Syrien: 2 starke Explosionen in Damaskus

Bei zwei starken Explosionen am heutigen Donnerstagmorgen in Damaskus wurden mindestens 5 Menschen getötet.

Laut afp-Bericht haben sich am heutigen Donnerstagmorgen in der Nähe einer Sicherheitszentrale im Gebiet von al-„Motahaleq“ und in der Nähe des UN-Kinderhilfswerks UNICEF in Damaskus zwei starke Explosionen ereignet, bei denen mindestens 5 Menschen getötet und weitere verletzt wurden.

Dem Bericht zufolge sind starke Schäden durch diese Explosionen entstanden.
Dem 6-Punkte-Plan von Kofi Annan zufolge wurde seit 12. April 2012 Waffenruhe in Syrien erklärt, jedoch nutzen bewaffnete Aufständische, die von arabischen und westlichen Staaten unterstützt werden, den Abzug syrischer Truppen aus einigen Städten aus, und setzen ihre terroristischen Operationen fort.

Quellen: dpa/Russia Today/Iran German Radio vom 10.05.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*