Corona: Die wollen den Lockdown und wir können ihnen diesen geben!

Teile die Wahrheit!

Die Verschärfung der Maßnahmen entbehren jedweder medizinischen Grundlage und zeigen, dass die Politiker Gefallen an Tyrannei gefunden haben. Anders kann man diese Aktionen wohl nicht beschreiben und damit haben die „Scharfmacher“ Söder, Lauterbach Wieler etc. eine rote Linie überschritten und ich kann jeden nur zu zivilem Ungehorsam und einem Generalstreik aufrufen!

Die wollen den Lockdown und wir können ihnen diesen geben!

Steigt aus dem System aus; verweigert die Arbeit, beschäftigt Euch mit Familie und Freunden und verweigert den Konsum! 

Verfolgt man deren Aussagen und die Berichte in den Medien, so hört man wenig menschliches, keine Info zu Themen wie man seine Gesundheit und sein Immunsystem verbessern kann. Stattdessen unmenschliche Maßnahmen und Verbote mit der Forderung nach strengen Kontrollen und harten Strafen.

Bei all dem fragt sich der aufmerksame Beobachter, warum tun die Politiker nicht das, was wirklich hilft. Eine mögliche Begründung ist die medizinische Unkenntnis der Politiker. Hört man bspw. dem bayrischen Ministerpräsidenten zu, so erkennt man eindeutig, dass er von Krankheiten, Viren und der Vorsorge wenig Ahnung hat.

Immer blitzt sein Hunger nach Kontrolle, Unterjochung der Bevölkerung und Forcierung seiner Machtambitionen durch. Seine Aussage „Wer Krise kann, kann Kanzler“ ist purer Hohn angesichts der schlechten Zahlen in Bayern.(CIA-Experten für Neurobiologie: Verwendung des RNA-Impfstoffs dient zur Kontrolle des menschlichen Gehirns (Video))

Was sollte und was kann wirklich gegen Cororna getan werden?

Um die am meisten gefährdeten Personen – das sind überwiegend ältere und gesundheitlich angeschlagene Menschen in Pflegeheimen – zu schützen, sollte man einen harten Lockdown bei diesen Einrichtungen machen und die anderen über 80 Millionen Menschen leben lassen.

Würde die Regierung die verschwendeten Milliarden für Masken, unnötige Impfungen und Hilfszahlungen für geschlossene Firmen für ein Gesundheitsprogramm aufwenden, würden wir uns echt verbessern. Jedem älteren und geschwächtem Menschen sollte ein Ernährungs- und Fitnessberater zur Seite gestellt werden, um den Gesundheitszustand stetig zu verbessern.(Studie in „the Lancet“: Mehrheit der Infizierten und Toten in D, UK, USA, Israel ist vollständig geimpft)

native advertising

Gesunde Ernährung, sprich Rohkost, wenig Fleisch, Gemüse und Nüsse sollten auf den Speiseplan kommen und Fastfood, Süßes, zu viele Kohlehydrate gestrichen werden. Dazu sollte sich ein tägliches Bewegungsprogramm an der frischen Luft gesellen. Zusätzliche Vitaminabgabe würde das Immunsystem stärken.

Natürlich kann und sollte keiner dazu gezwungen werden, aber all diejenigen, die weiter einem ungesunden Lebensstil frönen, können nicht erwarten, dass ihnen zuliebe Millionen eingesperrt werden, um sie zu schützen.

Derzeit werden Millionen Kinder traumatisiert und zehntausende Existenzen vernichtet. Der wirtschaftliche Schaden durch diese sinnlosen Maßnahmen belaufen sich in Deutschland bereits über 500 Milliarden Euro und kommen die nächsten Jahre zig Milliarden dazu.(Mit Einsetzen der Booster-Impfungen steigt die Übersterblichkeit markant an)

Kundgebungen gegen die Corona-Beschränkungen im ganzen Land

Im ganzen Land finden täglich Kundgebungen gegen die Corona-Zwangsbeschränkungen statt. Im ganzen Land, von Nord bis Süd und von Ost bis West. Und nicht nur, wie es Altparteienvertreter und die auf Linie gebürsteten Mainstreammedien verbreiten, im »renitenten« Sachsen.

Altparteienvertreter und die auf Linie getrimmten Mainstreammedien verbreiten seit einiger Zeit Meldungen, dass es nur in Sachsen vereinzelt zu Kundgebungen und Demonstrationen gegen die Corona-Bestimmungen käme.

Diese Meldungen sind ebenso falsch wie durchschaubar. Man versucht, das Aufbegehren gegen die Corona-Zwangsbeschränkungen räumlich einzudämmen und einen Teil der Bewohner Sachsens als »renitent« und angeblich demokratiefeindlich darzustellen.

Wahr ist vielmehr, aber das verschweigen Altparteienvertreter und ihre linientreuen Sprachorgane, dass es im ganzen Land täglich zu Protestkundgebungen gegen die Beschneidung und Zerstörung von Freiheits- und Grundrechten kommt. Von Nord bis Süd, von Ost bis West, treffen sich täglich Menschen, um gegen die Corona-Zwangsbeschränkungen zu demonstrieren.(Wie sie Milliarden mit der Grippe töten wollen: Covid-Impfstoffe führen zum Versagen des „AIDS“-Immunsystems (Video))

Es wird versucht, ihre Mitteilungen über die Kanäle der sozialen Medien zu zensieren, zu unterdrücke, sie klein zu halten. Doch immer wieder eröffnen sich neue Wege, diese Termine und Orte bekannt zu geben.

Auf der Seite Terminkalender gibt es einen Überblick, an welchem Tag in welcher Stadt und zu welcher Uhrzeit sich an welchem genauen Treffpunkt die Bürger zu einer Protestaktion versammeln wollen.

In der Regel sind diese Kundgebungen von Bürgern fernab jeglicher politischer Betätigung angemeldet. Von der dänischen Grenze im hohen Norden bis in den Breisgau, vom Niederrhein bis an die polnische Grenze und in die Alpenregion, sind Protestmärsche angemeldet. Jeden Tag, sogar an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen.

Einzelhandel: 2G-Regel hat Weihnachtsgeschäft kaputtgemacht

Mit verheerender Bilanz blickt der Einzelhandel auf Vorweihnachtszeit zurück. Der Umsatz war geringer als zur Weihnachtszeit vor der Corona-Krise. Immer mehr Händler bangen um ihre Existenz.

Es ist jetzt schon das zweite Weihnachten, dass für viele Geschäfte des Einzelhandels grauenvoll ausfiel. Letztes Jahr war es der Merkel-Lockdown, dieses Jahr sind es die 2G-Regeln, die das Weihnachtsgeschäft einbrechen ließen. Gerade für solche Geschäfte und Firmen, die einen großen Teil ihres Umsatzes zur Weihnachtszeit generieren, war es eine Katastrophe.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

 

Wie »n-tv« berichtete, fürchtet die Hälfte der Geschäfte bald schließen zu müssen, wenn das mit den Einschränkungen so weitergeht. All solche Händler, die wegen der 2G-Regeln nur Geimpfte und Genese (2G)  in ihr Geschäft lassen dürfen, rechnen mit einem Drittel weniger Umsatz als im Vergleichszeitraum 2019. Dies ergab eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) bei rund tausend Unternehmen.

Besser sieht es lediglich im Onlinehandel sowie bei Supermärkten und Drogerien aus. Fachgeschäfte haben dagegen das große Nachsehen. Die aktuelle mediale Panikmache zur neuen Coronavirus-Omikron-Variante lässt für den Einzelhandel kaum Hoffnung auf Besserung der Lage.

Fazit

Man kann nur auf die Justiz hoffen, um all die unfähigen und offensichtlich von der Pharmalobby und den Superreichen korrumptierten Politikern den Prozess zu machen und ins Gefängnis zu stecken.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/krisenvorsorge.com/freiewelt.net am 20.12.2021

native advertising

About aikos2309

10 comments on “Corona: Die wollen den Lockdown und wir können ihnen diesen geben!

  1. Pingback: Corona: Vogliono il lockdown e noi possiamo darglielo! ⋆ Green Pass News
  2. Es geht auch nicht darum, eine Grundlage zu finden, oder gar eine Rechtmäßigkeit. Es geht lediglich darum, abzustrafen für die Demos, für den Widerstand, für den Widerspruch, für selbständiges Denken und Handeln, für Ideologieresistenz, für Intelligenz usw. und sofort. Alle Genannten sind eine ernsthafte Bedrohung für dieses Lügenregime, für deren Terror, der rechtlich mit gar nichts gestützt werden kann, im Gegenteil, wenn dieses Land noch ein Rechtsstaat wäre, würde dieser Terror durch die Gerichte beendet und die renitenten Politdarsteller verhaftet und verurteilt.

  3. Ich habe es bereits mehrmals hier geschrieben :Steigt aus dem System aus; verweigert die Arbeit, beschäftigt Euch mit Familie und Freunden und verweigert den Konsum! – Dann ist Feierabend in diesem korrupten System -aber die Leute klammern sich weiter an die Materie. Sie werden trotzdem (fast) alles verlieren, warum nicht gleich damit anfangen ,wenn jetzt eh schon alles wurscht ist ? Aber hier zu einem anderen Thema: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/gegen-quarantaene-verstossen-80-jaehrige-musste-ins-gefaengnis/401843509

    Ps.: Das ist das Einzige, was dieses faschistoide System kann -alte Leute wegsperren. Man denke dabei an die Frau Ursula Haverbeck.

    1. Wenn du schon selbstständig autark bist, dann gratuliere ich dazu recht herzlich.

      Entweder hats du es früher erkannt, weil du bereits ein älteres Semester bist bzw. Ueber mehr emotionale Intelligenz als durchschnitt verfuegst, (was aktuell sicher viele von hier besitzen,) aussieht oder es umstaende ggf. Durch fruehere Inkarnation und Karma gut mit dir meinten, aufgrund deines bzw deiner vorangegangenen leben.

      Das sind atm die wenigsten, die die Grundlage Dafuer haben und sich befähigt sehen Arbeit, so fern sie im Arbeitsalter sind niederzulegen bzw. Sich selbst zu ernaehren durch anbau etc., weil wer hartzler, (frueh-) Rentner, Pensionäre etc. Ist, der hat dann dahingehend Vl. Schon mehr leicht reden.

      Das wirkt dann immer so als wenn der weise Hohepriester seine eigener Religion den Menschen Sagt, wie dumm sie sind oder wie eine kluge Ameise, die fuer den Winter bereits vorgesorgt hat und nur mit dem Kopf schüttelt, dass andere dies nicht auch getan haben.

      Damit erreicht man eher keine sondern macht sich selbst eher unnahbar, imo.

      Vl. Hast du andere und mehr Intentionen hinter deinen Text, dann gern raus damit.

      Btw no hate, nur das, was ich meine wahrzunehmen.

      Trau schau wem

  4. Aus dem System aussteigen…ja…und siehe da… Frei zu sein, bedeutet oft Einsam zu sein…so oft ‚Tschüss-mach’s gut‘ zu sagen geht nicht ohne jucken an einem vorbei und dennoch -was liegt daran- (F.N.)

  5. an das BRD-Kanzleramt weitergeleitet, und wenn das 10(000) machen, werden sie uns die Wahrheit schon sagen, wir sind dafür bereit!

    peter, [21.12.2021 19:14]
    ein herzliches Servus,
    SCHADE, wenigsten Weihnachten hättet ihr die Wahrheit eurem Souverän mitteilen können!
    Einsperren / starke Beschränkungen wegen Corona ( im Computer erstellter „Virus“ )
    Die Leutchen hätten das viel besser aufgenommen, wenn ihr die Wahrheit mitteilt: „Mädls, Jungs, wir müssen euch wieder einsperren, weil das Militär als Müllabfuhr wieder unterwegs ist und entmenschlichten Abfall ( Kinderschänder, Satanisten, Volksverräter und Corona-Massenmörder ) einsammelt. Ist ja nicht zum ersten Mal, also, schaut, daß ihr von der Straße wegkommt und der Müllbfuhr nicht zusätzlich Arbeit macht. Wir haben euch trotzdem lieb“

  6. @OptimistPrime
    „selbständig autark bin..“
    Es wär ein Anfang und hat eine Wirkung wenn man einkauft bei privaten Händlern auf dem Gemüsemarkt, bei privaten Bauern auf dem Wochenmarkt, vor allem bei privaten Familien-Läden, auch bei privaten türkischen Lebensmittel-Läden .
    Der evtl. höher Preis wird durch bessere Qualität reingeholt, durch die bessere Qualität braucht man viel weniger.
    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.