Erstaunlich: Unsere Gehirne und die Erde schwingen synchron!

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 21
  •  
  •  
  •  

Durch den heutigen Stand der Wissenschaft wissen wir genau, dass unsere Gehirnwellen (in einem entspannten Zustand) im gleichen Takt schwingen, wie die Schumann-Frequenzen, die ein Bestandteil des Erdmagnetfeldes sind.

Bisher ging man davon aus, dass bei diesem Vorgang die Schumann-Wellen als „Taktgeber“ fungierten, jetzt aber ist klar: Wir beeinflussen mit unseren Gehirnen auch die Schumann-Wellen! Von Dieter Broers.

In seiner letzten Studie veröffentlichte der Hirnforscher Prof. Michael Persinger, zusammen mit seinem Kollegen Dr. Kevin S. Saroka auch die Beweise für die gegenseitige Beeinflussung der menschlichen Gehirne und der Erde[1].

Dieses Ineinandergreifen wird von den Quantenphysikern als Verschränkung bezeichnet. Mit ihren Messungen und Berechnungen belegen die beiden Forscher, dass unsere Gehirne tatsächlich unmittelbar mit den elektromagnetischen Wellen unserer Erde verschränkt sind (Sie sterben nicht, sondern es ist die Schumann-Resonanz! Frequenz-Wandel in der “Matrix”).

Die Kohärenz zwischen dem menschlichen Gehirn und der Schumann-Energie erfolgt alle 30 s für etwa 300 ms. Mit Kohärenz wird die optimale Synchronisierung der körpereigenen Rhythmen (Herzschlag, Atmung und Blutdruck) untereinander bezeichnet, sowie das koordinierte Zusammenspiel zwischen Zellen. Je entspannter wir sind, desto höher ist diese Kohärenz.

Wenn wir uns in einem im harmonischen Gleichklang schwingenden Zustand befinden, laufen wir faktisch in Resonanz mit der Erde. Resonanz kann erst durch Gleichschwingung entstehen. Der Frequenzbereich, in dem unser Gehirn im entspannten Zustand taktet, bezeichnet man mit Alpha. Mit Alpha-Welle ist also ein Signal im Frequenzbereich zwischen 8 und 13 Hz gemeint.

Diese Gehirnwellen produzieren unsere Gehirne in Zuständen von Entspanntheit, Gelassenheit und Ruhe – bei gleichzeitig aufmerksamer Wachheit. In diesem Zustand tritt das geschäftige Ego-Bewusstsein – das unser Bewusstsein dominiert, wann immer wir dem Druck der täglichen Anforderungen standhalten und unsere Alltagsroutinen abspulen müssen – in die 2. Reihe. Insofern könnte man sagen, dass eine vollständige Resonanz mit unserer Erde nur durch einen egolosen Zustand entstehen kann! (Wissenschaftler: Herz und Gehirn reagieren vorher auf zukünftige Ereignisse (Video))

Wie die untere Grafik eindeutig belegt, sind neben den Frequenzen auch die elektrische Spannung, das elektrische- und magnetische Feld eines Menschen mit denen der Erde identisch.

Eine ältere Studie belegt uns, dass unser Gehirn die Wellen unserer Erde geradezu aufsaugt (absorbiert)[2]. Bitte schaut euch hierzu die beeindruckende untere Grafik an.

Wir beeinflussen die Schwingung der Erde

Zusammen mit den Ergebnissen einer zweiten aktuellen Studie, die das HeartMath Institute[3] (Boulder Creek, CA, USA) durchgeführt hat, ergeben sich für uns wahrhaft sensationelle Möglichkeiten. Legen wir die Ergebnisse beider Veröffentlichungen zusammen, ergibt sich daraus, dass wir mit unseren Gedanken, Absichten, Wünschen und Gefühlen die Erdfelder (Schumann-Resonanzfrequenzen) aufladen!

Bisher gingen wir davon aus, dass diese Erd-Felder es sind, die uns mit lebenswichtigen Informationen und Energien versorgen, wussten aber nicht, dass es auch in der anderen Richtung eine wichtige Wirkung gibt und wir mit unserer „Ausstrahlung“ (deren Qualität davon abhängt, was wir denken und wie wir uns dabei fühlen) kollektiv und individuell die Erdmagnetfelder beeinflussen! Wir speisen unsere Kohärenz quasi ins Erdmagnetfeld ein und beeinflussen damit gleichzeitig alle, die sich im gleichen Feld befinden, also die gesamte Menschheit! (Kosmische Ereignisse als Zeichen für eine Neu-Strukturierung unserer Welt?).

Die Qualität unserer eigenen Schwingung ist also gleichzusetzen mit dem Maß der Kohärenz zwischen unseren eigenen biologischen Rhythmen. Je mehr WIR im Einklang mit uns selbst sind, desto größer ist unser Einfluss auf das Feld und damit auf andere. Je ähnlicher die Zustände (Taktung, Frequenz) und Kohärenz) sind, desto leichter stellt sich eine Korrespondenz der Schwingungsverhältnisse her.

Informationen können nur durch Resonanzen vermittelt werden. Mit anderen Worten, wenn ein Mensch, der seinen geistigen Fokus auf Themen der Angst, Wut, oder Unzufriedenheit richtet, wird mit den gleichen geistigen Zuständen gespeist, die von ähnlich empfindenden Menschen ausgehen. Nutzen wir doch diese sensationelle Entdeckung und richten wir unsere Aufmerksamkeit noch mehr auf unsere positiven Gedanken in unserem inneren Mittelpunkt.

Kohärenz in sozialen Gruppen

Wie genau diese Zusammenhänge zu verstehen sind, geht aus einer neuen Studie hervor, die vom HeartMath Institute unter der Überschrift „Der neueste Stand in der Forschung zur Herzfrequenzvariabilität und sozialen Kohärenz“ [4] veröffentlicht wurde. Hier einige Auszüge aus dem Studienbericht:

Konzepte, die unter dem Begriff der Kohärenz zusammengefasst sind, haben sich in Fachgebieten wie der Quantenphysik, der Physiologie und in den Sozialwissenschaften als zentral herausge­stellt. Obwohl es verschiedene Arten von Kohärenz gibt, bedeutet der Begriff in jedem Fall eine harmonische Beziehung.

Eine Art der Kohärenz, die soziale Kohärenz, bezieht sich auf die harmonische Abstimmung aller Parteien in Beziehungen, Paaren, Familieneinheiten, kleinen Gruppen oder größeren Organisationen, in denen ein Beziehungsverhältnis von Individuen mit gemeinsamen Zielen und Interessen besteht. Ein hohes Maß an sozialer Kohärenz ist in stabi­len und harmonischen Beziehungen vorzufinden und ist für einen optimalen kollektiven Zusammenhalt und optimales Handeln erforderlich.

Soziale Kohärenz erfordert, dass die Gruppenmitglieder aufeinander eingestimmt und emotional miteinander verbunden sind und dass die emotionale Energie der Gruppe durch die Gruppe als Ganzes organisiert und reguliert wird. Eine Reihe von Studien, in denen die verschiedenen Arten der Synchronisation bei Säuglingen, Paaren und Gruppen untersucht wurden, zeigen, dass Gefühle der Zusammenarbeit, des Ver­trauens, des Mitgefühls und ein erhöhtes prosoziales Verhalten weitgehend von der Etablierung einer spontanen Synchronisation verschiedener physiologischer Rhythmen zwischen den Indivi­duen abhängen.

Probleme im Bereich der sozialen Kohärenz wirken sich nicht nur auf die Art und Weise aus, wie wir uns fühlen, mit anderen in Kontakt treten und mit ihnen kommunizieren, sondern auch auf physiologische Prozesse, die die Gesundheit stören. Die soziale Kohärenz und das Zusammengehörigkeitsgefühl zählen zu den wichtigsten Prioritäten (Das Erwachen: Kollektiver Bewusstseinswandel durch Kumulation von 8 Milliarden Gehirnen möglich).

Die Bedeutung sozialer Beziehungen wurde beispielsweise durch die Studien von Dr. James Lynch betont, der feststellte, dass Einsamkeit ein höheres Risiko für Herzerkrankungen darstellt als Bewegungsmangel, Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum und Adipositas zusammengenommen [5]. Zahlreiche Studien haben ergeben, dass Personen, die soziale oder kulturelle Veränderungen erleben oder mit sozialer Instabilität, in zerrütteten Verhältnissen oder in Isolation leben, einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, an zahlreichen Krankheiten zu erkranken[6], [7].

Eine Meta-Analyse sozialer Beziehungen bestätigte, „dass, sofern das Sterblichkeitsrisiko auf der Basis etablierter Risikofaktoren kontrolliert wird, die Überlebenswahrscheinlichkeit für Menschen mit gesunden sozialen Beziehungen um 50% erhöht ist“.

Soziales Handeln hängt weitgehend von der spontanen Synchronisation der Individuen ab. Sind Menschen in eine Unterhaltung vertieft, so beginnen sie unbewusst, ihre Bewegungen, Stimmungslage, Haltung, Sprechgeschwindigkeit und die Länge der Pausen zwischen den Antworten zu synchronisieren[8]. Heute wissen wir, dass auch wichtige Aspekte der menschlichen Physiologie synchronisiert werden. Eine Reihe von Studien hat verschiedene Arten der physiologischen Synchronisation bei Säuglingen, Paaren und Gruppen untersucht.

Damit sich die physiologische Aktivität einzelner Personen synchronisieren kann, muss ein elektromagnetisches Feld die entsprechenden Informationen zwischen ihnen übermitteln. Wie wir uns vorstellen können, spielen hierbei das Erdmagnetfeld und die Schumann-Wellen eine entscheidende Rolle. Durch sie erhöht sich beispielsweise die Synchronisation das Zugehörigkeitsgefühl[9], das Selbstwertgefühl [10], das Mitgefühl, altruistisches Verhalten[11],[12] und unser soziales Verhalten[13], während andererseits die Synchronisation bei Streitigkeiten eindeutig abnimmt [14].

Tatsächlich hat sich in Gruppen gezeigt, dass die Synchronisation die Konformität – also die Übereinstimmung mit der Einstellung und dem Verhalten der anderen – verbessert[15], die Kooperation und das Vertrauen signifikant erhöht[16] und die soziale Bindung der Gruppenmitglieder[17] stärkt (Wir sind die Schöpfer unserer Welt: Globales Bewusstsein bringt Ordnung ins Chaos).

Ich möchte euch daran erinnern, dass diese Synchronisationen Erscheinungsformen der viel erwähnten Kohärenz sind. Kohärenz ist eine optimale Synchronisierung der natürlichen Rhythmen (von Herzschlag, Atmung und Blutdruck, siehe Herzkohärenz, sowie der Zusammenhalt zwischen Zellen).

Angesichts der Ereignisse der jüngsten Vergangenheit erscheint es mir von großer Wichtigkeit, dass wir uns einmal mehr klarmachen, was wir für uns und für andere in und mit unserem Bewusstsein bewirken können. Die vorliegenden Forschungsergebnisse liefern uns einmal mehr einen klaren Beweis dafür, dass sich das, was wir denken und fühlen, auf das auswirkt, was wir erleben.

Es ist also keine esoterische Spinnerei, wenn wir unsere innere Ausrichtung auf Frieden und Liebe zur Erde und unter den Menschen intensivieren und so auch mit dazu beitragen, dass die Wogen der äußeren Realität weniger hochschlagen. Lasst uns unbeirrt damit fortfahren, unsere geistige Ausrichtung auf eine liebevolle und somit hochsoziale Welt zu richten  (Ein weiteres seltsames Signal aus den Weiten der Galaxie – stehen wir vor dem Erstkontakt? (Video)).



Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur

Das Holographische Universum: Ein Buch über Cyberkultur, Magick, Schamanismus, Quantenphysik, Künstliche Intelligenz und die Matrix

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung

Verweise:

[1] Kevin S. Saroka, Michael A. Persinger, International Journal of Sciences, Volume 5 – Juni 2016, Quantitative Shifts in the Second Harmonic (12-14 Hz) of the Schumann Resonance are Commensurate with Estimations of the Sleeping Population: Implications of a Causal Relationship.

[2] Comparison of the frequency spectra of the human EEG from 260 young males, adapted from Gibbs and Gibbs (1951), and Schumann Resonance peaks, from Polk (1982)*.

[3] https://www.heartmath.org/about-us/

[4] https://blog.heartmathdeutschland.de/wp-content/uploads/2018/08/McCraty_New_Frontiers_in_HRV_and_Social_Coherence_Research_DEU.pdf

[5] Lynch JJ. A Cry Unheard: New Insights into the Medical Consequences of Loneliness. Balti- more, MD: Bancroft Press (2000).

[6] M. A. Persinger (ed), ELF and VLF Electromagnetic Field Effects, Plenum Press, N.Y., 1974.

[7] E. Niedermeyer, F. Lopes da Silva, Electroencephalography: Basic Principles, Clinical Applications, and Related Fields. Urban and Schwarzberg, Berlin, 1987.

[8] Hatfield E. Emotional Contagion. NewYork: Cambridge University Press (1994).

[9] Hove MJ, Risen JL. It’s all in the timing: interpersonal synchrony increases affiliation. Soc Cogn (2009) 27(6):949–60. doi:10.1521/soco.2009.27.6.949

[10] Lumsden J, Miles LK, Macrae CN. Sync or sink? Interpersonal synchrony impacts selfesteem. Front Psychol (2014) 5:1064. doi:10.3389/fpsyg.2014. 01064

[11] Valdesolo P, DeSteno D. Synchrony and the social tuning of compassion. Emotion (2011) 11(2):262. doi:10.1037/a0021302

[12] Vacharkulksemsuk T, Fredrickson BL. Strangers in sync: achieving embodied rapport through shared movements. J Exp Soc Psychol (2012) 48(1):399–402. doi:10.1016/j.jesp.2011.07.015

[13] Fischer R, Callander R, Reddish P, Bulbulia J. How do rituals affect cooperation? Hum Nat (2013) 24(2):115–25. doi:10.1007/s12110-013- 9167-y

[14] Paxton A, Dale R. Argument disrupts interpersonal synchrony. Q J Exp Psychol (2013) 66(11):2092–102. doi:10.1080/17470218.2013.853089

[15] Dong P, Dai X, Wyer RS Jr. Actors conform, observers react: the effects of behavioral synchrony on conformity. J Pers Soc Psychol (2015) 108(1):60. doi:10.1037/pspi0000001

[16] Wiltermuth SS, Heath C. Synchrony and cooperation. Psychol Sci (2009) 20(1):1–5. doi:10.1111/j.1467-9280.2008.02253.x

[17] Wiltermuth SS, Heath C. Synchrony and co- operation. Psychol Sci (2009) 20(1):1–5. doi:10.1111/j.1467-9280.2008.02253.x

Quellen: PublicDomain/horizonworld.de am 24.10.2019

About aikos2309

27 comments on “Erstaunlich: Unsere Gehirne und die Erde schwingen synchron!

  1. Wenn die Schuhmann Resonanz von 7,83 Hertz alles Leben auf der Erde in einen Zustand harmonischen Zusammenschwingens bringt und vor dem Einfluss des Menschen vorhanden war, warum gibt es dann seit ewigen Zeiten das Fressen und gefressen werden? Ist das Harmonie?

    1. Im Ursprung der Erde ist es auch so gewesen. Die Erde und alle Wesen auf dieser lebten in Harmonie und Liebe. Negative Wesen haben dann aus der Erde das gemacht was sie heute ist. Das Ziel ist es das Herz der Erde und der Menschen in den negativen Zustand zu bringen. Denn erst dann kann man die Realität auf der dritten Ebene zu dem machen was diese heute ist. Nicht umsonst hat man das Gehirn geteilt und einen Großteil der DNA-Stränge deaktiviert, um uns glauben zu lassen, dass wir getrennt sind und keine schöpferische Kraft besitzen würden. Anderen die Schuld zu geben usw. Der Zustand der Harmonie wird wieder eintreten. Die negativen Wesen glauben, dass sie unantastbar sind, jedoch so ist es nicht. Ich sehe wie die Schwingung des Universums uns der Erde immer weiter ansteigt. Dadurch erwachen die Menschen. Man versucht wiederum auf der anderen Seite durch HARP, Chemtrails, 4G, 5G, Medien, Toxinen diese Schwingung zu unterdrücken, jedoch wird das auf Dauer nicht möglich sein.

      Es gibt Planeten die völlig frei sind. Auf denen man sogar kein Zellverfall im Körper stattfindet. Die Seele entscheidet selbst, wenn sie den Körper verlässt. Hier versucht man uns von klein auf Falsche Ansichten einzubläuen, um mach dem Tod wieder recycelt zu werden und erneut das Spiel zu wiederholen.

      Alles hat seinen Grund. Auf der anderen Seite lernen wir auch Erfahrung und erreichen Bewusstsein. Wir geben dem eine Bedeutung was negativ oder positiv ist. Die einen Seelen sind freiwillig hier, um der Erde zu helfen und die anderen wurden getäuscht, was jedoch nicht bedeutet, dass es schlimm ist. Fakt ist, eine Realität kann nicht dauerhaft aus Negativität bestehen. Es wird ein Ausgleich stattfinden. Vor allem weil alles aus der bedingungslosen Liebe, welche die höchste Schwingung entstand, jedoch durch den freien Willen auch die niedrigen Schwingungen erfahren können.

      In diesem Leben sind wir im Körper des Menschen, jedoch schließt es nicht aus, dass wir mal Erfahrung in einem Körper eines Reptiloiden oder anderen Wesens gemacht haben. Nichts ist auszuschließen. Alles ist möglich.

      Wer andere verurteilt, verurteilt und schadet sich letztlich selbst. Es gibt Rassen die bestimmte Dinge als normal anerkennen, weil sie selbst nur überleben wollen. Fakt ist, das Spiel in der Form wird enden so wie es auf anderen Planeten und Ebenen bereits der Fall war und Harmonie herrscht.

      Niedrigschwingende Wesen können auf höherschwingenden Ebenen nicht existieren.

      Man versucht uns sogar von dem Zustand der Erdfrequenz mit allen Mitteln zu entfernen. Menschen die in dem Zustand sind, können sich sogar problemlos aus der künstlichen Matrix befreien.

      Wären wir ein Programme so wie ein paar Konsroten glauben, dann müssten sie all den Aufwand nicht betreiben, sondern könnten per Knopfdruck es direkt ändern. Das Problem ist, dass die meistens gerade mal 1% wahrnehmen und nicht in der Lage sind die 99% zu sehen, welche die Wahrheit ist und woher wir entsprechend kommen. Man glaubt all die Dinge die die Elite zum Teil selbst an Informationen verteilt, um die Menschen zu verwirren, wie den Schwachsinn, dass die Seele ein Programm sein. New Age Geschwafel. Wenn man nur 1% wahrnimmt und nicht bewusst die höheren Ebenen sieht, dann wird man es nie verstehen. Vor allem nicht mir dem manipulativen Denken, was sich Ego nennt.

      Es herrscht so viel um uns herum, dass SciFi-Filme ein Witz sind. Man ist nicht mal in der Lage die Dinge aus den höheren Dimensionen hier ansatzweise einem logischen Menschen zu erklären, weil diese Dichte/Schwingung/Frequenz hier nicht existiert.

      1. Lieber Miro.Immer wieder interessant deine Ausführungen zu lesen. Jedoch ist mir schleierhaft wie du den Menschen was besonderes andichtest. Was ist das bloß für ein verfickter Gott der seine Schöpfung allein lässt und den Dunklen Macht zu frass überlässt.Der Mensch ist ein belanglose Züchtung.Er wird wie Vieh gefüttert und am Ende geschlachtet. Du warst in anderen Dimensionen und betreibst Astralreisen. Hast du irgendwelche Beweise für deine Behauptungen.Möchte auch andere Dimensionen besuchen.Erklär mir wie das geht.

      2. Das bedeutet ja, dass alle Lebewesen auf der Erde negativ erschaffen oder umfunktioniert worden sind. Von was haben sich Haie vor der Indoktrinierung ernährt, von Lichtnahrung?

      3. Logischerweise konnten Lebewesen niemals auf der Erde in Harmonie und Liebe gelebt haben, solange sie sich wechselseitig verstoffwechseln. Genau dazu sind sie jedoch physisch und psychisch ausgestattet worden. Man sollte sich gerade in der Natur mal genauer umschauen, was für ein “Friede, Freude und Eierkuchen” da herrscht.

      4. @Asgard das ist doch ganz einfach. Sieh Gott nicht als einen alten Mann an. Gott hat auch kein Geschlecht. Wir sprechen hier von einen sehr hohen Schwingung. Die Höchste die man erreichen kann, welche wir auch bedingungslose Liebe nennen, jedoch hier in der Form nicht existiert, weil die Dichte zu gering ist. Diese Energie gab dem Universum und allen Wesen, auch Engeln, nur eine Regel: Die nennt sich der freier Wille. Damit entscheiden wir, welche Richtung wir gehen. Wo auf welcher Ebene wollen wir denn neue Erfahrungen machen? Wenn du als Seele in der bedingungslosen Liebe geboren wirst, dann kennst du die bedingungslose Liebe, jedoch schätzt du die nicht in der Form, weil diese selbstverständlich geworden ist. Es ist wie bei einem reichen Kind. Es kennt nur Reichtum. Nicht die Armut. Nimmt das Geld und alles was damit zusammenhängt selbstverständlich. Du als freie Seele oder Wesen kannst darüber entscheiden, ob du auf dieser Ebene voller Freiheit, Harmonie und Liebe bleibst oder die niedrigen Ebenen besuchst. Obwohl du ganz genau weißt, was los ist. Dennoch verurteilst oder beurteilst du die Situationen, welche hier passieren, nicht. Es geht auch darum Erfahrungen zu sammeln und anderen zu helfen.

        Nun zu deinem Aspekt. Mit dem Vieh und der Züchtung hast du recht. Es gab Wesen die sich für die niedrigen Schwingungen entschieden und aus dem liebevollen freien Planeten das gemacht haben, was es heute ist. Fressen und Gefressen werden. Sie haben sich als falsche Götter ausgegeben und versuchen uns auf der niedrigen Schwingung so lange zu halten wie es geht, um ihre Macht zu erhalten. Um sich auch aus unserer Energie zu ernähren und den Planeten durch das Kollektiv zu formen. Sie haben den Körper so weit seziert, um so viele Seelen wie möglich in diesen festzuhalten.

        Dennoch, wenn du daran festhältst und in allem was böses siehst. Vor allem diese Wesen verachtest, dann gibst du denen genau was die wollen. Deine Macht. Dich auf niedrige Schwingungen einzulassen.

        Ich betreibe keine Astralreisen, auch wenn ich es könnte. Manchmal ist es schwierig auf dieser niedrigen Dichte die höheren Dichten zu erklären. Ich stehe vor dir unterhalte mich mit dir und bin zeitgleich auf den verschiedenen Ebenen. Ebenen wo diese Meister der Manipulation keine Befugnis haben. Wo Freiheit herrscht. Bedenke auch, dass wir multidimensionale Wesen sind und unsere Seele riesig ist. In deinem Körper ist gerade nur ein Teil deiner Seele. Deine Seele kann auf so viele verschiedene Arten aufgeteilt sein und in vielen Wesen leben, um so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln.

        Zu dem Thema Astralreisen. Das ist wiederum eine eigene Geschichte für sich. Es ist eine Ebene in der auch Wesen leben, sowohl gute als auch negative. Wobei die Negativen hier sehr stark versuchen einen zu täuschen, jedoch auch das kann man demaskieren. Die Astralebene sollte man nicht aus Spaß besuchen, sondern wenn schon, um Herausforderungen zu lösen. Negative Verbindungen, Programme, die bestehen.

        Nun der Punkt mit dem Gott und zum Fraß werfen. Die Energie Gott gab allen einen freien Willen. Wird sich also entsprechend nie einmischen, weil man sonst die Glaubwürdigkeit verlieren würde. Dennoch gibt es im Universum und auf allen Ebenen, das sich göttliche Resonanz nennt. Jeder bekommt das was er verdient. Wir sprechen nicht über das künstliche Karma, welches hier von bestimmten Wesen auf den Planeten installiert wurde, um Dinge zu wiederholen, sondern wirklich über die natürliche Ordnung. Die negativen Wesen verstehen den freien Willen zu gut. Es gibt die einen die dich zu etwas zwingen, was jedoch auf sie selbst zurückfällt und dann gibt es die Wesen, welche geistig sehr weit entwickelt sind, jedoch keine Empathie besitzen und nicht nur den Menschen zu täuschen versuchen. Das heißt, sie geben sich entweder als etwas aus was sie nicht sind, z. B. Verstorbene, Engel usw. um dich erneut in das Spiel zu holen oder hier auf der Erde durch Pornographie, Drogen, Medien, Suchtmitteln usw. usw. deinen Willen abzugeben. Damit sie sich von deiner Energie ernähren können. Den Aufwand müssten die doch nicht in der Form betreiben, wenn alles nur ein Programm wäre. Da schreibe ich das Programm doch einfach ab. Nur leider funktioniert das im Universum nicht so. Alles ist Energie und mit Hilfe von Technologien, aber auch ohne, kann ich die Energie formen. Energie verschwindet nicht, sondern verschiebt sich nur. Also versucht man mit Technologien in die Energie (Materie = Energie) so einzugreifen, um die Realität auch zu formen. Deshalb glauben einige, dass wir in einem Computerprogramm leben, was nicht so ist. Du kannst jedoch eine Realität als Computerprogramm aussehen zu lassen. Jede Realität lässt sich auf niedrigeren Schwingungen in der Form manipulieren.

        Das alles ändert nichts daran, dass die Wesen es überspannen und für ein Ungleichgewicht sorgen. Sie denken, dass sie fein raus sind, wenn Sie den freien Willen so umgehen. Leider ist es nicht so. Sie wissen, dass es sie hart treffen wird, auch wenn sie es nicht glauben wollen. Deshalb versuchen alle dunklen Mächte – Die Elite mit eingeschlossen – mit allen Mitteln, ob 5G, Flourid, Aspartam, Nanobots und vielen anderen Technologien die Erde in diesen Zustand zu halten. Dennoch wird die Erde die Ketten sprengen. Du solltest doch selbst sehen, was für Verzweiflungstaten gerade stattfinden. Jedes Wesen erhält das was es verdient.

        Um auf den höheren Dimensionen bewusst zu wandeln, was du bereits kennst, weil du von dort her kommst. Es ist dein zu Hause, solltest du all die negativen Ansichten sowie Vorurteile usw. ablegen. Denn wir geben dem eine Bedeutung was gut oder böse ist. Sobald du in deiner Mitte bist und beide nichts existiert. Du das Gefühl hast, dass alles eins ist und miteinander arbeitet. Egal wie es gerade sein mag. Du dich innerlich erfüllt und frei fühlst, wirst du problemlos andere Ebene und die Wahrheit dahinter sehen können. Du wirst feststellen, dass du nicht mehr so beschränkt bist. Du wirst alle Möglichkeiten zulassen, da nun mal nichts unmöglich ist. So lange du jedoch dich darüber aufregst, wirst du weiterhin schlafen.

        Hier auf der Ebene ist es so, dass wir nicht immer und sofort für unsere Entscheidungen das Ergebnis erhalten. Auf den höheren Ebenen ist es so, dass du sehr schnell ein Schlag in die Fresse bekommst, weil die Energie dort schneller fließt und nicht hier als feste Form gebunden ist.

        Asgard um das zu erreichen ist es wichtig, all das negative hinter sich zu lassen. Sobald du es geschafft hast und in dich hinein fühlst, denn dort hast du alle Antworten, spürst oder siehst du, ob du karmische künstliche Verbindungen hast, andere Ketten, Verbindungen zu negativen Wesen, Flüche, Portale usw. Alles was dir Energie raubt und dich manipuliert. Du bist dann selbst in der Lage das aufzulösen, weil du einen freien willen hast. Umso mehr du das auflöst, desto mehr siehst du die Wahrheit. Weshalb versucht man wohl die Zirbeldrüse mit Flourid und anderen Stoffen zu verkalken? Damit du genau das nicht erreichst. 😉

        Saubere schleim-freie Ernährung, Entgiftung des Körpers, Ausleitung von Schwermetallen usw. ist ebenfalls sehr wichtig. Tierische Produkte aus der Nahrung entfernen. Die roh ernähren. Bedenke, dass ab 40 Grad alle wichtigen Nährstoffe zerstört werden und dabei viele Toxine entstehen. All das blockiert dich. Wir sind bereits erleuchtete Wesen und müssen nicht erneut erleuchtet werden. Prof. Ehret und Dr. Morse kann ich dir empfehlen. Wir haben vor allem einen zu langen Darm, um Fleisch zu verarbeiten. Das gammelt nur da vor sich hin. Du zerstört deinen Darm. Allein nach dem Schlachten beginnt das Fleisch direkt zu gammeln. Tiere haben ebenfalls Gefühle und eine Seele. All der Schmerz und den Leid nimmst du über das Essen auf und sorgst dafür, dass deine Frequenzen sinken. Bei der Einnahme von Cafe hat man ebenfalls gemessen, dass es die Frequenz sinkt. Mal so eine Frage, findest du fertige Öle, gebratenes Fleisch oder verarbeitete Lebensmittel in der Natur? Nein, findest du nicht. All das kann also für den Körper auch nicht gut sein, was auch logisch ist. Sonne ist Leben. Photonen zeigen doch sehr gut auf, dass wenn wir Obst essen, werden die Zellen innen ausgeleuchtet. Nahrung ist nur Energie. Mehr nicht. Nur mit der richtigen Nahrung, vor allem Rohnarung, kannst du gesund leben und dich geistig entwickeln. Wie kann man denn nur glauben, dass man verarbeitetes Eiweiß weiter verarbeiten kann? Dr. Morse zeigt sogar gut auf, dass uns Eiweiß, vor allem zu viel Eiweiß, krank macht und das wichtige Lymphsystem verstopft, was zu Krankheiten führt. Ein Gorilla baut seine Intelligez und Muskelmasse von über einer Tonne auch nicht mit Hilfe von Fleisch auf. In Wirklichkeit braucht der Mensch Aminosäuren, welche in Verbindung mit Sauerstoff Energie verleihen. John Rose ernährt sich z. B. seit über 30 Jahren Roh. Nur Gemüse und Obst. Aus dem Weg einer schweren Krankheit hat er es geschafft. Wir leben halt aktuell in einem manipulativen System.

        Dennoch, nur wir können es ändern. Anderen die Schuld geben, weiterhin in dieser Matrix gefangen zu bleiben.

        Asgard, ich muss nichts beweisen, weil ich nur so Energie an andere verliere. Es ist deine Sache was du glaubst. Möchtest du weiter ein Gefangener sein. Dann ist es dein Ding. Vielleicht hast du dir es auch bewusst so ausgesucht. Ohne Mitwirkung einiger Wesen. Beschränken wir uns nur auf eine Sichtweise, dann blockieren wir uns nur selbst. Überzeugungen und Glaubensmuster sind nicht anderes wie eine Religion und somit ein Gefängnis.

      5. @Hatti das ist natürlich ein sehr interessanter Aspekt den du da nennst. Du siehst in dem Moment aktuell nur ein Teil des Kuchens. Die wechselseitige Verstoffwechselung ist der aktuelle Zustand auf der dritten Dichte, was jedoch auch nur eine konzentrierte Energie darstellt. Auf höheren Ebenen sieht es wieder ganz anders aus. So war es auch Anfangszeiten der Erde. Die Erde und deren Bewohner lebten in der 8 Dimension. Entsprechend sah das Leben hier auch ganz anders aus. In der höheren Schwingung hat Materie nicht die Bedeutung wie bei uns. Materie kannst du jedoch auf den höheren Ebenen mit deinen Gedanken erschaffen sowie jederzeit auflösen. Dennoch wird es nie den dauerhaften festen Zustand erreichen, wie wir es auf der dritten Ebene gerade erfahren. Wo man uns glauben lässt, dass nichts anderes als die Materie existiert und wir für immer ein Teil dieser bleiben. In der wir nichts anderes anrichten können und anderen die Schuld geben, um diese Ebene für genau diese Wesen zu erhalten. Entsprechend versuchen die uns jeden Quatsch einbläuen zu lassen. Damit wir das Gefühl haben, dass wir künstlich sind und nichts anrichten können.

        Zu der Zeit existierte auch Atlantis auf der 8 Ebene. Eine Stadt und ein Volk, welches geistig sehr weit fortgeschritten war und eine hochentwickelte Technologie besaß. Alles lebte in Harmonie. Ein Fressen und gefressen werden existierte hier nicht. Jetzt stellt sich nun die Frage: Wie kann es dann sein, dass die Erde genau zu diesem Zustand wurde? Nun, es gab Wesen die die andere Seite wählten und andere Ansichten hatten. Es wurden sogar negative Wesen (ohne den göttlichen Funken) von denen erschaffen die die negative Seite wählten. Ihr Ziel war es die Erde und deren Bewohner zu kapern, um die Erde genau auf diesen Zustand zu bringen, weil die Manipulation, bzw. Trennung zwischen Materie und Geist sich viel einfacher gestaltet. Sie wollten sich einfach von deren Energie ernähren, um zu überleben. Die Wesen haben es dann geschafft als Atlantiader zu reinkarnieren und von innen Machtspiele zu betreiben, um so den Schutz von Atlantis und der Erde untergehen zu lassen. Damit man diese von innen als auch außen zerfressen konnte. Es herrschte ein bitterer langer Krieg zwischen den verschiedenen Fraktionen, welcher bis heute noch andauert.

        Nun, man hat es geschafft die Erde auf diesen aktuellen Zustand zu bringen. Mit der Zeit fing man an die Bewohner zu manipulieren, sezieren, das System von Fressen und Gefressen werden zu integrieren, Macht, Gier, Technologie, Könige die über andere herrschen sollen, um diesen Zustand so lange wie möglich aufrecht zu erhalten, weil nur in diesem Zustand, alles was mit niedrigen Schwingungen zu tun hat, sind sie in der Lage mit uns als Kollektiv diese Realität zu erschaffen. So lange wir es zu lassen, bleibt die Erde so wie sie ist. Würden plötzlich alle ihre schöpferische Kraft wahrnehmen, ihre inneren Schwingungen erhöhen, dann würde der Planet ganz anders aussehen. All das negative, welches uns festhält, würde nicht existieren. Deshalb nennt man sie auch Meister der Matrix, weil sie uns eine vorgaukeln. Ich meine, schau dir doch mal an, wo überall der Mensch getäuscht wird. Damit dieser freiwillig seinen Willen abgibt. Es gibt so viele Versuchungen.

        Als die Erde auf der dritten Dimension stand und nun die Energie immer fester wurde, was man heute Matier nennt, begannen so genannte falsche Götter, mit dem Leben zu spielen und Leben zu erschaffen, um so viele Seelen wie möglich zu sammeln und diese in Körpern einzusperren. Damit diese die Realität auf ihren Wunsch formen konnten. Der andere Aspekt war, dass die Wesen sich von unserer schöpferischen Kraft und Energie ernähren. Da der Mensch jedoch begann sich gegen ihre Meister entgegenzustellen, fing man an diesen zu sezieren. Linke und rechte Gehirnhälfte sowie viele Aspekte zu deaktivieren, um ihm das Gefühl zu geben, dass er nichts ist.

        In Wirklichkeit war das Gehirn nur für die Aufrechterhaltung zuständig und das Herz zum Denken. Es hat den wahren Intellekt. Dazu gibt es auch sehr viele Studien und Aspekte. Dass das Herz bis zu 5000-mal ein stärkeres Magnetfeld besitzt. Siehe Tekosschule. Ein eigenes Gehirn und sogar Bewusstsein. Das mehr Informationen vom Herzen als zum Gehirn übertragen werden als umgekehrt. Das Herz weiß bereits vor dem Gehirn was passieren wird, weil es fühlt, all die Schwingungen im Universum wahrnimmt. Informationen sind schneller als Licht. Alles besteht aus Informationen. Man hat also es geschafft das Herz und das Gehirn voneinander zu trennen. Damit nicht unser Herz, sondern das Ego die Macht übernimmt. Man versucht alles logisch zu erklären. Obwohl wir wissen, dass wir mit dem logischen Denken nur gerade mal 1% wahrnehmen können. Somit werden wir nie wirklich den Zusammenhang erkennen.

        Mit der Zeit hat man verschiedene Siegel, Programme entlang der Ley Linien installiert, um den Zellverfall einzuleiten, die Seele alles vergessen lassen, usw. Man begann damit mit Hilfe von höher-entwickelter Technologie das Reinkarnationssystem sowie andere Fallen zu installieren, um die Seelen gefangen zu nehmen und sie in einer Art Farm schuften zu lassen. Viele wissen auch nicht, dass es sogar 7 Überflutungen auf der Erde gab, um einen Reboot einzuleiten. Die Erde neu zu formen.

        Fakt ist jedoch unsere Seele ist natürlichen Ursprungs. Wir sind tagtäglich schöpferisch tätig. Ob bewusst oder unbewusst. Die Wesen wussten das und versuchen so mit Politik, Medien, Technologien uns zu leiten. Wieso so kompliziert, wenn es per Knopfdruck nicht einfacher wäre, wenn tatsächlich alle nur ein Programm ist, wie einige glauben? Weil es leider so nicht ist. Die müssen einen großen Aufwand betreiben, um all das hier aufrecht zu erhalten. Dennoch die Erde ist ein Lebewesen. Genauso wie wir als Seele. Die Erde lässt sich das nicht lange gefallen. Es wird ein Umschwung stattfinden. Alles wird zu seinem Ursprung zurückkehren und die Wesen, werden dann entscheiden müssen, ob sie lernen und das wieder gut machen möchten oder zerstört, bzw. auf eine eigene Ebene verfrachtet werden wo sie niemanden etwas mehr tun können.

        Siehe doch die verbotene Archäologie, welche man uns mit Absicht nicht lehren möchte. Würden die Menschen das sehen, dann würde das System ins sich zusammenfallen. Allein die Geschichte ist zu 80% manipuliert.

        Ich weiß, dass das alles schwer vorstellbar ist, weil viele über den Tellerrand nicht hinausschauen, sondern nur das sehen, was Ihnen gezeigt wird und das sind gerade mal die 1%. So lange man uns all das glauben lässt, wird es lange bleiben. Man möchte ja, dass wir uns aufregen, anderen die Schuld gebeten, andere verachten und vor allem das Gefühl der Trennung erhalten. Egal, ob es Rothschild oder sonst jemand ist. Die möchten das. Damit wir denen nur noch mehr Macht zugestehen.

        Mit fällt es auch nicht gerade leicht als die Dinge auf diese Ebene zu übersetzen. Viele Dinge werden verfälscht, weil Filter einsetzen. Aus dem Grund besuche ich oft eine Sache mehrmals, um die Filter zu erkennen. Damit ich es in richtiger Form übersetzen kann.

        Es gibt sehr viele Menschen die das können und auch die wahre Geschichte sowie Entstehung all dessen sehen. Nur sie trauen sich nicht. Es gibt ein paar auf YouTube die die Wahrheit erzählen. Deren Videos sehr schnell gelöscht werden. Dennoch nicht aufgeben, weil sie hoffen, dass sie wenigen einige hundert oder tausend erreichen können.

        Ich halte mich auch von negativen Situationen fern oder lasse die an mich nicht heran. Ich sehe auch wie Energie funktioniert. Wie Menschen manipuliert werden oder ein Ort sehr negativ ist. Nicht umsonst wurden an den Ley Linien, bzw. wo die sich kreuzen, bestimmte Bauten, Kirche, Obelisken usw. von der Elite installiert. 😉

      1. Anja versorgt uns dauerhaft mit Material.

        Mal eine persönliche Frage. Machst du etwas berufliches, was in diese Richtung geht oder gehst du auch einen eher irdisch Kopf-orientierten Job, wie die meisten, nach? 🙂

    1. Esoterik bedeutet regelmäßig z.B. zu meditieren und die innere Welt zu entdecken, die Matrix ist auf Exoterik aufgebaut.
      Wer sich innerlich verändert, kann auch die Gesellschaft verändern, spreche aus eigener Erfahrung: Stichwort ehrenamtliche Hilfe für Senioren,
      Kinder und Menschen mit Behinderung. Esoterik und Broers waren damals ein schöner Begleiter auf dem Weg.
      Meinung bleibt eben Meinung, wenn man die Praxis außen vor lässt…

      Gruß
      PRAVDA TV

    2. Asgard das ist das was ich meine. Du hältst dich selbst in der Matrix gefangen in dem du andere verurteilst.

      Das was Dieter Brörs von sich gibt ist nicht verkehrt. Esoterik ist nur ein Name für etwas was man nicht greifen kann. Dennoch baut all das Leben auf reiner Energie, Schwingung und einem Geist sowie Bewusstsein auf. Also wenn das so ist, dann bist du auch nur reine Esoterik.

      New Age hat halt nur viele Wörter missbraucht. Im New Age hängen viele schwarze Schafe, um Erwachte auf den falschen Weg zu bringen.

      Die Quantenphysik zeigt das auf, was ich im Grunde geistig sehe. Alles ist nur eine Form der Energie. Wie wir die gestalten und da hat aikos recht, liegt ganz an uns. Wenn wir uns natürlich manipulieren lassen. Dann sind wir selbst schuld. Nicht anderes. Für unser Versagen sind nicht andere verantwortlich, sondern nur wir selbst.

      Die Welt da draußen ist nur ein Spiegelbild deiner Selbst. Ich sehe wie die Energie fließt. Wenn du ein Problem mit jemanden hast, dann ist es in Wahrheit nur dein Problem im inneren was sich nach außen zeigt.

      Bedenke auch, die Realität hier ist Spiegelverkehrt, um das Falsche als richtig zeigen zu lassen.

  2. @ Miro

    Was ist die Seele?

    Wo in manchen Bibelübersetzungen das Wort „Seele“ steht, findet man in der hebräischen Ursprache der Bibel das Wort néphesch und im Bibelgriechisch das Wort psychḗ. Das hebräische Wort bedeutet wörtlich „atmendes Geschöpf“ und das griechische „lebendes Wesen“. * Mit „Seele“ ist in der Bibel somit das gesamte lebende Geschöpf oder der Mensch an sich gemeint — nicht etwas ihm Innewohnendes, das nach dem Tod den Körper verlässt. Hier ein paar Beispiele:
    Im Bibelbericht liest man: Als Gott den ersten Menschen erschuf, „wurde der Mensch eine lebende Seele“ (1. Mose 2:7, Elberfelder Bibel). Adam bekam also keine Seele, sondern wurde eine lebende Seele, das heißt eine lebende Person.

    Nach der Bibel kann die Seele arbeiten, Appetit haben, essen, Gesetzen gehorchen oder durch kühles Wasser erfrischt werden (Elberfelder Bibel: 3. Mose 7:20; 23:30; 5. Mose 12:20; Römer 13:1; Schlachter: Sprüche 25:25). Damit ist eindeutig der Mensch an sich gemeint.

    Ist die Seele unsterblich?
    Nein, sie ist sterblich. Das sagen Dutzende von Bibelversen ganz deutlich. Wieder ein paar Beispiele:

    „Die Seele, die sündigt, soll sterben!“ (Hesekiel 18:4, 20, Schlachter)

    Beging jemand im alten Israel ein Schwerverbrechen, stand darauf folgende Strafe: „Diese Seele soll … abgeschnitten werden“ (2. Mose 12:15, 19; 3. Mose 7:20, 21, 27; 19:8; vergleiche Schlachter und Elberfelder Bibel). Das heißt, die Person sollte „mit dem Tod bestraft werden“ (2. Mose 31:14, Einheitsübersetzung).

    Ist jemand gestorben, spricht die Bibel dann in manchen Versen von einer „toten Seele“ (3. Mose 21:11; 4. Mose 6:6). Viele Bibelübersetzungen geben das mit „Leichnam“, „Leiche“ oder „Toter“ wieder, aber im Hebräischen steht hier ebenfalls das Wort néphesch.

    „Seele“ kann als Synonym für Leben stehen
    Die Bibel verwendet das Wort „Seele“ (néphesch) auch als Synonym für „Leben“, beispielsweise in Hiob 33:22. Ähnlich ist es, wenn die Bibel sagt, dass jemand seine Seele riskiert oder verliert. Gemeint ist: sein Leben (2. Mose 4:19; Richter 9:17; Philipper 2:30).

    Dadurch weiß man auch, wie es zu verstehen ist, wenn in 1. Mose 35:18 steht, dass Rahels Seele „ausging“ oder „entschwand“ (Schlachter, Elberfelder Bibel). Mit dieser Redewendung wurde ausgedrückt, dass jemandes Leben endet. Einige Übersetzungen geben diesen Text deshalb so wieder: „Rahel spürte, dass ihr das Leben entwich und sie sterben würde“ (NeÜ bibel.heute). Oder: „Rahel spürte, dass es mit ihr zu Ende ging“ (Gute Nachricht Bibel).

    Woher der Glaube an die unsterbliche Seele kommt
    Christliche Religionsgemeinschaften, die an eine unsterbliche Seele glauben, haben diese Lehre nicht aus der Bibel, sondern vielmehr aus der alten griechischen Philosophie. Im Calwer Bibellexikon heißt es unter dem Stichwort Seele: „Als S[eele] ist der Mensch sterblich … Dies hängt mit der ganzheitlichen Sicht der Bibel vom Menschen zusammen. Die griech., von Plato bestimmte Trennung von vergänglichem Leib und unsterblicher S[eele] … ist dem bibl. Denken fremd.“ In einem weiteren Bibelkommentar liest man: „Das NT kennt keine ‚unsterbliche Seele‘, die abgesehen vom Leib denkbar wäre. … Ohne dass es uns bewusst ist, haben wir ein altes griech.-philosophisches Verständnis von ‚Seele‘ übernommen, das im Laufe der Zeit die bibl. Aussagen verdrängt hat“ (Biblisches Wörterbuch).

    Für Gott ist es in keiner Weise akzeptabel, wenn man seine Lehren mit menschlichen Philosophien — wie dem Glauben an eine unsterbliche Seele — vermischt. Die Bibel warnt sogar davor: „Seht zu, dass nicht jemand da sei, der euch als Beute wegführe durch die Philosophie und leeren Trug gemäß der Überlieferung der Menschen“ (Kolosser 2:8).

    1. @Asgard du solltest nicht einem Buch glauben schenken, welches über die Jahre manipuliert und dazu erschaffen wurde, um den Menschen zu lenken. In solchen Situationen gibt du nur deine Verantwortung an andere ab. Deinen freien Willen. Falsche Götter (Wesen) haben dem Menschen oft etwas falsches ins Ohr geflüstert. Ein wahrer Gott, wird dich weder bestrafen noch dich verurteilen. Der freie Wille bedeutet auch sich frei zu entwickeln sowie zu entfalten. Solche Werke sind dazu da, um dem Menschen Angst zu machen. Um ihn in Ketten zu legen.

      Jesus hat nie aus einem Buch gepredigt oder ist in einer Synagoge gewesen. Das alles hat die Elite dazugedichtet. Jesus hat uns versucht zu zeigen, wie man sich aus der Matrix befreit. All das wurde gestrichen.

      Wusstest du, dass das Volk der Juden nicht das wahre Volk ist und in Wahrheit Satan anbetet? Was sie auch bei sich öffentlich zelebrieren? Sie sehen sich als die Nachfahren der Anunnaki. Wusstest du, dass das wahre Volk der Juden abgeschlachtet wurde und der Platz durch die Falschen eingenommen wurde? Die Jesuiten haben überall ihre Finger im Spiel. Auch in der Bibel. Nicht alles in der Bibel ist falsch. Vieles wurde jedoch manipuliert und ein wahrer Gott wird uns nie sagen, was wir zu tun haben oder Angst haben müssen. Das machen falsche Götter.

      Zu dem Thema Seele. Du bist die Seele. Der Körper ist nur ein Behälter auf der dritten Dimension. Damit die Seele hier die Erfahrung sammeln kann. Das heißt: Feste Materie. Etwas anfassen zu können, Erfahrungen in der Materie zu machen, aber sicherlich nicht um uns zu Gesetzten unterzuordnen und zu Knechten. Sobald du bewusst auf den Ebenen bist. Das heißt zeitgleich hier und dort, wirst du feststellen, dass die Seele ein echtes Lebewesen und dauerhaft untsterblich. Dass auch nur in deinem Körper ein Teil deiner Seele steckt. Denn die Seele ist gewaltig und kann sich so aufteilen, dass sie in verschiedenen Körper und auf verschiedenen Ebenen steckt. Ich habe den Körper als Seele bereits so verlassen, dass es wirklich im Nachhinein ein sehr merkwürdiges Gefühl war, sich in diesen beengten Körper wieder zu quetschen.

      So lange du jedoch all die Dinge glaubst und dich vor einem Buch Angst machen lässt, weil es heißt, dass die Bibel warnt, bis du ein gefangener deiner Selbst. Du gibst deine Verantwortung ab, was sich freier Wille nennt. Du lässt dich zu etwas machen, was du nicht bist.

      Ich treffe auf den höheren Ebenen, jedoch auch hier im Universum und auf freien Planeten die ganze Zeit Seelen die ohne einen Körper leben, weil es auf den höheren Ebenen nun mal keine Materie wie hier in der Form existiert.

      Ich bin dann auch mal raus, weil solche Gespräche ebenfalls Energie rauben. Ich kann nur verdeutlichen dass wir göttliche Wesen sind und es an uns liegt, was wir aus uns und dem Planeten machen. Wenn du jedoch glaubst, dass du nichts bist als eine leere Hülle oder ein Programm, dann wird das auch so sein. Deine Realität = Dein Gefängnis. Nur weil dein Körper stirbt, heißt es ja nicht, dass die Seele dem nachgeht. Sie verlässt den Körper nur und geht den weiteren Weg.

      Außerdem solltest du eins bedenken. Die Sprache wurde dafür erschaffen, um Energie zu verlieren. Un Konflikte auszulösen. Wir brauchen manchmal so viel Zeit, Aufwand und Energie, um etwas in Worte zu fassen oder zu erklären, was mit Piktogrammen oder mit der Kommunikation des Herzens der einfachere Weg wäre. Wusstest du, dass die moderne Sprache so erschaffen wurde, dass nicht du denkst, sondern die Sprache für dich denkt? Alte Sprachen waren noch geistig, so dass du problemlos in das Geistige eintauchen konntest. Alles was in der Materie sich manifestiert entsteht vorher auf der geistigen Ebene. Es ist eine Idee. Umso mehr du Energie investiert, ob negativ oder positiv, manifestierst du es in der Materie. Egal wie lange es dauert. Irgend jemand hatte mal den Gedanken, dass der Mensch mal in Geräten fliegen wird, bis jemand diesen Gedanken aufgegriffen und vervollständigt hat, weil Informationen überall da sind. Diese verschwinden nicht. Ich sehe auch wie ein Gedanken entsteht und sich in der Materie manifestiert.

      Würdest du all das sehen, dann würdest du dich nicht an externen Dingen wie an einem Buch festhalten, sondern als dein Glück, all deine Antworten und all deine Erfüllung innerlich finden, ohne dieses durch Äußerlichkeiten, welche vergänglich sind, auszufüllen.

      Ich wünsche euch allen ein sehr angenehmes sowie sehr schönes Wochenende und ein tolles Leben.

  3. Die totale Kontrolle der Welt durch die Banken ist das Ziel,
    Folge ist die wirtschaftliche Versklavung der Menschen, denn sobald Bargeld abgeschafft wird ist jede Anonymität verloren und jeder Bürger von der Willkür der Bank abhängig, die seine Kreditkarte managt. Man kann dann nicht mehr sparen, weil Erspartes mit Strafzinsen belastet wird, man kann nicht mehr unkontrolliert reisen, essen oder ins Kino gehen, selbst ein WC-Besuch wird dann aktenkundig sein. Jeder Bürger hat dann sein Personenprofil, welches der Bank und darüber hinaus der Politik Auskunft gibt über Krankheiten, Eßgewohnheiten, Freizeitverhalten und alle sonstigen Tätigkeiten/Beschäftigungen, denen man nachgeht. Die Abschaffung des Bargeldes bedeutet wie ein Verbrecher mit einer nicht mehr ablegbaren Fußfessel ausgestattet zu werden, die einen auf Schritt und Tritt überwacht.
    Wer regierungskkritische, politisch unkorrekte Kommentare bei Facebook oder Twitter schreibt, dem wird automatisch
    die Kreditkarte oder Paypal in Zukunft gesperrt. So sehen die Plänen des NWO Regimes in Brüssel aus.
    Erste Tests gibt es schon
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/21/ab-31-august-bei-nicht-konformer-meinung-kann-nun-auch-paypal-dein-konto-sperren/

    Merkel will schnellst möglich die demokratischen Grundrechte wie Privatsphäre und Intimsphäre abschaffen, damit
    jeder Bürger überall jederzeit überwacht und aufgespürt werden könnte. Das Totschlag-Argument Terrorbekämpfung spielt dabei
    auch eine entscheidende Rolle.

    die Amerikaner möchten per Iban und BIC
    jeden Cent kontrollieren , der dann von deutschen Konten überwiesen werden muß, denn alle Überweisungen können via Internet von allen unseren Freunden überwacht und nachverfolgt werden. Mit der Abschaffung des Bargeldes wird endlich der durchsichtige Weltbürger zur Ausplünderung freigegeben.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-ueberwacht-internationalen-Zahlungsverkehr-1956710.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/greenwald-us-dienste-haben-grosses-interesse-an-banking-und-geldfluessen/

    Übrigens nicht die Linke, sondern die CDU udn SPD haben ein großes Interesse daran einen Überwachungsstaat wie Stasi aufzubauen.
    Die Linkspartei hat 97% aller Überwachungsgesetze dagegen gestimmt, während die SPD/CDU/CSU immer dafür gestimmt haben.
    http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/

    Seit 1995 haben wir einen Stasi Überwachungsstaat, welcher gegenwärtig massiv ausgebaut werden soll. Stichwort:Terrorbekämpfung
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/28/die-fernmeldeverkehrueberwachungsverordnung-aus-1995/

    Die Politiker aus der CDU,SPD haben 2013 die Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür eingeführt. Der Aufschrei der Medien blieb merkwürdigerweise aus…
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-im-bundesrat-innenausschuss-empfiehlt-zustimmung-zu-vorratsdatenspeicherung-durch-die-hintertur/

    Merkel-Regime , eine Marionetten-Regime von Washington, genehmigt US-Firmen in Deutschland zu spionieren und rumzuschnüffeln
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121364888/In-Deutschland-spionieren-Dutzende-US-Firmen.html

    Seehofers Vorbild ist Macrons Regime in Frankreich
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/frankreich-geht-gegen-terrorsprache-vor.html#ixzz3OmtTlpvQ
    http://www.konjunktion.info/2016/02/kurz-eingeworfen-franzoesische-nationalversammlung-stimmt-verfassungsaenderung-aufgrund-pariser-anschlaege-zu/

    Daimler forciert Überwachung und totale Kontrolle aller Mitarbeiter
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-ueberprueft-mitarbeiter-wegen-angst-vor-terror-a-1011135.html

    1. @NormanP die Sache ist die. Es ist schön, dass man sich über all die Dinge informieren kann. Nur teilweise ist es auch mit Absicht gemacht. Informationen werden seitens der Elite im Hintergrund auch mit Absicht gestreut. An sich erzählt uns die Elite auch die Wahrheit. Die machen das nur so subtil, dass wir es nicht merken. Ob in Musik, Hollywood, Ansprachen von Politikern, Werbung usw., weil sie dann sagen können: Haha, selbst schuld, wir haben es euch doch gesagt. Nur ihr habt nicht zugehört. Ihr habt euren freien Willen abgegeben. Also sind wir fein raus. Auch wenn das Wunschdenken ist, da die Energie im Universum so auf Dauer nicht funktioniert. Sie haben den Bogen bereits überspannt.

      Die wollen damit erreichen, dass wir uns entweder aufregen, sie hassen, verachten oder Angst sowie Unsicherheit ausgelöst wird, um uns in einen negativen zu bringen. Damit wir uns gegenseitig zerfleischen und die Erde in der Form der Manipulation erhalten bleibt, um uns weiter zu Farmen und unsere schöpferische Energie sowie Kraft zu missbrauchen.

      Der Zustand der herrscht kann nicht ewig bleiben. Ein Gleichgewicht wird früher oder später eintreten. Sie werden die Resonanz so zu spüren bekommen, dass es sich gewaschen hat.

      Jedem Zustand dem wir Aufmerksamkeit schenken und das funktioniert im Kollektiv am besten, sorgt dafür, dass das was wir lesen, auch zur Wahrheit wird.
      Man streut z. B. Informationen darüber, dass 5G schädlich ist, was auch der Wahrheit entspricht. Nur weshalb soll ich mich darüber aufregen, den Zustand verstärken und die Krankheit nur hervorrufen, wenn ich auch sagen kann: Das ist mir egal. Ich bin gesund, bleibe gesund, erhöhe meine Frequenzen und ich werde Frei vom Einfluss von 5G und Co. bleiben. So funktioniert das in Wahrheit. Dieses Beispiel sollten wir überall angehen. Wir füttern die Elite. Damit es verstärkt und zur Wahrheit wird. Wir sind letztlich auch der Katalysator.

      Die Menschen sollten sich nicht darauf konzentrieren was sie nicht wollen, sondern was sie wollen. Wenn man sagt: Ich möchte meinen Job nicht verlieren, dann konzentrierst du dich darauf deinen Job zu verlieren, weil das Unterbewusstsein/Gehirn mit dem Wort nicht/nein nicht arbeiten kann. Deshalb wurde die moderne Sprache so entwickelt, dass nicht wir denken, sondern die Sprache uns. Das Geistige wurde der Sprache beraubt.

  4. Miro hat das wieder gut erklärt.
    Alles ist komplett erklärt von Anfang an.
    Kostenloser Download.
    Erneuerung der Erde Teil 1+2.
    Da werden alle Fragen beantwortet.

      1. @Hatti, man kann nicht alles bescheid wissen. Vor allem nicht in diesem Zustand. Auch außerhalb wirst du immer lernen und lernen. Es gibt so viel zu lernen. Bis du selbst gelernt und verstanden hast, was bedingungslose Liebe bedeutet und dein eigenes Universum voller Leben aus der bedingungslosen Liebe mit einem freien Willen erschaffst, wo die Wesen ihren Weg gehen, lernen, auch sowohl positiv als auch negativ und zu ihrem Ursprung zurückkehren. Alles hat seinen Grund. Sieh es nur mal etwas von einer anderen Seite und mit einem geöffneten Herzen. Dann wirst du all die Informationen die du bereits kennst wieder erlangen. Man hat dich nur mit Absicht vergessen lassen, wer du bist. Menschen die sich von ihrer wahren Quelle entfernen, werden ebenfalls krank sowie unglücklich. Suchen nach dem Sinn des Lebens. Obwohl wir alle Antworten in uns besitzen, was ich auch selbst wieder erfahren habe.

        Vielleicht hört man sich in einigen Wochen wieder. Bis dahin zoll allen anderen Respekt. Auch wenn einige Informationen nicht in euer Weltbild passen, weil ihr euch damit selbst schadet.

    1. Andreas vielen Dank. Auch ich weiß nicht alles oder kann mich an alles erinnern. Ich kann nur das wiedergeben, was ich um uns herum und auf den höheren Ebenen sehe. Ich versuche es so gut es geht zu übersetzen, weil das Problem ist, dass der Mensch mit seinem Ego auch zu viel interpretiert und auch oft in den falschen Mund nimmt anstatt mal mit dem Herzen zu beginnen. Es gibt Dinge da draußen, welche man nur in Verbindung mit dem Herzen verstehen wird, jedoch nie getrennt nur mit dem Kopf/Ego. Deshalb gibt es Dinge die ich hier noch nicht mal niederschreibe, weil 95% nach dem aktuellen Stand sowieso nicht verstehen werden.

      Es ist ja so, dass die Informationen und die Erfahrung da sind, jedoch das Bewusstsein bei vielen noch nicht so weit ist, dass sie sich wieder daran erinnern und die Informationen erfassen könnten.

      Danke für den Tipp zur Erneuerung der Erde Teil 1+2 – Werde ich mir mal in alle Ruhe durchlesen.

      Am Anfang als ich begann die Dinge zu sehen und mich wieder zu erinnern, wer ich als Seele wirklich bin und woher ich herkomme. Was für Erfahrungen ich gemacht habe und gesehen habe, wie Seele geboren wurden, habe ich sogar im Netz nach ähnlichen Informationen gesucht, um das abzudecken.
      Mittlerweile habe ich gelernt falsche Wesen zu demaskieren und sehe, ob sich mir die Täuschung oder Wahrheit zeigt.

      Menschen die sehr sensibel sind, spüren sogar, ob etwas der Lüge oder Wahrheit entspricht. Wenn ich bewusst Lüge, dann hat das Geschriebene oder Gesagte auch eine entsprechend andere und eigene Schwingung. Anhand dessen kann man alles erkennen.

      Im Übrigen, hat jede Seele, jeder Ort, aber auch jeder Engel eine eigene DNA. Ein Fingerabdruck. Anhand dessen kann man auch einiges ausmachen. Der Mensch hat zwischen 12 bis 24 DNA-Dränge wovon bei den meisten nur zwei bis drei aktiv sind. Ein Engel hat sogar 777 DNA-Stränge. Wenn sich mir also ein ein Engel zeigt, dann prüfe ich erstmal, ob es sich wirklich um einen Engel handelt.

      Wenn wir nach dem Tod dem Licht folgen und bedingungslose Liebe spüren, dann ist es nicht weitere als unsere eigene bedingungslose Liebe, welche nur mit schlauer Technologie gespiegelt wird. Verstorbene zeigen sich nur aus unseren Erinnerungen. Das helle Licht blendet einen so sehr, dass die Seelen nicht wirklich in das Licht hinein gehen, sondern daran vorbei. Man möge jedoch nach dem tot folgendes machen:

      Ich habe einen freien Willen. Ich bin ein freies Wesen. Zeige mir die Wahrheit. Ihr Wesen hinter dem Licht, zeigt euch. demaskiert euch. Dann kann man zu seiner eigenen wahren Quelle zurückkehren. Oft ist es auch ein eigenes Licht in der eigenen Farbe. Schon in dem Moment in dem man nicht blind dem Licht folgt und die Wesen demaskiert, beginnt man selbst damit all seine Überzeugungen und Glaubensmuster wie eine Zwiebel abzulegen und in diesem Moment denkt man nicht, so wie einige, hier in den Kommentaren, sondern man betrachtet alles mit der Liebe, ohne Vorurteile und dann erkennt man, dass die Wesen nur versuchen zu überleben. In dem Moment sieht man alles mit neutralen Augen. Dann entscheidet man sich freiwillig, ob man zu seiner wahren Quelle zurück will oder sich bewusst dazu entscheidet wieder auf der Erde zu reinkarnieren, um den Menschen, der Erde und anderen Wesen zum Aufstieg zu verhelfen. Die falschen Wesen/Götter wissen ganz genau, dass ihr Ende bevorsteht. Ihre falschen Technologien fallen auseinander. Es findet auch solche Kämpfe statt, um die Wesen von der Erde zu verbannen. Man versucht auch all ihre negativen Technologien zu zerstören. Auch das Karma-System bricht immer mehr auseinander.

  5. @Hatti —–fallwelt.de/luzifer/dzyan.htm…..geh deinen Weg weiter und lass dich nicht manipulieren
    …………………………………

    @Miro -neben mir steht ein kleiner Drache ,aus der Zeit Avalon ,dieser kleine Drache hat eine Menge auf dem Kasten :-)der weiße Hirsch steht als Lichtbringer und Hüter ,er behütet das Tor
    eintreten darfst du jedoch nicht mit deinen Fragen ,da ich weiß das du mich auf dem Kicker hast :-)Der Hirsch steht für das Symbol die höchsten Schwingungen auszurichten

  6. Interessant, dass die Atlanter (Atlantier) keine Hominiden, sondern Gestaltwandler aus der 8. Dimension (Ebene) gewesen sein sollen, die sich von “Wesen” in die 3. Dichte zurückzüchten ließen…

      1. es geht nicht um bedingungslose Liebe …wenn ich dich z.B bedingungslos lieben würde ,könntest du mit mir machen was du willst …..! und ich würde dich dann bedingungslos weiter lieben …………
        …………………….

        harley.larouchepac.com/forget_greta_the_central_bankers_are_the_real_eco_fascists

    1. Du bestimmst die Kraft die dein Sein trägt ……vieles läuft in der Hexensprache ..deswegen schrieb ich ja -lass dich nicht manipulieren…jepp bedingungslos mach mit mir was du willst und egal was du auch mit mir machst ,ich liebe dich weiterhin
      ……….die dein Sein trägt -wahre Liebe in immer wieder neuen Abschnitten

      z .B

      Dr. Neruda

Schreibe einen Kommentar zu aikos2309 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.