Blockupy Frankfurt: Wir sind die wahren Verfassungsschützer!

Kleines Revolutions-Update: Trotz Verbots: Tausende von Menschen aus ganz Europa verteidigen die Verfassung und sind friedlich!
Auch unsere geräumte Occupy-Camp-Familie ist überall anzufinden in der Stadt 😉

Frankfurt ist seit Tagen voll mit Polizeikräften aus ganz Deutschland: grössere Menschengruppen werden gejagt, gekesselt, verhaftet, kontrolliert! Platzverbote/Stadtverbote wurden schon mindestens hundertfach vergeben! Friedliche Aktionen und Kundgebungen gekesselt und aufgelöst! Die Demo gegen das Demonstrationsverbot wurde verboten! IRRSINN!?!?!

Busse von einreisenden Demonstranten aus ganz Europa abgefangen und zurückgeschickt! Alleine 9 Berliner Busse wurden mit Polizeieskorte nach Berlin „zurückbegleitet“! Heute sind fast alle wichtigen Autobahnen nach Frankfurt rein gesperrt!

Der Tanzdemo-Rave wurde Mittwoch von der Polizei gekesselt und aufgelöst, willkürliche (oder provokante) Polizeigewalt vor der Uni,…gestern wurden mindestens 1000-2000 friedliche Demonstranten, die nur für mehr Demokratie und gegen die „Krisenpolitik“ protestieren wollen (ein Grundrecht in diesem Land?!?!?!) auf dem Paulsplatz und vorm „RÖMER“ gekesselt und nach Stunden gewaltsam aufgelöst. Es ist der Wahnsinn!!!

Ein Trauertag für die Demokratie -aber Hoffnung für die Revolution: alle Demonstranten halten sich an den friedlichen Aktionskonsens von Blockupy!!!
Die Medien hatten Unrecht, als sie Bürgerkriegsähnliche Zustände herbei hetzen wollte!!!
Die Welt kann sehen, von wem hier wirklich die Gewalt ausgeht und dass hier Millionen Steuergelder für einen der grössten Polzeieinsätze der deutschen Nachkriegsgeschichte ausgegeben wird, NUR UM DIE MACHT DER BANKEN ZU SCHÜTZEN!?!

Wir machen weiter! Wir gehen auf unsere öffentlichen Plätze und treten überall in der Stadt friedlich für unsere Demokratie UND Verfassung ein! Das System demontiert sich gerade selber! Das Verfassungsgericht schaltet aus Demokratie-Gründen fast jede Nazi-Demo frei, aber lässt 30000 friedliche Demonstranten aus ganz Europa nicht auf die Strasse??? Auch bei vielen Polizisten erkennen wir ein Nachdenken und führen tausende von Gesprächen mit ihnen…!
Die meisten tun leider weiterhin ihren Job.

Hunderte Demonstranten haben es vor die (mit 1000 Mann bewachte) EZB geschafft: friedliche Kundgebung am Willy-Brandt-Platz, später auf der Zeil gibt es einen Open-Mic-Flashmob, auf der Kaiserstr. hatten hunderte schon eine Assamblea (Volksversammlung) abgehalten,….! Überall in der Stadt- trotz Verbots- kreative Aktionen und Kundgebungen Wir sind wegen des Verbots spontan und flexibel!

WIR LASSEN UNS UNSER RECHT ZU DEMONSTRIEREN VON NIEMANDEN NEHMEN!!!

Quellen: PRAVDA-TV/Blockupy Frankfurt/european-resistance.org vom 18.05.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*