Queen Elizabeth: Dramatische Stunden auf Schloss Balmoral

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Große Sorge um Queen Elizabeth: Der Gesundheitszustand der Monarchin ist gerade ein großes Thema in England…

Pastor Kenneth Mackenzie eilte nach Balmoral – dorthin, wo Königin Elizabeth (94) und Prinz Philip (99) traditionell ihren Sommerurlaub verbringen. Was hat das zu bedeuten? Die Angst um die betagte Königin ist in England groß!

Müde und gebrechlich wirkte die Queen zuletzt bei ihren wenigen öffentlichen Auftritten. Obwohl auch sie während der weltweiten Pandemie viel Zeit zu Hause hinter den Palastmauern verbringen musste, scheint sich Queen Elizabeth II. nicht von den Strapazen des letzten Jahres erholt zu haben.

Wie geht es Queen Elizabeth?

Der Sex-Skandal um ihren Lieblingssohn Prinz Andrew setzt ihr schwer zu. Seit geraumer Zeit beherrscht Andrew die englischen Gazetten. Dem 60-Jährigen wird vorgeworfen, in die schmutzigen Machenschaften um US-Milliardär Jeffrey Epstein (†66) verwickelt zu sein. Die Queen ließ ihren Sohn in den Palast zitieren. Einen ganzen Tag war Andrew bei seinen Eltern. Lässt sie Andrew fallen? Das alles muss die Königin sehr belasten.

Der Gesundheitszustand der beliebten Regentin ist inzwischen ein großes Thema bei ihren Untertanen. Dass die Queen nicht zum Gottesdienst erschien und stattdessen den Pastor kommen ließ, sorgt nun für neue Aufruhe. Schließlich gehört der Kirchgang zu den festen Ritualen der Queen, mit denen sie in all den Jahren niemals gebrochen hat.

Offiziell heißt es, Queen Elizabeth meide den Kirchbesuch wegen den Abstandsregeln während der Corona-Pandemie (Die Queen ist weg, der Palast verwaist und das Wappen am Tor entfernt: Wurde die Monarchie für beendet erklärt?).

Die Queen zieht sich wegen Corona weiter zurück

Queen Elizabeth II. wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr keine größeren Events mehr besuchen. Sie kehrt nach Windsor zurück. Das bestätigte der Buckingham Palast in einer Mitteilung.

Queen Elizabeth II. wird wohl erst 2021 wieder auf Empfängen und größeren Veranstaltungen im Buckingham Palast zu sehen sein. In diesem Jahr seien dort und auf Schloss Windsor keine größeren Events mehr geplant, bestätigte das Königshaus auf seiner Homepage. Demnach haben die Mitarbeiter der Monarchin entschieden, wegen der Coronavirus-Pandemie große Veranstaltungen aus dem Kalender der Königin zu streichen.

“In Übereinstimmung mit den aktuellen Richtlinien der Regierung und als vernünftige Vorsichtsmaßnahme unter den gegenwärtigen Umständen werden für den Rest des Jahres keine Großveranstaltungen im Buckingham Palast oder im Windsor Castle stattfinden.”

Die 94-jährige Queen werde die nächste Zeit auf Schloss Windsor verbringen und keine großen Events besuchen, da das Coronavirus weiterhin ein ernstes Gesundheitsrisiko darstelle, heißt es. London wird Elizabeth II. aber offenbar nicht komplett meiden (Hollywood: Das fehlende Filmmaterial von “Eyes Wide Shut” – Elite-Pädophilenring organisierte Jagdgesellschaften auf Kinder (Videos)).

Bestimmten Aufgaben und Verpflichtungen könnte sie laut britischen Medienberichten im Buckingham Palast nachgehen. Bedingung ist, dass sie dabei nicht auf eine größere Menschenmenge trifft.

Momentan hält sich die Queen noch auf ihrem Anwesen in Sandringham auf, wo sie zusammen mit ihrem 99-jährigen Ehemann Prinz Philip nach der gemeinsamen Sommerpause im schottischen Schloss Balmoral noch einige freie Tage verbracht hat. Demnächst soll sie aber nach Windsor zurückkehren. Dort hatten sie und ihr Prinzgemahl bereits seit Beginn der Corona-Pandemie gelebt, umgeben von nur wenigen Mitarbeitern (Überlebender Ureinwohner eines Internats sagt, die Königin von England habe Kinder in Kanada entführt (Videos)).

Der berüchtigte Verschwörungstheoretiker David Icke hat lange an seine Illuminaten-Theorie geglaubt und darüber gesprochen, dass die Welt von einem Geheimbund regiert wird, der sich aus Royals sowie politischen und geschäftlichen Führern zusammensetzt. Ferner schlägt er vor, dass Mitglieder der königlichen Familie formverändernde Reptilienechsen sind; Eine Art Hybrid zwischen Reptilien-Aliens und Menschen, berichtet. Und er sagt, er hat den Beweis dafür:

„Ich bin gereist und war in 50 Ländern, um es zu erforschen”, sagte er einmal in einem Interview. “Es war die Form, Leute zu treffen, die von Erfahrungen mit dem Sehen von Menschen erzählen, oft in Machtpositionen, wechseln Sie von menschlicher Form zu einer Reptilienform und wieder zurück vor ihren Augen.“

„Die Hybriden wurden Halbgötter – teils menschlich, teils Gott. Sie wurden offensichtlich als Götter wahrgenommen. Die hybriden Blutlinien waren diejenigen, die zu den königlichen Familien der Welten wurden. Im chinesischen Reich beanspruchen sie das Recht, Kaiser zu sein, weil sie vom Schlangengott abstammen. Es basiert alles auf dem Mythos des Drachen und sie alle stammen aus der Reptilienverbindung, um das Recht auf Herrschaft zu rechtfertigen.“

Er erklärt weiter die „Besessenheit der Kreuzung zwischen Royals“ und die Heirat mit jemandem, der der Familie nahe steht, um „die genetische zu erhalten.“

Denken Sie auch darüber nach, dass Königin Elizabeth und Prinz Philip gerade zweite Cousins ​​sind?” „Sehen Sie sich alte Texte und die Bibel an“, sagte er. „Glauben Sie wirklich, dass die Schlange im Garten Eden wirklich war eine Schlange?“ Laut The Guardian glauben rund 12 Millionen Menschen in den USA auch, dass interstellare Eidechsen in Menschenanzügen tatsächlich das Land regieren.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Netflix, Hollywood und Mainstream-Medien vereint im Auftrag der pädophilen Eliten“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/news-for-friends.com am 04.10.2020

About aikos2309

5 comments on “Queen Elizabeth: Dramatische Stunden auf Schloss Balmoral

  1. newswars.com/what-the-devil-hillary-clinton-has-sexually-explicit-book-of-satanic-glass-porn/
    ……
    newswars.com/walter-reed-is-killing-trump-with-experimental-treatments/
    …..
    ussanews.com/News1/2020/10/03/attorney-john-durham-investigating-the-clinton-foundation
    …..
    dailymail.co.uk/news/article-8794139/Meghan-Markle-praises-Black-Lives-Matter-protests-beautiful-thing.htm

  2. ,,Warum Gesundheitszustand der Königin” (Echse) . Die kann Ihren Körper wechseln wie Sie es schon so oft tat.Bekannt unter Shapeshifting.
    PS: Mmm…,das rechte Auge? – sehr auffählig 😏 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.