Der Umbruch ist da: Die neue Zeit kommt

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

Seit Wochen schreiben wir es. Seit Wochen weisen wir immer wieder daraufhin, dass der Endkampf begonnen hat. Nun sehen wir in den bekannten Medien eine vorsichtige Wende.

In den USA ändern sich die Wahlergebnisse durch Neuauszählung der legalen Stimmen langsam aber sicher zu Donald Trump. Dabei sind die ungeheuren Wahlbetrügereien noch lange nicht eingerechnet. Diese kommen durch die Gerichte und am Ende über den Supreme Court mit voller Schlagkraft gegen die linken, sozialistischen Demokraten. Ein Gastartikel der Redaktion Metropolnews/Metropolchronicles

Das Ende der Demokraten und Parteien

Dies wird das Ende der Demokraten und vermutlich das Ende der weltweiten politischen Systeme bedeuten. Bei uns in Deutschland werden sich die Parteien ebenfalls auflösen. Zermürbt von Pädophilie-Vorwürfen, Korruptions-Skandalen, Diäten-Unverschämtheiten werden die Parteien und ihre Steuerungsorgane untergehen.

Es wird immer klarer, dass hier eine Staats-Simulation existiert, die einzig und allein dem Zweck dient, die Deutschen seit Jahrzehnten am Vermögen zu schädigen und auszurauben. Warum sonst haben wir die höchsten Steuern und Abgaben weltweit?

Und auf der anderen Seite eine beschämende Senioren-Armut und Billiglohn-Tricksereien? Während die, die uns das antun nicht nur in Saus und Braus leben. Nein sie träumen inzwischen von einer CO2-Steuer und weiteren grünen Geniestreichen.

Das Ende naht mit Riesenschritten – Am Ende bleibt nur noch Ekel

All die Lügen, Verleumdungen, Hetze und Hassreden gegen Trump und Putin haben nichts bewirkt. Sie sind jahrelang mit aller Macht über die beiden mächtigsten Männer des Planeten hergefallen. Die deutschen Medien haben nachweislich ihre journalistische Aufgabe vor vielen Jahren zugunsten einer inzwischen ekelerregenden Propaganda aufgegeben. Dies konnte nur durch die Zwangsfinanzierung funktionieren.

Die Medien sind mit ihrem Latein am Ende. Nachdem wir einige Tage die breite Berichterstattung rund um die amerikanischen Wahlen beobachtet haben, sehen wir den Stillstand. Stille an allen Fronten.

Hilfloser, glückloser Mädchengrapscher Biden

Der weltweite mediale Sturm wollte Biden zu einem großen Sieg verhelfen. Doch wie wir in den vergangenen Tagen beobachten konnten, haben einige Staatsführer die Glückwünsche für den noch nicht einmal offiziell bestätigten, vermeintlichen Medien-Sieger Biden, folgerichtig verwehrt.

Trump zeigt sich voller Sieges-Zuversicht und bekommt von all seinen Getreuen immense Unterstützung. Auch seine Posts sprechen eine klare Sprache. Der Sieg von Donald Trump wird erfolgen. Die unglaubliche Wahlbetrugs-Industrie wird zerstört (Die letzten Tage der BRD: Ein Ausblick).

Das Ende des Deep State

Wir sehen, dass eine riesengroße Wahlbetrugs-Industrie aufgedeckt wird. Wir erleben den Abriss des sogenannten Deep States. Alles was wir in diesen „Ten days of Darkness“ erkennen, dient zur Weichenstellung des weiteren Verlaufs der politischen Großwetterlage auf dieser Welt (Trumps historischer Sieg – BRD immer bedeutungsloser).

Die weltweite Demaskierung

Wir erleben in einem nicht gekannten Ausmaß eine Vorführung der bisherigen Welt-Steuerung speziell über die Medien. Sowohl die alten Printmedien, als auch die dazugehörigen heutigen Online-Portale, allen voran die vielen Fernsehsender in allen Staaten der westlichen Welt offenbaren immer deutlicher durch wen sie gelenkt werden.

Die Verschwörungstheorie ist der Mainstream von Morgen

Die Verschwörungstheorien der Vergangenheit bewahrheiten sich immer mehr. Schon früher hielt sich der Spruch: „Verschwörungstheorie ist der Mainstream von Morgen“. Wir mussten etwas länger auf das Morgen warten. Aber nun ist es sehr nah. Vor unser aller Augen wird die große Denk-Betreuung eingerissen.

Die Propaganda der vergangenen 75 bis 100 Jahre, die von den Feinden unserer Wertegemeinschaft aktiv gegen uns eingesetzt wurde, erreicht nun ihr Ende. Wir können das in alten Schriften, die vor 80 bis 100 Jahren geschrieben worden sind, nachlesen.

Wir alle gemeinsam

Jedoch ist das alles kein Grund in eine Schockstarre zu verfallen und die Hoffnung aufzugeben. Wir alle gemeinsam, nicht nur diejenigen, die sich seit vielen Monaten und Jahren mit unterschiedlichen alternativen Gedanken-Ansätzen und ernsthafter Recherche rund um die Vergangenheit der politischen Geschehnisse auf dieser Welt auseinandersetzen, werden das vielfach zitierte „große Erwachen“ erleben.

Das Ende der NWO

Denn ganz gleich, ob ein kleiner Teil einer Gemeinschaft erkannt hat, dass die Strukturen versucht haben uns alle in eine neue Weltordnung hineinzusteuern. Es ist viel wichtiger und entscheidender für das Vorankommen in der Zukunft, dass wir alle gemeinsam in der sogenannten westlichen Welt erkennen, dass die bisherige Steuerung, die Politik und die Staatsstrukturen nichts Positives im Schilde führten.

Das große Erwachen beginnt

Dieses „Erwachen“ hat noch nicht mit den paar Millionen Verschwörungstheoretikern, Covid-Idioten, Spinnern und wie wir sonst alle beschimpft werden, stattgefunden. Es wird jetzt erst richtig beginnen.

Denn nach den „Ten days of Darkness“, den zehn Tagen der Dunkelheit, werden wir in das Massenbewusstsein eintreten und es wird medial ein breites Erkennen und Abwenden von den bisherigen Systemen geben.

Die Energie wird angehoben

Parallel dazu findet derzeit für alle Menschen, die Empfindungen und Wissen in sich tragen, eine Erhöhung der uns umgebenden Frequenzen statt. Das Positive wird nach vorne kommen und das Licht wird sich, wie wir es in vielen Beiträgen von anderen Kollegen gelesen haben, den Weg bahnen.

Wir sind mitten im Umbruch

Wir alle erleben den lange geplanten Umbruch. Wir spüren den Start in das neue Zeitalter. Und dafür müssen wir als Deutsche erkennen, dass wir der Schluss-Stein für die Ordnung der Welt und das globalisierte Weltwirtschaftssystem sind. Diese beiden Komponenten müssen nun endgültig abgerissen werden.

Die Jahrhunderte alten Verträge laufen aus

Dazu gehören die Strukturen, die seit vielen Jahrhunderten über das römisch-kanonische Recht unser Dasein beeinflussen. Alle Verträge der Vergangenheit sind in der jüngeren Zeit ausgelaufen. Wir alle haben jetzt die große Herausforderung die Veränderungen einzuleiten.

Weltfrieden nur mit und durch uns

Durch die historischen Verflechtungen sind wir ein zentraler Bestandteil. Andere Autoren haben dies ebenfalls immer wieder dargestellt. Wir sind der Schluss-Stein und der Schlüssel für die Zukunft. Ohne uns und das Wiederaufleben unserer eigenen staatlichen Souveränität im Rahmen unseres einzig wahren originären Völkerrechtssubjektes, wird der Weltfrieden nicht kommen.

Es geht los – Das neue Zeitalter steht vor der Tür

Uns stehen die politischen Verwerfungen, die wirtschaftlichen Veränderungen und die soziale Umgestaltung bevor. Wir alle müssen diese Herausforderung annehmen und in den nächsten Tagen und Wochen den Menschen beiseite stehen, die angeschoben durch die Ereignisse rund um die amerikanische Präsidentschaftswahl erkennen, dass die sogenannte Nachkriegsordnung beendet wird.

Wir stehen am Beginn eines neuen Zeitalters, wo wir als Deutsche endlich wieder unsere eigenen Belange in die Hand nehmen werden.
Die Wiederherstellung unseres Völkerrechts-Subjekts wird einhergehen mit einer Überleitungs-Phase, die dann in einer zeitgemäßen Verfassung enden wird.

Neue Technologien und ein neues Europa

Dies ist notwendig und wurde von allen, die sich mit diesen Prinzipien der Staatstheorie auseinandergesetzt haben, schon lange erkannt.
Die Umgestaltungs-Zeit wird es uns ermöglichen, die Voraussetzung zu schaffen, dass Europa befriedet wird. Wir werden die neuen Technologien sehen. Wir werden einen neuen sozialen Aufbau und ein verändertes Wirtschaftssystem bekommen. Einhergehend mit der von uns im August beschriebenen Neuausrichtung des Geldsystems.

Der Aufbruch in die neue Zeit

Dies sind gewaltige Herausforderungen, damit Europa befriedet wird und wieder zu seinen eigenen Kräften ohne Fremdbeeinflussung zurückkehren kann.

Wir werden zudem mit unseren Partnerländern, unseren Nachbarn, aber auch mit Russland eine stabile europäische Struktur für alle Menschen, zur Schaffung von sozialem, politischem und militärischem Frieden herbeiführen.

Diese Ära wird durch viele politische Veränderungen weltweit und die Auflösung bisher bekannter Strukturen geprägt sein. Das ist speziell für uns Deutsche ein ungewohntes und nach langen Jahren der Indoktrination sehr schwieriges Unterfangen. Die Bereitschaft Veränderungen anzunehmen und durchzuführen ist in unserem Land noch sehr rudimentär vorhanden. Jedoch wird kein Weg daran vorbeiführen. Wir werden diese Schritte unternehmen. Ohne uns kann die kriegerische Vergangenheit nicht beendet werden und der Neuaufbau nicht beginnen.

Es geht nur gemeinsam

Deshalb ist es notwendig, die unterschiedlichsten Gruppen zu vernetzen und dafür zu sorgen, dass eine konstruktive Zusammenarbeit stattfindet. Es ist jeder aufgerufen, der sich in regionalen oder überregionalen Gruppierungen befindet ein Bündnis aufzubauen. Wir haben als geeinte Patrioten die Verantwortung gegenüber unseren Kindern, Eltern, Mitmenschen, Bekannten, Freunden. Dieser Herausforderung müssen wir gerecht werden.

Wir wollen einen friedvollen Übergang in die neue Zeit mit Euch gestalten.

Das Ende unserer Welt beginnt in Amerika

Vielleicht sehen wir noch ein paar Tage der Übergangsphase bzw. der Stagnation bis umfangreiche Veränderungen in Amerika eintreten. Offenbar wurde die amerikanische Wahl von deutschem Boden aus beeinflusst. Dies wird die letzten Kräfte des Deep State in der BRD zerstören. Die politischen Auswirkungen werden wir in den kommenden Beiträgen aufarbeiten und über unsere Kanäle, aber auch Kollegen und Partner-Netzwerke zur Verfügung stellen.

Die verbliebenen Strukturen werden eingerissen. Selbst die Medien, die in Deutschland nur noch Propaganda absondern, werden krachend untergehen. Das Ende der zwangsfinanzierten Lügenzeit ist gekommen.

Spannende Zeiten brechen an

Es werden spannende Zeiten kommen. Es wird nach den „Ten Days of Darkness“ vermutlich das Goldene Zeitalter mit dem „Great Awakening“, der großen Erweckung beginnen.

 

Das frisch geschaffene Bewusstsein wird uns in die neue Zeit katapultieren. Wir werden unsere volle Souveränität gemeinsam herstellen.

Wir sind der Schlüssel für den Weltfrieden.

Literatur:

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Quellen: PublicDomain/metropolnews.info am 18.11.2020

About aikos2309

11 comments on “Der Umbruch ist da: Die neue Zeit kommt

  1. Ich denke, es ist der Deep State, der ALLES steuert. Also auch der Aufdeckungsskandal. Vorsicht ist geboten. Der Deep State hat alle Marionetten des Spiels in der Hand…

  2. “Es wird immer klarer, dass hier eine Staats-Simulation existiert, die einzig und allein dem Zweck dient, die Deutschen seit Jahrzehnten am Vermögen zu schädigen und auszurauben”

    und nicht nur das. – Sie haben meines Erachtens auch die Absicht, die D.utschen, die D.utschen zu vern.chten.

    Alle guten Mächte und Kräfte des Alls und der Erde, befreit JETZT das H-erzland Deutschland und seine europäischen Peripherieländer und das ganze Erden-H-erz mit allen seinen Wesen darauf, darinnen und darüber und das ganze All von allen negativen zerstörerischen von Hass zerfressenen und von der Liebe und Wahrheit, Weisheit, Güte, Vernunft, Schönheit und all ihrem Guten abgespaltenen Mächten und Kräften des Alls und der Erde für im-mer.

    Tut dies JETZT auf dass es von JETZT an sei für im-mer.
    Tut dies JETZT auf dass es von JETZT an sei für im-mer.
    Tut dies JETZT auf dass es von JETZT an sei für im-mer.

  3. Merkel, Giffey und AKK kommen nach Sibirien in ein Blockhaus-Kombinat mit Gastherme: 100m vor dem Haus steht ein Schild mit Putin-Konterfei. “Hier endet Nordtream2”

  4. Es beginnt das Neue Zeitalter der Empathie, des Herzens, der Liebe, des Einfühlens der Herzen und Seelen, so wie Jesus gelebt hat. Jesus der Messiah (Christus) ist bereits auf Erden. Der Wandel des menschlichen Geistes geschieht durch den Heiligen Geist Gottes und Christi: Weg vom Geist des Materiellen und hin zum Geist des Verstehens und Wissens. Es ist ein Reset des ursprünglichen Paradieses und zugleich das Aufscheinen des Himmlischen Jerusalems. Hier sind die Menschen und alle Geschöpfe in gemeinsamem Einfühlen, Verstehen, Sich-Wertschätzen. Wir sehen das Herz Gottes, d.h. Seine unfassbare Liebe zu jedem von uns. Heiligstes Herz Jesu ich liebe Dich. Amen.

  5. Deep State ist auch nur eine Ideologie, die gobal benutzt wird, wie CO2 oder Corona zur gegenwärtig verordneten Direktive eingesetzt werden. Es geht um den Wechsel von grenzenlosem Wachstum zu grenzenloser Beschränkung, wie es bisher aussieht. Das Entwicklungsziel ist scheinbar Agenda 2030.

  6. Mal ein paar Gedanken zum Thementext. Was wäre denn eine “echte” Demokratie ? Herrschaft des Volkes (Staatsvolk). Das Volk wählt seine Repräsentanten auf das diese es vertritt. In einem Mehrparteien-System kann sich das Volk, der Bürger entscheiden wen es aus seiner Sicht für den richtigen Vertreter für seine Ansichten erachtet. Nur dann – ist eine Demokratie das was sie sein soll. Funktioniert das in Deutschland ? Nein. Parteien, die nicht genügend Mehrheit erreichen koalieren mit anderen Parteien. Konsequenz ? Ein politischer Mischmasch, politische Konstrukte, Unsinnigkeiten mit dem Ergebnis, das der Bürger, das Volk nicht das bekommt was er/es will, sondern max. nur einen Kompromiss. Ist das korrekt ? Auch hier – Nein.
    Zurück zum Thementext. Spielen wir rein fiktiv diese Geschenisse durch :

    Trump obsiegt bei der Wahl, den Demokraten (dem verhaßten Dämon Deep State) wird massiver Wahlbetrug nachgewiesen, gerichtlich belegt. Nun werden, gemäß dem Thementext, der Menschheit die Augen geöffnet und sie sieht, das sie Jahrzehnten von der Demokratie hinters Licht geführt wurde. Ob dieser Erkenntnis wird sich die Menschheit erwartungsgemäß  auflehnen und diese demokratischen Systeme von der Bildfläche fegen.

    WAS – wäre die Konsequenz, WAS – wären die Folgen ? Zurück zu Einparteien-Systemen ? Siehe China, siehe Nord-Korea. Entmündigte Völker, die Partei denkt für dich, die Partei bestimmt wer du bist, was du darfst und was nicht. Kann ein freiheitsliebender Mensch das wirklich wollen ? Nein.

    Oder ist der im Thementext beschriebene Ablauf womöglich der Anfang vom Ende, jene andere “NWO”, die die alten Bücher beschreiben und das Ende der Welt kennzeichnen, nämlich die alleinige Herrschaft des Anti-Christen ?

    Meiner bescheidenen Meinung wäre dieser Ablauf die absolute Apokalypse. Auflehnung der Völker, Krieg und Chaos.

    Möge es nie soweit kommen. Die Demokratie als solche bedarf einer völlig neuen Betrachtung, Änderung. Solange Völker glauben in einer Demokratie zu leben aber nicht merken das diese schleichend zur Diktatur wird ist es an der Zeit aufzuwachen.

  7. Edit

    Und NEIN – ich sagen damit NICHT das Trump verlieren sollte. Nur – wenn er das Rennen macht sollte er sich überlegen ob er echte Feuer legt oder diese Nation endlich eint und zur Ruhe bringt.

  8. Zu den Republikanern in den USA – diese Menschen sind Patrioten, sind stolz auf ihr Land. Gut so. Transferieren wir dieses Denken und Befinden nach Deutschland stellt sich die Frage :
    Warum dürfen WIR nicht stolz auf unser Land sein, auf seine Errungenschaften in Wirtschaft, Technik usw. ? Wir, die arbeitenden Menschen in unserem Land leisten ALLE ein riesigen Beitrag dazu dass dieses Land überhaupt zu dem geworden ist was es jetzt ist. Und darauf darf man sehrwohl stolz sein. Wie kann es sein, das man deswegen als Faschist, Nazi, Brauner etc. bezeichnet wird wenn man das äußert ? Egal WAS wir tun und leisten in der Welt – dieses Image wird uns ewig verfolgen. Deshalb ist es an der Zeit auch hier endlich einen Schlußstrich unter die Vergangenheit zu ziehen. Man sollte diese nicht vergessen – aber die Augen offen halten das sie sich nicht wiederholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.