Davos-Gruppe verkündet Weltregierung um “großen Neustart” zu erzwingen (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 21
  •  
  •  
  •  
  •  

An den Iden des März, 15. März 2020, veröffentlichte der investigative Infowars-Journalist Greg Reese einen sehr wichtigen Bericht mit dem Titel The Perfect Storm For A Global Currency Reset [Eine äußerst kritische Lage für den Neustart einer globalen Währung].

Alex Jones und andere haben seine Erkenntnisse ausgearbeitet, und wiesen darauf hin, dass dies ein totaler globaler Neustart sein wird, um die neue globale CO2-Steuer einzuführen, den neuen Green Deal, und dass die Vereinten Nationen und die WHO öffentlich eine Weltregierung erklären. Nun, genau das ist am 3 Juni passiert.

Die Davos-Gruppe, die ihren eigenen Worte zufolge eine nicht-gewählte korporative Regierung ist, brachte einen detaillierten Bericht heraus, der verkündet, dass dies der große Neustart des Kapitalismus wird, zu einem System, bei dem die UNO, die multinationalen Konzerne, der IWF und die Weltbank ins Spiel kommen und die Kontrolle darüber übernehmen, was von der westlichen Welt übrig ist ‒ mit einem Marshallplan, mit einer neuen digitalen Währung, die die existierenden Währungen stützt, oder neuen Schulden, die sie aus dem Nichts erschaffen, und die sie uns als eine Rettungsleine geben.

Darum haben sie die Wirtschaft lahmgelegt und die Nahrungskette, die Versorgungskette der Welt in Form der Just-in-Time-Lieferung unterbrochen. Darum haben sie uns vor Jahrzehnten gesagt:

“Oh, ihr braucht keine Farmer, Rancher, Mechaniker oder Fabrikarbeiter zu sein, nein, ihr werdet nun Dienstleister sein.” Aber vor dem Hintergrund des Covid-Lockdown der letzten Monate sagen sie uns, dass Dienstleistungen nicht erforderlich sind.

Wir wurden alle in Stellung gebracht für die posthumane Welt, und nun erklären sie: “Ihr werdet nicht mehr zur Arbeit pendeln. Tatsächlich werdet ihr keinen regulären Job mehr haben. Multinationale Konzerne werden entscheiden, welche Art Job ihr habt. Und sie werden kleinere Unternehmen finanzieren, für die ihr arbeitet. Aber ihr werdet zuhause sein.” Und all das ist diese neue grüne Revolution und CO2-Steuer, und die globale Finanzkrise wird eine weltweite Depression auslösen, die nie aufhören wird, außer wenn ihr die volle Kontrolle an den IWF und die Weltbank abtretet.

Dies sind die Zentralbanker, die die Wirtschaft runterfahren, den Kapitalismus und den Nationalstaat zerstören, um Präsident Trump und die Brexit-Bewegung in Großbritannien, die nationalistische Bewegung innerhalb der tyrannischen EU, Brasilien und Bolsonaro und so viele andere zu bestrafen. Und sie geben zu, dass es dabei um eine Weltregierung geht (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)).

Also noch einmal, unsere Voraussicht und Verständnis, dass sie auf künstliche Weise den Covid-19-Schwindel entwickelt haben, um die Wirtschaft runterzufahren, lässt uns anhand ihrer eigenen IWF- und Weltbank- als auch Bill Gates-Dokumente als auch Plänen, die von der Rockefeller-Stiftung veröffentlicht wurden, verstehen, dass sie tatsächlich planen, sich eine globale Pandemie-Hysterie zunutze zu machen, um eine künstlich geschaffene globale Krise zu erschaffen, um uns allen ihre globale Lösung zu geben.

Und nun tritt genau das ein, was wir vorhergesagt haben, in Bezug auf die Währung, die Wirtschaft, die Umwelt, die Grenzen, unsere Familien, Medizin, es ist eine große korporative Regierung, die die Kontrolle über unser Leben übernimmt, oder die Depression wird niemals aufhören, und wir werden ihre Sklaven sein.

Aber die Wahrheit ist, dass sich ihnen zu unterwerfen, uns in ihr System der totalen Kontrolle hineinbringt. Unterwürfigkeit gegenüber ihnen und ihrem System der politischen Korrektheit ist ihre Art der Kontrolle auf der ganzen Welt.

Sie bringen die Dritte Welt zum implodieren, benutzen gigantische Wellen von hunderten Millionen von Migranten, um unsere Bevölkerungen auszutauschen, als zu Waffen umfunktionierten Systemen.

Indem die Dritte Welt eintrifft, erfüllt mit rassistischem Hass, der ihnen durch Gehirnwäsche der Globalisten eingeimpft wurde, sagen sie uns, dass wir uns diesem neuen System unterordnen müssen und selbst zu Dritte-Welt-Sklaven werden müssen, oder wir sind böse, schreckliche Rassisten.

Dabei sind es genau die Globalisten, die die Dritte Welt mit ihrem Neokolonialismus ausgebeutet haben, den sie nun umkehren, indem sie die Dritte Welt benutzen, um die westliche Welt zu kolonialisieren. Aber nicht etwa, um die Missetaten ihrer Vorfahren und den Kolonialismus zu korrigieren, sondern um eine wahrhaft hegemoniale, diktatorische Weltregierung einzuführen. Es wurde nun hier öffentlich gemacht.

Hier ist also Greg Reeses visionärer Bericht vom 15. März dieses Jahres. Denken Sie daran: Die Tyrannei ist real, aggressiv und sie kann nur durch Ihr Handeln überwunden werden. Teilen Sie daher diese Informationen so oft Sie können.

1816 wurde der Goldstandard, eine ökonomische Recheneinheit, die auf einer festgelegten Goldmenge basiert, offiziell übernommen, und das britische Pfund wurde zur Weltreservewährung.

1914, am Anfang des 1. Weltkriegs, versuchten die Nationen den Goldstandard wiederzubeleben, aber er brach während der Großen Depression in sich zusammen. Ebenfalls 1914 wurde die Federal Reserve Bank, ein privates Unternehmen, ins Leben gerufen.

Nachdem Großbritannien (und Deutschland) durch den 2. Weltkrieg verwüstet war, waren sie keine Supermacht mehr, und so musste die globale Reservewährung neu ausgerichtet werden. 1944 wurde bei der Bretton-Woods-Konferenz der US-Dollar zur neuen globalen Reservewährung.

Dies etablierte die USA zur dominanten Macht innerhalb der Weltwirtschaft, was den USA die alleinige Fähigkeit verlieh, Dollars zu drucken. Der Rest der Welt musste seine Währungen gegen Dollar handeln, um die Wechselkurse auszugleichen, was die internationale Wirtschaft dynamisch und fließend erhielt.

Aber ab den 1960ern hatten die USA mehr US-Dollar gedruckt als von ihren Goldreserven gedeckt waren. Und ab 1970 unterminierte ein zunehmendes amerikanisches Handelsdefizit den Wert des Dollars. Am 15. August 1971 schaffte US-Präsident Nixon den Goldstandard ab. Federal-Reserve-Banknoten, eine Fiatwährung, die eher durch Schulden als durch Gold gedeckt war, wurde zum neuen Standard. Das ist im Grunde nichts anderes als ein Schuldschein.

Wie nicht anders zu erwarten, stieg die Inflation direkt danach an, als Präsident Nixon seine Ansprache gehalten hatte, und Schulden wurden zum größten Export Amerikas. Die Erschaffung des Petrodollar verlieh den USA sogar noch mehr Macht über die Weltwirtschaft, und heute sind die internationalen Schulden untragbar geworden. Und viele sagen, dass ein neuer globaler Währungsstart gebraucht wird. Ein

Historisch gesehen hat der Goldstandard für die stabliste Wirtschaft gesorgt, die wir je hatten. Aber Gold kann ebenfalls manipuliert werden und anfällig sein. Manche schlagen vor, dass eine Kryptowährung die Lösung sein könnte.

Eine Kryptowährung basiert auf einem Algorithmus, der so angelegt werden kann, dass er bestimmte Anforderungen erfüllt. Die Weltwährung muss kontinuierlich verfügbar sein, und das begrenzte Goldangebot konnte nicht mit dem ökonomischen Wachstum mithalten. Eine souveräne, freie Alternative, die auf einem Algorithmus basiert, könnte potentiell stabiler sein.

China ist beinahe bereit, seine eigene Kryptowährung – DCEP (Digital Currency Electronic Payments) – an den Start zu bringen. DCEP wird von der Regierung kontrolliert und komplett zentralisiert. Bisher scheint es eine digitale Version von Fiat-Papiergeld zu sein.

Die Federal Reserve Bank entwickelt ihre eigene Kryptowährung namens FedCoin.

Die Coronavirus-Pandemie scheint eine äußerst kritische Lage für einen Neustart der Weltwährung zu sein. Der Umfang der Menge an gedrucktem Geld, der involviert ist, um versagende Ökonomien am Laufen zu halten, während Quarantänen und Shutdowns stattfinden, wird beispiellos sein (“Ordnung aus dem Chaos”: Wie die Pläne der Elite in aller Öffentlichkeit vorhergesagt wurden).

Und all dies wird den US-Dollar umso mehr schwächen. Und wenn der US-Dollar abstürzt, wird er durch irgendetwas ersetzt.

Die Frage ist nur, in welche Richtung wird es sich entwickeln?

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Video:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 09.06.2020

About aikos2309

One thought on “Davos-Gruppe verkündet Weltregierung um “großen Neustart” zu erzwingen (Video)

  1. Hallo !

    Denkt dran ,viele leben in der Illusion ,dass Papiergeld einen Gegenwert hat .
    Das war evtl.mal Annähernd so , jetzt ist es eine pure Illusion .
    Und wer denkt das eine Kryptowährung einen Gegenwert hat , der träumt den Traum der Illusion im Traum !

    Ihr habt das Geld nicht Verstanden und wisst nicht was passiert ,wenn der Gegenwert nicht Da ist .

    Die Eliten verstehen langsam , aber es ist zu Spät .Jetzt kommt nur noch Pflick- Schusterei auf allen Ebenen .

    Alles ist Möglich , so oder so !

    Bey I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.