Der letzte Papst, gefakte Relativitätstheorie und die Täuschung der Massen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 16
  •  
  •  
  •  

Es ist ja bekannt, dass es einige Religionen gibt. Viele davon beeinflussen das Denken und Handeln ihrer Anhänger maßgeblich. Wer sich etwas genauer mit den Plänen der sogenannten Eliten beschäftigt hat, der weiß bereits, dass nach einem geplanten Religionskrieg eine neue Religion entstehen soll, die alle bisherigen ablösen soll (Spoiler: satanisch geprägt).

Das finale Instrument dazu ist unter dem Namen „Projekt BlueBeam“ bekannt. Hierbei handelt es sich unter anderem um holographische Erscheinungen am Himmel, die je nach Status eine Alien-Invasion vortäuschen oder religiöse Erscheinungen am Himmel darstellten, um das Auftauchen des Messias vorzugaukeln.

Um die Qualität der heutigen Holo-Technologie einzuschätzen, genügt es, bei Youtube nach „7D in Dubai“ zu suchen. Aber fangen wir doch weiter vorne an und beleuchten mal die einzelnen Religionen. Von Truebadix.

Judentum

Die Juden glauben an einen Gott, der im Alten Testament nicht sonderlich freundlich erscheint (und nach einigen Interpretationen in Wirklichkeit der Teufel sein soll [was den meisten Juden gar nicht bewusst ist]). Laut ihrem Glauben ist es die Aufgabe der Juden, nach den Gesetzen der Thora zu leben. Irgendwann wird ein großer Krieg die Erde erschüttern, der die gesamte Erde mit Blut und Feuer überzieht. Auf dem Höhepunkt des Krieges erscheint dann der Messias, der den Krieg beendet und ein neues Zeitalter einleitet. Ab da Herrschen die Juden über die Nichtjuden (Goyim). Man kann natürlich sagen, dass mit „herrschen“ so etwas wie anleiten gemeint ist. Was damit wirklich gemeint ist, will ich nicht beurteilen. Das spielt auch keine Rolle.

Zionismus

Der Zionismus ist eine besondere Form des Judentums. Hier versteht man sich als Gruppe (Ben David), die es zur Aufgabe hat, den großen Krieg selber herbeizuführen, um somit dem Messias (Ben Joseph) das Erscheinen zu ermöglichen. Diese Sekte versucht also, bewusst einen Weltkrieg herbeizuführen, um somit den Messias zu zwingen, sich zu offenbaren und eine zionistische Herrschaft einzuleiten. So missachten sie auch das ausdrückliche Verbot der eigenen heiligen Schriften, laut denen sie weder einen eigenen Staat gründen, noch einen Fuß ins geweihte Land setzen dürfen, bevor der Messias die Bühne betritt.

Christentum

Da ich vom Urchristentum ebenso wie von der Orthodoxen Kirche viel zu wenig weiß, kann ich nur von Katholiken und Protestanten (nachfolgend zusammengefasst als Christen) berichten. Die Christen glauben ebenfalls an einen Gott, dieser wird allerdings im neuen Testament als die Menschen liebend und gut dargestellt.

Die Christen gehen davon aus, dass der Messias bereits vor etwa 2000 Jahren in der Gestalt von Jesus über die Erde wandelte und alle Menschen erlöste, die später an ihn glauben werden.

Es gibt auch christliche Zionisten (insbesondere in den USA). Diese wollen ebenfalls den großen Krieg herbeiführen. Ihr Motiv dabei ist es, den Juden zu beweisen, dass kein Messias kommen wird, weil dieser schon da war. Dies soll die Juden (inkl. Zionisten) veranlassen, Jesus nachträglich anzuerkennen und den christlichen Glauben anzunehmen.

Absurder Weise behauptet die Christliche Kirche, dass Jesus mit Gott gleichzusetzen sei, der in Menschengestalt auf die Erde kam (siehe Trinität / Dreifaltigkeit). Diese peinliche Annahme beweist eindeutig, dass die Kirche offenkundig keine Ahnung von Gott hat und diesen zu beschreiben außer Stande ist. Versteht mich nicht falsch, ich glaube schon dass es Jesus gab. Ich gehe auch davon aus, dass er wirklich die 10 Gebote und die 10 Verbote verbreitete und somit außerordentliches geleistet hat.

Auch die Aussage, dass man nur über ihn zu Gott finden würde, könnte in den Wirren der damaligen Zeit korrekt gewesen sein. Aber damit meinte er nicht, dass man ihn anbeten solle (das wäre Götzentum) sondern dass man ihn verstehen und das eigene Handeln und Denken an seine Lehren angleichen soll.

Das verstörendste am Christentum ist die Verehrung des Kreuzes. Wenn eine mir extrem wichtige Person mit einem Hammer erschlagen wird, dann werde ich sicher nicht auf die Idee kommen, einen Miniatur-Hammer als Kettenanhänger zu tragen und den Hammer als Glückssymbol anzubeten. Wenn er ertränkt wird, lasse ich mir kein Aquarium auf den Rücken tätowieren und wenn er erhängt wird, dann werde ich keinen Galgen-Kult erschaffen.

Und wenn man Jesus Christus verehrt, dann kann man dem Kreuz gegenüber nicht positiv eingestellt sein. Dass die Feinde Jesu das Kreuz tragen, ist eine ganz andere Sache. Und so lassen sich die Christen in die Irre leiten, beten zu einem Menschen anstatt zu Gott, tragen die Symbole ihrer Feinde und machen so einige Fehler, die nicht zu unterschätzen sind.

Islam

Der Islam unterteilt sich in verschiedenen Strömungen. Einigen davon sind gottgläubige, andere beten Satan an. Auch im Islam gibt es einen Messias (Mahdi). Auch bei Ihnen gibt es einen großen Krieg, den beide Seiten aus vorgenannten Gründen anstreben. Ziel des Islam ist eine islamische Weltbevölkerung. Wer sich nicht zum Islam bekennt, soll getötet werden. Das ist ein Fakt! Der Islam berichtet von einem Antichristen (Daddschál), der auch im Juden- und Christentum bekannt ist.

Der Antichrist

Laut Definition tritt der Antichrist gegen den von Gott Gesalbten (den Messias) auf und verbreitet falsche Lehren über diesen. Außerdem gibt er vor, den Willen Gottes zu verkünden, in dessen Namen zu handeln und sein Werk zu vollbringen. Wichtig ist, hier zwischen dem Amt und der Person zu unterscheiden.

Das Amt

Der Amtssitz des Antichristen ist der Vatikan. Der Papst behauptet, Stellvertreter Gottes zu sein und dessen Willen umzusetzen. Natürlich hat er dabei die freie Befugnis, die Bibel umzuinterpretieren, wie er will. Ein gutes Beispiel hierfür ist, dass der letzte Papst, Benedikt XVI., im Jahr 2007 einfach mal eben die Vorhölle abgeschafft hat. Bis dahin lehrte die Kirche, dass uneheliche Kinder ebenso wie ungetaufte Kinder in der Vorhölle landen würden, wo ihre Seele für alle Ewigkeit dem Limbus angehöre. Zwar würden sie weder Feuer, noch Teufel begegnen, allerdings auch nie in den Himmel gelangen können. Da dies in Zeiten mit immer mehr unehelichen und ungetauften Kindern etwas unpopulär ist, wurde es einfach kurzerhand abgeschafft (Vatikan: Was in Dreiteufelsnamen ist das unterhalb der Liste der Päpste im Petersdom? Und was hat CERN damit zu tun? (Videos)).

Die Person

Der wahrhafte Antichrist wird der letzte Papst (Petrus Romanus) sein. Es besteht sehr starker Anlass zu der Vermutung, dass dies der derzeit amtierende Papst ist. Dass er, Jorge Mario Bergoglio, in Lateinamerika wegen zigtausendfachen Menschenhandels (hauptsächlich Kinder) für schuldig gesprochen wurde, kann man leicht recherchieren. Dass er ein Jesuitengeneral ist, dürfte aufhorchen lassen.

Der 1534 von Ignatius von Layola gegründete Orden ist die einflussreichste Organisation innerhalb der Katholischen Kirche und „untersteht“ direkt dem Papst. Tatsächlich ist es sogar noch etwas verzwickter. Was viele nicht wissen: es existieren zwei Päpste. Der in der Öffentlichkeit Bekannte und im Vatikan sitzende wird als weißer Papst bezeichnet.

Er untersteht dem schwarzen Papst, dem Generaloberen der Jesuiten. Wenn der (weiße) Papst also Anweisungen an die Jesuiten gibt, die dem schwarzen Papst missfallen, dann bekommt der Herr im Vatikan einen auf den Deckel. Aber da er seine Anweisungen bekommt, macht er schon, was er machen soll. Der amtierende schwarze Papst ist der Venezolaner Arturo Sosa Abascal. Er ist seit Gründung des Jesuiten-Ordens das erste Oberhaupt, das nicht aus Europa stammt.

Das Amt des weißen Papstes ist mit einer einzigen Ausnahme grundsätzlich für alle Jesuiten Tabu, strikt untersagt. Die einzige Ausnahme: der letzte Papst, Petrus Romanus.

Standard-Theorie

Vorwort

Nachdem die Wissenschaft in den vorangegangenen Jahrhunderten immer mehr Mysterien erklären konnte und somit den Religionen und abergläubigen Ansichten den Nährboden entzog, wurde ein Trojaner in Stellung gebracht – der bekennende Zionist Albert Einstein.

Albert galt schon in der Schule als dummes Kind, das trotz geistiger Einschränkungen arrogant und besserwisserisch auftrat und bei den Mitschülern ebenso unbeliebt war, wie bei den Lehrern. Die Schule musste er vorzeitig (ohne Abschluss) abbrechen. Alle Versuche, eine Ausbildung zu machen, scheiterten an seinem Unvermögen. Mehrfach versuchte er, den Doktortitel zu ergattern. Nachdem er mehrfach wegen massiver Mängel abgelehnt wurde, unternahm er einen weiteren Versuch. Als er hier nach einer mehrjährigen Bearbeitungsdauer nur vier Seiten mit Kritzeleien abgab, wurde ihm auf lebenslanges verboten, sich um den Doktortitel zu bemühen.

Durch gute Beziehungen seiner Familie erhielt Einstein einen Job im Patentamt in Bern, wo er fleißig von Leuten wie Hendrik Antoon Lorenz (Lorenzkraft, Lorenztransformation) und Henri Poincaé klaute (Einstein`s Irrtum: Schluss mit der Relativitätstheorie – jetzt! (Videos)).

Bevor er die an Absurdität nicht zu überbietende Relativitätstheorie erfolgreich promoten konnte, brauchte er etwas, das seinen Behauptungen eine gewisse Autorität verleihen sollte. Dieses Mittel war schnell gefunden. Nachdem der deutsche Physiker Heinrich Hertz den Photoelektrischen Effekt entdeckte und daran intensiv arbeitete, forschte auch der russische Physiker Alexander Grigorjewitsch Stoletow in diesem Gebiet und entwickelte 1889 die erste Photozelle. 1922 (33 Jahre später) erhielt Einstein dann den Nobelpreis des Jahres 1921 (rückwirkend) für den Photoelektrischen Effekt (wtf?).

Interessant ist, dass Einstein bereits 1910, 1912, 1913, 1914, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920 und 1921 nominiert wurde. Der Nobelpreis des Jahres 1921 wurde gar nicht vergeben und erst 1922 rückwirkend geschenkt, nach zehn unverdienten Nominierungen für die gleiche Nichtleistung. Natürlich haben die Aussagen eines Physik-Nobelpreisträgers mehr Gewicht, Mission erfüllt.

Hauptteil

Jedem ist klar, dass sich die Geschwindigkeiten von Objekten addieren, wenn diese sich aufeinander zubewegen. Wenn beispielsweise Zug 1 mit 100 km/h Richtung Norden fährt und ihm Zug 2 mit 150 km/h entgegen kommt, so nähern sie sich beide mit 250 km/h an, jede Stunde kommen sie sich 250 Kilometer näher. Bei Licht soll dies nicht der Fall sein. Licht bewegt sich mit rund 300 000 km/s, kurz c. Angeblich soll es laut Einstein so sein, dass zwei aufeinander zufliegende Lichtteilchen sich auch nur mit 300 000 km/s annähern, obwohl sie beide die Lichtgeschwindigkeit beibehalten. Das ist nicht schwierig zu verstehen sondern einfach nur völlig bescheuert.

Um diesen Blödsinn zu rechtfertigen, erfindet er die Raumzeit. Er verknüpft den Raum (den er gar nicht begriffen hat) mit der Zeit, ohne zu verstehen, dass die Zeit lediglich ein abstraktes Konstrukt ist. Es gibt keine physikalische Größe, die man Zeit nennen kann. Aber das ist für einen Einstein viel zu hoch. Zeit ist nichts weiter als ein System, das verschiedenen Taktraten ins Verhältnis setzt und somit Messungen ermöglicht. So teilt man eine ganze Erdrotation durch 24 Stunden, die Stunde durch 60 Minuten, diese durch 60 Sekunden. Da die Rotationsdauer immer variiert, muss permanent gemessen und berechnet werden. Darum wird die Sekunde auch nur als der 86 400ste Teil eines Tages angegeben. Was heute eine Sekunde ist, sind morgen 0,99987 Sekunden und übermorgen 1,00218 Sekunden. Die immer wieder neu errechneten Zeiteinheiten kann man sich hervorragend zu Nutze machen. Anzunehmen, dass die Zeit eine Größe wäre, die sich auf irgendetwas auswirken könnte, ist nicht unbedingt Ausdruck geistiger Gesundheit.

 width=

Einstein behauptet weiter, dass man die Energie eines Körpers errechnen könne, indem man die Masse des Körpers mit c multipliziert, das bekannte E = m * c². Das ist auch falsch. Korrekt ist, dass die Energie des Objektes seiner Masse entspricht, also E = m. Klar funktioniert seine Formel auch, weil sich das c² rauskürzt (wird ja bei jeder Berechnung mitgeschleppt) aber wenn man das weg lässt, dann sind das Rechenergebnis und die graphische Darstellung auch aussagekräftiger. Einstein hat also einfach nur die ihm höchste bekannte Zahl genommen und die so mit reingeklatscht. Da können wir ja froh sein, dass er Googolplex nicht kannte.

Einstein behauptet zudem, das Universum sei unendlich (ist es nicht), es gäbe keinen Äther (den gibt es sehr wohl, dieser ist kubisch flächenzentriert angeordnet), der Raum sei homogen (ist er nicht, die Materie bewegt sich nach jedem Zyklus von innen nach außen), Materie könne den Raum krümmen (der Raum kann nur mit Photonen gesättigt sein und deswegen Richtungsänderungen bzw. längere Wege erzwingen) es gäbe dunkle Energie und dunkle Materie (erkläre ich ausführlich in einem späteren Artikel, in dem ich das Universum erkläre, wie es wirklich ist).

Laut der Standardtheorie gab es zuerst nahezu unendlich viele paarweise antipolige Quantenfluktuationen, die sich immer wieder in einer Annihilation auflösten, bis ein Symmetriebruch bei einem der beiden Quanten das gegenseitige Aufheben unmöglich machte. Dadurch soll dann erst der Urknall entstanden sein, diesem folge die primordiale Nukleosynthese (diese wurde nicht von Einstein formuliert und siehe da, sie ist gar nicht so weit von der Realität entfernt) und nun treibt alles auseinander, angeblich bis irgendwann das ganze Universum erstarrt (dass der weitere Verlauf nicht korrekt eingeschätzt wurde und wird, kann man keinem Vorwerfen, dazu muss man echt etwas mehr nachdenken und günstige Vorbedingungen haben). Zusammenfassend ist die Standardtheorie so ziemlich das bekloppteste, was man sich ausdenken kann. Würde dieser Schwachsinn nicht bis heute von Leuten wie beispielsweise dem Jesuiten Harald Lesch verteidigt, würde sich die Wissenschaft auch wieder in eine wesentlich bessere Richtung bewegen.

Die Aufgabe von Einstein war es, die Menschen auf der Suche nach Gott abzulenken und in die Irre zu führen. Und, das muss man ihm wirklich lassen, das hat er hervorragend erfüllt (Haben die Anunnaki im ersten mathematischen System den Schlüssel zum Universum enthüllt? (Videos)).

Warum schreibe ich das alles? In den letzten Wochen mehren sich die Spekulationen, dass irgendetwas Besonderes in unserem Sonnensystem passieren würde. Einige berichten von der Rückkehr der Annunaki (Nibiru aka Planet X) und wollen dies mit Handyvideos beweisen, andere Berichten von Ufos, die das Plasma der Sonne tanken, wieder andere berichten von Ufos, die aus der Sonne kommen (hier wird von einem Dimensionssprung gesprochen, teilweise wird auch mit einer Art Quantenverschränkung auf Sternenebene argumentiert.)

Befeuert wird dies durch die Geschehnisse rund um das Sonnenobservatorium Sunspot in den USA, New Mexiko (7 Observatorien auf der ganzen Welt geschlossen: Steht die Welt vor der Offenbarung des größten Geheimnisses?). Dort wurde das Observatorium geschlossen und der gesamte Ort (84 Bewohner) vom FBI urplötzlich evakuiert, auch der Scheriff erhielt keine Informationen zur Ursache. Zeitgleich wurden weltweit alle Livestreams beendet, die die Sonne beobachteten. Auch ein Livestream der ISS wurde zeitgleich abgebrochen (Mitarbeiter am Mauna Loa Observatory auf Hawaii beobachten großes Objekt vor der Sonne).

Dies könnte durchaus die Vorbereitung von Projekt BlueBeam sein. Hierbei werden Hologramme am Himmel erzeugt, die eine Alien-Invasion vorgaukeln sollen. Im Krieg gegen die Aliens sollen sich die Menschen vereinen (erinnert sich noch jemand an die Rede von Ronald Reagan?). Am Ende des Krieges sollen dann religiöse Zeichen am Himmel beweisen, dass der Messias da ist und alle Prophezeiungen erfüllt würden.

Verstärkt wird die Wirkung der Hologramme durch akustische Signale, die durch elektromagnetische Bestrahlungen der Massen herbeigeführt werden. Hierbei interpretiert das Gehirn die Impulse, ohne dass man die Geräusche über die Ohren wahrnehmen kann. Man hört diese Geräusche also im Kopf, das lässt sich schwer erklären aber wenn es soweit ist, wisst ihr, was ich meine. Bleibt ruhig und bekommt keine Panik. Ja das tiefe Brummen ist sehr unangenehm aber es tut nicht weh. Wie sich die Beschallung nach mehreren Stunde darstellt, kann ich aber nicht einschätzen. Das wichtigste ist, Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu verfallen.

Was wird dem Einsatz des Projekt BlueBeam vorausgehen?

Geplant ist, dass in den westlichen Ländern bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen, während der „3.“ Weltkrieg die heiße Phase erreicht. Kurz darauf beginnen die Islamisten ihren Krieg gegen die nicht Nichtmuslime. Nur kurz danach beginnen die Schwarzen den Rassenkrieg gegen Weiße, das Finanzsystem ist zu diesem Zeitpunkt schon völlig zum Erliegen gekommen. Der Asiatische Raum kann dies aufgrund der Vorarbeit der BRICS-Staaten aber relativ gut kompensieren.

Drohnen setzten mit in Labors kreierten Krankheiten verseuchte Moskitos und andere stechende Insekten frei, um miese Epidemien (mit freundlicher Unterstützung von Bill Gates) zu verbreiten. Dann kommen die Naturkatastrophen hinzu, die heute bereits überall künstlich herbeigeführt und von den Medien Großteils ignoriert werden.

Wenn dann die Menschheit dezimiert und verzweifelt ist, kommt das Projekt BlueBeam als „krönender“ Abschluss und leitet die Neue Weltordnung ein, die völlige Versklavung der Menschheit.

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Quellen: PublicDomain/Truebadix am 19.09.2019

About aikos2309

26 comments on “Der letzte Papst, gefakte Relativitätstheorie und die Täuschung der Massen

  1. Ich bin schon auf deine Erklärung, wie das Universum wirklich funktioniert, gespannt. Dein Beitrag war informativ und leicht sarkastisch aber lustig geschrieben. Leider kann ich das nicht nachprüfen, was ich liebend gerne tun würde. Meine Kenntnisse reichen dazu nicht aus. Aber vielleicht hilft mir dein nächster Beitrag wenigstens Vergleiche anzustellen. VG Ihnen

  2. Zitat:
    Das verstörendste am Christentum ist die Verehrung des Kreuzes.

    Wenn man das sogenannte Christentum anschaut, dann sind das alles Götzendiener !
    Kreuze mit und ohne Jesus, Ikonen, Figuren aus Stein, Metall oder Holz, Marienverehrung, usw. sind einfach nur Götzendienst.
    IHR SOLLT EUCH KEIN BILDNIS MACHEN UND ANBETEN !

    Wenn man schon betet, dann sollte man zu Gott beten und nicht irgendeine tote Gestalt !
    Jesus brauchte auch keine Kirche oder Tempel mit irgendwelchen übertriebenen Firlefans, seine Kirche war und ist dieser Planet und kein Gebäude !!!
    Wenn man mal den Vatikan genauer anschaut, dann sieht man eindeutig das dort Götzendienst stattfindet und jedes Jahr zu Ostern Luzifer angebetet und besungen wird und Jesus als Luzifers Sohn dargestellt wird !

    Naja, Religionen und Politik sind einfach nur zum spalten der Menschen da.

      1. Hallo !

        Selbst mir ist die Kraft des Kreuzes Bewusst , jedoch bezweifelte ich das dies ohne die Gewalt ,der Jesuiten in allen Kolonialgeschichten Gebieten ,hätte ,Einzug halten können .

        Das beinhaltet die Frage ob Folter oder sonstige Eingriffe in die Persönlichkeit ,legitim sind .!?
        Das gilt natürlich auch auf Politische Aspekte .
        Hier wurden sie angenommen und von allen Toleriert, das ganze zieht jedoch einen Schwanz hinter sich her ,der gerade in allen Teilen der Welt das Christus Bewusstsein ,auf eine Grobe Frage zurück wirft .

        Ich oder Du ! Wenns hart auf hart kommt ,müssen jetzt jene die ,die Vereinigung Aller forderten , evtl. im Glauben an Ihren Glauben ,sterben . Um zu beweisen ,das Sie es Ernst meinten ,und als Ausgleich der sich selbst Erhöhung der letzten Jahrhunderte .?!
        Zion ,fordert alles ein ,was kein Papst leisten kann , und ein Moslem schon gar nicht .!
        Da stehen WIR!

        Maybe, BY I

  3. Das Kreuz symbolisiert den Ort in dem man gefangen ist.Jesus auf dem Kreuz symbolisiert den Menschen der die Ewigkeit wiederholen muss, bis ihm Gnade erwiesen wird.

  4. …so viel Schwachsinn. ..schade um meine mb…hier im busch von süd am.aber auch gut mal zu sehen wie die sogenannte erste Welt verdummt. .und an götter glaubt wie Afrika vor tausenden von Jahren. …

  5. Sternschnuppen

    Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich ordne die Kleider
    auf dem Sofa! Stelle die Bücher ins Regal! Räume
    den Krims Krams von der Fensterbank! Spüle das
    Geschirr ab!Bügele die Hemden! Wische den
    Fussboden! Sehe dann das Leben mit Klarheit!
    Worte die sich im Licht spiegeln! Die Wahrheit
    die den Mensch liebt!

    Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich schreibe eine Liste
    für den Supermarkt! Sehe nach wie viel Geld auf
    dem Konto ist! Speichere alle Rechnungen im
    Computer! Trinke in Frieden einen Tee! Genieße die
    Stille! Sehe dann das Leben mit Freiheit! Sätze
    die sich in Blicken treffen! Die Wahrheit die dem
    Leben hilft!

    Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich stelle Blumen auf
    den Tisch! Schreibe einen Brief an Lana! Male
    einen Baum an die Wand! Höre die Menschen
    auf der Strasse! Mache etwas Ordnung auf dem
    Schreibtisch! Sehe dann das Leben mit Frieden!
    Gespräche die sich in Träumen zeigen! Die
    Wahrheit die die Zeit kennt!

    Ich komme mir die Haare! Putze mir die Zähne!
    Ziehe frische Kleidung an! Bummele durch die
    Stadt! Führe einige Gespräche! Lächele mit
    Menschen! Trinke einen Kaffee! Kaufe mir ein
    paar Sachen! Esse ein Eis! Habe das Leben! Bin
    dem Himmel nah! Höre was die Zeit sagt! Rede mit
    der Liebe! Und weiß wer Gott ist!

    (C)Klaus Lutz

    Ich finde das Gedicht paßt zu dem Thema!
    Ich stelle auch unter: http://www.e-stories.de meine
    Gedichte online!

  6. Das ist die Letzte Karte die ausgespielt wird ,angeblich mit einer friedlichen Übernahme ……..es gibt negative Nordische sowie positive .usw
    also immer auf der Hut sein !!!! was ist echt und was ist falsch .

    1. Anja, so was wie richtig oder falsch, gut oder böse existiert in dem Sinne nicht. Nur wir geben dem eine Bedeutung was gut oder böse ist. Aus dem Grund füttern wir energetisch auch die Wesen. Wir sind für sie wie Batterien. Sie sehen darunter nichts falsches. Für sie ist das normal. Für sie ist das überleben. Sie haben keinerlei Empathie. Negative Wesen können sich auch als liebevolle Lichtwesen tarnen. Es gibt solch hochentwickelte Technologien die auf energetischer Ebene funktionieren. Wenn wir uns auf das Negative konzentrieren, dann geben wird dem auch eine Bedeutung, Energie und Kraft. Wenn ich z. B. geistig unterwegs bin, dann hat mein Ego kein Platz. Ich arbeite dann mit dem Herzen und demaskiere alle Wesen. Anhand der Schwingung oder Prüfung der DNA erkenne ich wirklich wer vor mir steht. Fehler sind auch dazu da, um zu lernen. Die Seele die aus der bedingungslosen Liebe entstanden ist, kennt nur diesen Zustand. Entsprechend weiß sie es nicht zu schätzen. Bevor wir also in dieses Universum eintreten, wissen wir ganz genau, was hier abläuft. Uns ist alles bewusst. Dennoch verurteilen wir nicht. Wir sagen uns: Wir möchten entweder helfen oder Erfahrungen sammeln. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Entweder du reinkarnierst hier freiwillig oder wirst auf dem Weg im Universum getäuscht. Beides muss doch nicht schlecht sein. Du hättest dich ja genauso dafür entscheiden können auf einem Planeten geboren zu werden der völlig frei ist. Frei von diesen Regeln, J-Seals, Programmen, künstlichen Karma oder Reinkarnation. Dort wirst du geboren, weißt wer du als Seele bist, hast all deine Erfahrungen und entscheidest selbst diesen Körper zu verlassen. Auch hier wird früher oder später diese Freiheit existieren.

      Wenn ich z. B. Dinge lese, dann nutze ich dafür mein Herz und erkenne anhand der Schwingungen, ob es mit Herz/Ehrlichkeit oder Lüge/Absicht geschrieben wurde. Auch bei Videos. Dennoch gibt es Täuschungen an jeder Ecke, damit wir unseren freien Willen abgeben. Denn das Erzwingen zu etwas bedeutet sich selbst zu schaden. Aus dem Grund nennt man sich auch Meister der Täuschung.

      1. Miro-also ich habe bestimmt keine Lust mehr zur Reinkarnation
        😇
        und ich sage ,wenn man bedingungsloser Liebe zustimmt ,so stimmt man allem zu …………und man kann machen was man will…mit dem Gegenüber ….nein das funktioniert nicht
        …………..

        killuminatix.wordpress.com/mind-control-웃/
        ………………
        https://youtu.be/3X2nHLd1INM

      2. Anja du sagst das jetzt gerade, dass du keine Lust hast zu reinkarnieren, jedoch sagt das nicht dein wahres Selbst. Nach dem du alles abgelegt hast. Das heißt, all deine Glaubensmuster und Programme sowie die Anja, welches ein Teil deines Ganzen wird, dann kann dein wahres Selbst wieder sich dazu entscheiden hier zu reinkarnieren. Denn es gibt die die freiwillig hier sind und die die gezwungen wurden, jedoch wussten alle Seelen bereits, bevor sie in das Universum eintraten, was auf der Erde vor sich ging. Ich sehe das auf den Ebenen wieder. Natürlich treten die Seelen immer wieder in die gleiche Falle. Auch wenn man sich dessen bewusst ist und daraus austreten kann, entscheiden einige Seelen weiterhin hier zu bleiben, um dem Planeten zu helfen. Auch wenn sie die Meister der Täuschung demaskiert haben.

  7. Jetzt mal ehrlich? Was ist wirklich Gott? Gott ist reinste Energie voller bedingungsloser Liebe. Dieser verurteilt oder bestraft niemanden. Das machen nur falsche Götter. Gott gab uns einen freien Willen. Aus diesem Grund wird er sich nicht einmischen und hat es in der Vergangenheit auch nie getan, da er sich sonst unglaubwürdig macht. Entweder haben falsche Götter zum Menschen gesprochen, um ihn zu manipulieren oder es waren tatsächlich Wesen mit einer guten Absicht, jedoch ist es Fakt, dass ohne Erlaubnis auch kein Engel oder anderes gutes Wesen sich mit uns in Verbindung setzen wird. Wegen dem freien Willen. Nur negative Wesen versuchen einen zu täuschen, damit wir unseren Willen freiwillig an diese abgeben.

    Einige werden sich nun fragen: Wenn sich Gott nicht einmischt und nicht alles in Ordnung bringt, wer wir dann dieses Chaos bereinigen? Das wird alles ohne zu tun von Gott passieren. Die göttliche Energie, bzw. Resonanz im Universum ist so ausgelegt, dass jeder das bekommt was er verdient. Man kann es vielleicht aufschieben, jedoch nicht davor weglaufen. Alles hat Konsequenzen. Alles wird ins Gleichgewicht gebracht. Alles ist aus der bedingungslosen Liebe entstanden. Wir sind eins. Behaltet im Hinterkopf, dass ein Engel oder eine Seele, welche in hohen Schwingungen geboren wurde durch den freien Willen entscheiden kann die niedrigen Frequenzen zu besuchen, welches sich dann uns als Dämon zeigen kann. Genauso hat das Wesen die Möglichkeit wieder höhere Schwingungszustände zu erreichen.

    Auf der geistigen Ebene sehe ich vieler dieser Wesen und ich sehe auch, wie es überhaupt dazu gekommen ist, dass sie negativ schwingen. Man kann sogar sehen wie Reptiloiden oder andere Rassen entstanden sind. Natürlich gibt es auch Wesen ohne den göttlichen Funken, bzw. einer Seele, jedoch auch die sind nicht grundlos entstanden. Das Wichtigste dabei ist, dass wir keine Angst haben sollte. Denn wir besitzen mehr Macht als Sie. Dennoch versuchen sie uns glauben zu lassen, dass wir unsere Zukunft nicht gestalten können und keine Macht besitzen. Was ein fataler Fehler ist, da sie mit unserer Macht, dem göttlichen Funken, dafür sorgen dass die Realität entsteht und das machen die mit Hilfe von Religionen, Politik, Medien usw. in dem Sie das Kollektiv manipulieren.

    Der Mensch mag im Laufe der Zeit seziert worden sein, um ihn als Sklaven zu nutzen, jedoch ändert es nichts an der Sache, dass die Menschen aufsteigen und dennoch den negativen Wesen für diese Entwicklung danken werden. Es geht nicht darum andere zu hassen oder wütend, bzw. nachtragend zu sein, da wir sie damit füttern, sondern auch vergeben und dankbar sein. Leider sehen viele diesen Zusammenhang nicht, da man gerne anderen die Schuld für sein eigenes Versagen gibt. Alles da draußen ist nur ein Spiegelbild unserer inneren Selbst.

    Bedenkt auch bitte, dass die Seele nicht an diesen Körper gebunden ist. Wir sind in Wirklichkeit nicht der Körper, sondern die Seele und die Seele hat eine enorme Macht. Durch Angst, Unsicherheit und Verzweiflung versuchen sie uns glauben zu lassen, dass wir nichts anrichten können und dumme Bioroboter sind. Mit jedem Wort, Gedanken sowie Gefühl gestalten wir diese Realität.

    Zu den besagten Themen. Diese Welt hier ist Spiegelverkehrt. Man möchte uns glauben lassen, dass das die Wahrheit ist.

      1. anja, die Informationen die dort stehen sind nicht ganz korrekt. Das merkst du selbst, in dem du eintauchst und mit den Wesen in Kontakt trittst. Auch mit den verschiedenen Rassen.

  8. 7D ist spannend, hat mit Hologrammen jedoch nichts zu tun. Egal welches Youtube-Video man schaut. Die Leute gucken nach oben auf einen Screen. Sie sehen sich zusammen mit z. B. Tieren. Also eine Art augmented reality. Es wird nichts in den physischen 3D-Raum projiziert (was allerdings nicht heißen muss, dass “die” es nicht tatsächlich schon können – aber eben, hat mit 7D nix zu tun.

  9. Anja, ich habe auch nie gesagt, dass man mit dem gegenüber machen kann was man will, jedoch, wenn du deinen freien Willen abgibst, bist du ja selbst Schuld. Egal in welcher Hinsicht. Das nutzen die Wesen gut aus. Wie gesagt, all das Lesen auf den verschiedenen Seiten bringt die nichts, wenn du selbst nicht in das Geistige eintauchst und erkennt wie es wirklich ist. Es gibt so viele Fehlinfornationen. Mit dem Lesen und Videos gucken nimmst du dennoch gerade mal einen % wahr was dich umgibt. Das was du zu lesen bekommst, stimmt entweder in vielen Punkten nicht oder ist total falsch. Nicht auf alles bezogen, jedoch ist vieles anders als es scheint. Vor allem, weil die Welt noch spiegelverkehrt ist.

    1. Miro …was würdest du sagen ,wenn ich eine Hohe Priesterin in Avalon war….und somit eine Alte Seele die ständig gegen die Reptos kämpft und sie gegen mich ……..belehre mich bitte nicht ,ich weiß was ich erledigen muss

      1. Hallo!

        Wer soviel Labbert wie Miro , hat noch viele Fragen , helft Ihm ,oder sollte er im Nix_wissen ,dahingehen ?

        Und Anja check mal ob Dein Kinderwunsch ,Dir in dieser Zeit noch als durchführbar ,erscheint.
        Sorry ,Irre Zeiten .!

        by I

        URinstinkt ,lässt sich auch als Urin Stinkt ,lesen ! Duschlampe ,als DU _ Schlampe . Also Think so …. !

        by U

      2. Anja, das was du sagst, kann auf geistiger Ebene einfach identifiziert wird, ob es sich dabei um deine wahre Erfahrung handelt oder ob das Wissen als auch die Erinnerungen eingepflanzt wurden.

        Ich sehe, dass Miro dazu gar nichts sagen würde, weil es für ihn keinen Unterschied macht. Für ihn ist es nichts besonderes, da wir im Hier und Jetzt leben. Du gehörst nicht zu den einzigen alten Seelen. Als ob das was besonderes sei. Siehe https://www.pravda-tv.com/2019/09/die-simulationshypothese-sind-wir-avatare-in-einem-multiplayer-spiel/#comment-219086 Es hausieren so viele alte Seelen auf der Erde. Dennoch ist sich nicht jeder dessen bewusst oder möchte es auch. Viele wollen sich nicht zeigen. Für einige ist auch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen. Für bestimmte Informationen sind viele einfach nicht bereit. Einige Seelen wollen hier einfach ihre Ruhe haben und brauchen all das nicht, worüber wir uns unterhalten. Denn so einige gehen mit dem Herzen. Wir können nur im Hier und Jetzt etwas ändern, um das Hier und Jetzt in 10 oder 60 Jahren auf der Erde besser zu machen. Natürlich haben frühere Leben, Verbindungen, Implantate, falsche karmische Situationen auf uns Einfluss, aber auch wir haben jederzeit die Möglichkeit das zu ändern! Mit all den Diskussionen hier, wer recht hat und wer nicht, machen wir es nicht gerade besser…

        Mir ist ebenfalls eine Person bekannt die eine gold-weiße-feuerrote Aura besitzt. Bereits seit über 300.000 Jahren auf der Erde lebt. Was er im Stande ist zu erreichen… Auch er hilft gerne Menschen und erreicht dazu die höchsten Ebenen, welche sich hier nicht erklären lassen. Auch er hat Tausende von Jahren gegen Reptos, Drakos und viel schlimmere Wesen gekämpft. Wesen, welche uns sogar unbekannt sind und in keinen Schriften findest. Reptos sind eher das kleine Übel. Dennoch sagt er, dass man Krieg nicht mit Krieg bekämpfen kann. Es macht alles nur schlimmer. Einige Wesen vermehren sich wie Heuschrecken. Aktuell finden solch gewaltige Kämpfe statt, dass das System hier ein Ende finden wird. Ein Gleichgewicht wird erfolgen und all die Wesen werden ihre Macht verlieren und keine Befugnis mehr zur Erde besitzen. Sie werden dennoch die Möglichkeit haben die Seite zu wechseln, sonst enden sie in ihrem eigenen Gefängnis. Es wird eine Reinigung stattfinden. Auch die Erde wird sich reinigen. Schon allein weil das Universum und die Erde es so will. Den Ursprung wiederherstellen. Die Frequenzen steigen immer weiter an.

        Zu der Zeit von Atlantis ist die Erde in der 8 Dimension gewesen. Weshalb Atlantis zerstört wurde und die Erde auf die dritte Dimension fallen musste, ist mir bewusst. Weshalb auch die Wesen auf die Erde kamen. Vor allem wollen sie das Herz der Erde.

        Wenn du du all das sehen kannst, dann siehst du auch am Himmel, dass man mit Hilfe der Chemtrails Portale öffnet. Im Übrigen ist es nicht auszuschließen, dass Seelen die in der bedingungslosen Liebe geboren wurden, auch die Erfahrung im Körper eines Reptos machen oder gemacht haben. Auch zwischen den Reptos gibt es Unruhen. Ebenfalls gute Reptos. Denn Böse und Gut ist nur ein Zustand den wir definieren.

        Nur weil du der Meinung bist, dass du nicht mehr dazu tendierst hier zu reinkarnieren, heißt es nicht, dass dein wahres Selbst dem zustimmt. Nach dem Tod legst du all deine Programme, Muster und Überzeugungen ab. Deine physische Version hat Filter, J-Seals und andere Programmen, Implantate und vieles mehr, was kein Vergleich zu deinem wahren Selbst ist, welches die Dinge werden verurteilt noch beurteilt, sondern mit bedingungsloser Liebe betrachtet. Deshalb bedeutet jeder negative Zustand gegen dich, gegen andere, gegen die Wesen, ob Reptos oder Drakos, nur eine Fütterung und Abgabe deiner kostbaren Energie. Das wollen die doch. Natürlich ist das Kämpfen um die Freiheit wichtig. Maßgebend stellt sich die Frage: Nur in welcher Form?

        Wenn du dich bereits bei solchen Dingen angegriffen fühlst, weil du es als eine Art Belehrung deiner Realität auffast, dann heißt es, dass du selbst noch nicht so weit bist und dir der Einklang mit dir selbst und deiner Mitte fehlt. Die Selbstliebe. Dich auch nach wie vor kontrollieren lässt und Energie verlierst. Wenn du nach wie vor gegen Sie kämpfst, dann fehlt dir noch einiges an Verständnis. Anstatt gegen Sie zu kämpfen, sollten du mit deiner Liebe agieren und Sie zu der Quelle zurückführen. Es bringt nichts, einen Parasiten zu reinigen, wenn man diese nicht zu seiner Quelle zurückbringt. Dieser wird sich dann einen neuen Wirt suchen. Was bringt dir denn das Kämpfen? Es wird vielleicht so zu keinem Ende kommen. Wie lange dauert das schon an? Wie viele mussten ihr Leben dafür hergeben? Wie viel Qual und Schmerz gab es? Wie viel Energie wurde freigesetzt? Wenn man jemanden besiegt, wird dieser Platz durch einen anderen besetzt.

        Im Übrigen habe ich durch Miro und die besagte Person erfahren, dass man sogar es geschafft hat tausende von Seelen aus großen Farmen (Gefängnissen) zu befreien. Ich sehe die Dinge ebenfalls, jedoch habe ich darauf keine Lust so tief einzutauchen. Muss ich auch nicht mehr. Das habe ich bereits hinter mir.

        In Liebe.

      3. Olav P wer sich über andere Lustig macht, macht über sich selbst lustig. Jede erhält das was er verdient. Deshalb achte auf deine Worte, Gedanken und Gefühle. 🙂
        Wenn du mit deine Leben unzufrieden bist, dann kann mir dir gerne helfen. All Antworten hast du in dir selbst. Wenn du dich über andere lustig machen willst, dann fehlt dir einfach nur die Selbstliebe.

        In Liebe.

  10. Hallo Ihr Lieben,
    ich denke es ist soweit so viele Menschen und ihre inkarnierten Seelen (ehemalige reine Lichtwesen) wie möglich zu erreichen und zu informieren, wenn Du willst! …

    Polsprung – Ursachen und Vorwarnung des Gottesgeistes …
    http://www.lebensrat-gottes.de/17%20und%2018_lebrat.pdf/Polsprung%20-%20Ursachen%20und%20Vorwarnung%20des%20Gottesgeistes%20-%2012%20Seiten%20-.pdf

    Botschaft eines außerirdischen Wesens an die Menschheit …
    http://www.lebensrat-gottes.de/16_lebrat.pdf/Botschaft%20eines%20ausserirdischen%20Wesens%20an%20die%20Menschheit%20-%2020%20Seiten%20.pdf

    Aktivitäten der kosmischen Rettungsallianz in materiellen Sonnensystemen …
    http://www.lebensrat-gottes.de/19_lebrat.pdf/Aktivitaeten%20der%20kosmischen%20Rettungsallianz%20in%20materiellen%20Sonnensystemen%20-%204%20Seiten%20-.pdf

    Warum außerirdische Wesen mit ihren Raumschiffen kosmisch bedeutsame Aktionen in unserem Sonnensystem durchführen – TEIL 1 – …
    http://www.lebensrat-gottes.de/12_lebrat.pdf/Warum%20ausserirdische%20Wesen%20mit%20ihren%20Raumschiffen%20.%20.%20.%20-%20TEIL%201%20-%2033%20Seiten.pdf

    Warum außerirdische Wesen mit ihren Raumschiffen kosmisch bedeutsame Aktionen in unserem Sonnensystem durchführen – TEIL 2 – …
    http://www.lebensrat-gottes.de/12_lebrat.pdf/Warum%20ausserirdische%20Wesen%20mit%20ihren%20Raumschiffen%20.%20.%20.%20-%20Teil%202%20-%2033%20Seiten.pdf

    Misslungenes Abenteuer der tiefst gefallenen Wesen mit nicht zu überbietendem Leid nähert sich seinem Ende …
    http://www.lebensrat-gottes.de/19_lebrat.pdf/Misslungenes%20Abenteuer%20der%20tiefstgefallenen%20Wesen%20mit%20nicht%20zu%20ueberbietendem%20Leid%20naehert%20sich%20seinem%20Ende%20-%207%20Seiten-.pdf

    Erschaffung des genialsten und herzlichsten unpersönlichen Wesens – Gott – durch himmlische Lichtwesen …
    http://www.lebensrat-gottes.de/12_lebrat.pdf/Erschaffung%20des%20genialsten%20und%20herzlichsten%20.%20.%20.%20Wesens%20-%20Gott%20-%20.%20.%20.%20%20-%2077%20Seiten%20-.pdf

    Hauptseite/Homepage mit vielen weiteren wichtigen Antworten für geistig Suchende …
    http://www.lebensrat-gottes.de/botschaftzeitlich.htm

    Gott zum Gruß, Ihr Wanderer zurück in die ewige Lichtheimat!

  11. Es hat seine Gründe, warum die Physik seit 100 Jahren gedeckelt wird. Stellen euch mal vor, was geschehen würde, wenn Raum und Zeit von jeder Person beherrschbar wären. Von den Waffen, die damit verbunden sind, mal ganz zu schweigen … (Das “Vakuum” hat eine Energiedichte von 10 hoch 113 Joule / Kubikmeter!)

    1. Hallo !

      Mit der Verbrennung von Giordano Bruno ,hat die Katholische Kirche die Gewalt , zur Beurteilung der Weit verloren .!!!
      Mit Galileo Gallileo , über traf sie sich . Mit dem verschweigen von Ihrem Luzifer Teleskop ,und dessen Erkenntnissen ,tuen SIE in der Jetztzeit das Gleiche .!
      Welcher Glaube und an Was ?
      “Der Debitismus ist nach länger BTeilchenphysiker: “5G ist das ultimative Direkt-Energiewaffen-System” (Videoeobachtung von dem Gelben Forum , auch nur ein Ablass Handel , von selbst Geschöpften ,Schulden .!

      Wir reden Hier über den Vorschuss ,des Einen , der nur Erwartet ,das wir Ihn Anerkennen .!!!

      Der Debitissmus ist in der Chaos Theorie ,Impliziert !

      Verstehe ,nur Du !

      BY I

Schreibe einen Kommentar zu Imen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.