Die versteckte Botschaft des Tiefen Staates: Was hatte das Containerschiff im Suez-Kanal mit Trump, Q und Co. zu tun!

Teile die Wahrheit!

Anschnallen, Rückenlehnen senkrecht stellen und festhalten: Die Webseite operationdisclosureofficial.com behauptet:

Sie versuchen uns zu teilen, sie werden scheitern, denn wo wir hingehen, gehen wir alle hin, um POTUS zu unterstützen, Q und dem Plan zu folgen.

Offiziell hat die Rückzahlung begonnen und kann nicht gestoppt werden. Nachdem die Sicherheitsbedenken hinsichtlich des Widerstands und der Vergeltung des Deep State ausgeräumt worden waren, saßen die „Zahlmeister“ an ihren Schreibtischen in den Erlösung-Centers und waren bereit zu rollen.

Am Samstag den 27. März: Irak RV’d es ist Dinar und um 6 Uhr morgens wurden EDT Upper Bonds ausgezahlt.

Laut unserem militärischen Intel-Kontakt Tier 4B (die Internet-Gruppe) würde eine Benachrichtigung erhalten, um Umtausch- / Rücknahmetermine für Sonderkonditionen vor oder bis Mittwoch festzulegen. 31. März und haben bis spätestens Donnerstag gibt es Zugang zu Geldern. 1. April gemäß Beschluss des Weltgerichtshofs.

Der 1. April ist der Beginn des neuen globalen Geschäftsjahres, und somit könnte die Tier 5 der allgemeinen Öffentlichkeit in der Lage sein, Gold- / Asset-Backed-Fremdwährungen zu den neuen internationalen Kursen umzutauschen.

1. April bis 6. April war auch der Beginn des Schuldenerlasses zum Schuldenjubiläum von NESARA / GESARA. Der Auftakt zum Schuldenerlass der NESARA Restored Republic findet am Ostersonntag, dem 4. April, statt.

Seit Jahren versichern die politischen Eliten der Kabalen ein wahnsinniges Niveau des Fiat-Währungsdrucks, hielten fälschlicherweise den bereits tiefrot gesunkenen Aktienmarkt hoch und entwarfen in der vergangenen Woche einen einjährigen globalen wirtschaftlichen Stillstand, während sie ein Billionen-Dollar-Gesetz zur Stimulus-Ausgabe verabschiedeten. Ihr Kinderhandelsschiff Evergreen Corp. hat Hunderte von Schiffen im Suezkanal blockiert und eine Krise im internationalen Handel verursacht. Daher hat dieser Illuminati / Tiefer Staat absichtlich einen perfekten Sturm für einen finanziellen Zusammenbruch der USA und der Welt geschaffen (Schiff im Suezkanal: Alle reden von Kindern in Containern – doch wer rettet die 130.000 Schafe und befreit die BRD?).

 

native advertising

Auf der Seite der Allianz. Am 28. März säumten Militärschiffe die europäische Küste, US-U-Boote blockierten den Zugang zum Mittelmeer in Gibraltar, russische und US-amerikanische U-Boote blockierten den Südatlantik, 90% europäische Kriegsschiffe säumten die Westpazifikküste, US-Flotten waren in der Nähe von China und Nordkorea stationiert und seitdem letzten Dienstag das Kinderhandelsschiff Evergreen von Hillary Clinton den internationalen Handel gestört hat, indem es den Suezkanal blockiert hat (Kinderhandel-Theorien: Wurde eine White-Hat-Operation am Suezkanal durchgeführt? (Videos)).

Der ägyptische Präsident hat angeordnet, die Befreiungsbemühungen bis zum nächsten Donnerstag einzustellen. Angeblich am 1. April, damit sie einen Blick darauf werfen können, was sich in diesen Containern befindet.

Dies alles war Teil des Plans der Allianz, der Deep State / die Illuminati und ihre internationalen Operationen im Bereich Kinderhandel, Bitcoin, Adrenochrom, Waffen- und Drogenhandel zu beseitigen – sind eine wichtige Finanzierungsquelle. Sie hatten zuvor mit US-Steuergeldern gearbeitet, die jetzt mit dem Global Currency Reset weggenommen wurden.

Die vorläufige Militärregierung würde diesen „roten Alarm“ durch ihr Projekt „Odin National Alert System“ initiieren, das die Mossad-Satelliten ausschalten und das neue Starlink-Kommunikationssystem aktivieren würde, wodurch alle Medien weltweit übernommen würden. Sechzig Starlink-Satelliten wurden vor zwei Wochen gestartet und sechzig weitere am Mittwoch, den 24. März.

Zehn Tage der Dunkelheit wurden gegen Ende März – erste Aprilhälfte – erwartet, als angenommen wurde, dass ein Lockdown der Regierung geplant ist. Bereiten Sie sich auf das Nötigste vor, sorgen Sie für Lebensmittel, Wasser und Notvorräte.

Während dieser zehn Tage der Dunkelheit würde das Militär Biden als US-Präsident entfernen. Eine militärische Liste von Stimmzetteln mit Wasserzeichen in der Wahlnacht 2020 hatte zweifelsohne bewiesen, dass Biden nicht von „We The People“ gewählt, sondern bis zum Wahlbetrug 2020 ins Amt gebracht worden war, während Präsident Trump über 80% der Stimmen erhielt.

Die Abstimmung bei freien Wahlen war für unsere verfassungsmäßigen Rechte von grundlegender Bedeutung. Alle Gerichtsschlachten zum Wahlbetrug im Jahr 2020 haben gezeigt, wie korrupt US-amerikanische Richter und Gerichte waren, einschließlich des pädophilen Obersten Richters des Obersten Gerichtshofs, John Roberts. Bis heute hat kein Gericht zugelassen, dass Beweise für Wahlbetrug im Jahr 2020 vorgelegt werden, geschweige denn in einem Rechtsstreit.

Trump würde als unser einziger rechtmäßig gewählter US-Präsident wieder eingesetzt und das Global Currency Reset und das NESARA / GESARA ankündigen.

Fällt Ihnen was auf? Es ist kryptisch und seit Tagen bzw. Wochen wird behauptet, dass es einen Fiat-Geld-Crash geben soll und Trump würde als Präsident installiert. Ganz aktuell sollte rauskommen, dass das Containerschiff im Suezkanal Kinder im Auftrag der Kabale, vor allem der Clintons schmuggelt.

Was ist passiert? Wie immer, nichts.

Wie weit der Schwachsinn geht, können Sie diesem Post entnehmen:

Der „Evergreen Line Tunnel“ ist ein Tunnel in Vancouver, Kanada, es handelt sich um eine U-Bahn, die 2017 gebaut wurde, hier ein Artikel. Auch das wird geteilt und geliket, niemand prüft, niemand denkt nach!

Richtig ist, dass es den Ahemd-Hamdi-Tunnel gibt. Der Ahmed Hamdi Tunnel ist ein 1640 Meter langen Autotunnel unter dem Suezkanal, bei Shallufa . Der Tunnel ist nach Ahmed Hamdi benannt, einem ägyptischen Ingenieur und General, der während des Oktoberkrieges im Einsatz getötet wurde . Es hat zwei Fahrspuren, eine in jede Richtung, und verbindet die asiatische Sinai-Halbinsel mit der Stadt Suez auf dem afrikanischen Festland.

 

Die oberen Bilder gehören zu einem anderen Tunnel in Ägypten. Die Ausgrabung des ersten von zwei neuen Zweirohr-Straßentunneln, die unter dem Suezkanal in Ismailia und Port Said in Ägypten gebaut wurden, sind seit  2018 abgeschlossen, um die Sinai-Halbinsel mit dem Nildelta zu verbinden und wichtige Handelsbeziehungen zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung der Region herzustellen. (Internet-Gerüchte: JFK jr. lebt – was es mit dem Schiff im Suezkanal wirklich auf sich hat und was Ostern passieren soll!).

Hier das Bild des Tunnels:

Keine Befreiung. Keine Erlösung. Alles geht seinen Lauf… kommen wir zu einer seriösen Einschätzung:

arrangement-group.de berichtet: In erster Linie will man damit die gesamte Welt in den neuen grünen Deal von China Joe Biden hinein treiben.
Wir haben es gerade mit einem epochalen Krieg zwischen den mächtigsten und reichsten Familien der Illuminaten zu tun, welche gerade im Deep State den Ton angeben.

 

Auch an der Spitze der globalen Nahrungskette wird gestritten, wie das normalerweise auch der Rest der Bevölkerung hin und wieder tut.

Einige der jahrhundertealten Familien halten noch immer an ihren Erdöleinkommen fest, während andere grüne Neureiche ihren Traum von einer Welt ohne fossile Brennstoffe verwirklichen möchten.

Sie wollen aus der Erde wieder den Garten Eden machen und dabei 7 Milliarden Menschen über die Klinge springen lassen!

Die Wetterkriege und andere von Menschen verursachte Katastrophen

Texas wurde in den letzten Jahren durch die moderne Wetterkriegsführung nur deshalb derart hart gebeutelt, weil man die dortige Erdölförderung drosseln wollte.

Auch die Ruhetage an Ostern wurden nur deshalb wieder gestrichen, weil das Wetter nicht mehr mitspielte. Der Kälteeinbruch in diesem Monat war kein Zufall!

Ein wichtiger Hinweis hierfür ist der, dass es jetzt bei uns und auch in Großbritannien “plötzlich” sehr warm wird.
Das ist keine gute Zeit für Viren!

Doch zurück zum Suezkanal:

Den großen Ölfirmen schickte man mit der Schließung des Suezkanals die Botschaft, dass es nun an der Zeit ist, sich in der Weltwirtschaft von den fossilen Brennstoffen zu verabschieden.

Man träumt von einer totalitären Planwirtschaft und hat mit Klima- oder gar Umweltschutz überhaupt nichts am Hut.

Deshalb macht man sich nicht einmal die Mühe, ein öko-logisches Konzept zu entwickeln.

Man geht deshalb fälschlicherweise davon aus, dass der CO2-Ausstoß der Menschen den Klimawandel verursacht hat.

 

Insbesondere die Ölwirtschaft hat in der Tat zum vermehrten Ausstoß von CO2 beigetragen, aber dieses Problem wäre auch anders lösbar gewesen.

Die globalen Klimaerwärmer wissen ganz genau, dass die Wettermanipulationen mit Chemikalien durch das Geoengineering dieses Problem verursacht haben.

Die permanenten Chemtrails mit ihren Aerosolen zusammen mit den Wasserdampf produzierenden Technologien des Geoengineering sind für die ganzen Veränderungen des Wetters und der Klimamanipulation seit dem Zweiten Weltkrieg verantwortlich.

Was will man uns mit dem Suez Kanal verkaufen?

Wie mit der inszenierten Ölkatastrophe im Golf von Mexiko im Jahr 2010 will man die Welt mit psychologischen Maßnahmen weg vom Öl bringen. Mit der Blockierung des Suezkanals durch ein riesiges Containerschiff will man den Ölnachschub ganz offensichtlich unterbrechen. Damit will man die Welt in den Green New Deal hineinzwängen.

Sicherlich ist die Abkehr von der Ölwirtschaft eine sinnvolle Maßnahme, aber man hätte dies schon vor 50 Jahren machen können und mit anderen Mitteln als dieser nackten Gewalt.

Das Finanzsystem befindet sich ohnehin an seinem natürlichen Ende, da hätte man es nicht auch noch hinrichten müssen.

Die Einstellung der Erdöllieferungen hat negative Konsequenzen für jedes Unternehmen auf diesem Planeten.

Und mitten im Lockdown wird das noch sehr viel schneller über die Bühne gehen, als in normalen Zeiten.

   

Der Green New Deal

Zu allem Überfluss trägt das havarierte Containerschiff im Suezkanal auch noch den Namen Evergreen. Geht es vielleicht noch offensichtlicher?

Man versucht mit allen Mitteln den Green New Deal des Deep State durchzudrücken und deshalb ist es an der Zeit, dass man etwas dagegen unternimmt. Die Psychopathen müssen in ihre Schranken verwiesen werden.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 30.03.2021

native advertising

About aikos2309

18 comments on “Die versteckte Botschaft des Tiefen Staates: Was hatte das Containerschiff im Suez-Kanal mit Trump, Q und Co. zu tun!

  1. „Sie wollen aus der Erde wieder den Garten Eden machen und dabei 7 Milliarden Menschen über die Klinge springen lassen!“

    und zwar nur für sich, die Elöten. – Sie wollen die Erde für sich alleine – ich sag’s schon lange Zeit. – Diese „Arche Noah“ in Spitzbergen war meines Erachtens niemals für die „Normalbevülkerung“, die aus deren Sicht „nötzlosen Össer“.

    „Die Psychopathen müssen in ihre Schranken verwiesen werden.“ – Ich bezweifle, dass das reichen würde.

    1. Es werden nicht Menschen sein die über die 500M Restmenschen herrschen sollen.

      Und was die aus der Erde machen wollen weiß man noch nicht.
      Aber wer „man of steel“ kennt…
      ?

      Naja.
      Auch die Erde wird dann die längste Zeit existert haben.
      Angeblich gab es früher in unserem SS 2 Himmelskörper mehr (meint Joseph P. Farrell).
      Und zB Planeten explodieren nicht einfach so.

      1. Die Schöpfung steht dagegen, die Erdenschule der Kinder Gottes in die totale Knechtschaft zu befördern.

        Überall weht ein starker und nicht hörbarer unsichtbarer Wind, der die kosmische Strahlung der Befreiung bringt. Gegen diese ist keines Wesens Macht gewachsen, weder auf der Materie noch in der Semimaterie.

        Alles, was nicht dem kosmischen Gesetzen entspricht, wie der Eigennutz, wird gelöscht zur Umwandlung.

  2. Durch das Abschaffen der schädlichen Energieerzeuger werden die Freien Energien zwingend notwendig werden. Diese werden erst nach dem großen Bänke-Abräumen zur Verfügung stehen, damit die noch nicht abgeräumten Psychopathen keinen Zugriff auf diese Energien haben und diese nicht mißbrauchen können.

    Das Aufwachen der selbsternannten „Elöten“ wird gräßlich sein, denn ihre Großmachtträume sind Satans-Schäume; El Shaitan ist der Antrieb des Ganzen.

    Wenn der Märchen-Onkel Fulfordchen doch in einigen seiner Aussagen Recht hat, so kommt die dicke Gschlamperte nicht mehr nach Paraguy sondern hupft noch auf deutschen Böden ins schwarze Faß ohne Boden.

    1. Á propos Paraguay etc: schätze daß Hitlers Freitod in Berlin (Stalin hielt nichts von Konventionen für Kriegsgefangene, vorsichtig formuliert) das einzige ist was in unseren Geschichtsbüchern stimmt.
      Nach dem Putsch gegen ihn am 27. März 1945 hatte er nichts mehr zu gewinnen.

      1. Adolf H. ist in die Kolonie „New Berlin“ abgetaucht. Kein Freitod…
        In „New Berlin“ hatte er den Zugang zur Antigravitation bekommen. (Glocke)
        Weitere Basen von Hitler waren der Untersberg (Berchtesgaden), Neuschwabenland ….
        Der hatte auf keinen Fall einen „Freitod“ …Niemals

      2. @ Uwe

        Nachdem das hier passiert war (der Rest der Regierung hatte wohl hinter Hitlers Rücken einen Deal mit den Westalliierten gemacht, siehe dazu auch Hitlers politisches Testament, den die natürlich wieder gebrochen haben) gabs für ihn nix mehr zu tun.

        Zweite Hälfte unten, MuM sind Mayer und Mehner, besitze das Buch zufällig, der Inhalt ihrer Bücher ist mehr als „explosiv“:

        http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=4397

        Der erste Atomtest im AWO-Dreieck war übrigens real schon der vierte.

      3. @Uwe
        PS

        Man muß doch nur mal die Liste der Meuterer mit der Liste der Regierungsmitglieder vergleichen die vor oder in Nürnberg „umkamen“.
        Paßt doch extrem gut.

        Und natürlich ging es in Nürnberg nicht um die Ahndung von Kriegsverbrechen.

        Jacksons Hauptaufgabe scheint darin bestanden zu haben herauszufinden wer bereit war, über den Deal und die d Atomwaffen etc etc, zu lügen und wer nicht.

        Speer und Kammler (Kammler hätte wohl, wenn es um die offiziell angegebene sache gegangen wäre, als erster auf die Anklagebank gehört, aber er wurde wohl erst in den 70ern in der Tschechei verstorben) wollten.
        Der Rest… (quasi „die 10 Söhne Hamans“)

    2. Es gibt eine Information darüber daß die Kabale per Post-Einstein-Technologie global das Überschreiten von COP=1 (das wäre quasi die Grenze zu freier Energie, bei COP>1 kommt mehr raus als man reingesteckt hat) überwacht.
      Und gegebenenfalls verhindert.

  3. Den Tieren ergeht es nicht anders……….!!!!!!!!!!!!!!! der Homo Sapiens,oder sonst was……….. wäre dann nicht so alleine

    netzfrauen.org/2020/02/22/animals-5

Schreibe einen Kommentar zu Atar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.