Kalifornien droht Massenflucht – 14 Gemeinden nun fast völlig ohne Wasser (Video)

>> Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!

bild

Kalifornien benötigt Starkregen, und zwar schon bald, ansonsten sitzen die 38 Millionen Bürger des US-Bundesstaates buchstäblich auf dem Trockenen. Laut jüngsten Medienberichten stehen inzwischen 14 Gemeinden in Kalifornien fast völlig ohne Wasser da. Ändert sich die Situation nicht grundsätzlich, könnten im kommenden Jahr viele weitere folgen.

Vor wenigen Monaten waren es Kaliforniens Wasserwächtern vom State Water Resources Control Board (SWRCB) zufolge noch 28 Gemeinden gewesen, denen das Wasser fast vollständig ausging. 14 gelang es, sich zumindest temporär etwas Luft zu verschaffen. Den anderen 14 Gemeinden jedoch droht ein beispielloser Notstand, der Tausende kalifornischer Familien zwingen könnte, ihre Zelte abzubrechen und sich saftigere Weiden zu suchen.

Dass derzeit drastische Maßnahmen ergriffen würden, sei »ein Signal dafür, wie schwer diese Dürre ist«, sagte Bruce Burton der Los Angeles Times. Burton ist stellvertretender SWRCB-Direktor. Erstmals überhaupt überwacht das Board Gemeinden im Staat, denen das Wasser vollends auszugehen droht – eine Situation, für die es keinerlei historische Präzedenzfälle gibt.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Die meisten der gefährdeten Gemeinden liegen im Central Valley des Bundesstaates, dem »Brotkorb« Amerikas, einer Region, die die New York Times einst als größte Lebens-mittelressource des Landes bezeichnete. Nirgendwo sonst im Land werden so viele Mohrrüben angebaut, auch der Großteil der Salate, Mandeln und Zitrusfrüchte Amerikas stammt von hier – noch, denn hält die Dürre an, könnte es damit schon bald vorüber sein.

In einigen betroffenen Gebieten konnten sich die Wasserversorger kurzfristig solange Hilfe von Nachbargemeinden sichern, bis eine dauerhaftere Lösung gefunden ist. In Siskiyou County nahe der Grenze zu Oregon hat die Stadt Montague einen neuen Bewässerungskanal gegraben, der Wasser von einem rund 40 Kilometer entfernten See transportiert. Der alte Kanal war im April leer gelaufen.

Die meisten Gemeinden, denen ein völliger Wassermangel droht, sind vergleichsweise klein, dort leben nur wenige tausend Menschen. Dennoch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch größere Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen werden.

Sollte die Dürre anhalten, würden viele der bekannteren Regionen Kaliforniens leiden, sagte Tom Quinn von der Association of California Water Agencies, dem größten kalifornischen Verband von Wasserwerken.

»Hält die Dürre weiter an, werden kommendes Jahr einige größere, modernere Gemeinden in Not geraten«, sagte Quinn der LA Times. Kalifornien leidet darunter, dass nicht nur kein neues Wasser ins Land fließt, auch die unterirdischen Vorkommen und andere Wasserquellen laufen leer.

Im Wissenschaftsmagazin Science erschien ein Forschungsbericht, demzufolge der gesamte Westen der Vereinigten Staaten seit 2013 unglaubliche 240 Gigatonnen Wasser verloren hat – eine Menge, die ausreichen würde, alles Land westlich der Rocky Mountains zehn Zentimeter hoch unter Wasser zu setzen.

Diese Einbußen haben der Studie zufolge nicht nur das Gravitationsfeld Kaliforniens verändert, sondern auch dazu geführt, dass sich in einigen Bereichen der Region Berge angehoben haben.

»In 100 Prozent des Bundesstaates herrscht Dürre, in 82 Prozent des Landes herrscht eine ›extreme‹ oder ›außergewöhnliche‹ Dürre, was den beiden höchsten Kategorien auf der landesweiten Dürreskala entspricht«, heißt es im National Journal. »37 Millionen Menschen sind von der Dürre betroffen.«

Video:

Quelle: info.kopp-verlag.de vom 25.10.2014

Weiter Artikel:

Satellitenbild der Woche: Ostbecken des Aralsees erstmals seit Mittelalter trocken

Die offizielle Chemtrails-Werbung der Klima-Ingenieure in Deutschland (Video)

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Warum wir in der Zukunft um Regen und Trinkwasser Kriege führen werden

Die Sonne steckt hinter dem Klimawandel

Iran droht Wassernotstand

Trinkwassermangel: Der schleichende Kindertod in der Dürre Kolumbiens

Die kommenden Wasserkriege

Dürre bedroht Westen der USA – Kalifornien vertrocknet (Videos)

Kalifornien leidet unter Rekord-Dürre und Wassermangel

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

Zeichen der Veränderung: Wetterextreme wie Starkregen und Trockenperioden nehmen zu (Video)

Kaliforniens schlimmste Dürre seit 500 Jahren (Videos)

Viert wärmster April seit 1881 – Schwere Unwetter in Florida (Videos)

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Schneechaos in Japan (Videos)

Hitzewelle in Australien: Blitze entfachen mehr als 250 Buschfeuer – Gluthitze erreicht Temperaturen bis zu 50 Grad (Videos)

Regenreichster Winter in Großbritannien seit 248 Jahren – Schwere Stürme in Frankreich, Irland und Portugal (Videos)

Wetter live – drehen Sie den Sturm-Globus (Videos)

Atlantik: Sturmflut trifft Frankreich und Spanien – Hochwasser südlich der Alpen: Extreme Schneemassen sorgen für Chaos in Italien (Videos)

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

Notstand ausgerufen: USA inszenieren ihr Schnee-Chaos wie eine Vegas-Show (Videos)

Überschwemmungsgefahr: Spezialkamera fliegt erstmals über dem Himalaya (Video)

Sintflutartige Regenfälle: Überschwemmungen in Frankreich und Italien (Video)

Satellitenbild der Woche: Kraft der Wassermassen

Heftiger Schneesturm legt US-Ostküste lahm – Wärmerekorde im November und Dezember – Hitzewelle in Australien (Videos)

Rekordkälte in Nordamerika: Niagarafälle erstarren zum Eiskunstwerk – Kälte soll bald ein Ende haben (Videos)

Zyklon “Ian”: Schwerster Wirbelsturm der Geschichte über Inselstaat Tonga (Videos)

Zeichen der Veränderung: Ende November und Anfang Dezember 2013 (Video)

Winterwunderland: Schnee in Vietnam (Video)

Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos)

Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video)

Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos)

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos)

Lynmouth – Wetterexperiment flutet 1952 eine Stadt in England (Videos)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Taifun “Wipha” zieht Spur der Verwüstung – Entwarnung für Fukushima (Videos)

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos)

Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos)

Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme

Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos)

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

Entscheid über Schweizer Geothermieprojekt nach Erdbebenschwarm dauert

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Schweiz: Jodtabletten im Umkreis von 100 km um ein AKW

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Seismologen entdecken potenzielles Epizentrum – Akute Erdbebengefahr für Istanbul

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Menschengemachte Erdbeben – Die verheimlichten Ursachen der Katastrophen

Das HAARP-Projekt (Videos)

Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen

About aikos2309

7 comments on “Kalifornien droht Massenflucht – 14 Gemeinden nun fast völlig ohne Wasser (Video)

  1. Von dieser Situation hört man natürlich in den normalen Nachrichten mal wieder nichts. Interessant, und gleichzeitig auch beängstigend. Es ist vermutlich einer der Beweise, dass sich das Klima auf unserem Planeten ändert. Vielleicht wird eine Wüste daraus, so wie es auch schon vorher anderen Gebietend er Erde passiert ist.? Andererseits…. es gibt ja eigentlich heutzutage genug Möglichkeiten, für Regen zu sorgen und das Wetter zu beeinflussen. Wird ja täglich gemacht, Aber dort offensichtlich nicht… oder doch?

  2. Dazu fällt mir nur ein : Wie kauft man günstig Grundstücke ?
    Mann stellt mit Haarp das Wasser ab und läßt die Grundstückspreise ins Bodenlose fallen, kauft alles auf und stellt das Wasser wieder an! Dürfte enorm Gewinnträchtig sein das ganze ……………………………………………………….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*