Streaming einfacher gemacht! Mit VPN grenzenlos streamen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  
  •  

VPN hat die Internet-Welt verändert, indem es die Blockierung von Online-Inhalten aufhebt und es Benutzern ermöglicht, das zu tun, was sie früher für unmöglich hielten. Kabelverbindungen waren irgendwann die neueste Innovation, und jetzt können Benutzer ihren Standort verbergen und virtuell mit nur einem Klick an einen anderen Ort wechseln.

Es waren auch schlechte Erfahrungen für Streaming-Fans, da Websites aufgrund der Streaming-Lizenzen weiterhin die Inhalte nach Regionen blockieren oder verschleiern. Einige der anderen Online-Streaming-Anbieter wie Hulu oder BBC haben beschlossen, den Inhalt nur auf bestimmte Regionen zu beschränken. Hulu kann eigentlich nur in den USA gestreamt werden und BBC iPlayer in Großbritannien.

Lassen Sie uns in diesem Artikel erklären, wie Benutzer Streaming-Webseiten wie BBC oder Hulu in Deutschland entsperren und reibungslos in ihrem lokales Netzwerk streamen können.

Die Antwort lautet ein VPN. VPN wird in erster Linie dazu verwendet, virtuell umzuziehen, und das hilft, die Internet-Inhalte zu entsperren. Nun, das ist nicht so einfach, denn die Streaming-Provider oder andere Websites, die Inhalte eingeschränkt haben, blockieren ständig die Proxy- und VPN-IPs.

Einige VPNs sind nicht gut genug, um dies überhaupt zu tun. Nun, für unsere Streaming-Fans haben wir hier 3 VPN-Anbieter, die nicht nur sicher sind, sondern auch eine perfekte Wahl für das Streaming und den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte darstellen.

1.Surfshark ist nicht einer der ältesten VPN-Provider, aber der Grund dafür, dass er so schnell berühmt wurde, liegt darin, dass er High-Tech-Funktionen und -Features bietet. Der VPN-Anbieter hat seine Popularität auch dadurch gewonnen, dass er den Benutzern die Möglichkeit bietet, mit nur einem Konto eine unbegrenzte Anzahl von Geräten anzuschließen, und das alles zu einem sehr sehr niedrigen Preis. Surfshark verwendet die besten Protokolle der Industrie und stellt sicher, dass die Daten der Benutzer nicht kompromittiert werden. Surfshark ist auch ein Zero-Logs-VPN und speichert und verfolgt keine persönlichen Daten. Der VPN-Provider hat dafür gesorgt, dass der Dienst mit allen wichtigen Plattformen kompatibel ist und jeder Benutzer ihn problemlos nutzen kann. Surfshark wird für Streaming-Zwecke sehr empfohlen.

2.NordVPN hat seinen Sitz in Panama und arbeitet als komplettes Zero-Logs-VPN und führt unabhängige Audits durch, um den Benutzern nachzuweisen, dass sie ihre Daten nicht speichern.  NordVPN verfügt über mehr als 5000 Server, was es zu einem der besten verfügbaren VPNs macht. Es verfügt auch über eine Vielzahl von Protokollen für unterschiedliche Benutzerbedürfnisse. NordVPN kann mit bis zu 6 Geräten gleichzeitig verbunden werden und wird auf allen wichtigen Plattformen unterstützt. NordVPN ist nicht nur eine gute Wahl für das Streaming, sondern bietet auch sichere Server für einen besseren Datenschutz.

3.ExpressVPN verfügt über rund 3000 Server in 94 Ländern. Es handelt sich um ein weit verbreitetes Netz von sicheren Servern auf der ganzen Welt, die den Benutzern einen freien Zugang zum Internet ermöglichen. ExpressVPN ist eines der von den Tech-Experten am meisten empfohlenen VPN wegen seiner No-Logs-Richtlinie und der sicheren Protokolle. ExpressVPN hat alle wichtigen Sicherheitsfunktionen in seine VPN-Apps integriert und dafür gesorgt, dass jeder Benutzer die Apps einfach navigieren und benutzen kann. Benutzer können 5 Geräte gleichzeitig mit einem ExpressVPN-Konto verbinden, und alle gängigen Plattformen werden unterstützt.

Obwohl keines dieser VPNs eine Testversion für die Benutzer anbietet, bieten sie dennoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Sind kostenlose VPNs auch gut für Streaming?

Nein. Kostenlose VPNs sind nicht gut für Streaming geeignet, da sie nicht viele Server oder die Möglichkeit zur Umgehung von Geo-Beschränkungen haben. Wenn Sie eingeschränkte Websites wie Hulu oder BBC streamen möchten, müssen Sie ein effizientes VPN finden, das die Internet-Zensur umgehen kann, ohne blockiert zu werden. Auch kostenlose VPNs haben nur begrenzte Standorte, was keine vollständige Freiheit im Internet ermöglicht

Ist Streaming mit VPN legal?

Ja, Streaming Website und Inhalte, die lizenziert sind, sind mit einem VPN völlig legal. Der Umzug mit Hilfe eines VPN ist kein Verbrechen und die Verwendung eines VPN ist in den meisten Ländern legal. Solange Sie nichts Illegales tun, müssen Sie sich über die Verwendung eines VPN keine Gedanken machen.

Gibt es eine Alternative für VPN?

Nein, es gibt keine Alternative zu einem VPN. Jedes Produkt hat seine eigene Verwendung und seine eigenen Funktionen, so dass ein VPN nicht durch ein anderes Produkt ersetzt werden kann. Wenn Sie keine übermäßige Internetnutzung haben oder keine schnellen Verbindungen benötigen, können Sie TOR oder Proxys verwenden. Aber denken Sie daran, dass sie keine vorgeschlagene Alternative für ein VPN sind.

Quellen: PublicDomain am 27.08.2020

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.