USA: Zahl der “Versiegelten Anklageschriften“ weiter angestiegen – was passiert am 11. März?

Bezirksgerichte in den USA sind keineswegs vergleichbar mit dem, was hierzulande ein Bezirksgericht ist, denn der “Bezirk“ erstreckt sich teils auf ganze US-Bundesstaaten und auch der juristische Rahmen ist anders gelagert, als bei uns. In den USA haben besagte “District Courts“ die Möglichkeit, ihre Anklageschriften zu versiegeln – die sogenannten “Sealed Indictments“.

Es gibt verschiedene Gründe zur Geheimhaltung der Details einer Anklage, der vordringlichste jedoch ist die Unterbindung der Flucht oder ein Untertauchen des Angeklagten.

Derartige Versiegelungen werden von den Bezirksrichtern in den USA regelmäßig angewendet und im Verlauf eines Jahres laufen normalerweise rund 1.000 solcher versiegelter Anklageschriften auf – zumeist mit Bezug zu Bandenkriminalität.

Ende November wurde bekannt, dass an den Bezirksgerichten der Vereinigten Staaten die bereits zum damaligen Zeitpunkt beispiellose Zahl von 4.289 “Sealed Indictments“ vorlagen. Diese wurden in einem Zeitraum von nur wenigen Wochen eingereicht, was in dieser Größenordnung vollkommen neu war.

Seitdem behielten aufmerksame, juristisch bewanderte Wahrheitssucher die öffentlich (gegen Bezahlung) zugänglichen Gerichtsregister auf pacer.gov im Auge und veröffentlichten die jeweilige Entwicklung, stets basierend auf dem 30. Oktober 2017 als Anfangsdatum (Wird die Verschwörung gegen Trump und die US-Demokratie ungestraft bleiben?).

So fanden sich bereits per 22. Dezember 2017 satte 9.294 in den US-Gerichtsregistern und bei der nächsten Aktualisierung per 26. Januar 2018 lag die Zahl bei 13.605.

Die jüngsten Datensätze beinhalten nun “Sealed Indictments“ für den Zeitraum 30. Oktober 2017 bis 28. Februar 2018 und die Summe beträgt 18.510 Klageschriften, aufgeschlüsselt nach US-Bundesstaaten und Zeiträumen:

Weiter wird auch eine sogenannte “Heat-Map“ mitgeliefert, auf welcher die Verteilung und die Schwerpunkte recht anschaulich dargestellt werden:

Nach wie vor wird in den Foren alternativer Medien darüber debattiert, was es mit diesen Anklageschriften auf sich hat und vor allem, wann sie denn endlich geöffnet und ihrem Einsatzzweck zugeführt werden: der Verhaftung der Angeklagten.

Dabei gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass der Themenbereich “Sealed Indictments“ nur einer von sehr vielen Mosaiksteinchen ist. Weiter ist festzustellen, dass im Hintergrund offenbar weiterhin viel Zeit und Energie in sie hineingesteckt wird und in Anbetracht der Gesamtgemengelage darf darüber hinaus gewiss davon ausgegangen werden, dass auch die Bekanntmachung der Zahlen einen Zweck verfolgt.

Bisher sind die “alten Spieler“ augenscheinlich immer noch in Betrieb. Ob dies auch für ihre Spielstätten gilt, darf derweil bezweifelt werden, denn es ist mehr als offensichtlich, dass Bewegungen schon seit vielen Monaten nur mehr sehr langsam vonstatten gehen – wenn überhaupt (Die globale Elite soll in Guantanamo inhaftiert werden!).

Das Illusionstheater ist für halbwegs wache Geister mittlerweile geradezu “langweilig“ geworden, doch hat sich in den vergangenen Monaten nicht nur gezeigt, dass sich immer größere Teile der Herde dem Geschehen auf der Bühne den Rücken kehren, sondern auch, dass nach gewissen Ruhephasen wieder ordentlich die sprichwörtliche Post abgeht.

Alles läuft nach Plan …

Was passiert am 11. März 2018?

hartgeld.com berichtet wie folgt:

[10:00] Der Jurist: Unser lieber “Q” hat wieder eifrig gepostet.

Hervorzuheben ist das genannte Datum, wonach am 11.11.2018 eine Parade stattfinden soll, die die Welt nicht vergessen wird. Weiters: Das was jetzt bald herauskommt, wird die größte Aufdeckung (BOOM) in der bekannten Menschheitsgeschichte. Da geht es also um mehr, als ein paar korrupte oder pädophile Politiker. Stellt euch darauf ein, was Cheffe schon früher ankündigte: Es wird “mindblowing”!

Wirklich grosse Aufdeckungen dürften erst mit den grossen Ereignissen des Systemwechsels möglich sein, weil vorher wie wir derzeit sehen, die Medien nicht mitmachen.

PS: die Militärparade am 11.11. könnte zur Krönung des neuen Kaisers/Königs der USA sein. Würde zeitlich passen. Wird es Donald Trump?WE.

[13:00] Leserkommentar-DE zu Video: IT BEGINS – RED ALERT – RED ALERT – THE TIME IS NOW!!

“alphafaith“ sagt auf YT an, dass es in den USA am 11.3. (D-Day) losgeht – Veröffentlichung der Indictments (versiegelte Anklageschriften). Er warnt davor auf die Straße zu gehen – Kinder sollen geschützt werden, nicht zur Schule schicken.

Es soll zu Aufständen kommen, all die bezahlten Aufrührer auf der Straße – Unruhen. Es wird das Kriegsrecht ausgerufen werden (martial law), es wird heftig zugehen und konsequent durchgegriffen werden.
Er sagt den Leuten, dass sie Vorräte und Wasser haben müssten – 10 heftige Tage.

Es kann schon sein, nur müssen die Medien vorher gedreht werden. Etwa mit Grossterror. WE.

Der Weg in die Weltdiktatur Drehbuch für den 3. Weltkrieg

[15:45] Der Pirat:
Wir brauchen den Grossterror nicht nur, damit sich die Medien drehen, sondern auch als kausale Erklärung wer neben dem Islam ebenfalls dafür verantwortlich ist! Jedem „Deppen“ wird dann klar sein, dass auch der Deep State zur Verhinderung der Aufdeckung ihrer Schweinereien dahinter steckt!

So wird es für die Masse plausibel! Auch die zeitliche Einordnung passt ins Bild! Wenn es am 10.03. mit Schneesperren beginnt, bedeutet das, dass der Moslemangriff bereits gestartet sein muss! Und zwar weltweit! Dies würde wiederum passen, um die Öffnung der Anklageschriften am 11.03. zu verhindern! Der Showdown steht bevor! Jetzt ist jederzeit mit dem Beginn zu rechnen!

Ob die Sealed Indictments wirklich am 11.3. geöffnet werden, da bin ich mir nicht so sicher. Aber klar ist, dass es ganz gross in die Medien kommt, wenn diese durch den Grossterror bereits gedreht worden sind. Der Deep State wird daran sich auch seine Mitschuld bekommen.WE.

PS: das Thema MH-370 wird wieder aufgewärmt. Der Donnerstag wäre der Jahrestag des Verschwindens.

[17:10] Leserkommentar-DE zum Piraten:

Ich glaube nicht das es am 10.03 schon Schneesperren gibt. Dazu müsste die Wettermanipulation schon hochgefahren sein. Und das ist, wie der Agrarwetterdienst sagt nicht der Fall. Ich denke mit dem 10.03 in Weiß wird das Militär gemeint sein. Auf jeden Fall muss diese Woche was geschehen, ansonsten war es das.

Traut keinen längerfristigen Wetterprognosen. Am Weiss ist wirklich was dran. Man hat uns heute ein Bild eines weissen Klein-LKW der Bundeswehr zugeschickt. Wir haben auch schon Bilder solcher LKWs in grösserer Ausführung bekommen.WE.

[8:20] SOTN: MILITARY TRIBUNALS: Why They Are Absolutely Necessary

[13:15] Leserzuschrift: Q hat sich wieder gemeldet seit dem 04.03.2018:

Ganz aktuell BOOM BOOM BOOM , fuer mich das Zeichen es geht los !!!!!!!!
Wir befinden uns in der Abschlussphase.

Mission9 Zensur ohne Ende. Die MSM (Anm. d. Red. “Mainstreammedien”) werden zerlegt dazu die Sozialmedias, sag BB (Anm. d. Red. “bye-bye”) Zuckerberg und Co.

Jetzt die Aktuellen Zahlen zu den Sealed Indictments 18510
https://twitter.com/hashtag/SealedIndictments?src=hash&lang=de

…und nun kommts die bleiben auch verschlossen weil Trump die den Militär Gerichtsbarkeit unterstellt hat!
Das ist bis heute wohl komplett untergegangen.

Anzeige

Literatur:

Finanzimperialismus: Die USA und ihre Strategie des globalen Kapitalismus

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.

Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat

Die Rockefellers: Ein amerikanischer Albtraum

Quellen: PublicDomain/n8waechter.info am 07.03.2018

Weitere Artikel:

Wird die Verschwörung gegen Trump und die US-Demokratie ungestraft bleiben?

Nach Trump-Freigabe: Das “geheime Geheim-Papier” FISA-Memo ist da! (Video)

USA: Enthüllungs-Bombe! #ReleaseTheMemo, Trump: »100 %« (Video)

USA: “Geheimgesellschaft”, Verschwörung gegen Trump und FBI “verliert” 50.000 E-Mails (Videos)

Ex-CIA-Agent: „In den USA regiert in Wirklichkeit eine Schattenregierung von Geheimdiensten und Geheimbünden“ (Video)

Propagandakrieg gegen Russland: USA zittern vor einer unsichtbaren Armee von Kreml-Trollen

Geheim-Dossier „schlimmer als Watergate“ – Schlinge um Clinton und Obama sitzt immer enger (Videos)

Die globale Elite soll in Guantanamo inhaftiert werden!

Hinter den Kulissen des Illusionstheaters herrscht Krieg

USA: Trump – “Der Sumpf“ wird trockengelegt

Neue Weltordnung: Der Tiefe Staat – auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter

Neue Weltordnung: Die Ziele der Illuminati und des Komitees der 300 (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.