Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

verwuestung-sturm-haiyan

Mehr Indizien sprechen dafür, das Hurrikan Haiyan HAARP-verursacht ist.

Große Überschwemmungen und Erdrutsche in Indien; ein massives Erdbeben bei Japan; ein heftiger über Nordeuropa hinwegfegender Sturm; weitere Massentiersterben; Überschwemmungen in Texas, die die Flüsse auf die höchsten Stände seit 100 Jahren bringen; sich rot verfärbende Kanäle in den Niederlanden; Sichtungen von Meteor-Feuerbällen auf der ganzen Welt; ein verheerender Super-Taifun, der Teile der Philippinen ausradierte; ein tödlicher Wirbelsturm in Somalien; Erdfälle, die weitere Häuser in Florida verschlucken; ein Ausbruch von heftigen Tornados im Mittleren Westen der USA „zum zweiten Mal in der Saison“…

Ein weiterer Monat voll von merkwürdigem Wetter und Ereignissen am Himmel auf einem Planeten, der immer weiter durchgeschüttelt wird.

Diese Videoreihe bedeutet nicht, dass die Welt untergeht!

Es handelt sich um Dokumentationen über eine Reihe von extremen Wetterereignissen, die zu größeren Erdveränderungen führen. Wenn Sie sich auf dem Laufenden halten, dann erkennen Sie die Zeichen.

Video

Mehr Indizien sprechen dafür, das Hurrikan Haiyan HAARP-verursacht ist

Wollen wir zuerst sehen, wie das schwierigste Phänomen von Dutchsinses/Janitchs Video über Haiyan, das Auftreten von Mikrowellen-Impulsen, sich manifestiert. Das folgende Video macht es leichter, die Mikrowellen-Impulse bei Janitch zu sehen – und es bestätigt, dass sie auftraten.

So, hier ist nochmals  Dutchsinses/Janitchs 1. Video, das weltweite Bestürzung erregte.

Activist Post 15 Nov. 2013: Seriöse Nachrichten-Websites haben (zuerst) Janitchs Informationen veröffentlicht, dann aber innerhalb weniger Tage nannten die gleichen Nachrichten-Websites Janitch “Verschwörungstheoretiker”.

Der Spitzen-Gefährdungsbeurteilungs-Wissenschaftler der Philippinen bestreitet, dass elektromagnetische Wellen Wetter beeinflussen oder Erdbeben verursachen kann. Aber Öl-Such-Teams arbeiten mit boden-durchdringender Tomographie und würden anderer Meinung sein, wie es eine im Jahr 2009 veröffentliche Dokumentation des History Channels über Wetter-Kriegsführung enthüllt.

Der Exekutivdirektor des Projekts, NOAH (Nationenweite Operationelle Bewertung der Gefahren), Dr. Alfredo Mahar Francisco A. Lagmay täuscht sich jämmerlich oder lügt bewusst.

Lagmay erzählte fälschlicherweise dem philippinischen TV, die Chemtrails seien vor Jahren eingestellt worden – was ein jeder als unwahr sehen kann. Der IPCC AR5 vom September dieses Jahres bestätigte das laufende Chemtrailing: Im Abschnitt über Geo-engineering steht auf SPM21: “Wenn Sonnen-Einstrahlungs-Handhabung aus irgend-einem Grund beendet würde, gibt es ein hohes Vertrauen, dass die globalen Ober-flächentemperaturen sehr schnell auf Werte im Einklang mit dem Treibhausgas gezwungen werden würden.”

Ich habe keine qualifizierte Kritik an Janitchs Video gesehen.

Michael Yuri Janitch ist aus Missouri. Viele hassen ihn – aber ihm scheinen in seinen vielen tiefbohrenden Videos keine Fehler nachgewiesen worden zu sein. Er wird für fast ein IT Genie gehalten.

Janitch machte ein zweites Video, in dem er sein Wort im ersten Video hält und eine enorme Menge unwiderlegbarer Daten darlegt, wobei er den ranghöchsten philippi-nischen Wissenschaftler im Bereich Gefährdungsbeurteilungen als lächerlich oder einen Lügner enthüllt, der grundlegende Naturgesetze und Fakten leugnet, indem er u.a. bezweifelt, dass Mikrowellen das Wetter verändern und Erdbeben verursachen können – was die USA seit Jahrzehnten tun.

Video: Bereits im Jahr 1985 dokumentierte die CNN die schreckliche Wirkung  elektromagnetischer Mikrowellen-Waffen – auch mit gravierendem Einfluss auf die Funktion des menschlichen Gehirns. Das Video unten dokumentiert des Weiteren die Ionosphären-Heizwirkung elektromagnetischer Mikrowellen.

Hier geht im Text weiter, mit zusätzlichen Informationen zu der Manipulation von Hurrikan Haiyan.

Apropos Verschwörungstheorie, der Youtube-Kanal von Dutchsinse wurde nach der Veröffentlichung des Videos innerhalb einer Woche zweimal gesperrt…

Quellen: PRAVDA TV/http://euro-med.dk/de.sott.net vom 28.11.2013

Weitere Artikel:

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos)

Lynmouth – Wetterexperiment flutet 1952 eine Stadt in England (Videos)

Philippinen rüsten sich für Super-Taifun “Haiyan” (Videos)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Taifun “Wipha” zieht Spur der Verwüstung – Entwarnung für Fukushima (Videos)

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos)

Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos)

Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme

Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos)

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

Entscheid über Schweizer Geothermieprojekt nach Erdbebenschwarm dauert

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Schweiz: Jodtabletten im Umkreis von 100 km um ein AKW

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Seismologen entdecken potenzielles Epizentrum – Akute Erdbebengefahr für Istanbul

Oklahoma: Ölförderung soll Erdbeben verursacht haben

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950

Fracking kann Seen und Flüsse stark belasten

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Fragiler-Fracking-Rohstoffboom

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

Louisiana Sinkloch: Unbekanntes Material in Kaverne – Seismik in Salzdom – Areal instabil

Gasland: Die Wahrheit über Fracking – Bundesregierung will noch vor der Wahl die Genehmigung (Videos)

Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Louisiana Sinkloch: Bohrung hat begonnen, Sinkloch wächst, neue Wasserblasen in Bayou

Louisiana Sinkloch: Katastrophe im Anmarsch? Explosionskraft einer Wasserstoffbombe?

Fracking: Die ‘angebohrte und abgezapfte’ Aufreißmethode

Menschengemachte Erdbeben – Die verheimlichten Ursachen der Katastrophen

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

65 comments on “Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

  1. History Channel ist ein reines Unterhaltungsprogramm! Da sollte man andere Quellen nutzen!
    Ja bei youtube werden unangenehme Videos und oder sogar ganze Kanäle gesperrt werden!

  2. > Mehr Indizien sprechen dafür, das Hurrikan Haiyan HAARP-verursacht ist.

    Wenn dem tatsächlich so ist, müsste man dann nicht auch das weltweite Mobilfunk-Netz dazu zählen? Die gesamte abgestrahlte Leistung ist extrem hoch. Ich weiss schon was der Unterschied ist: Bei HAARP wird sehr gezielt sehr hohe Mikrowellenenergie in einen relativ engen Raum abgestrahlt. So bleibt die lokale Energiedichte sehr hoch. Trotzdem denke ich, ist die kritische Frage nach dem Einfluss der Mobilfunkanlagen gerechtfertigt…

    > Der Spitzen-Gefährdungsbeurteilungs-Wissenschaftler der Philippinen bestreitet, dass elektromagnetische Wellen Wetter beeinflussen oder Erdbeben verursachen kann.

    Vielleicht haben diese Wissenschaftler ein Dokument bekommen, in dem sie darauf hingewiesen wurden, zu was sie sich äussern dürfen und wozu nicht und wozu mit vorgegebenen Inhalten. Dies einfach ergänzend dazu, wie man im „Westen“ so etwa mit der Meinungsfreiheit umgeht. Ist ja alles eine Frage der Definition…

    > Apropos Verschwörungstheorie, der Youtube-Kanal von Dutchsinse wurde nach der Veröffentlichung des Videos innerhalb einer Woche zweimal gesperrt…

    Verschwörungstheorien sind zu den Konspirationsmechanismen sehr selten. Ganz einfach deshalb, wo Macht, Geld, Politik und z.T. auch Weltanschauung irgend welcher Prägung zusammentreffen, ist eine solche Voraussetzung stets gegeben. Wenn man das nicht haben will, müsste man den Menschen abschaffen. Der Mensch ist veranlagungsmässig eben so wie er ist. Philanthropische Schönredereien bringen da rein gar nichts!

    1. Um ein Bild davon zu bekommen, kannst Du ein paar Wahrheits-Beispiele schreiben? Ich meine, Du nennst einfach ein paar Wahrheiten und daneben steht der Preis. Vielleicht hilfst Du mir und andern (der Esel zuerst) ein paar interessante und lukrative Ideen zu entwickeln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*