Illuminati-Sexsklaven zeichnen ein erschreckendes Bild (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  

Ein griechisches Sprichwort sagt: Der Fisch fängt am Kopf an zu verderben.

Wenn dieser Artikel richtig liegt, sind unsere politischen Führer viel verdorbener als wir uns das je hätten vorstellen können!

Warnung: Diese Anschuldigungen, dass Präsidenten Kinder sexuell ausbeuten, wird eine kognitive Dissonanz hervorrufen. Aber der Grundgedanke stimmt mit der Wahrnehmung überein, dass unsere “Führer” verdorbene Satanisten sind, die leicht erpressbar sind.

Zwei Frauen, die von den Illuminati gefoltert, einer Gehirnwäsche unterzogen und zur Prostitution gezwungen wurden, zeichnen ein verstörendes Bild davon, wie es auf der Welt wirklich zugeht. Beide sagen, dass sie als Kinder Führern der Welt zur Prostitution angeboten wurden.

Es handelt sich dabei um Brice Taylor, die Autorin von Thanks for the Memories (1999), und Cathy O’Brien, (gemeinsam mit Mark Phillips) die Autorin von Die TranceFormation Amerikas (1995/deutschsprachige Ausgabe von 2008).

Diese Bücher bestätigen übereinstimmend die Enthüllungen der Illuminati-Programmiererin “Svali”. Wenn man die Welt verstehen will, muss man lesen, was diese drei Frauen geschrieben haben (Der globale Übernahmeplan! Eine Illuminati-Ausbilderin und Aussteigerin packt aus).

Grundsätzlich wird jedes Land von einer Schattenregierung geführt, welche loyal gegenüber der Neuen Weltordnung ist, die wiederum von einem aus 13 Mitgliedern bestehenden Illuminati-Rat kontrolliert wird.

Svali zufolge “repräsentiert jeder Herrscher ein Gebiet Europas, das unter seiner Kontrolle ist; und jeder davon repräsentiert eine alte dynastische Blutlinie”. Amerikanische Führer sind oft direkte Nachfahren, unabhängig davon, ob sie legitim sind oder nicht (Illuminatenblut: Okkulte Verbindungen, pädophile Kreise in Hochfinanz und Politik – Dan Davis im Interview mit Nikolas Pravda (Video)).

Laut Taylor, deren echter Name Sue Ford ist, ist Henry Kissinger der Chef der Illuminati, der es normalerweise bevorzugt, im Hintergrund zu bleiben. Unsere politischen Führer wurden aufgrund ihrer moralischen Schwächen, ihrer Erpressbarkeit und ihrer Bereitwilligkeit auserwählt, den Plan der Illuminati voranzutreiben. Sie lassen sich kontrollieren und steigen auf mysteriöse Weise zu großer Popularität auf. Es ist gleichgültig, welcher Partei sie angehören. Sie dienen im Geheimen der “Sache”.

Viele sind Produkte eines Lebens, das wahrscheinlich Pädophilie, Drogen, Kinderpornografie, Sodomie, Bewusstseinskontrolle, Vergewaltigung, Folter, satanische Rituale und Menschenopfer beinhaltet. Ihnen werden viele Gelegenheiten geboten, um sich ihren Lastern hinzugeben, was fortgesetzten Gehorsam und Solidarität sicherstellt.

Drogenhandel, Mädchenhandel, Prostitution und Pornografie finanzieren die geheimen Programme der Neuen Weltordnung. Teile der CIA, des FBI, der Küstenwache, des Militärs und der Polizei sind genauso darin verwickelt wie die Mafia.

Diese Informationen könnten einige Menschen verstören oder erzürnen. Ich konnte mich selbst über zwei Jahre lang nicht dazu durchringen, diese Bücher zu lesen. Die Folter und Verdorbenheit, die sie beschreiben, ist unerträglich. Meine mentalen Filter wollten es nicht durchlassen. Es ist schwierig, darüber zu schreiben.

Die Öffentlichkeit hat ein kindliches Vertrauen in ihre Führer, besonders in Präsidenten. Der Vorwurf, dass sie in Wirklichkeit einem sadistischen, kriminellen, verräterischen Syndikat angehören, ist ein Vertrauensbruch wie Inzest.

Wir reagieren mit Ablehnung und Zorn. Wir wollen uns nicht eingestehen, dass wir betrogen werden und wir eine falsche Auffassung von der Wirklichkeit haben. Indem wir verdummt wurden, mangelt es uns an gesundem Menschenverstand und konzertierten Aktionen. Wir weigern uns, darüber nachzudenken, was sie mit uns im Schilde führen könnten. Es erscheint uns besser, den Überbringer der Nachricht lächerlich zu machen und sich lieber anderen Dingen zuzuwenden.

Diese Frauen hätten schweigen und etwas verdienten Frieden und Glück finden können. Stattdessen gehen sie große Risiken ein, um die Menschheit vor der Gefahr zu warnen. Werden wir ihnen zuhören? (Schockierende Enthüllungen – Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite!)

(Cathy O’Brien)

Sexroboter

Sowohl Cathy O’Brien als auch Brice Taylor waren Opfer des CIA-Programms MK-Ultra zur Bewusstseinskontrolle, welches dazu entwickelt wurde, menschliche Roboter zu schaffen, um eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen, die von Prostitution über Kurierdienste bis hin zu Morden reichen.

Ihre Familien gehören geheimen satanischen Sekten an, die ihre Kinder über Generationen hinweg sexuell missbrauchen, um das Trauma zu erzeugen, das eine multiple Persönlichkeitsstörung verursacht. In diesem traumatisierten Zustand zersplittert die Psyche in viele Teile. Die Opfer weisen außergewöhnliche Fähigkeiten in Bezug auf das Erinnerungs- und Durchhaltevermögen auf und können leicht programmiert werden, um alles zu tun, was man von ihnen verlangt.

Diese Kulte operieren in vielen Organisationen einschließlich Wohltätigkeitsorganisationen, Kirchen, Jugendverbänden, Freimaurerlogen, Tagesstätten und Privatschulen.

Die Gesellschaft wird derselben Art von Programmierung auf der Basis von Traumata durch anhaltenden Krieg und Gräueltaten unterzogen, die Auschwitz, Hiroshima, die Kennedy-Attentate, den 11. September, Abu Ghraib und Turbulenzen an den Finanzmärkten beinhalten.

Zum einen werden wir kollektiv desensibilisiert und zum anderen werden wir darauf programmiert, unser Aufmerksamkeit auf Sex, Gewalt, Belanglosigkeiten und inhaltsleere gesellschaftliche Rituale zu richten.

Beide Frauen wurden als Babys sexuell missbraucht. Cathy O’Brien wurde anstatt eines Babyfläschchens oft der Penis ihres Vaters gegeben. Der Kongressabgeordnete Gerald Ford, der durch die Michigan-Bande in Drogenhandel und Kinderpornografie verwickelt war, nahm sie in das MK-Ultra-Programm auf. (Kein Wunder also, dass Betty Ford alkoholabhängig war.)

O’Briens Vater bot sie als Kind Freunden, Geschäftspartnern und Politikern als Gefälligkeit oder gegen Geldzahlungen zur Prostitution an. Sie tauchte auch in zahlreichen Kinderpornografie- und Sodomiefilmen auf. Wenn man dieses Buch liest, wird man auch verstehen, wer JonBenét Ramsey war und warum es keine andere Lösung als ihre Ermordung gab.

Verdorbenheit

O’Brien (1957 geboren) sagt, dass sie einer Reihe von Politikern – einschließlich der Kokain schnupfenden Clintons (in einer Dreierbeziehung), Ronald Reagan, George H.W. Bush, Dick Cheney, Pierre Trudeau [der Vater des amtierenden kanadischen Premierministers Justin Trudeau, Anm. d. Ü.], Brian Mulroney [Ex-Premierminister Kanadas, Anm. d. Ü.], der Gouverneure Lamar Alexander und Richard Thornburgh, Bill Bennett (Autor von The Book of Virtues), der Senatoren Patrick Leahy, Robert Byrd (ihr Führer) und Arlen Specter zu Diensten war.

Auffällig ist die fehlende Nennung von Jimmy Carter und Richard Nixon. Taylor (1951 geboren) schlief im Alter von zehn bis zwölf Jahren und als Teenager mit John F. Kennedy und Lyndon B. Johnson.

(Brice Taylor)

Als O’Briens Tochter Kelly im Jahre 1980 geboren wurde, arbeiteten sie oft als Mutter-Tochter-Team zusammen. George H.W. Bush mochte besonders Kelly. Cheney ist kein Kinderschänder, da seine großen Genitalien Kinder erschrecken.

Dick Cheney erzählte ihr mit Verweis auf George Bush:

Ein Vizepräsident ist nur ein verdeckter Agent, der für den Präsidenten die Kontrolle der Drogenindustrie übernimmt. George Bush Jr. war einmal anwesend, aber er wird nicht beschuldigt.

O’Brien wurde im Jahre 1988 von Mark Phillips gerettet. Es ist wahrscheinlich, dass Bush Jr. in diese Szene aus Bewusstseinskontrolle, Drogen und Sex involviert ist. Es sind über ihn Gerüchte im Umlauf und sein Verhalten ist unberechenbar. Erinnern Sie sich noch an den Brezel-Unfall? Im Jahre 2003 beging Margie Schoedinger – eine schwarze Frau aus Texas, die den Präsidenten wegen Vergewaltigung verklagt hatte – “Selbstmord”.

Senator Robert Byrd, der die nationalen Finanzen kontrolliert, rechtfertigte gegenüber Cathy seine Beteiligung an der Verbreitung von Drogen sowie an Pornografie und Mädchenhandel als Mittel zur “Erlangung der Kontrolle über alle illegalen Aktivitäten auf der ganzen Welt”, um mithilfe von Schwarzgeld verdeckte Aktivitäten zu finanzieren, die “durch die Herrschaft über die Welt und totale Kontrolle den Weltfrieden herbeiführen werden.”

Er sagte, dass “95% der Menschen von den restlichen 5% angeführt werden wollen”. Der Beweis dafür sei, dass “die 95% nicht wissen wollen, was wirklich in der Regierung vor sich geht”. Byrd glaubte, dass die Menschheit einen “riesigen Schritt in der Entwicklung durch die Schaffung einer überlegenen Rasse machen” müsse.
Byrd glaubte an “die Vernichtung der unterprivilegierten Nationen und Kulturen” durch Völkermord und Genmanipulation, um “die Begabteren, die Blonden der Welt” zu vermehren.

O’Brien besuchte eine Reihe von geheimen paramilitärischen Lagern überall in den USA, wozu eines auf dem Mount Shasta in Kalifornien gehörte:

Ich erfuhr, dass diese nicht ganz so geheime militärische Präsenz aus Spezialeinheiten trainierter Robotersoldaten, schwarzen, nicht gekennzeichneten Helikoptern und einem streng geheimen Waffenarsenal bestand, das auch Ausrüstung zur elektromagnetischen Bewusstseinskontrolle umfasste.

Auf diesen Geländen wurden O’Brien und ihre Tochter oft zum Vergnügen der CIA, des Militärs und Politikern wie wilde Tiere gejagt, gequält und vergewaltigt.

O’Brien arbeitete als Sexsklavin im Bohemian Grove, der perversen Spielwiese der Elite am Russian River in Kalifornien. Sie behauptet, dass der Ort unter Videoüberwachung steht, um die Führer der Welt bei kompromittierenden Handlungen zu ertappen.

Sklaven in fortschreitendem Alter oder mit fehlerhafter Programmierung werden während Ritualen willkürlich auf dem bewaldeten Gelände des Bohemian Grove ermordet … Es gab einen Raum mit Fesseln und Folterungen, eine Opiumhöhle, ritualisierte Sexaltäre, Räume für Gruppenorgien … Ich wurde im Spielwarenladen als “Puppe” und im “Golden Arches”-Raum als Urinal missbraucht.

Seltsamerweise werden bewusstseinskontrollierte Sexsklaven auch als Diplomaten und Lobbyisten eingesetzt. Auf einer Gouverneurskonferenz wies Bill Bennet, der Sekretär des Bildungswesens, O’Brien dazu an, “diese Gouverneure in ihrem schwächsten Moment in die Knie zu zwingen, während du vor ihnen kniest, und sie davon zu überzeugen, dass globale Bildung [die Bildungsinitiative 2000] der Weg in die Zukunft ist, falls es überhaupt eine Zukunft geben sollte.” (Pädophilie: Die Clintons zwischen „Lolita-Express“, „Pizzagate“ und neuem Mordverdacht (Videos)

O’Briens Buch ist u.a. bei Amazon.de erhältlich.

Es würde an dieser Stelle zu weit führen, Sue Fords Behauptungen zusammenzufassen, wozu auch Geschlechtsverkehr mit John F. Kennedy gehört.

Abschließende Bemerkungen

Warum ließen die Illuminati diese Frauen am Leben? Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, wie viele sie getötet haben. Vielleicht wollen sie, dass die Wahrheit nach und nach bekannt wird. Vielleicht besitzen sie noch einen letzten Rest Anstand. Vielleicht sind sie sich aber auch ihrer Macht so sicher, dass sie denken, diesen Frauen würde sowieso niemand glauben.

Wie die Ermordung Kennedys und der 11. September belegen, wurden die USA (und die meisten anderen Länder) vollkommen von einer internationalen luziferianischen, kriminellen Elite unterwandert. Die Rolle der Politiker, der Medien und des Bildungswesens besteht darin, die Schafe in einem Zustand der Täuschung und Ablenkung zu belassen, während die Elite heimlich ihr Ziel der Welttyrannei vorantreibt. Die heutige westliche Gesellschaft ist ein gewaltiger Betrug (Ex-Model, das behauptete, dass Silvio Berlusconi in seinem Haus satanistische Rituale veranstaltet hatte, starb an “scheinbarer Vergiftung” (Video)).

Es ist tragisch, dass unerschrockene junge amerikanische Soldaten einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, um zu glauben, dass sie die Freiheit fördern, während genau das Gegenteil der Fall ist. Ein Leser sagte mir, dass dieser Artikel Verrat sei. Ist es etwa patriotisch, Verrätern zu gehorchen? („Monarch“-Bewusstseinskontrolle: Die dunkle Seite der Musikindustrie und Popkultur (Videos))

Die westliche Bevölkerung ist verdorben, egozentrisch und selbstgefällig. Wie können die Dinge so schlecht sein, wenn wir doch so vieles haben? Wir sind uns nicht im Klaren darüber, dass uns die Annehmlichkeiten sofort wieder genommen werden können.

Wir merken nicht, dass wir abgelenkt werden, während unsere politischen und sozialen Institutionen, unsere Bollwerke gegen eine Willkürherrschaft, unterwandert und demontiert werden. Unsere Kinder werden einer Gehirnwäsche unterzogen.

Fragen Sie nicht: “Was können wir tun?” Das ist konditionierte Hilflosigkeit. Finden Sie es selbst heraus. Übernehmen Sie Verantwortung. Es gibt keine schnelle Lösung für dieses Dilemma. Aber wir müssen für die Wahrheit eintreten. Sie haben zwar die Massenverdummungswaffen, aber wie Cathy O’Brien sagt: “Die Wahrheit vergeht nicht.”

Wenn Sie mehr über die heimliche pädophile Agenda von Medien und Politik erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:

Quellen: PublicDomain/henrymakow.com/maki72 für PRAVDA TV am 13.05.2019

About aikos2309

One thought on “Illuminati-Sexsklaven zeichnen ein erschreckendes Bild (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.