Internet-Gerüchte: Der finale Weckruf für alle – wo ist das Militär, wo die befreiten Kinder, welche Möglichkeiten hat Trump noch?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie ein Containerschiff, ein Unfall und die nachfolgenden Enthüllungen die gesamte Menschheit aufwecken sollen, sowie welche Möglichkeiten jetzt noch, nach all den verstrichenen Tagen, Datum für Datum, laut einem Ex-General dem ehemaligen Präsidenten, ähm, laut Q und Anons, dem amtierenden Präsidenten Donald „ich spiele in Florida Golf“ Trump verbleiben, um doch Präsident zu werden.

Ein Widerspruch, macht aber nix, in der Szene macht sich scheinbar niemand eigene Gedanken, sondern denkt in den Posts von anderen…

Genießen Sie die kryptische Show, los gehts, hier ein Beitrag von operationdisclosureofficial.com:

„Evergreen“ ist der letzte Weckruf

Der Durchbruch

Das weltweite Erwachen beginnt

Betriebsbewusstsein

Q und Team haben die Evergreen-Operation so konzipiert, dass die Menschheit in Massen erweckt wird und sie sich der Realität des Bösen stellen können, das von Kräften begangen wurde, die sie tyrannisierten und ihre Wahrnehmung der Wahrheit veränderten. Es zeigt deutlich die Welt, die an diesem Verbrechen gegen die Menschlichkeit beteiligt ist, während die gesamte Deep State-Infrastruktur des Menschenhandels aufgebrochen wird.

Diese Operation blockierte den Suezkanal für maximale öffentliche Aufmerksamkeit. Es war geplant, nicht nur das globale Währungssystem aufzubrechen, sondern auch die Machtstruktur des Deep State zu beenden und der Bevölkerung ihre illegalen Kinder, Organe, Atomwaffen und Drogenhandelsaktivitäten zu zeigen (Schiff im Suezkanal: Alle reden von Kindern in Containern – doch wer rettet die 130.000 Schafe und befreit die BRD?).

native advertising

Der symbolische Satz: „Wir werden sehen, wo das Schiff auf Grund läuft“ bedeutet das Ende des Alptraums der Menschheit. Das „Ever Given“ Containerschiff ist die Bombe, die die Menschheit massenhaft wecken muss, wenn die Videos von Kindern und Frauen gezeigt werden, die gehandelt und aus Containern befreit werden.

Dann werden die Menschen verstehen, was bereits in Hunderten, wenn nicht Tausenden von Jahren passiert ist. Um ihre satanischen Kulte zu befriedigen, unter anderem die Skarifizierung kleiner Kinder für Satan, da sie glauben, ihre Autorität über den Planeten Erde aufrechtzuerhalten.

Diese Operation ist eine White-Hats-False-Flag. Das Schiff mit dem Namen „Ever Given“ gehört teilweise der Clinton Foundation, weshalb HRC – Hillary Rodham Clinton auf seinem Bug steht und ein weiterer wichtiger Eigner die Firma Walmart ist.

Laut Quellen der US Navy Seals wurden in Zusammenarbeit mit den Russen über tausend gehandelte Kinder und Leichen aus den Schiffscontainern gerettet. Die Navy Seals fanden auch Massenvernichtungswaffen auf dem zehnstöckigen Hochschiff, von dem angenommen wurde, dass es einen Krieg im Nahen Osten auslöst (Die versteckte Botschaft des Tiefen Staates: Was hatte das Containerschiff im Suez-Kanal mit Trump, Q und Co. zu tun!).

 

Viele andere Schiffe, die letzte Woche im Suezkanal blockiert wurden, wurden ebenfalls inspiziert und es wurde festgestellt, dass sie Waffen tragen – vermutlich auch, um einen neuen Krieg im Nahen Osten zu beginnen. Um die Machtkontrolle des Deep State über den Planeten Erde unter der Biden-Regierung zurückzugewinnen. Der größte Teil der Waffen war dafür bestimmt, dass der Mossad von Israel den Muslimen gegeben wurde.

Die Menschenhändler wurden verhaftet und ihre Kartelle gesprengt, was ihnen weltweit Verluste an kritischem Einkommen verursachte. Infolgedessen soll diese Operation 400 Millionen Dollar pro Stunde verloren haben, was im Vergleich zu dem, was diese Kinder durchmachten, immer noch verblasst.

Die Fracht, die aus etwa 20.000 Containern besteht, wurde sorgfältig inspiziert und für den weiteren Transport in andere Schiffe verladen. Diejenigen, die Kinder, Frauen, Massenvernichtungswaffen, Drogen und Uran auf dem Weg nach Rotterdam und Baltimore enthalten, werden beschlagnahmt und auf Video aufgezeichnet, das auf der ganzen Welt verbreitet wird, um die Massen zu erwecken.

(Der Wahnsinn kennt keine Grenzen, US-Soldaten werden in sinnlosen US-Kriegen in den Tod geschickt und im Internet wird daraus, dass MILLIONEN Kindern befreit wurden, bitte, 1.000.000 Kinder!? Und keiner weiss was davon? Wo sind sie? Das ist wohl eine ausgewachsene Psychose)

Es ist unwahrscheinlich, dass das MSM diese Ergebnisse meldet und / oder Teile der Videos zeigt, sodass die Öffentlichkeit nach der Wahrheit fragt, die die Medien liefern. Und das könnte das Ende der von Kabalen kontrollierten Mediendomäne bedeuten. Mit echtem Journalismus werden neue Quellen und Verkaufsstellen entstehen, die unzensierte Fakten und Wahrheiten berichten.

Die Bevölkerung wird das Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Echtzeit sehen und verstehen und wird bald auch über die gefälschte Pandemie informiert. Sie werden die Massenbestechung von Krankenhäusern und Ärzten verstehen, um sie im Virusplot zu halten.

Das Containerschiff ist so hoch wie ein 10-stöckiges Gebäude mit einer Länge von 400 Metern und einer Breite von 65 Metern. Es ist immer noch im Greater Bitter Lake verankert und wird freigegeben, nachdem eine Zahlung von 1 Milliarde US-Dollar für aufgetretene Schäden an die Sues Canal Authority geleistet wurde.

Dieser Evergreen-Betrieb zeichnet sich durch Einfachheit, Logistik und Effizienz aus. Besonders beabsichtigt, um die Massen aus ihrem tiefen Wahnsinn zu erwecken. Wenn die Medien nicht bald über die aus den Containern befreiten Kinder berichten, wird die Öffentlichkeit schockiert sein, zu erfahren, warum die MSM nicht darüber berichtet hat.

 

Natürlich war dieses Fehlverhalten der Deep State-Kabale schon vor langer Zeit bekannt und hätte ohne eine Blockade des Suezkanals auf andere Weise behandelt werden können. Aber wenn maximale Wirkung erforderlich ist, ist Genie die einzige Lösung. Eine Operation, die mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt!

Erinnern Sie sich Ende Oktober 2019? Am 14. Oktober 2019 berichtete die Pentagon Pedophile Task Force, dass 2.100 Kinder von US-Marines aus unterirdischen Stützpunkten in Kalifornien gerettet wurden. Die Kinder wurden bei Nachtangriffen von US-Marines mit Nachtsicht an fünf verschiedenen Orten in Kalifornien gerettet.

Zu dumm nur, dass diese Task Force aus einer Person besteht namens Timothy Charles Holmseth, der US-Amerikaner betreibt eine Webseite mit teilweise kruden Einträgen und hat seit dem 03. Februar 2021 keinen Artikel publiziert.

Wie viele Soldaten, Zeugen und gerettete Kinder haben von dieser Befreiung oder den Ereignissen berichtet? Genau niemand. Nur Herr Holmseth.

Es gibt einen zweiten Artikel im Netz, der zum Großteil die oberen Ausführungen variiert wiedergibt mit diesem Zusatz am Ende des Textes:

Guido Fawkes Telegramm am 1. April: „Ever Given wurde von den US Navy Seals bestiegen und hat mehrere Frachtcontainer mit lebenden und toten Personen geöffnet. Das Schiff befindet sich in Bitter Lake und die Marine führt Entladevorgänge durch. Es werden keine Bilder durchgesickert, aber mir wurde eines gesendet.“

Irgendjemand auf TM behauptet er hätte ein Foto, mit diesem Foto könnte die Menschheit befreit und die Kabale gestürzt werden, doch diese Person hält das Foto zurück. Wirklich? Kaum zu glauben. Die Sache hat einen Haken. „Guido Fawkes“ gibt es 5x auf TM, vier Accounts sind leer und der fünfte Account hat zuletzt am 13. Januar 2020 was geschrieben. Klingt nach einer glaubwürdigen Quelle!

 

In diesem Link geht es um einen Ex-General, den Präsidenten bzw. Nicht-Präsidenten Trump und was alles möglicherweise geschehen war oder soll, aber nur eventuell oder vielleicht, oder so.

Was ist am Abend des 04. April 2021 geschehen? Was genau hat Trump getan? Eingelocht auf dem Golfplatz? Nein. Eiersuche in Florida:

https://rumble.com/vfdc8r-easter-egg-hunt-at-mar-a-lago-with-the-family.html?mref=i2svv&mc=36we8

tagesereignis.de berichtet:

General McInerney erklärt: Wo ist das Militär, welche Möglichkeiten hat Trump noch?

General Thomas McInerney, ein 84-jähriger Air Force General mit über 400 Kriegseinsätzen war und ist einer der Generäle, die Trump 2016 unterstützt haben.

Bei der Wahl 2020 unterstützten ihn sogar noch mehr Generäle und Admirale, denn Trump hatte inzwischen viel für die Militärs getan und es völlig neu aufgebaut.

Von allen Seiten hört man inzwischen, dass das Land mit Riesenschritten in Richtung Sozialismus schreitet und anstatt dass „etwas“ geschieht, um das aufzuhalten, ließe es sich Trump in Mar-a-Lago bei bestem Wetter in Florida offenbar gutgehen. Fast täglich gibt es Fotos von ihm, wo er gutgelaunt auf dem Golfplatz gesichtet wird.

 

Will er denn gar nicht mehr offiziell Präsident werden? Hat er aufgegeben?

Oder könnte es vielleicht sein, dass alles nach Plan läuft? …

Neun Tage nach der Wahl gab es ein Lebenszeichen von Q, in dem er erklärte, dass die Dinge so, wie sie gekommen sind, OK wären (David Icke im Interview: QAnon, Donald Trump und das „Erlöser-Programm“ (Video)).

Denn die Menschen würden am besten dadurch aufgeklärt werden, wenn man ihnen zeigt, was los ist und es nicht nur erklärt. Sie müssten es sehen.

Gut, dachten nun viele. Aber bis zum 20. Januar ist das Theater dann hoffentlich vorbei.

Eigentlich würde es doch reichen, wenn Biden kurz die Hand zum Schwur hebt und dann kommt das Militär hereingestürmt und nimmt ihn fest. Oder?

Der muss doch nicht gleich schwören … Das dachten und hofften viele. Aber so war es dann nicht. Es fand eine merkwürdige virtuelle Inauguration statt, die auch noch zum falschen Zeitpunkt gesendet wurde. Nämlich 17 Minuten zu früh. Es gab dann offiziell 17 Minuten lang zwei Präsidenten.

Dass Trump gewonnen hat, glauben die meisten seiner Wähler, anders als die Anhänger der Demokraten, die dem Narrativ der Medien folgen, die schon den Gedanken, dass Biden illegitim sein könnte, für lächerlich halten.

Auch General Thomas McInerney, der hoffte, dass das Militär das Problem regeln würde, meldet sich zu Wort.

Er glaube nicht mehr, dass das Militär noch einschreiten würde. Wichtig wäre nun, dass die Bevölkerung weiter aufgeklärt wird, in Wort und Schrift. Er ist inzwischen davon überzeugt, dass der Weg nur noch über die Gerichte gehen kann. Wenn der Druck groß genug ist, dann können sie die Annahme der Klagen nicht mehr verweigern. Der Druck müsse aus der Bevölkerung kommen, durch Aufklärung, das sei jetzt die Aufgabe von denen, die schreiben oder senden.

ie Richter in einigen Staaten haben bereits nachgegeben und Nachzählungen zugestimmt. Die Legislative in einigen der Staaten, in denen der Wahlbetrug stattgefunden haben soll, wurde aktiv und die Senatoren fordern nun ebenfalls Nachzählungen, auch dort, wo bereits welche stattgefunden haben. Sie wissen, es gibt mehr Dinge, auf die man achten muss. Auch die Wahlmaschinen müssen überprüft werden. Es wird also viel umfangreicher sein.

Donald Trump benötigt nur die Wahlmänner von drei Staaten. Die Anwälte sind zuversichtlich: Sie hätten alle Beweise. Sidney Powell meinte sogar, dass die ersten Enthüllungen bereits in 14 Tagen kommen könnten.

   

Vor einigen Wochen haben wir von einem Plan gehört, den das Militär haben würde.

Dr. Steve Pieczenik sprach sehr überzeugend darüber, dass es den geben würde. Das war zuletzt im Februar. Er konnte damals kein Datum nennen.

Da die Biden-Administration laut seiner Pressesekretärin gerade dabei ist, eine Executive Order zu formulieren, die den Menschen die Waffen wegnehmen soll, ist hier eventuell Eile geboten. Denn die Republikaner werden ihre Waffen nicht ohne Kampf hergeben. …

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts, außer viel Lärm um Nichts. Was ist in den letzten Monaten wirklich essentielles herausgekommen, außer das es keine Russland-Einmischung in die US-Wahl gab? Sind die Rothschilds, Clintons, Obamas im Knast? Wurde die Pandemie verhindert? Wurde Trump geholfen legitimer Präsident zu werden? Wurde das Leid und die Armut von den echten Kindern auf der Welt beendet? NEIN.

Wir lesen nur Worthülsen die eine perfekte Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Tiefen Staates für die selbsternannten Tastaturhelden sind.

Aufwachen, informieren und hinterfragen!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/operationdisclosureofficial.com am 04.04.2021

native advertising

About aikos2309

11 comments on “Internet-Gerüchte: Der finale Weckruf für alle – wo ist das Militär, wo die befreiten Kinder, welche Möglichkeiten hat Trump noch?

  1. Chapeau. Treffend formuliert. Jeder, ausnahmslos jeder, der an der Macht ist, oder jemals war, hat Satan den Schwanz geblasen und tut dies bis heute. Alles handverlesener vom Kindesalter an gezüchteter Satanisten Abschaum und auch der alberne Strohhutträger, mit seiner CIA Q-Anus Verarsche, hat die Schafe 4 Jahre lang zum Besten gehalten. Sie dienen alle demselben Herrn, Trump, Putin, Xi, Merkel. Keiner auf Gaia wird sich von den Fetttrögen abwenden, denn diese Parasiten leben hier auf Kosten der Allgemeinheit in ihrem selbstgeschaffenen Paradies.
    Solange die unten kriechen werden, die oben herrschen, und daran wird kein sehnlichst herbeigewünschter Messias etwas ändern.

    1. So ist es – der dritte und letzte Krieg wurde ja schon öfter angekündigt! Es ist Reich (0.01%) gegen Arm (99.9%) Erwachte gegen Schlafschafe oder Psychopathen gegen die MEGA Dummheit unser aller Mitmenschen! immer wieder 9/11 an dem Tag haben sich vor unseren Augen alle physikalischen Gesetze Urlaub genommen! Experten, Wissenschaftler, UNIS haben geschwiegen, kaum Jemand hat sich aus der Deckung getraut! Jetzt haben wir 9/11 vor jeder Haustür! Wenn Dummheit weh tun würde?
      Die Medien in den Händen weniger Psychopathen steuern die Sklaven damit nach belieben! So sichtbar (Maskenträger) war die Steuerung noch nie in der Geschichte!

  2. Präzise auf den Punkt gebracht !
    Diese Erlöserhaltung besteht schon sehr lange. ANDERE sollen es tun,
    damit man in seiner „Wohlfühloase“ Popcorn fressend zuschauen kann.
    Ursachen dafür sind vielfältig. Es fehlt an Selbsterkenntnis, Mut und
    Standhaftigkeit und leider oft an geistiger Kapazität. Und über all dem
    steht ein enormer Egoismus.
    Ein Nadelstich bewirkt einen kleinen Pieks, Millionen davon …
    Das psycholog. Plus an der ganzen Misere ist das zurückkommen in die
    Eigenverantwortung. UND, sich den eigenen Ängsten u. Befürchtungen zu stellen.

  3. Das Erdbeben am 11.11.2018, das ja eher eine Botschaft als ein Erdbeben war, war klar zu 100% künstlich.
    Und es hatte irgendwie mit der 17 zu tun.
    Außerdem geschah es rein zufällig exakt 100 Jahre nach dem Waffenstillstand von Compiègne.
    Unter/neben einer französischen Kolonialinsel auf der sich sowohl eine Militärstation wie auch, angeblich, ein Zentrum für Menschenhandel befindet.
    Und es geschah 1-2 Stunden vor einem persönlichen Gespräch zwischen Trump und Macron.
    Zufälle gibts…
    Und Technologien?

    1. 11.11.2018 = 3 x 11 = Beginn des Carnaval

      genau so wie am

      11. 11. 1918 um 11 Uhr und 11 Minuten Beginn des weiteren Carnaval bis heute.

      Und heute verschärft in anderer Form, weniger direkt sichtbar:

      11.11.2018 ist WEIT WEIT mehr!

      1. Aber Du weißt schon was der „Waffenstillstand von Compiègne“ bedeutet hat?
        Der Anfang vom Ende?

  4. Der Satan oder Teufel macht auch nur das, wofür dieser erschaffen/erdacht wurde! Er glaubt dieser sei Frei, aber es gibt keine „Freiheit“ sondern nur Aufgaben, Verantwortung, um den Göttlichen Plan zu „beenden“, zu erweitern. Und Zwischendurch gibt es Prüfungen/Tests, da wird dann entschieden, wie es mit jeden weitergeht, wie etwas geändert wird, ob man weiter kommt. Das Rad der „Zeit“ läuft weiter und es ist bald ein Punkt erreicht, wo man uns Allen etwas zeigen wird!

  5. Insgesammt ist dieser Beitrag schlüssig und abturnend.Er nimmt Hoffnung weg und zeigt Resignation die auch mich beschleicht-vor allem nach diesem Artikel.Wenn das Militär sich wegduckt wie die Gerichte dann ist Schicht im Schacht.Wahlen sind wie gesehen Konstrukte des Deep State.Wir sehen auch hier in BRiD wie die sog. Demokratie in die Diktatur gleitet.Es gibt praktisch keine Gewaltenteilung.Medien sind Deep State.Impfungen sind mit Fremd DNA Menschheitsverbrechen ohne Beispiel.Bleibt die Hoffnung auf die White Hats denn sonst bleibt nur die Selbstzerstörung !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.