Occupy Bilderberg vs. Geheimgesellschaft

Hunderte Demonstranten fanden sich in Chantilly, Virginia (USA) ein, um gegen die regelmäßig stattfindende Konferenz der geheimen Gesellschaft der Welt, der Bilderberg Gruppe, zu protestieren.

*Bild oben: Occupy Bilderberg. 31. Mai bis 03. Juni 2012. Wie bekämpfen wir diesen Giganten?*

Der auserlesene Club einflussreicher Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Wirtschaft des gesamten Erdballs.

Viele denken das hinter verschlossenen Türen nicht gewählte und unverantwortliche Entscheidungen „für“ die Gesellschaft getroffen werden, die das Schicksal des Planeten betreffen.

Das die weitere Vorgangsweise gegen den Iran und gegen Syrien ebenso zu den Diskussionspunkten zählen wird, wie die geplante Entwicklung des Euro, kann als sicher angenommen werden. Offizielle Agenda wurde bisher noch keine bekanntgegeben, doch diese zeichnet sich, wie sich anhand der vergangenen Konferenzen feststellen lässt, ohnehin durch eine äußerst bescheidene Aussagekraft aus.

Die großen Pläne sind auf Zeitspannen von Jahren und Jahrzehnten ausgelegt. Mittels transatlantischer Gespräche eine langfristige Egalisierung von Nationen zu erreichen, um immer größere Einheiten zu schaffen, bis hin zu einer globalen Regierung, motivierte die Treffen. Diese Weltregierung, die „Neue Weltordnung“ gilt als weitgehend unaus-gesprochenes, großes Ziel.

Deshalb entschieden sich zahlreiche Menschen und Alex Jones, seine Unterstützer von infowars.com, vor Ort Flagge zu zeigen – unter dem Motto „Occupy Bilderberg.“

Gegen die „Neue Weltordnung“…für menschliche Einheit, Selbstbestimmung und Frieden in der Welt!

Quellen: PRAVDA-TV/kopp-verlag.de/theintelligence.de/infowars.com/RussiaToday vom 01.06.2012

Weiterer Artikel:
Hollande: Eine weitere Bilderberg-Puppe?

About aikos2309

11 comments on “Occupy Bilderberg vs. Geheimgesellschaft

  1. Bin wahrlich kein Freund von V.- Theorieen. Eins ist sicher! Der Hyperimperialismus wird untergehen wie jede andere Gesellschaftsform. Von 7Mrd. Leuten werden sich 6Mrd Leute finden um gewisse Kreise kräftig in den A… zu treten. Erleben werde ich das nicht. Ich glaube daran weil 95 Prozent der Menschheit tief im Herzen einfach nur gut sind P.S. Der Kapitalist verkauft Dir den Strick dem Du Ihm widerum schenkst um sich selber aufzuhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*