Massenproteste gegen Sozialabbau in England

Zahlreiche Menschen sind am Mittwoch in London aus Protest gegen Haushaltskürzungen und weiteren Sozialabbau  auf die Straße gegangen.

Parallel dazu hatte Schatzkanzler George Osborne vor dem Unterhaus seine Budgetrede gehalten. Dabei verkündete er weitere schlechte Nachrichten für die Mehrzahl der Briten. So sei die Neuverschuldung im Februar auf einen neuen Rekordstand geklettert, weil das Steueraufkommen um 2,7 Prozent zurückgegangen war. Das hielt den konservativen Finanzminister nicht davon ab, den Reichen Steuererleichterungen in Aussicht zu stellen.

Quelle: dpad/Iran German Radio vom 22.03.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*