Ungewöhnliches Naturphänomen in Sibirien: Expedition in einen vereisten Krater (Video)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

bild1

Riesige Krater in Sibirien haben im Sommer weltweit für Aufsehen gesorgt: Ein Meteoriten-Einschlag oder eine Erdverwerfung? Die Welt rätselt über mysteriöse Krater in Sibirien. Forscher sind nun erstmals in eines der Löcher geklettert – und brachten spektakuläre Fotos mit zurück.

Gespenstische Schönheit

Die Fotografien aus dem Krater, die Expeditionsleiter Vladimir Pushkarev vom Russian Centre of Arctic Exploration der Zeitung «Siberian Times» zur Verfügung stellte , sind von einer gespenstischen Schönheit: Sie zeigen den vereisten Kraterrand, der über 16 Meter fast senkrecht in die Tiefe führt. Im Durchmesser ist der Krater etwa 80 Meter gross. Am Boden des Loches befindet sich ein kleiner See, der laut Schätzungen der Wissenschafter mindestens 10 Meter tief ist.

bild2

Die Wissenschafter um Pushkarev seilten sich mit normaler Kletterausrüstung vom Rand des Kraters ab. Dies sei im Winter einfacher als im Sommer, sagte der Missionsleiter der «Siberian Times». Die Erkundung des Kraters sei ohne Zwischenfälle verlaufen, man habe Proben genommen und verschiedene Messungen durchgeführt, so Pushkarev.

Viel Raum für Spekulationen

Wie das Loch entstanden ist, darüber kann bis anhin nur spekuliert werden. Am wahrscheinlichsten erscheint den beteiligten Wissenschaftern derzeit, dass an der Stelle des Kraters grosse Mengen Gashydrate entwichen sind. Dies sind sogenannte Einschlussverbindungen, bei denen Wasser verschiedene Gase umschliesst und eisähnliche feste Stoffe bildet.

bild3

(Probensammlung: Die Experten gehen unter anderem der Theorie nach, dass der Krater durch einen Methanaustritt entstanden ist)

Gashydrate kommen in Permafrostböden vor, aber auch unter Ozeanen. Taut das Hydrat auf, verwandelt es sich wieder zu Gas – und kann explosiv ans Tageslicht treten. Zudem wurden in dem Erdloch erhöhte Mengen an Methan gemessen.

bild4

(Loch im Boden (Juli 2014): Eine hitzegetriebene Explosion wie bei Vulkanen sei auszuschließen, sagen Forscher. Das Besondere am Krater scheint der Rand zu sein, den ein kleiner Erdwall säumt)

Noch sei es aber zu früh, irgendwelche Schlussfolgerungen zu ziehen, betonte Pushkarev gegenüber der «Siberian Times».

Als Falschmeldung abgetan

Erste Berichte über den ungewöhnlichen Krater in Sibirien tauchten im Juli dieses Jahres auf. Das Loch, das in einer entlegenen und kaum besiedelten Region der Yamal-Halbinsel liegt, war bei einem Helikopterflug zufällig entdeckt worden. Gerade aufgrund ihrer ungewöhnlich glatten und steilen Wände wurde die Formation im Permafrost zunächst als Falschmeldung abgetan.

Video:

Quellen: PRAVDA TV/The Siberian Times/nzz.ch/rt.com vom 17.11.2014

Weitere Artikel:

Gigantischer Erdfall in Russland (Video)

Zeichen der Veränderung: M 5.9 & M 2.0 & M 3.9 Solar-Flare – 6.9 Beben in Peru – Gigantischer Erdfall in Großbritannien (Nachtrag & Videos)

Ölbohrungen an der Ostseeküste: Bloß nicht Fracking sagen

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Meteorit-ähnliches Objekt geht über Russland nieder (Video)

Thüringen: Erdfall in Tiefenort und bei Erfurt

Hohlräume legen Bahnverkehr lahm – Ruhrgebiet durchlöchert wie ein Schweizer Käse

“Das Tor zur Hölle”: Ein Riesenloch in der Wüste brennt bereits seit 40 Jahren (Videos)

Erst ein Grollen, dann ein Knall: Erdfall in Bayern – Vier Meter tiefer Krater im Fußballplatz

USA: Massiver Erdrutsch reißt Haus in die Tiefe – China: Überwachungsvideo zeigt Erdfall – Update: Louisiana Sinkloch (Videos)

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Sibirien: UFO-Fragment fällt vom Himmel

Wir wissen zuwenig über Fracking

Kosmisches Objekt in Sibirien abgestürzt – Astronomen planen Suchexpedition

Menschengemachte Fracking-Beben: Der Öl- und Gasboom erschüttert Amerika

Dunkelster Winter seit 43 Jahren – neuer Kälterekord mit -71,2 Grad in Sibirien (Video)

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

 

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*