Yellowstone Supervulkan: Geysir bricht Ausbruchs-Rekord (Video)

Teile die Wahrheit
  • 49
  •  
  • 1
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

Vor 2 Tagen eruptierte der weltgrößte Geysir Steamboat erneut. Es war der 30. Ausbruch in diesem Jahr. Damit stellte der Geysir im Yellowstone-Nationalpark einen neuen Rekord auf und überbot seine bisherige Bestleistung von 1964.

Die bemerkenswerte Aktivität des Geysirs spiegelt -laut dem USGS- keine Änderung im Status des Caldera-Vulkans wieder. Vielmehr kommt die Aktivität durch lokale Änderungen im Hydrothermal-Systems des Yellowstones zustande.

Steamboat Geyser liegt im Norris Geyser Basin, welches vor einigen Jahren in den Schlagzeilen stand, weil sich der Boden dort anhob. Zugleich stiegen die Temperaturen einige Quellen und es bildeten sich neue hydrothermale Erscheinungen.

Das Wahrzeichen des Yellowstone-Vulkans ist der höchste und aktivste Geysir der Welt, aber die jüngsten Aktivitäten sind aus den Charts gegangen. Die Geologen des Yellowstone Volcano Observatory (YVO), die den Supervulkan-Komplex überwachen, haben in diesem Jahr fast wöchentliche Wasserausbrüche durch den Geysir festgestellt.

Steamboat ist im Jahr 2018 bisher insgesamt 30-mal ausgebrochen und entspricht damit dem Rekord für die meisten Ausbrüche in einem Jahr ab 1964.

Ausbrüche dauern in der Regel zwischen einer und vier Minuten und können jeweils im Abstand von zwei bis fünf Minuten auftreten. Der jüngste Ausbruch wurde am 08. Dezember aufgezeichnet.

Das YVO sagte: „Der Steamboat-Geysir scheint sich in einem beinahe wöchentlichen Wasserausbruch niedergelassen zu haben, dessen Aktivität am 7., 15., 21. und 28. November und 08. Dezember stattgefunden hat (Wissenschaftler spielen Gott mit Yellowstone – Was sagt die Bibel über das Ausbrechen des Supervulkans?).

2018 gab es jetzt insgesamt 30 Wasserausbrüche von Steamboat, was den Rekord für die meisten Ausbrüche in einem Kalenderjahr, die zuvor im Jahr 1964 aufgestellt wurden, verbindet.“

Jahre können zwischen Steamboat-Ausbrüchen vergehen, wobei die längste Trockenperiode mehr als acht Jahre andauert. Vom 23. Mai 2005 bis zum 31. Juli 2013 blieb Steamboat acht Jahre und 212 Tage lang still.

Seit März dieses Jahres hat der Geysir jedoch unglaubliche und fast wie eine Uhr wirkende Aktivität gezeigt.

Als der Geysir am 15. März ausbrach, beendete er eine mehr als dreijährige Zeit der Ruhe.

Neben der erhöhten Häufigkeit von Steamboat-Ausbrüchen haben YVO-Wissenschaftler auch eine starke seismische Aktivität im Yellowstone-Gebiet beobachtet.

(Erdbeben im Yellowstone Park laut der University Of Utah)

Insgesamt wurden im November 126 Erdbeben durch den Park und die umliegenden Gebiete erfasst.

Das YVO erklärte: „Im November 2018 fanden die Seismograph-Stationen der Universität von Utah, die für den Betrieb und die Analyse des Yellowstone Seismic Network verantwortlich sind, 126 Erdbeben in der Region Yellowstone National Park.

„Das größte Ereignis war ein kleines Erdbeben der Stärke 2,4, das sich am 9. Dezember um 11:40 Uhr MST (südlich von Yellowstone, MT, USA).

“Dieses Erdbeben ist Teil der fortdauernden Seismizität in diesem Gebiet – dem Standort des dreimonatigen Maple-Creek-Schwarms des vergangenen Jahres – zu dem ein Schwarm von 57 Erdbeben gehört, der am 4. November begann und den ganzen Monat andauerte.”

Eine zweite Gruppe von 22 Erdbeben wurde zwischen dem 21. November und dem 26. November, etwa 16 Meilen südwestlich von Mammoth, Wyoming, aufgezeichnet.

Parkbeamte sagten, solche Erdbebenfolgen seien „üblich“ und machten etwa 50 Prozent aller seismischen Aktivitäten im Park aus. Die Aktivität des Yellowstone-Erdbebens befindet sich derzeit noch auf “Hintergrundniveau”… gepaart mit den Geysir-Ausbrüchen scheint die Aktivität im Untergrund sehr intensiv zu sein (Zeitreisender aus dem Jahr 6491 warnt vor Katastrophe: Yellowstone-Vulkan wird ausbrechen).

Literatur:

Die Erde im Umbruch: Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeit

Erde im Aufruhr

Vulkanismus

Video:

Quellen: PublicDomain/vulkane.net/express.co.uk am 11.12.2018

About aikos2309

2 comments on “Yellowstone Supervulkan: Geysir bricht Ausbruchs-Rekord (Video)

Schreibe einen Kommentar zu anja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.