Kenneth O’Keefe trifft den Nagel auf den Kopf: Das israelische Regime ist psychopathisch

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Zu aller erst einmal gibt es kein Massaker in Israel, von was für einem Massaker sprechen Sie? Wenn wir über die viertgrößte Militärmacht in der Welt reden, die die neuesten High Tech Waffen besitzt und gegen eine relativ wehrlose Bevölkerung vorgeht, die nicht mehr als diese hochgejubelten Feuerwerkskörper in Form dieser ungesteuerten Raketen hat, um sich zu verteidigen und die weniger als 10 Menschen in den vergangenen vielen Jahren getötet haben, wie kann es dann möglich sein, dass dieser Mann [Daniel Pipes] damit davon kommen kann zu behaupten, dass es ein Massaker auf der israelischen Seite gibt?

Es gibt kein Massaker auf der israelischen Seite, es gibt nichts anderes als anhaltende Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen verübt von den Israelis gegen eine wehrlose Bevölkerung, die mehr als 800.000 Kinder in Gaza mit einschließt. Es ist absolut absurd, dass diese Argumente überhaupt fortgeführt werden können und dass dieser Mann diese Worte überhaupt aussprechen kann. Absolut beschämend!

Fakt ist, dass all das in dem ursprünglichen Verbrechen wurzelt, das den Palästinensern ihr rechtmäßiges Land von den Israelis und der UN-Er-klärung gestohlen wurde und dann Land an weniger als 15% der palästinen-sischen Bevölkerung gegeben wurde und schlussendlich Israel ein Land schenkte. Sie haben überhaupt kein Recht auf dieses Land, und dies ist das ursprüngliche Verbrechen und es ist genau wegen diesem Verbrechen, dass wir Vergeltungsschläge bis zum heutigen Tage sehen.

Ich hoffe, dass Ägypten sich nicht entehrt, so wie sie es unter Mubarak für mehr als 30 Jahre getan haben. Ihre arabischen Brüder und Schwestern in Palästina und ihre christlichen Brüder und Schwestern in Palästina verdienen den Respekt und die Liebe und die Loyalität, die jeder einzelne vernünftige Mensch den Palästinensern gegenüber zeigen sollte, die nunmehr seit über 60 Jahren eine kriminelles, psychopathisches, rassistisches Wesen ertragen müssen, das jedes Stück Land verschlungen und konsumiert hat, das es bekommen konnte und straffrei Menschen umbringt, dank des Schutzes der Vereinigten Staaten und der EU.

Quellen: de.sott.net/jbrider555/Press TV vom 18.11.2012

Weitere Artikel:

Demonstrationen gegen Israels Angriffe auf Gazastreifen – Vorbereitung für Bodenoffensive: Straßen um Gaza gesperrt

Israel startet groß angelegte Militäroperation im Gaza-Streifen

Israel feuerte Warnschüsse Richtung Syrien ab

Das Schweigen brechen – Besatzungsrealität in den palästinensischen Gebieten

About aikos2309

7 comments on “Kenneth O’Keefe trifft den Nagel auf den Kopf: Das israelische Regime ist psychopathisch

  1. danke für die Deutlichkeit! Es ist eine völlig durchgeknallte Welt… Und ich glaube die Menschen sehnen sich nach Ruhe und Frieden!!! Es muss endluch enden, das ein paar Psychos die ganze Welt ins Chaos stürzen wollen… Siehe EU, NWO, die ganzen schwachsinnigen Kriegslügen für Petrodollar und Zwitracht… Nur damit ein paar völlug Kranke noch mehr Kontrolle bekommen; weil die bisherige sie wohl total langweilt… Ekelhaft!

  2. Ken mach weiter, ich bin froh dass es jemanden gibt, der es ausspricht dass die Palästinenser
    um Ihr Land gebracht werden. Hier sollte man viel mehr Sprachrohre haben um den Israelis endlich Einhalt gebieten. Gerade die sollten doch wissen, was es heißt unterdrückt zu werden.
    Haben die nicht aus ihrer Geschichte gelernt?
    Ich bete für euch Palästinenser, dass es eine Gerechtigkeit irgendwann gibt denn der Glaube versetzt „Berge“. Irgendwann werdet ihr euer Land zurückbekommen, das euer ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*