Moody’s stuft mehrere deutsche Banken herab

Die Rating-Agentur Moody’s hat am Mittwoch die Bewertung mehrerer deutscher Banken herabgestuft.

Moody’s begründete dies mit höheren Risiken wegen der Finanzkrise in der Eurozone und den begrenzten Fähigkeiten dieser Banken, Verluste zu kompensieren.

Zu den herab gestuften Banken gehören die New Yorker und die Pariser Töchter der Commerzbank, die Commerzbank U.S. Finance Inc, die Dresdner Bank AG sowie deren New Yorker Tochter und die Dresdner Finance B.V..

Im Unterschied dazu wurden die meisten anderen deutschen Geldhäuser mit einem stabilen Ausblick ihres derzeitigen Ratings bewertet.

Quelle: dpa/German China CRI Online vom 06.06.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*