Feuerball über Australien

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Spaziergänger am Strand von Cottesloe, südlich vom australischen Perth an der Westküste Australiens gelegen, staunten nicht schlecht, als kurz vor Sonnenuntergang ein Feuerball ins Meer stürzte. Die Journalistin Pip Moir machte das untere Foto gegen 18 Uhr, der Schweif war noch 20 Minuten am Firmament zu sehen.

Das obere Foto wurde von Gavin Trough aufgenommen. „Der verrückte Schweif war kurz vor dem Sonnenuntergang in Cottesloe sichtbar. Es sah aus wie Dunst, Rot, Orange und Gelb – es war wunderschön“ so Trough.

Ein Sprecher des meteorologischen Institutes sagte, dass deren Radar ein so schnell sich bewegendes Objekt nicht orten kann. Das Observatorium von Perth konnte bis jetzt zu einer Stellungnahme nicht erreicht werden.

Quellen: PRAVDA-TV/PerthNow vom 01.07.2012

About aikos2309

10 comments on “Feuerball über Australien

  1. Lustigerweise waren wir an dem Tag auch dort und hatten auch festgestellt, dass dieser Strahl irgendwie komisch war. Es konnte nicht aus einem Flugzeug stammen und auch nicht eine Wolke sein. Man konnte nicht wirklich sagen wo der Beginn oder das Ende dieses Strahl war. Wir sagten aus Spaß, dass es nur um einen UFO sich handeln könnte.
    Es war auf jeden Fall wunderschön und sehr außergewöhnlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*