US-Behörde bestätigt: 5G-Strahlung kann Corona-Erkrankungen verursachen – Studie wird später gelöscht! (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 21
  •  
  •  
  • 35
  •  
  •  
  •  
  •  

Eine internationale Studie, die neulich auf der Website des National Institute of Health veröffentlicht wurde, ergab, dass die 5G-Strahlung von Hautzellen absorbiert wird und die DNA so verändern kann, dass tatsächlich Corona-Erkrankungen im menschlichen Körper verursacht werden.

Die Studie, die gemeinsam von Wissenschaftlern der Guglielmo Marconi University, der Central Michigan University und der First Moscow State Medical University erstellt wurde, kam zu dem Schluss, dass 5G-Millimeterwellen die DNA so stimulieren, dass die Zellen so erkranken, wie man es von COVID-19 erwarten würde.

Das Abstract der Studie:

„In dieser Studie zeigen wir, dass 5G-Millimeterwellen von dermatologischen Zellen absorbiert werden können, die wie Antennen wirken, auf andere Zellen übertragen werden und die Hauptrolle bei der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen spielen. DNA besteht aus geladenen Elektronen und Atomen und hat eine induktorähnliche Struktur.

Diese Struktur könnte in lineare, toroidale und runde Induktoren unterteilt werden. Induktoren interagieren mit externen elektromagnetischen Wellen, bewegen sich und erzeugen einige zusätzliche Wellen innerhalb der Zellen. Die Formen dieser Wellen ähneln den Formen der hexagonalen und fünfeckigen Basen ihrer DNA-Quelle. Diese Wellen erzeugen einige Löcher in Flüssigkeiten innerhalb des Kerns.

Um diese Löcher zu füllen, werden einige zusätzliche sechseckige und fünfeckige Basen hergestellt. Diese Basen könnten sich miteinander verbinden und virusähnliche Strukturen wie Coronavirus bilden. Um diese Viren in einer Zelle zu produzieren, muss die Wellenlänge der externen Wellen kürzer als die Grösse der Zelle sein. Somit könnten 5G-Millimeterwellen gute Kandidaten für die Anwendung beim Aufbau virusähnlicher Strukturen wie Coronaviren (COVID-19) in Zellen sein.“

Fazit: Diese brandneue und hochbrisante Studie bestätigt vieles, was in unabhängigen Medien über 5G und Corona bis anhin in Erfahrung gebracht wurde. Auch bekannte Persönlichkeiten wie Woody Harrelson, John Cusack oder die britische Sängerin M.I.A. vertreten ähnliche Thesen und argumentieren mit wissenschaftlichen Quellen (5G & Coronavirus: Pandoras Büchse entwichen…).

Besonders interessant ist auch, dass die bahnbrechende Forschung im Rahmen einer russisch-amerikanischen Kooperation entstanden ist. Noch interessanter ist, dass sich die Studie inhaltlich von der korrupten und limitierten Mainstream-Wissenschaft abhebt (Teilchenphysikerin glaubt das 5G eine Direkt-Energiewaffe ist (Video)).

Nachdem sich Präsident Trump im Rahmen der Corona-Krise bereits für alternative Therapien, die nota bene aktuell klinisch getestet werden, stark machte, liegt mit der Veröffentlichung dieser Studie ein weiteres Indiz vor, dass der langersehnte Paradigmenwechsel endlich stattfinden wird und die gestohlenen Technologien von Nikola Tesla demnächst freigegeben werden.

Wichtiger Hinweis: Da sich Bill Gates neulich über eine zweite Corona-Welle freute und meinte, dass diese nicht unbemerkt daherkommen werde, müssen wir leider davon ausgehen, dass die Machtelite noch einen Trumpf im Ärmel hat. Auch die Massenmedien wollen partout nicht lockerlassen.

Falls es in der nächsten Grippesaison zu einem Strahlenangriff auf die Bevölkerung kommen sollte, macht es absolut Sinn, sich darauf vorzubereiten. Die ersten Opfer werden wieder einmal diejenigen sein, die bereits vorerkrankt beziehungsweise übersäuert sind. Übersäuerung geht gemäss Prof. Warburg mit Sauerstoffmangel einher und wird primär durch falsche Ernährung und Stress verursacht. Wer seinen Lebensstil entsprechend anpasst, lebt allgemein gesünder und hat die besten Chancen, dem Mikrowellen-Inferno standzuhalten. Atemschutzmasken sind gemäss diversen Experten eher kontraproduktiv, weil sie unter anderem den Sauerstoffhaushalt im Körper beeinträchtigen.

Die Studie legt weiter nahe, dass die krebserregenden Eigenschaften von 5G darauf zurückzuführen sind, wie es die DNA im Körper verändert.

„In einer anderen Studie wurde argumentiert, dass 5G-Technologien die menschliche Gesundheit stark schädigen. Krebs ist nur eines der vielen Probleme. 5G verursacht beim Menschen 720 (faktorielle) verschiedene Krankheiten und kann alles abtöten, was lebt, mit Ausnahme einiger Formen von Mikroorganismen (12). Um die Auswirkungen von 5G-Millimeterwellen auf biologische Systeme zu untersuchen, schlagen wir ein Modell vor, das den Prozess des Wellenaustauschs zwischen 5G-Türmen und Wirtszellen beschreibt.“

Wie Infowars vor über 6 Monaten berichtete, hat Wuhan, das globale Epizentrum der Coronavirus-Pandemie, wenige Wochen vor dem Ausbruch des COVID-19-Ausbruchs 5G-Systeme eingeführt. Einige Wissenschaftler behaupten, dass die Auswirkungen von 5G auf menschliche Zellen „grippeähnliche Symptome“ verursachen können.” (ARD Tatort zeigt perfide Mind Control-Folter, doch der Mainstream schweigt eisern: Ist der Grund dafür 5G?).


Sicher bedeutet 5G, dass mehr Geräte mit mega-schnellen Geschwindigkeiten, geringen Verzögerungen und Ihren persönlichen Dateien sofort aus der Cloud herausspringen. Der 5G-Rollout ist jedoch mit so vielen Problemen behaftet, die die menschliche Gesundheit und die bürgerlichen Freiheiten bedrohen, dass es für die Mainstream-Medien einfacher ist, Ihnen einen Stapel Positives zu verkaufen, als den Berg der Negative anzusprechen.

Das National Institute of Health (NIH) hat eine Studie von seiner Website entfernt , in der 5G-Strahlung mit dem Coronavirus in Verbindung gebracht wurde, nachdem Infowars erstmals darauf aufmerksam gemacht hatte.

Die internationale Studie mit dem Titel 5G-Technologie und Induktion von Coronavirus in Hautzellen behauptet, dass 5G-Millimeterwellen die DNA so stimulieren, dass Zellkerne tatsächlich Coronaviren produzieren.

Laut dem Internetarchiv hat das NIH die Studie am Nachmittag des 24. Juli, zwei Tage nachdem Infowars zum ersten Mal darüber berichtet hatte, von seiner Website entfernt.

Was ist beunruhigender: dass das NIH auf seiner offiziellen Website eine Studie veröffentlicht hat, in der behauptet wird, 5G verursache Coronaviren, oder dass es nach der Exposition entfernt wurde?

Video:

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Impfen: Ja oder nein?

Der betrogene Patient: Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen

Quellen: PublicDomain/legitim.ch/infowars.com/ am 02.08.2020

About aikos2309

5 comments on “US-Behörde bestätigt: 5G-Strahlung kann Corona-Erkrankungen verursachen – Studie wird später gelöscht! (Video)

  1. Tralalala

    Es gibt keine Viren.
    Also muss 5g anders auf den menschlichen Körper wirken.
    Es wurde zwar schon beobachtet, dass sich ein Milzbrandbakterium (Anthrax) beim Andern des ph- Wertes des Milieu´s von sauer auf basisch in ein rotes Blutplättchen verwandelt hat, aber die obige Behauptung müsste dann doch noch wissenschaftlich reproduzierbar sein.
    Aber bitte nicht auf “Viren” basierend.

  2. stop5g.cz/us/nanotechnology-coronavirus-bioweapon-activation-by-5g-physical-genocide-misused-a-i/
    ……
    radiationdangers.com/5g/is-there-a-connection-between-the-coronavirus-and-5g/
    ….
    reddit.com/r/insanepeoplefacebook/comments/fgkmq1/5g_is_causing_coronavirus_by_activating_oxygen/
    …………..
    coolsmartphone.com/2020/02/26/has-5g-caused-the-coronavirus/
    …….
    zero5g.com/2020/archive-5g-technology-and-induction-of-coronavirus-in-skin-cells-protection-of-the-population-health-from-electromagnetic-hazards-challenges-resulting-from-the-implementation-of-the-5g-network-planned/
    ………….
    thatsnonsense.com/the-british-20-note-contains-images-of-5g-and-coronavirus-fact-check/
    …..

    thestrangerfiction.com/the-plandemic-coronavirus-5g-and-vaccine-deception-fully-exposed/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.