       Jürgen Klopp: https://www.sueddeutsche.de/stil/stilkritik-zu-klopps-neuer-frisur-kloppo-hat-die-haare-schoen-1.1647111/Dr. Bryan Ardis: https://clouthub.com/v/6b5d68f4-bdb6-4f82-a932-2f2b27597087/Joko Winterscheidt: https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_82043774/joko-winterscheidt-bekommt-eigene-zeitschrift.html

Quellen: PublicDomain/A. W. von Staufen für PRAVDA TV am 16.04.2022

native advertising

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert