Die Könige, Rothschilds, Bushs, Rockefellers und Jesuiten stehen nicht an der Spitze der Pyramide

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 14
  •  
  •  
  •  

Immer mehr Menschen sind sich der Existenz der Illuminaten-Blutlinien bewusst, die hinter den Kulissen die geheime Schattenregierung bilden. Häufig erwähnte Namen sind die Rothschilds, die königlichen Blutlinien, der Vatikan oder die Neocons wie Bush und Rockefeller.

Dies sind jedoch nicht die wirklichen Kräfte hinter den Kulissen oder die Menschen mit der größten Macht. Die mächtigste Elite an der Spitze der Pyramide der globalen Machtstruktur gehört dem „schwarzen Adel“ an. Von Ella Ster

Insbesondere der schwarze Adel, der selbst nicht im Rampenlicht steht, bildet die dunklen Mächte hinter den berühmten königlichen Häusern, Jesuiten und allen Arten von Geheimgesellschaften.

Insidern zufolge führen schließlich alle Wege dieser bösen Elite nach Rom. An der Spitze stehen eine Reihe von Adelsfamilien (die dem schwarzen Adel angehören), die auch die Mafia und den Vatikan regieren.

Cobra beschreibt diese Familien als die Archon-Familien und seiner Meinung nach ist die Familie Farnese (die ebenfalls zum schwarzen Adel gehört) der Hauptarchitekt der von den Jesuiten gegründeten Kabalen.

Nach einem 2017 veröffentlichten Video , das Benjamin Fulford nach dem Tod von David Rockefeller auf das Machtvakuum antwortete, erhielt er die folgenden Informationen über den schwarzen Adel, den Zoroastrianer Blutlinien, die sich hauptsächlich in Italien befinden.

In der Nachricht an Fulford schreibt eine anonyme Quelle: “Im Video sagen Sie, Sie glauben, dass die Rothschilds neutral sind und in Ruhe gelassen werden wollen. Ich kann Ihnen versichern, dass alle in absoluten Machtpositionen wie die Königin von England, die Rothschilds, die Bushs, die Clintons, die Rockefellers, der Papst, die verborgene Jesuitenhierarchie usw. eine große Familie sind. Sie sind alle Cousins, Onkel und Tanten voneinander. Ich kenne einige dieser Leute, also lass dich nicht täuschen!”

Sie sind wie Medusa, ein einzelnes, aber komplexes Gehirn mit vielen kleinen Schlangenköpfen. Die Hauptfiguren sind nicht einmal für die Öffentlichkeit sichtbar. Die Spitze der Pyramide ist als schwarzer Adel bekannt, entweder die alten ägyptischen Herrscher der ptolemäischen Dynastie , die Saturnalia-Bruderschaft oder „Die wirklichen 13 zoroastrischen Blutlinien der Illuminaten.” (Euer Spiel ist aus! Botschaft an die Kabale von einer die es wissen muss! (Videos))

 

Die folgende Liste der kriminellen Familien hat die volle Macht über die Gesellschaft Jesu (Jesuiten), den Hochgrauen Zehnerrat, den Schwarzen Papst, den Weißen Papst und alles andere, worüber Sie oft sprechen, einschließlich der königlichen Häuser, die über das ganze Land verstreut sind auf der ganzen Welt.

Dies sind die Familien, aus denen das komplizierte Gehirn besteht, der Kopf der Schlange. Die selbsternannten luzferianischen Halbgötter, die ihren eigenen GOTT anbeten (Gold-Öl-Drogen):

  • Haus von Borja
  • Heimat von Breakspeare
  • Haus Somaglia
  • Haus von Orsini (Orso)
  • Haus von Conti
  • Haus von Chigi
  • Colonnas Haus
  • Haus von Farnese
  • Haus der Medici
  • Gaetanis Haus
  • Haus von Pamphili
  • Haus von Este
  • Haus von Aldobrandini

Lesen Sie hier und hier mehr über die 13 zoroastrischen Blutlinien der Illuminaten.

Wie Sie sehen können, gehören die Rothschilds nicht einmal zu den Top 13. Es gibt natürlich auch andere mächtige kriminelle Familien wie die Familie Maximus und die Familie Pallavicini (Maria Camila Pallavicini ist mächtiger als Königin Elizabeth).

Ja, Königin Elizabeth ist diesen Leuten untergeordnet. Der mächtigste Mann der Welt ist der Graue Papst. Er heißt Pepe Orsini und lebt irgendwo in Italien, wahrscheinlich in Venedig und im Vatikan. Er regiert die schwarzen und weißen Päpste, die jetzt beide dem einfachen Volk gehören. Der graue Papst taucht nie auf!

Wussten Sie, dass David Rothschild mit Prinzessin Olimpia Aldobrandini verheiratet ist? Weil sie alle eine große Familie sind und ständig ihren Nachnamen ändern, um die Verschwörung zu verbergen und öffentliche Ermittlungen zu vermeiden (Endspiel: Der Prozess, die Kabale aus ihren Machtpositionen zu entfernen geht weiter).

 

Viele dieser Menschen leben heute in Asien, hauptsächlich in China, Indien, Japan, Singapur, Indonesien und den Philippinen. Was sagt dir das? Ja, um eine neue Weltordnung mit Asien an der Spitze zu schaffen. Aus diesem Grund haben sie sukzessive die gesamte industrielle Infrastruktur der USA nach Asien und China verlagert.

Kurz gesagt, der Schwarze Papst ist der Präsident dieser Welt und der Bourbonenkönig von Spanien ist der Monarch der Welt (nicht Königin Elizabeth, wie viele denken).

Er kontrolliert den Vatikan durch die Jesuiten – die spanischen Borgias / Borja schufen die Jesuiten – und ist auch als König von Jerusalem bekannt. (Was sagt Ihnen das darüber, wer heimlich den zionistisch-khazarischen rauen Staat Israel regiert?) Der Graue Papst ist der “prädestinierte” Herrscher über all dies!

Warum regieren immer Italiener und nicht Spanier die Vatikanstadt? Dies liegt daran, dass ihre Arbeitsweise so ist, dass sie die Show hinter den Kulissen laufen lassen, ohne Werbung oder öffentliche Anerkennung, zusätzlich zu dem mehr als 500 Jahre alten Hass der Italiener gegenüber den Spaniern.

Einzelheiten siehe die Geschichte der schrecklichen Herrschaft von Papst Alexander VI. und auch die Trennung zwischen Heinrich VIII. und Katharina von Aragon von Spanien.

Wir müssen aufhören, Länder als unsere Feinde zu betrachten, und nach diesen Blutlinien und ihren “Bodentruppen” suchen, wie dem 300-köpfigen Komitee , den Bilderbergern, der Trilateralen Kommission usw., da sie nicht nur unsere wirklichen Feinde sind der Menschheit, aber des gesamten Planeten!

Wenn wir wirklich ein Machtvakuum schaffen wollen, müssen wir an der Spitze der Pyramide einige echte Veränderungen gegenüber diesen dämonisierten Menschen vornehmen.

Hören Sie auf, auf alle Kunstschätze zu achten, die in ihren Schlössern aufbewahrt werden, denn für jedes Jahr, in dem einer von ihnen lebt, sterben 10.000 von uns.

Ist Benjamin Fulford selbst ehrlich und neutral?

Benjamin Fulford ist ein investigativer Journalist kanadischer Abstammung und lebt seit einiger Zeit in Japan. Er war Chefredakteur der Asien-Pazifik-Ausgabe des Forbes Magazine, hat mehrere Romane auf Japanisch geschrieben, darunter 9/11, und ist Sprecher der White Dragon Society.

Er verfügt über ein großes Netzwerk von Kontakten, das von Staatsoberhäuptern bis zu Mafia-Persönlichkeiten reicht, und erhält wöchentlich Informationen von allen Arten von Hinweisgebern in Organisationen wie dem Pentagon, der CIA, dem Mossad, dem MI5, dem MI6, dem Vatikan, der P2-Freimaurerloge und vielen anderen.

Als er anfing, offen über die wahren Tatsachen um 911 und 311 (Fukushima) zu schreiben, wurde er diskreditiert, verlor seine reguläre Hauptsendezeit-TV-Show im japanischen Fernsehen und wurde bedroht. Er sagt, er habe mehrere Attentate überlebt.

 Er wurde dann unter Druck gesetzt, sich den Illuminaten anzuschließen. Er lehnte dies damals ab, woraufhin er offen zugibt, der White Dragon Society beigetreten zu sein, einer Art asiatischer Variante der Freimaurerei, die ihm nun auch Schutz bietet.

Er behauptet, dass diese Organisation eine Meritokratie (ein Gesellschaftsmodell, in dem die sozioökonomische Position jedes Einzelnen auf seinen Talenten und Verdiensten oder Verdiensten beruht), eine gerechte Verteilung des Reichtums und ein harmonisches Modell der planetaren Regierungsführung anstrebt.

Um dies zu erreichen, muss zuerst die khazarische  Mafia verhaftet werden, ein Begriff, der zur Beschreibung der oben beschriebenen Gruppe verwendet wird.

Es ist jedoch fraglich, ob diese White Dragon Society, die zu den asiatischen Drachenfamilien gehört, reine Absichten hat und die Interessen der Menschheit und des Planeten über ihre eigenen stellt.

Vielleicht ist diese Gruppe nur darauf aus, die Kontrolle über die Finanzmacht zurückzugewinnen, wie auch in einem 100 Jahre alten Illuminati-Plan [2:14:00] festgestellt wurde. In diesem Sinne sollten Sie nach jedem Whistleblower Ausschau halten, da jeder Whistleblower per Definition von Informationen von Parteien abhängt, die jeweils ihre eigene Agenda haben.

Benjamin Fulford hat in den letzten Jahren auch wiederholt auffallend positive Ansichten über die britische Königsfamilie, Königin Elizabeth und den derzeitigen Papst Franziskus geäußert. Es geht mich jedoch nichts an, dass diese Zahlen im Interesse der Menschheit handeln.

Zahlreiche Zeugen haben beim ITCCS über abstoßende Verbrechen wie satanische Rituale und Verbrechen gegen die Menschlichkeit ausgesagt. Die positiven Aussagen zu diesen Zahlen werfen daher Fragen auf, welcher Agenda oder Agenden Fulford bewusst oder unbewusst dient.

Viele haben offen ihre Zweifel an Fulfords Aufrichtigkeit in der Vergangenheit geäußert, und laut Thomas Williams wird Fulford direkt von David Wilcock geleitet, der tatsächlich Fulfords Botschaften autorisiert. Es fehlen jedoch überzeugende Beweise, um Fulford als Agenten der Kabalen einzustufen. 

Die vielen Kontakte hinter den Kulissen und auf hohem Niveau sorgen vorerst dafür, dass Benjamin Fulford eine wertvolle Informationsquelle ist, die aktuelle Angelegenheiten mit seinen Informationen in eine breitere Perspektive rückt. Es ist jedoch ratsam zu wissen, dass jeder Whistleblower – ob Corey Goode, David Wilcock, Cobra oder sonst jemand – immer eine bestimmte (versteckte oder nicht versteckte) Agenda bedienen kann.

Anm. d. Redaktion: Fulford stellt aufgrund seiner “Insider-Informationen” seit Jahren den Sturz der Elite und deren Massenverhaftungen in Aussicht – bis heute ist nichts passiert, somit sind seine falschen Hoffnungen womöglich Teil einer Agenda, die nicht den Menschen und unserer Befreiung dient.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel über den Film: “Eyes Wide Shut“, was Stanley Kubrick wirklich in seinem Werk über die Elite aussagen wollte und deshalb sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (oder beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/ellaster.nl am 23.05.2020

About aikos2309

15 comments on “Die Könige, Rothschilds, Bushs, Rockefellers und Jesuiten stehen nicht an der Spitze der Pyramide

  1. Ein Einziger steht mit seiner Gedankenkraft an der Spitze der Pyramide.
    Ein Unscheinbarer, der alles Wissen der Vergangenheit in sich vereint.

    In der “Spitze” ist nur Platz für Einen!

  2. Was mir an diesen Ausführungen unglaubhaft erscheint ist, dass es auch um zorastrische Blutlinien gehen soll. – Der Zorastrismus ist ein friedliche tolerante gütige Religion – in meiner Jugend in Deutschland gab es, wenn es um Weisheit ging, das geflügelte Wort “Also sprach Zarathustra”.

    https://www.deutschlandfunk.de/zoroastrische-glaubensgemeinschaft-zarathustra-hat-uns.886.de.html?dram:article_id=439475

    Im Vergleich zum Islam wie zu den anderen abrahamitischen Religionen der durch die arabische islamische Eroberung im Iran eingeführt wurde, ist der Zoroastrismus eine sehr weise, tolerante, friedliche Religion, die nicht den Glauben eines Menschen beurteilt, sondern sein Wesen, sein Verhalten.

    Der Zorastrismus gewinnt wieder an Beliebtheit, was nur zu begrüßen ist und hoffentlich den Islam verdrängt – viele junge IranerInnen fühlen sich wieder zu ihm hingezogen und meines Erachtens ist er auch der Grund für die wesentlich freiere Lebensweise der Iraner bis zur islamischen Eroberung und die Einsetzung des Ayatholla Khomenei1979.

    Atar ist der Sohn des zoroastrischen Gottes Ahura Mazda, der im Venidad gegen den Erzdämon Azhi Dahaka kämpft:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Iranische_Mythologie

    Ahura Mazda verkörpert die Macht des Lichts, ist Schöpfer und Erhalter der Welt und der Menschheit und ist der Gott der Fruchtbarkeit der Lebewesen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ahura_Mazda

    Was hier ganz besonders interessant ist, ist, dass Ahura Mazda in “Magie und Ritual II – Kult: Die Götter der Germanen – Band 64 b” als Gott der Germanen erscheint/beschrieben wird mit seinem Sohn Atar, was wiederum dann mich nicht wundert, dass in meiner Jugend (bin Ende der Fünfziger geboren) eben dieses geflügelte Wort “Also sprach Zarathustra” hier in Deutschland noch gang und gäbe war.

    Wenn wir nun sehen, dass offenbar Deutschland und die Deutschen als die Germanen vernichtet werden sollen, schließt sich der Kreis und es stellt sich die Frage: kam der Zorastrismus in das alte Persien/den Iran von Deutschland/den Germanen aus oder kam er vom alten Persien nach Deutschland/Germanien?

    Jedenfalls scheint es mir eine womöglich extra gelegte falsche Spur zu sein, diese im Text aufgeführten höchsten Dunkelmächte mit der zoroastrischen Blutlinie zu verbinden. – Das erscheint mir absurd angesichts der Weisheit und Friedfertigkeit und Toleranz des Zoroastrismus.

    Benjamin Fulford erscheint mir sehr suspekt, zumal er selbst offenbar immer wieder an einem ewigen physischen !!! Leben interessiert zu sein scheint – was wir ja auch in den Kreisen der ELITEN sehen, die vermutlich ihr hohes Alter, dass vermutlich noch höher ist als ihr offiziellles hohes Alter, ermöglichen hier auf der Erde.

  3. Kleine Korrektur: Am Anfang hatte ich zoroastrisch falsch geschrieben.

    dann dieses: “…die vermutlich ihr hohes Alter, dass vermutlich noch höher ist als ihr offiziellles hohes Alter, ermöglichen hier auf der Erde.” – Hier soll es richtig heißen:
    “…die vermutlich ihr hohes Alter, dass vermutlich noch höher ist als ihr offiziellles hohes Alter, durch ihre Blutrituale ermöglichen hier auf der Erde.”

  4. Warum wurden meine Kommentare nicht veröffentlicht?

    Ist die darin enthaltene Wahrheit hier nicht genehm bzgl. des Zoroastrismus und der Verbindung zu den Germanen?

    Ich mache es jetzt kürzer und stelle nur zwei Links ein:

    Magie und Ritual II – Kult: Die Götter der Germanen – Band 64 b:

    https://de.scribd.com/book/402266492/Magie-und-Ritual-II-Kult-Die-Gotter-der-Germanen-Band-64-b

    Zoroastrismus:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Iranische_Mythologie

    Benjamin Fulford ist eine sehr suspekte Person. – Immer wieder äußerte er auf seinen Seiten seine Bestrebungen nach ewigem physischen Leben, was ja auch von den ELITEN vermutlich mittels ihrer Blutrituale angestrebt wird.

    Sind wir hier der Wahrheit auf der Spur oder unterstützt Ihr die Lüge?

    Ich hoffe, dass wenigstens dieser Kommentar von mir freigegeben wird – ansonsten weiß ich, was ich von dieser Seite zu halten habe.

    1. Das WordPress-Tool hat ihren Kommentar automatisch als Spam markiert.

      “Ich hoffe, dass wenigstens dieser Kommentar von mir freigegeben wird – ansonsten weiß ich, was ich von dieser Seite zu halten habe.”

      Zu viele Verschwörungstheorien und zu wenig Geduld und Muse.

      Gruß
      PRAVDA TV

      1. Ok – dann entschuldige ich mich hiermit für meine Ungeduld – es liegt auch daran, dass ich im Grunde ein Informatikneutrum bin und ein verspätetes Erscheinen oder Nichterscheinen meines Kommentars dann nicht richtig einordnen kann.

  5. Bitte ermöglichen sie Kommentare direkt unter den Artikel. So ist es unmöglich bis zu diesem Fenster zu kommen!
    Alles ist falsch und Desinformationen was hier steht. B. Fulford ist CIA Agent und lenkt gerade vom dem was geschieht ab! Seine Lügen und Phantasien sind offensichtlich! Er soll Ungeduldige besänftigen. Die echten Teufel sind die reichsten Familien Rothschilds, Rockefellers, usw. Diese steuern Völker auf den Kriegsweg und finanzieren immer beide Seiten! Sie finanzieren dafür eine Unmenge von Helfern in der Politik und in den Medien! Diese müssen für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit enteignet und liquidiert werden!!!!
    Es würde diesen Verbrechern passen, nebulöse Täter zu konstruieren, um unbestraft davon zu kommen!
    Sie werden meinen Beitrag löschen, bin ganz sicher! Damit bestätigen sie mir, dass es Wahr ist. Sie spielen in diesem Theater ihre schmutzige Rolle auch.

    1. @Karl

      Es ist wirklich ein meines Erachtens auch von diesen Mächten und Kräften erzeugtes Problem, dass wir kaum noch wissen, wer vertrauenswürdig ist und wer nicht.

      Es ist ein wahrhaft diabolisches Treiben, dass diese Mächte inszenieren. – Diabolo heißt “Verleumder, Durcheinanderwerfer, Verwirrer”:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Diabolo

      Die Quantenphysik weiß, dass das ganze All ein einziger sich ganzheitlich entwickelnder Organismus ist, als ein einziges lebendiges Wesen. – Dieses ist durch die Urspaltung in seinem Bewusstsein und seiner Persönlichkeit gespalten. – Diese negativen Mächte und Kräfte sind durch die Urspaltung abgespalten von der Quelle des Lebens, von der Liebe – sie wurden zum Anti-Leben, das daher seither nicht von der Quelle genährt ist mit Lebensenergie, sondern sie sich von anderen aus der Quelle hervorgegangenen und mit ihr verbundenen Lebensformen parasitär ernähren.
      Zudem hat diese Urspaltung in ihnen das Gefühl ausgelöst, von der Quelle absichtlich verstoßen worden zu sein in die Diaspora, die kalte dunkle Fremde außerhalb der Quelle – wie von der Mut-ter verstoßene Kinder.

      Wir brauchen nur in unserer Welt zu schauen, was meistens aus solchen von der Mut-ter/den Eltern in frühester Kindheit verstoßenen Kindern wird, so sie nicht auf glücklichen Wegen noch in sie aufnehmende gütige Hände kommen.

      Ich habe all das in diesem Leben geschaut – es kam zu mir, ich wollte es wissen und das Wissen, die Erkenntnis kam zu mir.

      Ich habe von daher Verständnis dafür, warum diese negativen Mächte sind wie sie sind – aber das entschuldigt nicht, dass sie -die das alles auch wissen- nicht daran arbeiten, ihren tiefen daraus resultierenden Hass zu überwinden und ihren eigenen unbewussten Anteil an der Spaltung, die eine Erkrankung aufgrund des Ur-Traumas des Alleinseins, der Einsamkeit des EINEN (von dem sie vor der Spaltung noch nicht getrennt waren in ihrem Bewusstsein und ihrer Persönlichkeit) zu erkennen, anzunehmen, die Krankheit des EINEN zu erkennen und ihren Hass und ihre Rache zu überwinden, sein zu lassen in der Erkenntnis, dass niemand schuld hat – es gibt keine Schuld – es war und ist eine Krankheit des EINEN, die es für alle zu heilen gilt.
      Nur das ist auch der wahre Weg für sie, im Bewusstsein heimzukehren in die Quelle – wie es der wahre Weg für alle ist.
      Sie waren in Wahrheit niemals von der Quelle getrennt – es ist nur eine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.
      Diese Spaltung liegt auf allen Ebenen des Lebens vor – und auch im Geistigen, wo diese negative abgespaltene Seite archontisch vorhanden ist und auf die anderen Ebenen wirkt – so auch auf die negativen abgespaltenen Mächte und Kräfte, die durch diese Archonten/Dschinns oder wie noch genannt werden, besetzt und gesteuert werden – vielleicht materialsieren sie sich auch in ihnen.

      Diese Urspaltung gilt es im Bewusstsein zu heilen – end-lich und das auch für die negativen Mächte und Kräfte. – Das Problem ist, dass sie offenbar durch ihr Kreisen in ihrem Teufelskreis aus Hass und Rachgier wahnsinnig geworden sind – Soziopathen, Psychopathen… und wie schwer es ist bis unmöglich, Wahnsinnige, Soziopathen, Psychopathen zu erreichen und aus ihrem Wahn herauszuholen, davon können sicher Psychiater, Psychologen, Psychotherapeuten ein schier endloses Lied singen.

      Daran hängt es und ich wünsche mir nur von ganzem Herzen, dass ihnen im wahrsten Sinn des Wortes end-lich ein LICHT aufgeht – vielleicht aus den geistigen lichten Welten sie erreicht und geheilt werden können.

    2. @Karl

      Hier noch etwas zu den Archonten, die uns demnach erschaffen haben:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Hypostase_der_Archonten

      Hier noch etwas speziell zur Erläuterung, wer bzw. was diese Archonten/Dschinns (Koran) sind:

      https://www.creaplan.org/arne_hinkelbein/archonten-die-herrscher-der-welt.html

      https://de.wikipedia.org/wiki/Archon_(Gnosis)

      Demnach ist die gesamte Welt archontisch und die Quelle des Lebens, der Liebe -auch von vielen Gott (wahrer Gott)genannt- außerweltlich.

      Wir sitzen hier offenbar alle in dem von den Archonten geschaffenen Weltgefängnis inklusive unseres eigenen Körpergefängnisses und werden -so wir es nicht schaffen, nach dem Verlassen dieses Körpers diesem Welt-Gefängnis zu entkommen, in die außerweltliche Sphäre der Quelle zu gelangen. – Gelingt uns dies nicht, werden wir zu immer neuen menschlichen oder sonstigen Inkarnationen in dieser Welt – zu weiteren weltlichen Leben- gezwungen, manipuliert, verführt durch Trugbilder, die meistens Nahtod-Erlebende nach dem Durchgang durch diesen Tunnel (meines Erachtens eine Falle) erleben in deren schönen Scheinwelten.

  6. Goethe sagte bereits: Das Böse ist nicht das Problem, sondern die Menschen, die es zulassen. Mit anderen Worten: Das Böse ist “nur” eine Prüfung, würde die Menschheit sich endlich mal entwickeln wollen und bewusster werden, hätte das Böse überhaupt keine Chance, aber die Menschheit will einfach nicht, sie liebt das Dunkle mehr als das Licht.

    Das war die Prüfung und sie hat sie nicht bestanden. Der Zug wird bald abfahren und nur sehr wenige werden drin sitzen, im Grunde ganz einfach alles. In diesem Sinne..ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.