Defender Plus, Jalta & Telefonat von Trump und Putin: “Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Wochen viele Dinge passieren würden”

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 70
  •  
  •  
  •  
  •  

Noch vor wenigen Wochen sorgte die Militärübung Defender 2020 für Verwirrung und jede Menge Spekulationen. Viele Autoren und Youtuber haben in den alternativen Medien immer wieder behauptet, dass hinter der Übung in Wahrheit ein ganz anderer Plan steckt, nämlich die Befreiung Deutschlands und möglicherweise sogar die von ganz Europa aus den Händen des Tiefen Staats.

Corona sorgte im weiteren Verlauf für weitere Spekulationen – da wurde dann angenommen, dass das Virus lediglich als ein Art Frame benutzt würde, um das öffentliche Leben lahm zu legen, um  ungehindert Verhaftungen durchführen zu können oder um die Bevölkerung vor möglichen Terroranschläge zu schützen – bald darauf wurde Defender 2020 komplett auf Eis gelegt (BRD-Besatzung, die Rollen von Trump & Putin und der Tiefe Staat: Europa im Ausnahmezustand – nur wegen eines Virus oder steckt mehr dahinter?)

Jetzt ist Defender 2020 zurück: Nach neusten Informationen soll die Übung als Defender 2020 Plus im kommenden Monat stattfinden, jedoch wird es wahrscheinlich nicht zu der erhofften Befreiungsaktion kommen. Von Frank Schwede und der Redaktion

Das Problem mit dem es derzeit alle Medien zu tun haben, ist ein ausgewachsener Informationskrieg, der an beiden Fronten tobt. Sowohl bei den öffentlich-rechtlichen Mainstream-Medien als auch bei den alternativen – aber hier anscheinend besonders.

Es ist nämlich zu befürchten, dass alternative Medien aktuell im Rahmen einer False Flag-Operation von einer Welle bewusster Falschmeldungen geflutet werden, um so beschuldigt werden zu können, Fake News zu verbreiten. Dass heißt, die Verbreiter der Falschmeldungen sitzen in diesem Fall in politisch-elitären Kreisen.

Auf diesen Fall bezogen heißt das: lange Zeit wurde in den alternativen Medien behauptet, dass im Rahmen von Defender 2020 eine ganze Reihe von Verhaftungen von Mitgliedern des Tiefen Staats in ganz Europa durchgeführt würden.

Als es dann zum Lockdown kam, gingen viele alternative Medien von der Vermutung aus, dass es nun endlich zu den Verhaftungen kommt und dass die Ausgangsperren Teil des Plans sind, um die Bevölkerung vor möglichen Terroranschlägen zu schützen.

Das hat sich aber bald schon als Falschinformation entpuppt. Nach mir vorliegenden Informationen ist es weder in Deutschland noch in anderen europäischen Ländern zu irgendwelchen Verhaftungen im Rahmen dieser Operation gekommen. Und nach mir vorliegenden Informationen wird es dazu auch nicht kommen. Doch der Reihe nach.

 

Wie es aus US Militärkreisen heißt, soll die transatlantische Großübung nun vom 5. bis 19. Juni 2020 als Defender 2020 Plus  unter anderem auf dem polnischen Truppenübungsplatz Drawsko Pomorski mit Beteiligung von 6000 Soldaten aus den USA und Polen stattfinden.

Eigentlich war das Großmanöver im Rahmen von Defender Europe für diesen Monat geplant gewesen, wurde dann aber aufgrund der Coronakrise abgesagt. Wie es weiter aus US Militärkreisen heißt, gilt das Manöver als die größte Verlegeübung der US Streitkräfte seit mehr als 25 Jahren in Europa. Die Zahl der teilnehmenden US Soldaten schwankt zwischen 20.000 und 37.000 Mann.

Bewusst gestreute Falschmeldungen durch das System

Die Bundeswehr hatte wegen der Coronakrise die Teilnahme bereits schon im März abgesagt, die US Streitkräfte reduzierten daraufhin die Verlegung weiterer Truppen nach Europa.

In den alternativen Medien hieß es dazu, dass weiterhin eine starke bis sehr starke Truppenbewegung auf der US Militärbasis Ramstein in Rheinland Pfalz zu beobachten sei, was offenbar vermuten ließ, dass Defender 2020 nicht bloß eine Übung ist, sondern tatsächlich ein militärischen Einsatz, in dem es um die Beseitigung des Tiefen Staats in Deutschland und Europa geht.

Der Ursprung dieser Information ist nur schwer zurückzuverfolgen. Ob es sich tatsächlich um eine bewusst Falschmeldung aus den Reihen des Tiefen Staats handelt, die im Rahmen eines künstlich angeheizten Informationskrieges herausgegeben wurde, oder ob die Meldung tatsächlich ihren Ursprung bei Verschwörungstheoretikern hat, kann und will ich hier nicht beurteilen.

Möglich ist in besonderen Zeiten wie diese alles. Was aber Fakt ist, ist die Tatsache, dass Falschmeldungen den alternativen Medien empfindlichen Schaden zufügen und genau das ist offenbar auch so gewollt.

 

Deshalb ist zu befürchten, dass viele dieser Meldungen aus politisch-elitären Reihen des Mainstreams gestreut werden, um die alternativen Medien der bewussten Verbreitung von Fake News beschuldigen zu können. Das nennt man Informationskrieg.

Ziel dieser Aktion ist es, dass der Durchnittsbürger am Ende nicht mehr erkennen kann, was wirklich stimmt und was eine Lüge ist – vor allem aber geht es darum, den Großteil der Bevölkerung  von den alternativen Medien fern zu halten, um sie weiter mit Propaganda beeinflussen zu können

Journalisten der alternativen Medien sind größtenteils Investigativ-Journalisten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, nach der Wahrheit zu suchen, es Journalisten, die, wie ich,  früher selbst für den Mainstream gearbeitet haben und die heute unter schwierigen Bedingungen und teils geringem Honorar einem mittlerweile völlig außer Kontrolle geratenen System gegenüber stehen, indem mit allen schmutzigen Tricks gearbeitet wird.

Jalta, Trump und Putin telefonieren – vermeintliche Informationen und Desinformationen

Was heißt das aktuell für Defender 2020? Laut Informationen von Vesna Kerstan in einem neuen Video-Format bei Die Unbestechlichen findet das Manöver auf Anordnung der NATO aufgrund einer Bedrohungslage der Länder Iran, Nordkorea, China, Russland und des Islamische Staat statt. Kerstan hat diese Informationen nach eigenen Angaben direkt aus Militärkreisen erhalten, liefert weitere Informationen dazu in diesem Video vom 12. Mai.

Anm. d. Red.: Das Gespräch führt Frau Kerstan (Heilpraktikerin, Moderatorin und Mutter) mit der Autorin Eva Maria Griese, dort erzählt sie von einem Kontakt zu einem General, der seit Jahren in der BRD stationiert ist aber mittlerweile – seit einigen Monaten – außer Dienst (a.D.), aber immer noch involviert. Später im Gespräch spricht sie davon die Identität des Generals zu schützen – sind die vielen Details über den sogenannten General nicht genau das Gegenteil von Informantenschutz? Entscheiden Sie selbst.

Nach Kerstans Informationen haben die US Streitkräfte keinerlei Befugnisse, in das gesellschaftliche Geschehen Deutschlands (Anm. d. Red. z.B. beschützen der „Corona-Spaziergänge“ oder Unfälle von Militärangehörigen im Alltag) oder Europas einzugreifen.

Anm. d. Red. Wir verweisen auf ein Video der BPK von RT Deutsch „Bundespressekonferenz: Wieso gilt noch immer US-Besatzungsrecht in Deutschland?“ Über ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages (WD) das detailliert darlegt, dass im Zuge des Zwei-plus-Vier-Vertrags von 1990 zwar die damalige Sowjetunion, nicht aber die Westalliierten auf ihre Besatzungsrechte in Deutschland verzichteten. Siehe Art. 120 GG).

Das bedeutet, wenn möglicherweise US Spezialeinheiten auch in Europa Kinder aus geheimen Untergrundanlagen befreit haben, stand diese Aktion nicht in Zusammenhang mit Defender 2020 (Täuschung der Deutschen: Ist die BRD ein souveräner Staat oder ein Besatzungskonstrukt?).

 

Anm. d. Red. Weiter heißt es im Video das die neue Jalta-Konferenz im Mai 2020 von Putin abgesagt wurde. Nicht aus Zeitgründen, sondern weil die Globlisten den Friedensprozess mit einem Virus torpedieren. Leider wird im Youtube-Video nicht erwähnt das am 07. Mai ein Telefonat zwischen Trump und Putin stattfand, siehe Website des Kremls (Übersetzung der Redaktion):

“Die beiden Präsidenten tauschten im Zusammenhang mit dem 75. Jahrestag des Sieges über den Nationalsozialismus Grüße aus. Sie betonten die historische Bedeutung der alliierten Beziehungen, die die beiden Nationen während des Zweiten Weltkriegs verbanden, und ermöglichten es beiden Ländern, eine gemeinsame Bedrohung zu beenden. Die Staats- und Regierungschefs betonten, dass Russland und die Vereinigten Staaten auf der Grundlage dieser Traditionen viel erreichen können, um die dringenden Probleme unserer Zeit zu lösen, einschließlich der Wahrung der strategischen Stabilität, des Kampfes gegen den Terrorismus, der Beilegung regionaler Konflikte und der Kontrolle über die Epidemie (COVID-19-Pandemie: Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan der globalen Eliten).

Bei der Erörterung der Coronavirus-Pandemie äußerten sich die Präsidenten positiv über die bilaterale Zusammenarbeit und einigten sich darauf, die Koordinierung in diesem Bereich weiter zu verbessern. Insbesondere bot der US-Präsident an, eine Sendung medizinischer Geräte nach Russland zu schicken.

Die Staats- und Regierungschefs erwähnten die Situation auf dem Weltölmarkt und stellten fest, dass rechtzeitig ein neuer OPEC + -Vertrag verabschiedet wurde, das größtenteils durch ihre Zusammenarbeit erreicht wurde. Es trat am 1. Mai in Kraft und hat bereits zur Stabilisierung der Ölpreise beigetragen.

Die beiden Staats- und Regierungschefs bekräftigten, wie wichtig es ist, in verschiedenen Bereichen einen Dialog und Kontakt zwischen Russland und den USA aufrechtzuerhalten.

Sie zeigten sich zufrieden mit ihrem konstruktiven und bedeutungsvollen Gespräch.”

bloomberg.com berichtet ebenfalls am 07. Mai über das Telefonat:

“Während eines Treffens mit dem Gouverneur von Texas, Greg Abbott, teilte Trump Reportern mit, Putin habe ihn angerufen, um an den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa zu erinnern. Trump sagte, er habe in Amerika hergestellte Beatmungsgeräte angeboten, um den Ausbruch des russischen Coronavirus zu bekämpfen.

Dann bemerkte er, dass “der Russland-Hoax” es den USA und Russland schwer gemacht habe, miteinander umzugehen, “und wir haben darüber gesprochen.”

„Ich sagte:‚ Weißt du, es ist eine sehr angemessene Zeit, denn jetzt fallen die Dinge auf, was für ein Hoax (Schwindel) diese ganze Untersuchung war. Es war eine totale Schande, und es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Wochen viele Dinge passieren würden“, sagte Trump. “Dies ist nur ein Teil eines sehr unehrlichen Puzzles.”

Ein Friedensvertrag für Deutschland in Verbindung mit einer ordentlichen Verfassung sind schon lange überfällig!

Fazit

Wie man sieht, ist die Lage auch in den alternativen Medien aktuell sehr schwierig. Das weiß auch der Verleger und Buchautor Jan van Helsing aus eigener Erfahrung. In seinem kürzlich erschienen Buch Wir töten die halbe Menschheit hat er deshalb in einem Vorwort darauf hingewiesen, dass es selbst unter Verschwörungstheoretikern Verschwörungstheoretiker gibt, die Dinge erzählen, die nicht stimmen.

Allerdings lässt auch er die Frage unbeantwortet, ob es sich bei diesen Leuten möglicherweise um trojanische Pferde handelt, die für den Tiefen Staat arbeiten.

Die Situation auf der ganzen Welt befindet sich meiner Einschätzung nach aktuell auf dem Siedepunkt. Dass heißt, dass sich Menschen an jeden Strohhalm klammern, den sie erwischen können, wo sie glauben, dass Helfer unterwegs sind, die die Menschheit aus dem ganzen Schlammesel retten.

Doch die Retter, auf die die Menschen warten, sind in Wahrheit sie selbst. Jeder einzelne ist gegenwärtig dazu aufgefordert, den Ernst der Lage zu erkennen und dementsprechend zu handeln, sich an Protestaktionen zu beteiligen, Zeitungsabos zu kündigen und vielleicht noch aktuell auf die  Maskenpflicht bezogen,  die Arbeit im Einzelhandel aus Protest für ein paar Stunden niederzulegen. Hier geht es schließlich um die eigene Gesundheit.

Auch wenn die Lage auf den ersten Blick alles andere als rosig ist und hoffnungslos erscheint – sie ist nötig, dass nun auch der letzte Schlaftrunkene aufwacht und erkennt, dass nahezu alle europäischen Ländern, einschließlich die Schweiz, von Wölfen im Schafspelz regiert werden.

Zulange sind zu viele Menschen mit der rosaroten Brille auf der Nase durch den Alltag marschiert und haben geglaubt, es sei alles okay so – dass das aber nicht so ist, dass die, die immer das Wort Freiheit skandiert haben, in Wahrheit die Sklavenhalter sind, wollte niemand sehen.

Jetzt laufen diese Menschen mit dem Kopf gegen die Wand und müssen feststellen, dass sie vor lauter Rosarot die Wirklichkeit nicht sehen konnten. Die Befreier sind wir selbst, wir müssen die Sache in die Hand nehmen. Verantwortung abgeben ist leicht, Verantwortung übernahmen dagegen schwer. Doch die Zeit dafür ist reif, überreif – denn es ist bereits eine Minute vor zwölf.

Bleiben sie aufmerksam!

Literatur:

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 18.05.2020

About aikos2309

25 comments on “Defender Plus, Jalta & Telefonat von Trump und Putin: “Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Wochen viele Dinge passieren würden”

  1. Die einzigen, die geschrieben habt, dass es mit Defender2020 zu Massenverhaftungen kommen wird, wart ihr von Pravda-tv….merkt ihr was?

    1. Sie merken aber auch gar nichts. Die Artikel zu dem Thema stammen entweder von Gastautoren oder anderen Webseiten.

      Gruß
      PRAVDA TV

    2. @ Jana Klar.
      Das ist nicht wahr.
      Schauen sich einige Youtube_Kanäle an, die diese Hoffnung wecken.
      Abonnenten diverser Kanäle versuchen eine Blaupause von Amerika
      zu Deutschland zu erstellen. Sie glauben, nur weil Donald Trump
      in Amerika dem Deep State an den Kragen geht, tut er das in Deutschland auch
      aufgrund der Besatzung. Da gehen die wildesten Theorien um.
      Es gab eine Zeit, da glaubte ich auch daran.
      Trump wird uns Deutschen etwas husten, er hat genug in Amerika zu tun.
      Was ich persönlich verwerflich finde, dass diese Hoffnung von sehr vielen
      Kanalbetreibern extrem weitergeschürt wird. Ich hoffe, dass denen mal klar wird,
      was sie damit anrichten.

  2. Ich bin seit 30 Jahren in allen Bereichen des Lebens hinter der Wahrheit her. Das was gerade geschieht über Trump, Putin und andere ist real und POSITIV für die ganze Menschheit ! Zentraler Orientierungspunkt ist jetzt sehr zeitnah Friedensverträge mit dem Deutschen Kaiserreich. Wenn das öffentlich verkündet wird, ist es der Startschuss zur Offenlegung von unglaublich vielem und für WELTWEITE Veränderungen und natürlich der Aufhebung des weltweiten Kriegsrechts (Auflösen der UN/UNO) und auch des perversen Seerechtes/Handelsrechtes im Hintergrund. Rückkehr souveräner Staaten. Wertgedeckte Währungen und…und…und….

    1. @ Michael
      Auch ich bin seit mehr als 30 Jahren auf der Suche nach der Wahrheit.
      Relativ früh erfuhr ich von der Besetzung Deutschlands durch die Aliierten.
      Themen wie Rheinwiesenlager und ähnlichen wurden zur Tageslektüren –
      ob in Schrift – oder Audioform.
      Warum sollte jetzt plötzlich eine Änderung all dessen herbeigeführt werden?
      Das ergibt keinen Sinn.
      Kürzlich las ich Meldungen, in denen stand, Merkel sei verhaftet
      und führe das Amt als Kanzlerin nur sporadisch aus. Sporadisch?
      In dem sie die Polizei ( von der man früher sagen konnte: dein Freund und Helfer –
      heute nur noch SA Merkel und Beschützer der Antifa ) auf die Bürger hetzt? Dieses unsägliche Weibstück würde wohl am liebsten noch einen Schiessbefehl erteilen.
      Darauf warte ich auch noch.
      Warum sollten Trump und Putin etwas tun, wozu die deutsche Bevölkerung zu bequem ist?
      Ich glaube mittlerweile an gar nichts mehr. Wir Deutschen sind verloren aufgrund der Blödheit von 81 % der Bevölkerung, die der Meinung ist, wir Deutschen seien nicht in unseren Grundrechten eingeschränkt.

      1. POLIZEI war noch nie „Dein Freund und Helfer“. Zumindest nicht für die Bevölkerung.
        Das waren schon immer die Freunde und Helfer der pädophilen „Staatsanwälte“ und „Richtern“.
        Ich weis aus eigener Erfahrung, dass in den Gerichten und bei der POLIZEI interne und externe Korruptionskassen existieren. Ich war auch dabei, wo eine Richterin den POLIZISTEN Geld zugeschoben hat, damit sie einen unschuldigen Menschen, ohne einen richterlichen Beschluss und ohne eine richterliche Anordnung ins Gefängnis bringen sollten, was sie auch anschließend getan haben. Fast in jeder Stadt gibt es Orte wo Kinder von den Scheinstaatsanwälten und Scheinrichtern geschändet, mißbraucht und rituell ermordet werden. Da müssen wir nicht nach Amerika blicken. Diesen satanistischen Abschaum haben wir vor unserer Nase. Und die POLIZISTEN decken diesen Abschaum. Es sind nicht unsere Freunde – es sind unsere Feinde. Und helfen tun sie den Satanisten nicht der Bevölkerung. 80% der Bevölkerung und die 194000 korrupten POLIZISTEN in unserem Land sind vollkommen verblödet. Deshalb wird sich in unserem Land von alleine nichts ändern.
        Wir sind an die Besatzer angewiesen.
        BRD finanziert den Deep state mit über ca. 500 Milliarden jedes Jahr.
        Wenn Trump und Putin den Deep state bekämpfen wollen, müssen sie die Firma BRD des Deep state beseitigen.
        Gleichzeitig müssen sie den Besatzungsstatus und die öffentliche Ordnung am Leben erhalten, um nach der Haager Landkriegsordnung die Bezahlung der Besatzungsarmeen zu gewährleisten.

      2. So sehe ich das auch…es wird niemand uns zur Hilfe eilen! Das müssen wir selbst erledigen…aber dazu ist der “deutsche Michl” zu bequem und zu verblödet!
        Das einzigste was uns helfen würde ist ein Umsturz dieser Politclowns!
        Das schreibe ich seid monaten bereits auf fast allen Plattformen und werde ausgelacht und beleidigt!
        Die angeblichen “erwachten” schlafen sehr tief und verlassen sich auch SHAEF, Trump und wem sonst noch! Verlass dich auf andere, dann biste verlassen!
        Wenn “wir” bald nichts unternehmen dann gehen wir unter…

  3. Mein Freund hat mehrere “Staatsanwaälte” und “Richter” bei dem obersten US-General angeklagt und gebeten die Gerichte und Staatsanwaltschaften schließen zu lassen. Auch hat er gebeten die BRD zu entfernen, um dem Deep state die finaziellen Mitteln zu entziehen. Ob die BRD jetzt entfernt ist, weis ich nicht. Ich sehe nur, dass Angela mit einem VW-Bus spazieren fährt, der auch beim Gefangenentransport verwendet wird. Was ich weis, ist, dass die Gerichte und Staatsanwaltschaften, die mein Freund bei dem obersten US-General angeklagt hat, gegenwärtig geschlossen sind. Auch deren Klagen wurden aufgehoben. Auch sieht man unsere Hochverräter der Firma POLIZEI des öffteren in Begleitung von US-POLICE. Zu sagen, dass in unserem Land im Hintergrund nichts spassiert, wäre schlicht gelogen.

      1. @ anja
        Was soll das sein? Ein Beweis?
        Das kann auch eine Inszenierung sein.
        Um die Bevölkerung ruhig zu halten. Hat es einer nachgeprüft?
        Nein, aber jeder verteilt diese Video.

    1. @ Marco
      Da gibt es auf Youtube zwei Personen, die sich sehr wichtig tun.
      Wenn man denen zuhört, könnte man glauben, sie haben das Rad neu erfunden.
      Diese beiden raten den Spaziergängern doch wahrlich, Polizisten eine gelbe Rose zu überreichen. Als ich das zum ersten Mal hört, bin ich fast vom Stuhl gefallen.
      Mit denen stimmt offenbar auch so manches nicht, so abgehoben wie die sind.
      Und dann gibt es doch tatsächlich Beschränkte, die genau das tun.
      Wofür eine gelbe Rose? Als dankeschön, dass sie so erfolgreich Menschen sinnlos niederknüppeln? Und dabei keinen Unterschied machen ob jung oder alt?
      Kann es wirklich sein, dass die Deutschen derart verblödet sind,
      sich für das Prügeln noch zu bedanken?
      Ich schäme mich für jeden einzelnen, der es wirklich getan hat.
      Dann ist es kein Wunder, dass diese Polizeigesindel keinen Respekt mehr vor der Bevölkerung hat.
      Die Polizisten werden sich gewunden haben vor Lachen bei jeder Rose.

      1. Zumindest bringen dies auch die Mainstreem-Medien:
        https://www.rtl.de/cms/angela-merkel-faehrt-jetzt-bulli-4530950.html
        https://www.deutschland-kurier.org/angst-vor-ansteckung-merkel-laesst-sich-im-vw-bus-durch-berlin-kutschieren/
        Auch bei Ihrer Ansprache im Fernsehen sieht man oft unveränderten Hintergrund, ohne Fahnen und sonstigem Regierungskrempel.

        Sicherlich gibt es von den kriminellen Unternehmen wie die Firma POLIZEI oder dem Verbrecherverein BRD auch gekaufte Trolle, die für Geld ihre Liebsten an den Abschaum verkaufen würden. Was hat es aber mit den aufrichtiger und wahrheitsgemäßer Berichterstatung zu tun?

  4. Die stecken alle unter einer decke.Alles was auf dieser Welt passiert,sind keine zufälle.Selbst die Opposition ist ein Teil von plan.Nur erkenntnis führt zu Freiheit…..

  5. Alternative Medien können nur aufklären, sonst nichts.Wer bestimmen will, ist nicht alternativ. Alles andere ergibt sich aus den Erkenntnissen der “Aufgeklärten.”

    1. @ anja
      Ich denke seit 30 Jahren selber.
      Ich habe nicht behauptet, dass Sie jeder sind.
      Aber zu den Jeden gehören sie dazu, denn Sie haben dieses Video verbreitet.
      Oder nicht?

      1. @Deutsche …das sieht nicht danach aus ,dass Sie seit 30 Jahren selber denken ,,dann müssten sie nicht jeden anschreiben oder wollen sie ihr denken anderen aufzwingen ………..na dann viel Spaß dabei ,nur bei mir ist da leider die Falsche Adresse

      2. @ anja
        ich glaube dass Sie frustriert sind und einen Blitzableiter suchen.
        Ihr Ego werde ich ganz sicher nicht polieren.
        Diejenige, die andern ihre Denkweise auferlegen will, sind wohl eher Sie.
        Und ab jetzt lassen Sie mich einfach in Ruhe.
        Das, was Sie hier veranstalten nennt man Kindergarten.
        Gute Zeit.

  6. 🤣oh man selten so ein Mist gelesen …….

    20min.ch/story/coop-nimmt-produkte-von-corona-skeptiker-aus-sortiment
    ..
    focus.de/familie/eltern/familie-heute/schule-kennzeichnet-nicht-infizierte-mit-gruenem-punkt-psychologe-schlaegt-alarm_id_12004568.html?

    wochenblick.at/who-empfahl-voellig-unspezifische-corona-virentests

    noch nicht kapiert …..ich gebe nur Beispiele ,und schreibe nicht jeden an ……….jaha tschüssi ……ich frage nächstes mal vorher Sie, ob ich was reinsetzen darf und warte dann auf Erlaubnis 😎

    1. @ anja
      Sie beweisen es ja wieder.
      Echt lächerlich.
      Was Sie tun oder nicht, interessiert mich soviel, als wenn in China ein Sack Reis umfällt.
      Sie sind kindisch und nicht ernst zu nehmen.
      Gott sei Dank kann man sich seine Kontakte im realen Leben aussuchen.
      Suchen Sie mal einen Psychiater auf, vielleicht ist noch Hilfe möglich

  7. @DEUTSCHE

    sorry aber ich habe mit dem Geschreibsel nicht begonnen. Ist doch nicht sooo schlimm wenn es mit den Kontakten im realen Leben etwas klemmt und Sie auf diesem Wege etwas versuchen, aber in Zukunft bitte bei jemand anderem.
    Danke

  8. “Jetzt ist Defender 2020 zurück: Nach neusten Informationen soll die Übung als Defender 2020 Plus im kommenden Monat stattfinden, jedoch wird es wahrscheinlich nicht zu der erhofften Befreiungsaktion kommen. Von Frank Schwede und der Redaktion”

    Wofür ist denn Defender 2020 da?
    “Es findet aufgrund der Bedrohungslage der Länder Iran, Nordkorea, China, Russland und des Islamische Staat statt”
    Tatsächlich? Mit Russland hat Trump aktuell gute Verhältnisse. Genauso ist die Lage mit Nordkorea eher deeskaliert. China und Iran sind zwar noch ein Problem aber man schickt wohl deswegen nicht Truppen nach Deutschland. Die größte Operation seit Jahren und das wegen solch einem Schwachsinn? Das ist wohl wirklich keine Erklärung dafür und dass diese Operation ausgerechnet in den Zeiten der Pandemie durchgeführt wird, kann wohl kein Zufall sein. Außerdem kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass es der USA und Russland völlig egal ist was mit Deutschland passiert. Wenn das stimmt, was hier geschrieben wird und das deutsche Volk alles selber bestimmt, dann kann sich jede mögliche Regierung bilden. Sozis, die den tiefen Staat und China unterstützen, Patrioten, die nur um das eigene Land kämpfen oder eine Politik, die pro USA bzw. Trump agiert.
    Das kann Trump niemals EGAL sein !!!
    Aktuell bestimmt Richard Grenell die Politik in Deutschland und die Defender 2020 Truppen sind ganz sicher nicht zufällig hier.

    1. @Altor: 👍👏
      Hier können wir uns selber nicht helfen. Da bringt auch leider das “Spazieren” relativ wenig.
      Die Wiederherstellung der Souveränität Deutschlands ist essenziell für die Pläne Trumps und der anderen Alliierten.

  9. Hallo Gemeinde!
    Ich denke dass alle Wege nach Rom führen!
    Der Plan wird bestimmt nicht offen gelegt werden!
    Denn dann wissen es die anderen auch!
    Wichtig ist nur , das nichts zufällig passiert.
    Wir sollen uns fragen stellen, uns untereinander Verdächtigen ,wer was gesagt hat und so weiter, Spaltung ist angestrebt von denen die es brauchen um zu überleben!
    Denkt dran, bleibt ruhig und bleibt aktiv!
    Ich selbst denke auch dass wir selbst was erreichen können, friedlich in Einigkeit, denn dass was kommt, ist nur Theorien der einzelnen Gruppen im www was kommt bestimmen wir!
    Also bleibt in eurer Mitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.