3-Sterne-General fordert Trump auf das Kriegsrecht zu erklären und Massenverhaftungen unter militärischer Autorität einzuleiten

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 29
  •  
  •  
  •  
  •  

Brannon House von WVWtv.com hat ein weiteres Bombeninterview mit dem pensionierten 3-Sterne-General Thomas McInerney veröffentlicht, der Präsident Trump offen auffordert, die Schwere des Cyberkriegsangriffs auf Amerika anzuerkennen, indem er sich auf den Insurrection Act beruft und Habeas Corpus auszusetzen (wie Lincoln) und unter militärischer Autorität Massenverhaftungen initiiert.

Der Insurrection Act (dt. ‚Aufstandsgesetz‘) ist ein Bundesgesetz der Vereinigten Staaten von Amerika aus dem Jahr 1807. Es gibt dem US-Präsidenten ausnahmsweise die Vollmacht, die Nationalgarde und Heerestruppen oder Marineverbände innerhalb der Vereinigten Staaten zur Bekämpfung von Aufständen einzusetzen.

Das Gesetz sollte die Vollmachten des Präsidenten beim Einsatz von Truppen zu Gunsten der lokalen Behörden und Gesetzgeber begrenzen und wurde vom 9. Kongress beschlossen. Dabei geht es um die Antwort auf die Bitte der Regierung eines Bundesstaates zur Niederschlagung einer Revolte gegen diese Regierung.

Die Habeas Corpus Suspension, 12 Stat. 755 (1863) mit dem Titel „Ein Gesetz in Bezug auf Habeas Corpus und die Regelung von Gerichtsverfahren in bestimmten Fällen“ war ein Gesetz des Kongresses, das den Präsidenten der Vereinigten Staaten ermächtigte, das Recht auf Habeas Corpus als Reaktion auf den amerikanischen Bürgerkrieg auszusetzen.

Das Gesetz schränkte weiter ein, wie und warum Militär- und Zivilbeamte verklagt werden konnten. Personen, die in offizieller Funktion tätig sind, können nicht wegen falscher Festnahme , falscher Inhaftierung , Missbrauchs oder Straftaten im Zusammenhang mit Durchsuchungen und Beschlagnahmen verurteilt werden.

Präsident Lincoln nutzte die ihm nach dem Gesetz vom 15. September 1863 erteilte Befugnis, um Habeas Corpus in der gesamten Union auszusetzen, wenn Kriegsgefangene, Spione, Verräter oder Angehörige des Militärs beteiligt waren.

Lincoln befahl, Hunderte von Zeitungen aus dem Norden, die gegen ihn sprachen, zu schließen und ihre Besitzer und Redakteure zu verhaften. Lincoln befahl die Verhaftung des Kongressabgeordneten Clement Vallandigham aus Ohio wegen des Verbrechens, sich gegen ihn auszusprechen. Der Oberste Richter der USA, Roger Taney, entschied, dass Lincoln gegen die US-Verfassung verstoßen hatte, als er den Habeas Corpus rechtswidrig suspendierte. Nachdem Lincoln dies gehört hatte, unterzeichnete er einen Haftbefehl gegen den Obersten Richter der USA.

Lincoln ordnete die Verhaftung von Tausenden in Maryland wegen des Verbrechens „vermuteter Sympathien des Südens“ an, einschließlich der Anordnung der Verhaftung des US-Kongressabgeordneten Henry May aus Maryland. Diese Menschen wurden verhaftet und ohne Gerichtsverfahren in Militärgefängnissen festgehalten, einige von ihnen jahrelang („Mop-Up“-Operation führt zu Erdrutschsieg von Trump – USEUCOM hat die Kontrolle über die Server in Deutschland übernommen).

Dieser Aufruf von General McInerney, einem hochqualifizierten Militärveteranen und loyalen Patrioten, scheint auf die Erkenntnis zurückzuführen zu sein, dass ein Großteil der bestehenden Regierung Schurken sind und jetzt mit Feinden der Nation zusammenarbeiten.

Staatsgouverneure sind Schurken geworden, Richter sind Schurken geworden, und staatliche Wahlbeamte haben sich absichtlich an koordinierten, verräterischen Wahlfälschungen beteiligt, um den Sturz des Exekutivführers, Präsident Trump, zu erreichen.

Wenn Regierungsbeamte Schurken werden und den Gerichten nicht vertraut werden kann, kann der Präsident auf militärische Autorität zurückgreifen, einschließlich Massenverhaftungen von verräterischen Akteuren, vor Militärgerichten, die das zivile Gerichtssystem umgehen, und der militärischen Beschlagnahme aller Unternehmen, die aktiv daran arbeiten die Vereinigten Staaten von Amerika untergraben.

Dies würde offensichtlich Big Tech und die meisten linken Medien einschließen, die an Wahlfälschungen und Terrorakten beteiligt waren, um diese Nation in Verzweiflung zu stürzen (Die Todesstern-Strategie: Erwägt Trump den ultimativen konstitutionellen Trickschuss?).

Highlights aus diesem Howse / McInerney-Video

Alle Elemente in Anführungszeichen sind direkte Zitate von McInerney während des Interviews.

Was in Amerika stattfand, war nicht nur „Wahlbetrug“, sondern „Cyberkrieg“. Dies waren Kriegshandlungen gegen Amerika, bei denen Cyberkriegswaffen und -techniken eingesetzt wurden, um die Regierung durch einen manipulierten Wahlprozess zu stürzen.

McInerney fordert Präsident Trump auf, sich auf das Insurrection Act zu berufen, Habeas Corpus auszusetzen, das Kriegsrecht zu erklären und das Militär einzusetzen, um alle Wahlmaschinen zu beschlagnahmen und zu sichern.

Sechs bis zehn Staaten wurden per „Cyberkrieg“ koordiniert, um das Wahlergebnis zu ändern. „Das sind verräterische Taten.“ China und der Iran waren ebenfalls beteiligt und trugen zum Verrat bei (Wenn Trump die Wahl in den Kongress bringen kann, ist der Sieg gesichert – Obama droht Amerika mit Militärputsch – Soros mischte bei US-Wahlen mit).

Präsident Trump muss ab dem 12. September 2018 einen nationalen Notstand auf der Grundlage der EO erklären, in dem „ausländische Einmischung“ bei US-Wahlen genannt wird.

Der Präsident muss „sofort damit beginnen, diese Menschen [unter] diesem nationalen Notfall zu verhaften. Ich würde das Kriegsrecht erklären.“

Beamte aus fünf Swing-Staaten waren mit der „Vorplanung“ von „verräterischen Handlungen“ beschäftigt. Nicht nur betrügerische Abstimmungen, sondern auch Verrat. „Sie haben versucht, diese Regierung zu stürzen.“

Chris Miller ist beim Verteidigungsministerium an Ort und Stelle, weil „der aktive Militärdienst [Antifa und BLM] unterdrücken muss“.

Der Präsident sollte die Sitzung des Wahlkollegiums am 14. Dezember und die Einweihung des neuen Kongresses am 6. Januar aussetzen.

Schätzungen zufolge haben 85 Millionen Menschen für Trump gestimmt.

Militärgerichte sind notwendig, weil die regulären Gerichte nicht in der Lage sind, dies zu klären.

Die verräterischen Schauspieler sollten festgenommen und angeklagt werden und vor Militärgerichte gestellt werden. Dies ist das einzige Justizsystem, das ohne das derzeitige Korruptionsniveau funktionieren kann.

Setzen Sie die Amtseinführung aus, bis diese Wahl vollständig untersucht ist.

Wir, das Volk, fordern diese Aktion vom Präsidenten.

„Dies ist die letzte freie Wahl, die wir haben werden“, wenn wir diesen Wahlbetrug nicht aufdecken. Und Georgiens Stichwahl wird mit HAMMER-, Scorecard- und Dominion-Wahlgeräten gestohlen.

Die Stichwahl in Georgia muss ausgesetzt werden, bis der Wahlbetrug vollständig untersucht ist.

„Diese Korruption kann nicht akzeptiert werden. Es ist Verrat, und wir müssen es gründlich untersuchen. “

Der Präsident muss die Verfassung der Vereinigten Staaten gegen alle Feinde im In- und Ausland unterstützen und verteidigen. Dies sind häusliche Feinde. „Wie Stalin sagt, ist es egal, wer abstimmt, es ist wichtig, wer die Stimmen zählt.“

Die Menschen in der amerikanischen Justiz verstehen nicht, wie „Cyberkrieg“ funktioniert. Sie vermissen also ein wirkliches Verständnis für die Verbrechen und Kriegshandlungen, die gegen die Vereinigten Staaten begangen werden.

„Das Eigentum und die Führung von Fox News sind an einem Verrat beteiligt.“

US-Marschälle hätten am Tag nach der Wahl alle Dominion-Server beschlagnahmen und als forensische Beweise sichern sollen.

Personen, die ihre Stimmen in den Maschinen geändert haben, sollten wissen, dass sie wegen Hochverrats strafrechtlich verfolgt werden und möglicherweise zum Tode verurteilt werden.

Die Regierung verfolgt die Umwandlung von Stimmzetteln in Stimmen. „Hier kommt die Manipulation ins Spiel. Wir verfolgen das. Wir haben diese Informationen.“

 

Rechtsanwalt Lin Wood schlägt Trump vor, das Kriegsrecht zu erklären und Neuwahlen abzuhalten

Trumps Anwalt Lin Wood twitterte eine Erklärung, in der er den Präsidenten aufforderte, das Kriegsrecht umzusetzen und neue, sichere und faire Wahlen abzuhalten, falls der Gesetzgeber die Verfassung nicht schützt.

Wood schrieb: „Guten Morgen. Unser Land steht vor einem Bürgerkrieg. Ein Krieg, der von schlechten Schauspielern Dritter zu ihrem Vorteil geführt wird – We the People Convention (WTPC). Das kommunistische China führt die schändlichen Bemühungen an, unsere Freiheit zu nehmen. @realDonaldTrump sollte das Kriegsrecht erklären.“

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung der We The People Convention unten:

WTPC fordert den Präsidenten auf, sich auf ein begrenztes Kriegsrecht zu berufen, um Neuwahlen abzuhalten und unsere Abstimmung in der ganzseitigen Anzeige der Washington Times zu schützen, falls Gesetzgeber, Gerichte und Kongress die Verfassung nicht befolgen .

Akron, OH: Heute veröffentlichte Tom Zawistowski, Präsident der TEA-Partei, die der We the People Convention (WTPC) angeschlossen ist, und Exekutivdirektor der TEA-Partei von Portage County, eine ganzseitige Anzeige in der Zeitung Washington Times, in der er forderte, dass Präsident Trump sich auf ein begrenztes Kriegsrecht beruft, damit das US-Militär eine neue freie und faire Bundestagswahl überwachen kann, wenn Gesetzgeber, Gerichte und Kongress nicht der Verfassung folgen.

Zawistowski sagte: „Wir wollten dem Präsidenten, den Gesetzgebern, Gerichten und dem Kongress unsere Besorgnis darüber zum Ausdruck bringen, dass Wir, das Volk, unser ausschließliches verfassungsmäßiges Recht, unsere Vertreter zu Richtern, Anwälten, Gerichten, Gouverneuren, Staatssekretär und Kongress zu wählen, NICHT abtreten werden, korrupte Wahlbeamte und lokale Politiker, die korrupten Medien – oder linksgerichtete Androhung von Gewalt!

Es ist UNSER AUSSCHLIESSLICHES RECHT, unseren Präsidenten zu wählen, und dieses heilige Recht wurde durch den massiven, geplanten, illegalen Wahlbetrug verletzt, der von korrupten Aktivisten der Demokraten / Sozialistischen Partei in unserem Land durchgeführt wurde, um unsere Stimme zu stehlen. Wir werden NICHT dafür stehen.“

 

Die Anzeige vergleicht die außergewöhnlichen Exekutivmaßnahmen, die Präsident Abraham Lincoln in seinen Bemühungen um die Rettung der Union während des Bürgerkriegs und des buchstäblichen Bürgerkriegs, der unsere Nation heute spaltet, durchgeführt hat. 

Ohne das volle Vertrauen, dass unsere Gerichte oder der Kongress tatsächlich der 12. Änderung der Verfassung folgen und unseren Wahlprozess verteidigen werden, fordert die Anzeige Präsident Trump wie Lincoln auf, die außerordentlichen Befugnisse seines Amtes auszuüben und das begrenzte Kriegsrecht zu erklären, um das Gesetz, die Verfassung vorübergehend auszusetzen und zivile Kontrolle dieser Bundestagswahlen zu erlangen, damit das Militär eine nationale Abstimmung durchführt, die den wahren Willen des Volkes widerspiegelt.

Nur Bundeskandidaten. Papierstimmen. Keine Computer. Von Hand gezählt, wobei beide Parteien zuschauen. Nur registrierte Wähler. Lichtbildausweis zum Nachweis des Wohnsitzes. Sicher durchgeführt mit allen, die Masken tragen und einen Meter voneinander entfernt sind, genau wie wir es in Ohio getan haben.

Aufdeckung des US-Wahlbetrugs: »Es geht ans Eingemachte unserer Demokratie«

Bei den US-Wahlen geht es nicht nur um Wähler- oder Wahlbetrug. Es geht um etwas viel Größeres. Präsident Trump muss drastische und dramatische Maßnahmen ergreifen, damit die Integrität dieser Wahl gewahrt werden kann – oder Betrug aufgedeckt wird.

Amerika ist verärgert. Die Menschen werden von den Mainstream-Medien im Dunkeln darüber gelassen, was der Stand der Dinge bezüglich der Wahl ist. Sidney Powell gab in einem Interview mit Lou Dobbs vom 30. November Aufschluss darüber, auf welchem Stand der Kampf um das Weiße Haus ist.

Derzeit liefen Prozesse in mehreren Staaten und Powells Arbeit werde versucht zu vereiteln, wo es nur geht. Sie berichtete von einem Beispiel in einem Wahlbüro in Georgia. Vor Gericht läge eine Klage und Powell wurde eine einstweilige Verfügung genehmigt, die Wahlmaschinen zu kontrollieren. Dann kam jemand ins Büro, gab vor, ein Softwareproblem zu lösen und transferierte die Festplatten und entzog sie damit ihrer Kontrolle.

»Das Dominion-System und seine Lakaien und andere Staatsbeamte sind überall da draußen und versuchen, alles zu zerstören, was sie erreichen können, bevor wir es in unsere Hände bekommen. Unser Justizministerium und das FBI sind nirgendwo zu finden. Ich bin absolut wütend, und ich weiß, dass auch das amerikanische Volk wütend ist. Deshalb sind wir da draußen, um dagegen anzukämpfen.« (Trumps verdeckter Krieg gegen den Tiefen Staat auf der ganzen Welt – Feuergefecht in Frankfurt?).

Powell sprach mit einem ebenso verärgerten Lou Dobbs über die Kämpfe, denen sich dieser Präsident jetzt gegenübersieht, nachdem die gestohlene Wahl von den Mainstream-Medien als bereits entschieden ausgerufen wurde.

»Hier geht es nicht nur um Wähler- oder Wahlbetrug. Es geht um etwas viel Größeres. Dieser Präsident muss drastische und dramatische Maßnahmen ergreifen, damit die Integrität dieser Wahl – oder das Fehlen einer solchen – verstanden wird und die Verbrechen gegen ihn und das amerikanische Volk aufgeklärt werden. Wenn das Justizministerium dies nicht tun kann, dann müssen wir andere Mittel finden. Das ist ein Angriff auf den Kern der Demokratie.« so Dobbs.

Rechtsanwältin Sidney Powell setzte noch eines drauf: »Das Ganze betrifft das Fundament unserer demokratischen Republik. Das kann nicht so durchgehen und ehrlich gesagt, ich glaube, dass das gesamte FBI und das gesamte Justizministerium mit Clorox und Feuerwehrschläuchen abgespritzt werden müssen.«

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Eyes Wide Shut„, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com/infowars.com am 02.12.2020

About aikos2309

10 comments on “3-Sterne-General fordert Trump auf das Kriegsrecht zu erklären und Massenverhaftungen unter militärischer Autorität einzuleiten

  1. Au Jaaahh !!! Militärgerichte, Kriegsrecht… und den 51 Bundesstaat nicht vergessen, bei dem soll ja eine Partei von 30% auf 13% gedrückt worden sein !

  2. fakenewsjunkie.com/2020/12/01/breaking-georgia-elections-officials-were-reportedly-filmed-destroying-evidence/
    …………..
    yournews.com/2020/12/01/1947811/attorney-lin-wood-suggests-trump-declare-martial-law-hold-new/
    …………
    nationalfile.com/breaking-arizona-state-rep-says-we-are-clawing-our-electoral-college-votes-back-plans-to-withhold-on-january-20
    …………..
    conservativewar.com/video-dominion-worker-allegedly-caught-manipulating-voter-data-in-georgia/
    ………….
    occupytreason.com/2020/12/01/uk-deploys-military-infowar-unit-against-covid-vaccine-skeptics/
    …………
    nextbigfuture.com/2020/11/us-air-force-should-buy-spacex-starship-as-a-hypersonic-platform-for-missiles-and-bombs.htm
    …………
    headlineusa.com/completed-wisc-recount-leaves-biden-ahead-trump-says-illegal-votes-were-included/
    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++
    patriotdailypress.org/2020/11/30/globalist-elites-at-world-economic-forum-
    tell-public-to-start-eating-weeds/
    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++
    hideoutnow.com/2020/12/former-fbi-special-agent-finds-17514.html
    …………..
    yournews.com/2020/11/30/1946082/votes-moved-to-joe-biden-in-pennsylvania-on-election-night
    …………
    clarion.causeaction.com/2020/11/30/arizona-voter-fraud-witness-army-col-phil-waldron-confirms-he-witnessed-dominion-communicating-with-frankfurt-on-election-day-video
    …………
    nexusnewsfeed.com/article/human-rights/senator-questions-mark-zuckerberg-on-censorship-after-facebook-whistleblower-comes-forward/
    digitalnews24.net/2020/12/01/the-plan-is-unfolding-for-how-vaccines-will-be-monitored
    ………….
    wentworthreport.com/2020/12/02/firm-that-owns-dominion-voting-systems-received-400-million-from-chinese-government-before-election

    1. Hallo Anja,
      ist ja Nett gemeint mit deinen Links die du recherchiert hast, aber es können nunmal nicht alle Englisch.
      Das ist so als ob Internetnutzer in den englischpsrachigen Staaten Links bekommen die auf Deutsch, Polnisch, Schwedisch oder Griechisch sind die man lesen sollte.
      Ich finde es Gut dass du dir die Mühe machst und immer Aktuell bist was Neuigkeiten betrifft die du dann weiter gibst.
      Ich nutze einen Übersetzer, denn mein Englisch ist gerademal so Gut das ich nicht verarscht werden kann, aber das war es dann schon.
      Dennoch Danke für die Infos !
      🙂

      1. Lieber Bagusch, wie du seit Jahren ja schon weißt, würfel ich immer verschiedene Links durcheinander 😎

      2. Hallo L. Bagusch, mit dem besten Übersetzungsprogramm DEEPL ist das Übersetzen sehr, sehr einfach. Seit ich es verwende, lese ich in vielen Sprachen Zeitungen und Artikel.
        Deshalb sind die Links von Anja überhaupt kein Problem für mich und für Millionen Menschen auch nicht.
        Sogar chinesische oder japanische Texte kannst Du damit übersetzen lassen.
        Beste Grüße, ein schönes Weihnachten und Freude auf den Sieg von Donald Trump!

  3. Trump hat eine Zecke am Arsch und das ist der Justizminister Barr !
    Er konnte aufeinmal keine Wahlfälschungen feststellen obwohl es genug Beweise gibt !
    Das ist ein Verräter und ein schleimiger Wendehals wie es aussieht, er muss wohl Erpressbar sein.
    Denkt er etwa dass er mit seinem Judaslohn ein freudiges Leben führen kann ?
    Naja der schnöde Mammon ist nunmal der Gott für alle nimmersatten Raffgeier, egal ob Reich oder Arm.

    1. Nachtrag:
      Wenn Trump das Militär in den USA nutzen sollte wäre das ein Politgeschenk für seine Feinde !
      Die abgerichteten internationalen Leidmedien werden ihn dann als übelsten Diktator branntmarken, wetten ?
      Ich selbst bin kein Trump-Fan, ich bin überhaupt kein Fan irgendwelcher Politdarsteller !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.