Enthüllt: Ukrainische Marinetaucher wurden im vergangenen Sommer von den USA an Unterwasserdrohnen ausgebildet (Video)

Teile die Wahrheit!

Die dreifache Bombardierung der beiden Nord Stream-Pipelines in dieser Woche ist die besorgniserregendste geopolitische Entwicklung der letzten Monate und ein potenzieller Auslöser für einen Weltkrieg, wobei der Westen Russland beschuldigt und Russland die USA.

Tucker Carlson beschuldigt die USA und andere beschuldigen die Polen, welche angeblich vom dänischen und schwedischen Militär unterstützt wurde.

Und das alles wurde anscheinend vom US-Geheimdienst geplant und koordiniert.

Schließlich wurde am selben Tag, an dem die beiden Nord Stream-Pipelines gesprengt wurden, die Norwegen-Polen-Pipeline eröffnet!

Diese statistisch fast unmöglichen Zufälle sind immer wieder faszinierend.

Das ist eine neue Erkenntnis, welche den Anfangsverdacht erhärtet.(Die Zerstörung von Nord Stream: Eine Kriegserklärung an Deutschland)

Unsere wahnsinnigen satanischen Obrigkeiten in den USA, der EU und der NATO wollten uns glauben machen, dass die Russen ihre eigenen Pipelines in die Luft gesprengt hätten.

Sie hätten dabei aber peinlich genau darauf geachtet, diese Norwegen-Polen-Pipeline nicht in die Luft zu sprengen, welche direkt daneben liegt. (Amerikas Großmeister setzen die Ostsee – und Deutschland – schachmatt)

native advertising

Für wie dumm halten die uns eigentlich?

Vielleicht haben sie sich alle mit der wilden Pfizer-Spritze die Gehirnzellen blockiert.

Der kanadische Wissenschaftsblogger Steve McIntyre wies auf die Erkenntnisse des deutschen Journalisten Florian Warweg über eine wichtige Abfolge von Operationen in den USA, Großbritannien und der Ukraine hin, die offenbar die Sabotage von Nord Stream 2 vorbereitet haben.

Die USA hatten im April dieses Jahres damit begonnen, eine Kombination aus US-amerikanischem, britischem und ukrainischem Militär auf der Insel Bornholm zu stationieren.

Und zwar im Rahmen der jährlichen Baltops-Übungen der NATO in der Ostsee.

Dort trainierte im vergangenen Juni die 6. Flotte der US-Marine die Verwendung von Unterwasserdrohnen direkt vor der Küste der Insel Bornholm, also genau in dem Gebiet, in dem Nord Stream 2 sabotiert wurde.(Wer profitiert? Anschlag auf Nord Stream-Pipelines, trägt die Handschrift der USA (Videos))

Eine der größten Errungenschaften dieser Übung war die Sammlung von über 200 Stunden Unterwasserdaten.

Also Daten, die vermutlich eine präzise Kartierung der genauen Lage der Nord Stream-Pipelines beinhalteten, die für die Sabotage aus der Ferne wohl ausreichend genau waren.

Zwei Monate später, am 22. August, schulten die US Navy und die British Royal Navy die ukrainische Marine im Umgang mit diesen Unterwasserdrohnen, wie in diesem Video zu sehen ist, das von einem Kanal namens US Military Central auf YouTube gepostet wurde.

Der Artikel der Royal Navy über die Trainingsoperation besagt, dass das Vereinigte Königreich sechs der Unterwasserdrohnen an die Ukraine gegeben hat.

Laut Defensepost.com können diese der Ukraine übergebenen britischen Drohnen bis zu 100 Meter weit eingesetzt werden.

Dies ist tief genug, um die Nord Stream-Pipelines zu treffen, die angeblich etwa 100 Meter tief liegen (und vielleicht etwas flacher in der Nähe der Insel Bornholm vorbeigehen).

 

Weniger als vier Wochen später wurden die Nord Stream-Unterseepipelines, die übrigens von der Ukraine gehasst werden, weil sie die ukrainischen Mautgebühren für russisches Gas umgehen, das von so vielen ukrainischen Oligarchen ausgebeutet und unterschlagen worden war, sabotiert.

Zur Erinnerung:

Die Präzisionskartierung der Nord-Stream-Pipeline scheint von den USA im vergangenen Juni unter dem Deckmantel eines Trainings durchgeführt worden zu sein.

Dänemark stimmte dabei der Stationierung des US-Militärs auf der Insel Bornholm zu.

Einige Wochen später im August wurden ukrainische Spezialisten vom Vereinigten Königreich ausgebildet.

Und zwar beim Einsatz von Unterwasserdrohnen, die mit Präzision ferngesteuert werden konnten.

Großbritannien gab der Ukraine sechs dieser fortschrittlichen Drohnen, wobei die USA den Ukrainern präzise Standortdaten der Nord Stream-Pipelines lieferten.

Die erste Reaktion der EU-Chefin von der Leyen, weil sie den Täter schon vorher kannte, bestand gleich wieder darin, harte Sanktionen anzudrohen.

Egal, was passiert, es sind immer die Russen.

Wird sie das auch dann noch sagen, wenn der wirkliche Täter bekannt ist?

Der Moon of Alabama hat einen ausführlichen Kommentar zur Nord Stream-Sabotage veröffentlicht und zeigt darin neue Informationen auf, welche die USA darin verwickeln.

Und das, einschließlich der mitgelieferten jüngsten Routen von US-Militärschiffen und Hubschraubern.

John Helmer behauptet, dass die Nord Stream-Sabotage von „polnischen Spezialeinheiten, unterstützt vom dänischen und schwedischen Militär und mit der technischen Unterstützung des US-Geheimdienstes und geplant und koordiniert wurde“.

Wenn ja, dann ist das eine gefährliche und rücksichtslose Eskalation.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 30.09.2022

native advertising

About aikos2309

11 comments on “Enthüllt: Ukrainische Marinetaucher wurden im vergangenen Sommer von den USA an Unterwasserdrohnen ausgebildet (Video)

  1. Es ist und bleibt das Drehbuch der Agenda 2030

    newstarget.com/2022-09-28-nord-stream-pipeline-sabotage-likely-orchestrated-by-ruthless-biden-regime.html

    covidanmark.dk/wp-content/uploads/2020/11/IdaAuken_Welcome_to_2030.pdf

  2. Ich zitiere einen anderen Kommentatoren aus einem anderen Artikel:

    „Interessanterweise brennen in den USA auch LNG-Fabriken nieder. Scheinbar soll alles dafür getan werden, dass überhaupt kein Gas mehr ankommt, weder das russische noch LNG. Für mich sieht das nicht ausschließlich nach einem dreisten Schachzug der Amerikaner aus, sondern nach einem perfiden Plan auf der Meta-Ebene, der allem Anschein nach zum globalen Reset führen soll. Die Brände in den LNG-Fabriken gehen einher mit weltweiten Bränden von Agrarflächen und Lebensmittellagern. Es wird eine bewusste, gezielte Verknappung von Energie und Nahrungsmitteln herbeigeführt, um die Menschheit an den Rand der Existenz zu bringen.“

    Der Kommentator hat den Gedanken noch nicht zu Ende geführt.
    Es geht hier auch nicht unbedingt um den Great Reset, sondern um den Umbau der Wirtschaft, der menschlichen Zivilisation, kurz Transformation.
    Hooton, Morgenthau sollte ursprünglich auf Deutschland angewendet werden. Kalergi auf Europa.
    DIe Hungerkatastrophe entstand schon in der Coronakrise.
    Sie wollen die Nahrungsmittel und Energie weltweit künstlich verknappen udn radikal vertreuern.
    Und dann kommen die Architekten des Great Resets ins SPiel, die uns billigere Lösungen und Alternativen anbieten werden: grüne Energie (um teure knappe fossile Energie zu ersetzen), veganes Fleisch,verbot von Milch- und Tierprodukten, die durch vegane Milch etc ersetzt werden sollen, E-Autos, alternativlose Energiewende zur Rettung des Klimas, militante Überwachung der Wälder weltweit durch schwerbewaffnete Ranger, Militarisierung von Tierschutz, Aufnahme udn Rettung von Klimaflüchtlingen,Militarisierung beim Kampf für den AntiRassismus, One World Order, Abschaffung von menschlichen Rassen durch Rassenvermischung, Förderung von LGBTIQ,Wegzüchtung von Testosteron bei Männern , soziales Kreditsystem wie in China um für totalitäre Ordnung zu sorgen.

    1. Zitat Vasco da Gama:
      »Der Kommentator hat den Gedanken noch nicht zu Ende geführt.
      Es geht hier auch nicht unbedingt um den Great Reset, sondern um den Umbau der Wirtschaft, der menschlichen Zivilisation«

      Das und alles Weitere unten kann natürlich nur umgesetzt werden, wenn zuvor alles heruntergefahren und in Schutt und Asche gelegt wurde – schon klar. Wenn sie damit durchkommen, würde ich mit Seelenheil sagen: Leben ist endlich – zum Glück. Aber zum Glück kommen sie damit ja nicht durch 😉 Da gibt es noch andere Mächte und Gewalten, die etwas mitreden wollen.

      1. Die Hoffnung stirbt zuletzt und wie Kaiser Franz Beckenbauer (fussball er) sagt: “ Schau wir mal“

        Due Geschichte der Erde laesst darauf schließen, dass wir bereits mehrere resets hatten und die vwohl auch nicht immer ganz glimpflich fuer alles leben abliefern.

        Natuerlich findet das Leben meist immer einen weg, aber dennoch ist dieser wohl mit immensen Verlusten gepflastert.

        Teils koennen sich die Menschen aus ihrer Lethargie auch nicht so schnell an die neuen gegen heiten dann wohl anpassen, zumindest in der Masse.

        Eigentlich sollte man jetzt schon mit autarken, souveraenen, selbstbestimmten, bescheidenen leben befassen und dementsprechend noch mehr solche ablaeufe in sein Leben verfestigen bzw lernen.

        Nach dem Motto Kontrolle ist gut, aber Vorsicht ist besser bzw die Mutter der porzelankiste.

        Die 2 letzten Welten Kriege lassen mich auch an maechte und Gewalten zweifeln, entweder mahlen deren muehlenbsehrblanfsam oder baal Moloch, annunnaki, Satan, lucifer und Co. sind sehr an einen grossen abschoepfungsprozess interessiert, wo teils die Spreu vom weizen getrennt wird, aber auch aufgrund der immensen Umwälzungen es wohl m. E. nicht ganz fair und gerecht zu gehen wird wird.

        Abwarten und Tee trinken?!
        (und ggf körperlich, geistig und seelisch vorbereiten)

        Auf jeden Fall sollte man nicht in Panik, Angst oder Sorge verfallen.

        In der Ruhe liegt die Kraft und in der kann man wesentlich besser Entscheidungen treffen, als wenn man sich aus dieser herausholen laessst.

        Meine Sicherheit, (ur-) vertrauen kommt auch daraus, dass Leben auf dieser Ebene bisher bekannter massen endlich ist, weil es demuetiger und bescheidener macht und ego und selbst m. E. Grundsätzlich nicht so gross werden laesst, zumindest bei bewussteren Menschen bzw reiferen seelen.

        Natuerlich soll man sich in seinen Leben nicht alles gefallen lassen, aber wie Don qui chotte gegen windmuehlen kaempfen wollen. Waere m. E. Energieverschwendung.

        Fuer einen wachen Geist gibt es meist auch eher andere Mittel und Wege mit Situationen umzugehen.

        Ich bin mir meiner fehleranfaelligkeit als Mensch bewusst.

      2. Ich verkürze das mal auf diesen Satz:

        Zitat Seelenheil:
        »Die 2 letzten Welten Kriege lassen mich auch an maechte und Gewalten zweifeln …«

        Das könnte man so sehen. Allerdings glaube ich nicht, dass die bisherigen Kriege vergleichbar sind mit dem, was jetzt ansteht. Ich glaube, dass es hier um wesentlich mehr geht. Bisher haben sich intergalaktische Fraktionen gegenseitig in Schach gehalten und für ein Gleichgewicht gesorgt, so dass keine Schattenmacht, ob gut, böse oder weniger böse, zu mächtig wurde. Würde die Agenda, von der wir wissen, jetzt vollendet werden, würden Reptiloide / Drakonier die Weltherrschaft über den Planeten antreten. Das Gleichgewicht der Mächte wäre nicht mehr gegeben.

  3. „Meine Sicherheit, (ur-) vertrauen kommt auch daraus, dass Leben auf dieser Ebene bisher bekannter massen endlich ist, weil es demuetiger und bescheidener macht “

    Es gab aber in der Geschichte der Menschheit schon immer viele Menschen, die auf Massendemos dafür demonstrierten, damit es nicht unbedingt denen selbst gut geht, sondern damit ihre Kinder, Enkel udn Urenkel es besser haben als die Eltern-generation selbst.
    Wer keine Kinder hat, der kann das einfach nicht verstehen udn denkt nur:“Ach was solls, ich bin ja sowieso in Rente, dann ist bald sowieso Schluss. Mir egal, ob hier in ein paar Jahren alles den Bach runtergeht“.

    Die jetzige jüngere Generation (Fridays for Future udn Grünen Jugend)
    macht aber genau das Gegenteil. Sie beschimpfen ihre Großltern als Umweltsau, machen sie für die schlechte Umwelt und Klimawandel veranwtortlich und merken nicht einmal, dass die junge Generation von Heute ihren hohen Lebensstandard und Luxus genau dieser Generation der Großeltern zu verdanken haben, die dafür gekämpft geackert udn gelitten hatten…

    1. Genau, so ähnlich sehe ich es auch.

      Sie haben halt bei Kindern mit mainstreammedien, Schule (oft gruener Einfluss) halt sehr leicht sie als junge und naive Menschen zu beeinflussen und zu manipulieren.
      Sie werden halt oft schon von ziemlich Anfang an indoktriniert, „domestiert“ und mind controlled.

      Wie Sollen sie sich wehren, wenn ihr selbst, Wille noch nicht vollständig bzw teilweise ausgebildet war?

      Wir leben halt in einer Welt der jasager.

      Kaum ein traut sich doch Nein zu sagen und schon hat nicht oeffentlich.

      Also mache ich den meisten Kindern, jugendlichen und jungen Erwachsenen keinen Vorwurf, denn sie koennen ja. Teils kaum anders.

      Das ist leider das richtige perverse daran und somit hat man schon Familien gespalten.

      Man kann nur das beste hoffen und ggf Hilfe anbieten.

      Aber Erkenntnis muss jeder selbst sich eigentlich erarbeiten.

      Aber auch diese jungen Menschen werden älter und haben dann Chance zu erkennen, dass sie belogen, betrogen, verarscht werden.

      Hoffen wir halt nur, dass es dann Nicht bereits zu spät ist, fuer sie und ggf die gesamte menschheit.

  4. Am 29.09 hieß es in einem Artikel von focus, Putin hätte Europa udn der NATO den Unterwasserkrieg erklärt durch die Anschläge seiner Kampftaucher auf NS1 udn NS2 . Die NATO udn Europa würden sich jetzt intensiver auf einen Unetrwasserkrieg gegen Russland konzentrieren und dementsprechend den Schutz von westlichen Werten und die westlichen Demokratie nun auch im Unterwasserkrieg gegen Putin’s Russische Aggressionen verteidigen müssen, heißt es dort.
    Die EU udn NATO müssten jetzt demnach auch im Unterwasserkrieg massiv aufrüsten.

  5. Die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland?

    Kindesmissbrauch, Satanismus, Ritualmorde und alles erdenklich abartige an Perversionen seit Jahrzehnten, Jahrhunderten, Jahrtausenden inmitten unter uns! Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde sind auch NICHT, mehrere tausende Kilometer entfernt. Sie sind hier, bei uns! Unsere Feinde sind im eigenen Nest zu finden. Gefördert von Monarchie, Kirche, Staat, Justiz und der Politik!

    https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/07/putin-und-pedo.jpg

    https://germanenherz.wordpress.com/2020/07/03/die-gefolterten-kinder-aus-untergrundanlagen-fuehrt-die-spur-auch-nach-deutschland/putin-und-pedo/

    https://germanenherz.wordpress.com/2020/06/18/deutsche-beamte-haben-30-jahre-lang-kinder-bei-bekannten-paedophilen-untergebracht/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert