Zu teure Propaganda: Belgien schaltet ARD und ZDF ab

belgien-ard-zdf-abgeschaltet

Die Öffentlich-Rechtlichen haben für die Ausstrahlung ihres Programms in Belgien eine Million Euro verlangt. Das war den Belgiern zu viel. Sie entschieden sich stattdessen für deutsche Privatsender. Nun setzt sich sogar Angela Merkel dafür ein, dass man in Brüssel ARD und ZDF schauen kann.

Die Öffentlich-Rechtlichen verlangen eine Verdoppelung der Einspeisegebühr. Daher hat Belgiens größter Fernsehanbieter ARD und ZDF aus dem Programm genommen (Foto: der letzte Tatort lief in Belgien am 12. Mai) Auch die Nachrichten des deutschen Staats-fernsehens sind in Brüssel nun nicht mehr zu empfangen.. An ihre Stelle treten nun RTL, SAT1 und Pro7.

Seit dem 14. Mai speist der größte belgische Fernsehanbieter Belgacom ARD und ZDF nicht mehr ins Netz ein. Stattdessen werden nun die privaten Sender RTL, SAT1 und Pro7 gesendet, berichtet Astel. Denn die Öffentlich-Rechtlichen verlangen die Verdoppelung der Einspeisegebühr auf eine Million Euro im Jahr. Das war Belgacom zu viel.

Von der Änderung der Programmauswahl sind neben den 75.000 deutschsprachigen Belgiern circa 40.000 deutsche Diplomaten und Lobbyisten in Brüssel betroffen. Dort befinden sich die EU-Institutionen und das Nato-Hauptquartier. Eine Onlinepetition gegen die Abschaltung von ARD und ZDF scheint im Hinblick auf diese Klientel eigentlich unnötig. Sie hat bereits über 3.700 Unterschriften gefunden.

Kanzlerin Merkel hat bereits versprochen, sich beim belgischen Premier Elio Di Rupo für eine Ausstrahlung von ARD und ZDF starkzumachen, berichtet der Tagesspiegel. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic schrieb an Di Rupo: „Für die engen freund-schaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Belgien wäre eine Einigung in dieser Sache ein positives Signal.“

Quelle: Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten vom 01.06.2013

Weitere Artikel:

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Propaganda-Medien: “Tagesschau”, “heute” & Co. verlieren Zuschauer – neuer Tiefpunkt

BRD-Staatsfernsehen: Putin führt WDR-Mann Schönenborn vor: „Wie heißen Sie?“

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Propaganda – Auswärtiges Amt kündigt deutscher Nachrichtenagentur dpa und kooperiert mit amerikanischer AP

Zuwanderung erleichtern: Merkel will Hegel und Nietzsche verbieten

EU und Naher Osten sabotieren gegenseitig Ausstrahlung von Propagandasendern

Merkels Regierung will öffentliche Ausstrahlung eines Videos über Portugals Sparpolitik verhindern

Demaskierte Arbeitsagentur: 8 Millionen Arbeitslose – verletzte Menschenrechte – Propaganda der Regierung

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Deckname »Maitest«: Wie die BRD vor 50 Jahren Korrespondenten von DDR-Medien zum Schweigen bringen wollte

Presse – Gleichschaltung total (Video)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Reportage: NWO – Kriegsgebiet Braunkohletagebau (Video)

Die bezahlte und gesteuerte Opposition

Justiz & Medien mit post-kafkaesken Zügen – Zum Selbstzweck funktionierendes, sinnloses System

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht – Putin Donnerstag nicht in Berlin (Videos)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Zukunft pflanzen – Bio für 9 Milliarden / Sepp Holzer – Vielfalt statt Einfalt, ohne Pestizide – die Massen-Lemminge (Videos)

Griechenland beauftragt US-Söldner mit Schutz des Parlaments – Druck auf Medien

Pressestimme: Deutsche Staatenlosigkeit – Eindrücke zu Rüdiger Klasens Vortrag

EU-Junta will Medien überwachen

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Die Illusion der Medienvielfalt

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Gangs und Kartelle – Subkultur und Realität

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Merkel-Mobbing: Warum Köhler wirklich zurückgetreten ist

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

About aikos2309

0 comments on “Zu teure Propaganda: Belgien schaltet ARD und ZDF ab

  1. Warum sollte man diese Kanäle nachweinen? Inhaltlich taugen die deutschen Sendern (ob jetzt öffentlich-rechtliche oder private) nicht viel. Nachrichten erhält man leicht über das Internet und die Fernsehserien und Filme, die eventuell von Interesse wären, findet man in den DVD-Läden in gewaltig kvalitätserhöhender Originalton. (Oder aber auch im Internet, je nach Anbieter.)

  2. Na ja, beim ARD heißt der Depp nun mal SCHÖNENBORN, ( z.B. Putin-Interview)
    und beim ZDF heißt ein ebensolcher Depp eben mal KLEBER. (z.B. Achmadinedchad-Interview)
    ganz einfach beide Staatsfernsehbedienstete von unseren
    TV-Beiträgen finanziert ODER?

    Ich möchte nicht mehr darüber nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*