Durchmarsch für Trump am 6. Januar im US-Abgeordentenhaus? „Wir haben die Wahl mit erdrutschartigem Sieg gewonnen“ (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  
  •  

Unbemerkt von den deutschen Mainstream-Medien hat US-Präsident Donald Trump am Mittwoch einen weiteren wichtigen Schritt zu einer zweiten Amtszeit genommen. Der republikanische Senator aus Missouri, Josh Hawley, kündigte auf Twitter an, am 6. Januar die Wahlergebnisse anzweifeln zu wollen.

Sieben republikanisch kontrollierte Parlamente haben „konkurrierende Delegationen“ von Wahlmännern entsandt, um die zertifizierten Ergebnisse für Joe Biden anzufechten. Zehn republikanische Abgeordnete haben bereits ihre Absicht erklärt, die Wahlergebnisse anzuzweifeln. Hawley ist der erste Senator, der öffentlich die Anfechtung unterstützt. Ein Gastartikel von pi-news.net

Wie Trump-Schwiegertochter Lara Trump Mittwoch im Gespräch mit Gina Loudon von „Real America’s Voice“ erklärte (Video unten), ist damit der Weg für eine zweite Amtszeit offen: Denn nach den Regeln des Kongresses stimmen im Fall einer Anfechtung der Delegationen durch mindestens einen Senator und einen Abgeordneten am 6. Januar im Abgeordnetenhaus nicht alle Abgeordneten ab, sondern nach Bundesländern.

Momentan kontrollieren die Republikaner 30 von 50 Bundesstaaten im Abgeordnetenhaus. Wenn die Republikaner bei der Stichwahl in Georgia am 5. Januar die Mehrheit im Senat behaupten können, wäre eine Mehrheit für Donald Trump in Reichweite.

Bei einer Anhörung vor dem Rechtsausschuss im Senat von Georgia wurden am Mittwoch frappierende Beweise für Wahlbetrug präsentiert. Der Datenexperte Jovan Pulitzer zeigte live vor dem Ausschuss auf, wie man die Wahlmaschinen der Firma Dominion hacken kann.

Der Ausschuss beantragte daraufhin eine abermalige Prüfung der Ergebnisse in Georgia. Die republikanische Mehrheit im Rechtsausschuss im Senat wird vermutlich noch diese Woche darüber entscheiden, ob sie aufgrund der schockierenden Enthüllungen empfehlen wird, die Zertifizierung der Wahl in Georgia aufzuheben.

Dies würde Donald Trump am 6. Januar weiteren Rückenwind in Washington geben. Trump hat seine Anhänger dazu aufgerufen, an diesem Tag in Washington eine Großdemo abzuhalten: „Es wird wild!“ Laut einer Umfrage von Rasmussen glauben zum ersten Mal genauso viele Amerikaner (47 Prozent), es sei bei der Wahl nicht mit rechten Dingen zugegangen, wie solche die glauben, Joe Biden habe fair gewonnen (47 Prozent).

Donald Trump brach am Mittwoch seinen Urlaub in Florida ab und kehrte nach Washington zurück. Vize-Präsident Mike Pence, der am 6. Januar die Wahl im Kongress leiten wird, verschob Pläne für eine Reise nach Israel am 7. Januar. Der republikanische Abgeordnete Louie Gohmert hat gegen Pence geklagt, um sicherzugehen, dass er am 6. Januar die Wahlergebnisse anzweifeln wird (Großes Erwachen, großes Aufräumen und ein Neustart stehen bevor – das Beste kommt zum Schluss (Videos)).

Die deutschen Medien halten weiter eisern ihren Nachrichten-Blackout in Bezug auf Trumps Wiederwahl und feiern Joe Biden als sicheren nächsten Präsidenten. Ein Bericht von The National Pulse enthüllte, dass Journalisten von allen führenden US-Medien Reisen und Gefälligkeiten von der kommunistischen Partei Chinas erhalten haben.

Video:

Trump: „Wir haben die Wahl mit erdrutschartigem Sieg gewonnen“

In einer Vorweihnachts-Videobotschaft am Dienstagabend hat US-Präsident Donald Trump bekräftigt, dass er „entschlossen ist, jede legale und verfassungsrechtliche Option auszuschöpfen, um den Wahlbetrug zu verhindern“. Und weiter: „Als Präsident ist es eine meiner feierlichsten Pflichten, die Integrität Ihres hehren Wahlrechts zu schützen.“

Trump skizzierte, wie unter dem Deckmantel der Corona-Krise „Demokratische Beamte in den Swing States ihre eigenen Gesetze verletzt haben, um in einem nie zuvor in unserem Land gesehenen Ausmaß Wahlbetrug zu ermöglichen und zu forcieren.“

„Die Wahrheit ist, dass wir die Wahl mit einem erdrutschartigen Sieg gewonnen haben. Wir haben mit großem Abstand gewonnen.“ so Trump.

Am 3. November um Mitternacht „hatten wir in den Swing States einen klaren Vorsprung. Wir haben in Florida mit einer Rekordzahl an Stimmen gewonnen. Wir gewannen Ohio mit einer Rekordzahl an Stimmen, ebenso Iowa mit 8,2 Prozent – im Gegensatz zu dem falschen Narrativ, das in den Medien dargestellt wird.

Wir gewannen in Michigan mit 293.000 Stimmen Vorsprung, in Wisconsin mit 112.000 Stimmen Vorsprung, in Georgia mit 356.000 Stimmen Vorsprung und in Pennsylvania mit fast 700.000″, so Trump. „Dieser Vorsprung war für Joe Biden absolut unüberwindbar, und die Demokraten wussten es, und jeder Prognostiker wusste es.“

Dann „begann plötzlich der Vorsprung verschwinden“, so Trump: „Plötzlich wurde in mehreren Staaten gleichzeitig die Auszählung gestoppt. Mitten in der Nacht tauchten in einem Staat nach dem anderen massiv und auf statistisch unmögliche Weise Unmengen von Stimmen auf.“ (Vorbereitungen auf den Bürgerkrieg: Erwarten Sie nach dem 6. Januar, dass in ganz Amerika die Hölle losbricht (Videos)).

 

Trump beschrieb die massive Stimmenflut von 147.224 um 6:31 Uhr in der Früh am 4.11. für Joe Biden in Michigan: davon waren 94 Prozent für Biden und sechs Prozent für Trump. „Um 4:42 Uhr meldete Wisconsin 143.279 Stimmen, fast alle für Biden. Eine ähnlich massive Stimmenflut geschah in Georgia um 1:34 Uhr in der Früh. Wieder waren fast alle diese Stimmen für Biden.“

Ein Video aus dem Wahlzentrum in der demokratischen Hochburg Atlanta zeigt, wie um 23 Uhr in der Nacht vom 3. auf den 4. November Koffer voller Stimmen unter Tischen hervorgeholt wurden, nachdem die republikanischen Wahlbeobachter heimgeschickt wurden.

„Diese gigantischen und absurd einseitigen Spitzen reichten auf wundersame Weise knapp aus, um Joe Biden in allen wichtigen Swing-Staaten den Vorsprung zu geben. Und diese eklatanten Anomalien sind nur die Spitze des Eisbergs“, erklärte Trump.

„Meine Kampagne erhielt mehr Stimmen als jeder amtierende Präsident in der US-Geschichte. Fast 75 Millionen Menschen stimmten für mich, etwa 12 Millionen mehr als 2016. Der größte Stimmenzuwachs für einen amtierenden Präsidenten, den es je gab.“

„Ich erhielt mehr Stimmen von nicht-weißen Wählern als jeder Republikaner in den vergangenen 60 Jahren. Bei afroamerikanischen und Latino-Wählern schnitten wir überall besser ab, außer in einer Handvoll korrupter, von Demokraten geführten Städte in den Schlüsselstaaten, die für Betrug berüchtigt sind, wie Milwaukee, Detroit, Atlanta und Philadelphia. Alle werden von demokratischen politischen Apparaten regiert. So etwas hat es noch nie gegeben“, erklärte Trump (Ein Sturm kommt auf: „Trump könnte mithilfe des Militärs Neuwahlen erzwingen“ (Video)).

 

„Sie wollen uns glauben machen, dass Joe Biden, der nie seinen Keller verlassen hat, um Wahlkampf zu machen, irgendwie 11,7 Millionen mehr Stimmen als Barack Obama erhalten hat, und dass er Barack Obama im ganzen Land geschlagen hat.  Das ist historisch, mathematisch, politisch und logisch nicht möglich. Es ist nicht passiert. Er hat nicht gewonnen. Wir haben mit einem erdrutschartigen Sieg gewonnen“, so Trump.

Weiter skizzierte er in seiner Ansprache die „vielen Beweise, dass die Demokraten einen monströsen Wahlbetrug“ begangen hätten. So seien ohne Befugnis der Parlamente Wahlgesetze geändert worden, um die Briefwahlfristen zu verlängern. „Diese Änderungen allein waren mehr als genug, um die Wahlergebnisse für die Demokraten zu manipulieren“, sagte Trump. „In dem Jahr, in dem es mehr Briefwahlstimmen als je zuvor gab, war die Fehlerquote auf magische Weise die niedrigste aller Zeiten. Die einzige Erklärung ist, dass zehntausende Stimmen unrechtmäßig bearbeitet und gezählt wurden.“

Trump wies auf mittlerweile etwa 2000 eidesstattliche Erklärungen von Zeugen hin, die den „Betrug mit eigenen Augen gesehen haben“, mit Stimmtranchen „alle für Joe Biden“.

Trump verwies auf die „zutiefst beunruhigende Angelegenheit“ um Dominion Voting Systems: „Allein in einem Wahlkreis in Michigan wurden 6000 Stimmen von Trump auf Biden übertragen, und das gleiche System wurde in einem Großteil der Vereinigten Staaten verwendet. Es gibt keine Erklärung dafür, warum die Dominion-Systeme in der Lage sind, Stimmen mit einem einzigen Knopfdruck zu tauschen.

In Arizona haben die Senatoren des Staates vor kurzem eine Vorladung für eine forensische Prüfung der Wahlmaschinen ausgestellt. Ähnliche Untersuchungen müssen unverzüglich in jedem Staat, der Dominion-Systeme verwendet hat, durchgeführt werden. In Texas ist der Einsatz von Dominion-Maschinen nicht erlaubt.“ (Mainstream-TV: „Eine Informationsquelle hat bestätigt, dass Präsident Trump tatsächlich die Wahl gewonnen hat“ (Videos))

„Wie gerade dargelegt, haben wir überwältigende Beweise für Wahlbetrug aufgedeckt“, so der Präsident. „Nichts davon hätte jemals in den Vereinigten Staaten von Amerika passieren dürfen. Es ist eine Travestie der Demokratie. Es ist eine Schande für unsere Republik.“

„Im Jahr 2016 haben wir sie überrascht. Von diesem Moment an hatten sie vier Jahre Zeit einen Plan auszuhecken, um die Wahl 2020 zu manipulieren. Die Wahlmanipulation 2020 war nur die letzte der langjährigen Bemühungen der Demokraten und der Medien, um mit allen Mitteln den Willen des amerikanischen Volkes zu untergraben und unsere Bewegung zu zerstören“, so Trump.

Die Demokraten, die Medien und die Internetriesen hätten sich „verschworen, um das amerikanische Volk zu belügen, und zu versuchen, die Wahl zu stehlen“, so Trump. „Wenn dieser ungeheuerliche Betrug nicht vollständig untersucht und ausgeräumt wird, wird die Wahl 2020 für immer als illegitim, als die korrupteste Wahl in der Geschichte unseres Landes gesehen werden. Die Amerikaner müssen vollstes Vertrauen in unsere Wahlen haben können. Der Fortbestand unserer Demokratie hängt davon ab.“

„Jetzt ist es an der Zeit, dass das amerikanische Volk die Stimme erhebt und fordert, dass diese Ungerechtigkeit sofort korrigiert wird. Unsere Wahlen müssen fair sein, sie müssen ehrlich sein und sie müssen transparent sein. Und sie müssen zu 100 Prozent frei von Betrug sein.

Wir haben diese Wahl mit einem grandiosen Erdrutschsieg gewonnen, und die Menschen in den Vereinigten Staaten wissen das. Überall demonstrieren sie, sie sind wütend, sie sind verängstigt. Wir können nicht zulassen, dass eine völlig betrügerische Wahl bestand hat“, so der US-Präsident.

Trump hat für den 6. Januar 2021 seine Anhänger aufgefordert, nach Washington zu kommen, wenn im Kongress der neue Präsident gekürt wird. Mehrere Abgeordnete haben bereits angekündigt, die Wahlmänner für Joe Biden in den Swing States anzufechten. In Arizona werden die republikanische Mehrheit im Landesparlament am Mittwoch dafür stimmen, die Ergebnisse zu kippen, sagte Rudy Giuliani am Dienstag im Gespräch mit Steve Bannon.

Der Untersuchungsausschuss des Landesparlamentes in Georgia hat in seinem Bericht festgestellt, dass es „genug Beweise“ gebe, um die Wahl zu verwerfen. In Georgia gebe es einen „vertrauenserweckenden Ansatz“ für eine Überprüfung der Stimmen, schrieb der angesehene konservative Senator Lindsey Graham auf Twitter.

Die Trump-Kampagne hat ihre erste eigene Klage beim Obersten Gericht der Vereinigten Staaten eingereicht. Die Klage gegen die Staatssekretärin von Pennsylvania, Kathy Boockvar, richtet sich gegen die verlängerte Frist zur Briefwahl in Pennsylvania, die am Parlament vorbei beschlossen wurde und daher widerrechtlich sei.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/pi-news.net am 02.12.2020

About aikos2309

39 comments on “Durchmarsch für Trump am 6. Januar im US-Abgeordentenhaus? „Wir haben die Wahl mit erdrutschartigem Sieg gewonnen“ (Videos)

  1. theepochtimes.com/massive-amounts-of-evidence-will-be-presented-on-jan-6-trump_3640546.html
    ………….
    weatherinternal.com/exclusive-fraudulent-georgia-ballots-were-addressed-to-elections-consultant-dwight-brower-the-same-guy-who-reported-the-fake-water-main-break-and-then-terminated-election-whistleblower/
    ………………
    newsbreak.com/news/2136940648870/democratic-new-mexico-governor-fines-churches-10000-apiece-after-christmas-eve-service-videos-go-viral
    …………….
    davidharrisjr.com/steven/we-caught-them-pallets-fake-ballots-in-georgias-fulton-county-were-identified-filmed-and-sampled-before-moving-trucks-picked-them-up-and-shredded-them/
    ………………
    freedomradio.us/vof/index.php/articles-and-humor/articles-of-interest/21296-attorney-lin-wood-claims-jeffrey-epstein-is-still-alive
    ……………
    magazine.whatfinger.com/story/leaked-deposition-claims-fbi-has-seth-rich-emails-asking-wikileaks-to-pay-him-in-exchange-for-info/
    …………….
    conservativenewsdaily.net/breaking-news/oomf-dominion-ceo-lied-said-voting-machines-are-not-connected-to-internet-that-was-before-jovan-pulitzer-broke-into-a-dominion-machine-during-live-testimony-using-interne/

  2. „Die Amerikaner müssen vollstes Vertrauen in unsere Wahlen haben können. Der Fortbestand unserer Demokratie hängt davon ab.“

    Der Mann widerspricht sich da irgendwie selbst. Die Demokraten sind doch die Schurken, oder. Und ohne Demokraten auch keine Demokratie.
    Aber egal. Zu Dominian Systems – man sollte sich einfach nurmal Trumps Wahlsieg 2016 gegen H. Clinton ansehen. H.C. hat im so gut wie gleichen Wahlmann-Ergebnis gegen Trump verloren wie eben dieser nun vermeindlich gegen Biden. Diese Systeme wurden auch bei der Wahl 2016 verwendet. Für mich sieht das alles nach zwei getürkten Wahlen aus, bei denen bestimmte Leute, wohl sogar noch aus dem Ausland die Wahl, warum auch immer, für die jeweils benötigte Marionette beeinflußt haben. Ja – man sollte auch den Trump-Win 2016 peinlichst genau untersuchen. Und ich möchte nicht wissen mit wievielen USD da kräftig „nachgeholfen“ wurde (wie bei jeder Wahl). Damals wollte man vielleicht einen Rep. Doch der brachte wohl nicht das gewünschte Resultat und jetzt hat man via Dominian eben einen Dem an die Schnüre gehängt….

    1. Man sagt nicht umsonst, dass die Schtattenspieler beide Seiten, also Demokraten und Repuplikaner, den Präsident stellen.

      Trump war nur dazu gebraucht oder wird noch um die Unruhen und Spaltungen in Amerika weiter zu frocieren.

      Trump polarisiert, deswegen wird und wurde er gebraucht von den Schattenspieler.

      Es gibt immer ein Motiv, für das was im Vordergrund passiert. Es gilt nur diese zu finden, die als Erklärung passend ist, dann weiß man auch warum was passiert.

      Seit gebäude 7 sollte man dies mehr in sein leben integriert haben, dann weiß man auch mehr, wie der hase läuft.

    2. @Dal Centro

      Weiß man nicht – bei den jetzigen Wahlen ist es garnicht mehr zu übersehen so sind sie in die Vollen gegangen – die Gegenseite von Tr.mp.

      Und nach dem bereits an anderer Stelle schon erwähnten Video mit der W.hlrede von H. C. vor der letzten W.hl, würden wir hier hier in D.utschland und wohl gesamt Kerneuropa nicht mehr schreiben, weil wir vermutlich schon t.tgebombt worden wären in dem von hier aus von H. C. geplanten Kr.eg gegen R.ssland, den sie laut ihrer Rede direkt nach ihrer Wahl begonnen hätte.

      Ich hatte zur Kr.egstreiberin H. C. und ihren Vorhaben schon einen anderen Link eingestellt – kann man alles unter Kr.egstreiberin H. C. googeln.

      Man kann an Tr.mp Kritikpunkte haben, muss auch nicht alles gut finden, aber angesichts dessen was H. C. auf der Agenda hat – und wohl auch die gesamte Mischpoke ihrer Gleichgesinnten – ist mir Tr.mp einfach lieber – es stand bei der letzten Wahl wie bei der jetzigen nunmal keine gesündere und vernünftigere Alternative zu den beiden zur W.hl.

      Da ist mir dann einfach immer das kleinere Übel lieber – sofern man Tr.mp überhaupt als Übel betrachten würde.

      1. Stimmt wohl, er könnte das kleinere übel sein, aber auch bei ihm gibt es genug ungereimtheiten, die mich es eher kritischer sehen lassen. ^^

      2. @Atar
        Leider ist es so, das wenn man ständig den Dems die Schuld gibt sie hätten Wahlbetrug begangen daraus noch lange keine Wahrheit wird. Auch dann nicht wenn der US-Präsident es weitere tausend mal behauptet oder unterstellt. Mit meinem Beitrag wollte ich nur versuchen, das man vielleicht auch andere Auffälligkeiten ins Auge fast. Es ist schon lange bekannt, das diese Wahlsysteme von außen, sogar aus dem Ausland hackbar sind. Zumindest mir – kommt es so vor, als würde gezielt von außen kommend versucht auf diese Art der Manipulation wird die politischen Lager derart zu spalten das es zum maximalen Zerwürfnis kommt und sei es, das sogar der amtierende Präsident (politisch) über die Klinge geht. Mich interessieren da auch nicht irgendwelche aus dem Kontext gerissen States einer Clinton oder eines Biden. All das – fördert nur krude Theorien die einzig dazu dienen die rechtsrepublikanische US-Politik zu fördern, deren Erzfeinde zwangsläufig die Demokraten sind. Wenn D.Trump wirklich hunderte beeidete Zeugenaussagen hat (vor wem haben die eigentlich unter Eid ausgesagt ?) ebenso Berge von Beweisen für manipulierte Wahlgeschehnisse – WARUM – kann er sich als US-Präsident nirgendwo damit durchsetzen ?? Na klar – jetzt kommt wieder – Die bösen Dems und Satanisten haben überall ihre Finger drin. Sorry – aber so politisch zerstört und unterlaufen sehe ich die USA nicht. Es fing mit Trump an. Und jeder weiß das er keine Verlierer mag und selbst ein schlechter ist. Leider. Soll er sich endlich weniger geldgeile dafür aber korrekte Anwälte besorgen die diese Müllhalde endlich (!) aufräumen. Dann ist das ganze Theater vielleicht noch glaubwürdig.

      3. @OptimistPrime

        Wie ich schon schrieb – es stand nunmal bei der vorherigen wie jetzigen W.hl keine bessere Alternative zur W.hl. – Was nicht zur W.hl steht, kann dann auch nicht gewählt werden und dann ist die vernünftigere W.hl das kleinere Übel, auch wenn es auch dort ein paar Kritikpunkte gibt.

    3. Vor 13 Jahren erzählte eine ehemaliger us sicherheitsberater etwas über den elitären plan. Er sagte der Plan war die Europäische Union, danach kommt die Eurasische Union die wir seit paar Jahren haben und das letzte was er sagte ist, sobald sich die Nordamerikanische Union Gründet werden alle Pläne umgesetzt. Wie du sagtest, Trumps damalige Wahl mal untersuchen, sie sind alle Marionetten der Elite und wenn man zusammen rechnet, dann läuft das auf einen Bürgerkrieg aus, dann fehlt es nicht mehr lange für die Nordamerikanische Union. Sie gehören alle dazu, fallt nicht drauf rein. Die Elite hat viele Backuppläne und Hintertürpläne, im ersten Moment scheint etwas zu unseren Gunsten zu sein und in wirklichkeit gehört das alles zur Umsetzung der NWO dazu.

      1. So sehe ich es auch und habe es bisher auch immer so beschrieben. ^^ 🙁 oO

        Die EU war keine hilfe im gegenteil sie entmachtet die einzelnen länder eher und das ist eher hinderlich als das es hilft.

        Mittlerweile ist es wohl eher ein segen, dass sich england wehrt und den brexit fährt, aber anderer seits kann es auch das land sein, das alles steuert und alle länder sich gleich aber manche länder sind gleicher als andere (george orwell farm der tiere)ud deswegen hat england vl. den status quo das leaderland zu sein, wo es andere masstäbe geben kann zumindest teilweise.^^

  3. Noch haben wir nicht den 6. Januar 2021.

    Warten wir’s ab – wir werden sehen.

    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben – lautet ein weises d.utsches Sprichwort.

    1. Wohl wahr, aber bei dem ganzen Nebengeräuschen schwant mit nichts gutes.

      Ich vermute Trumop und sein ego hat die schattenspielr unterschätzt.

      Die haben die möglichkeit der spionage. auch von handys und twitter nutzt trump nur zu gern.

      kann er denen auch gleich sein tagebuch anvertrauen oder ne liste mit dingen, die er vorhat, die haben sie eh, weil auch sein handy hackbar und abhörbar ist etc.!

      1. @OptimistPrime

        „Ich vermute Trumop und sein ego hat die schattenspielr unterschätzt.“

        Das vermute ich auch. – Er hat ja wohl vor geraumer Zeit wohl auch mal geäußert, dass er nicht gedacht hätte, dass der T.efe St.at sooooo tief ist.

        Generell unterschätzt die gute Seite des ALL-EINEN in den meisten Fällen die böse Seite des ALL-EINEN – meines Erachtens.

  4. Seid – so dumm oder tut – nur so ???
    Was soll man von geistesgestörten JHWH – dem ALLEINEN Anhängern anderes erwarten !
    Hoffnungslos taumelt die Menschheit in ihr finales Schicksal.

    Benjamin Netanjahu war nicht der erste, der Donald Trump mit dem alten persischen Führer Kyros verglich. Aber er war wahrscheinlich der Prominenteste. Nach der Ankündigung des 45. Präsidenten Anfang 2016, dass die US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen würde, bemerkte der israelische Premierminister: „Ich möchte Ihnen sagen, dass das jüdische Volk ein langes Gedächtnis hat, deshalb erinnern wir uns an die Proklamation des großen Königs, Kyrus des Großen, des persischen Königs vor 2500 Jahren. Er verkündete, dass die jüdischen Exilanten in Babylon zurückkommen und unseren Tempel in Jerusalem wieder aufbauen könnten“.

    Netanjahus Vorschlag, Trump mit Kyros wegen seiner spezifischen Politik, die die jüdische Gemeinde betrifft, zu vergleichen, gibt seiner Analogie eine einzigartige Wendung. Aber amerikanische Evangelikale haben Trump seit den republikanischen Vorwahlen mit dem persischen Herrscher verglichen. (Diese Behauptung tauchte sogar in dem 2018 in den USA erschienenen Film TheTrump Prophecy auf). Sie argumentieren, dass so wie Kyros, kaum ein Anhänger von JHWH, dem Gott Israels, als Gottes Vertreter diente, indem er den jüdischen Exilanten in Babylon die Rückkehr ins Gelobte Land und den Wiederaufbau des Tempels für JHWH genehmigte, so kann der narzisstische und moralisch fehlerhafte Trump die Ursachen der evangelikalen Gemeinschaft – und damit auch des Landes – vorantreiben.

    https://hive.blog/deutsch/@josua1/warum-viele-evangelikale-und-juden-donald-trump-mit-koenig-kyros-vergleichen

    https://www.deutschlandfunk.de/evangelikale-in-den-usa-trump-der-gesalbte-gottes.886.de.html?dram:article_id=480703

    https://www.evangelisches-gemeindeblatt.de/publikationen/detailansicht/werkzeug-gottes-wie-koenig-kyros-was-fasziniert-an-donald-trump-2885/

    usw….

  5. @Ereshkigal

    Bleib ruhig. Es ist noch Zeit zur Erkenntnis – denn der dritte Tempel wurde noch nicht errichtet. Erst wenn dies geschehen werden Gog und Magog ihren Feldzug gegen das gelobte Land beginnen. Denn die Errichtung des dritten Tempels wird die Völker Palästinas und der ganzen Welt entgültig entzweien und gegen das Volk Gottes auflehnen.

    “Und es wird geschehen am Ende der Tage, da wird der Berg des Hauses Adonais fest stehen als Haupt der Berge und erhaben sein über die Hügel; und alle Nationen werden zu ihm strömen” (Jeschajahu 2,2).

    Mit dem Falschgeld des Antimessias in Form der Trump/Cyrus Münze wurde der erste Stein gelegt für das Ende.

    Es sei gesagt : Ihr Ungläubigen, die ihr tanzt um das Goldene Kalb – öffnet eure Augen – das ihr seht wer euch in die Irre führet um zu entkommen eurem Schicksal.

    1. @Dal Centro

      Dazu kann ich nichts sagen – aber ich frage Dich, wer dann B.den und K. H.rris waren und was die nebst der gesamten Mischpoke vorhaben?

      Es stehen ja nur Tr.mp und diese gegenüber – wo ist der Wahre der „Goldenen Mitte“ bzw. der Weise und Vernünftige der Wahrheit und Liebe? – Ein/e solche/r stand ja nunmal nicht zur Wahl.
      Als nach meiner medialen Information war Tr.mp nicht Kyros – unabhängig davon, ob er von Menschen mit ihm verglichen wurde. Eine Garantie auf diese mediale Antwort kann ich naturgemäß nicht geben – das ist nunmal bei solchen „Anfragen“ so.

      Also ich bekam die Info, dass er der hier war:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Leonidas_I.

      Natürlich ohne Gewähr.

      Nun – ich habe ja oft genug dargelegt, dass das alles ein Kampf des in sich gespaltenen ALL-EINEN mit sich selbst ist im Zustand seiner Spaltungskrankheit. – Vielleicht ist dieses alles sein Endkampf mit sich selbst, die Krisis seiner Krankheit und es wird sich zeigen, ob ES geheilt daraus hervorgehen wird.

      Sehe ich so – wir werden sehen.

      1. Was Ereshkigal postet ist zutreffender und verständlicher als deine wirren Pamphlete hier.
        Du bist äußerst verwirrt im Wirrwarr deiner unsinnigen Sinnlosigkeit, wenn ich deine inkompetenten Posts verfolge.
        Gute Besserung!

  6. Verkürzte Version…
    Wahrheit sollte Wahrheit bleiben, egal wie umfangreich der Text ist.
    Es gibt nur eine Wahrheit, aber Milliarden von Lügen und Lügner, die geistigen Mörder dieser Zivilisation, die sooft in der Geschichte .
    Wer den Endkampf um die Erde gewinnt steht auch dieses Mal nach 26.000 Jahren Evolutionszyklus wieder fest, wie immer.
    Licht gewinnt immer gegen Dunkelheit !

    Anunnaki M. vs JHWH !
    Wir werden abermals diesen Planeten, Mutter Erde schützen, sodass hier die Liebe gedeihen kann und die Funktion von Marduk mitträgt, dazu gehört die Wahrheit über Satan (JHWH) zu verstehen und zu verbreiten.

    Jesus Christus – Enki -verbrachte viele Jahre in Nordindien, kam zurück nach Palästina und kämpfte gegen den “Teufel”, wie er die führenden Juden nennt. Zu diesem Schluß kommen viele Religionsforscher, da die Qumran-Rollen über die Kampfzeit Jesu unter Verschluß gehalten werden. Um die Wahrheit über Jesus, Sohn der arischen Götter, zu vernichten, entstand die Legende, er sei Jude gewesen.
    Der Mann “aus Galiläa” war aber Arier, gehörte zu den Galliern, die dort siedelten. (Gallier = Kelte, 40 % Kelten gibt es noch in Süddeutschland, aber auch die Germanen sind Arier.)

    Ihr Vater war ein Lügner und Mörder, so der Sohn !
    JHWH (hebräisch יהוה; in vielen europäischen Sprachen auch YHWH) ist der unvokalisierte Eigenname des Gottes Israels im Tanach.[1] Zu Beginn der Zehn Gebote stellt dieser Gott sich seinem Volk wie folgt vor:

    אנכי יהוה אלהיך אשר הוצאתיך מארץ מצרים מבית עבדים
    לא יהיה־לך אלהים אחרים על־פני

    – Ex 20,2–3 BHS
    „Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe.
    Du sollst keine andern Götter haben neben mir.“ – Ex 20,2–3 ELB

    In der Bibel ist JHWH der gnädige Befreier und gerechte Bundespartner des erwählten Volkes Israel und zugleich der Schöpfer, Bewahrer, Richter und Erlöser der ganzen Welt. Er wird dort auch mit Titeln wie Elohim („Götter“, Pluralis Majestatis für Gott) oder El („Gott“, oft mit Personennamen oder Eigenschaften verbunden) bezeichnet. Um die Aussprache des Eigennamens JHWH zu vermeiden, verwendet das Judentum für dieses Tetragramm die Ersatzlesungen Adonai („meine Herren“) oder HaSchem („der Name“).

    1. Nach dem keltischen Horoskop bin ich ein Apfelbäumchen, der Baum der Liebe, weil das Kerngehäuse des Apfels 5 Kammern hat – die Zahl der Liebe, der Quinta Essentia allen Seins, der Liebe. 🙂

  7. Anstatt einige Unwissende hier sich mit nutzlosen Lapalien indentifizieren, solltet ihr euch BILDEN, wenn euer Unterbewusstsein schon jämmerlich verkümmert ist – wenigstens intellektuell !!!

    Jeder Stern am Firmament wandert aus Sicht der Erde bzw. der Sphinx alle 72 Jahre ein Grad weiter. Nach etwa 26000 Jahren steht jeder Stern somit wieder an seiner Ursprungs-Position. So sind es 26000 Jahre, die die Sterne aus Blickrichtung der Erde für einen Orbit benötigen. Um die Erde im Raum präzise zu verorten, nutzen Astronomen die Sterne – sie gelten damit als unveränderliche Stellung im Raum, die es Menschen ermöglicht präzise Positions-Verortungen im Himmel vorzunehmen. Von uns Menschen werden diese Himmels-Fixpunkte seid Jahrtausenden auch als die Tierkreiszeichen bezeichnet. Auch die Sphinx hat diesen Tierkreis & die Sterne seid jeher im Blick.

    Es muss der Richtigkeit halber allerdings auf die Pyramiden des Gizeh-Plateaus als auch auf das Pyramidion Konkret, dass der Großen Pyramide hingewiesen werden, also den Abschlussstein an der Spitze der großen Pyramide.

    Die „heiligen Tiere der Ägypter vor-dynastischer Zeiten“ – vor dem 3. Jahrtausend v.u.Z. // Der ägyptische Tierkreis:
    Im Jahr 2004 erschien ein interessantes Buch über ägyptische Mythologie mit dem Titel „Ägyptische Astrologie“ von Susanne Schöfer. Darin wird ein ägyptischer Tierkreis (Dodekaoros) beschrieben und sein Bezug zum bekannten griechischen Tierkreis hergestellt. Die Marmorplatte ist ein Orakelbrett aus der römischen Kaiserzeit und wurde Anfang des 20.Jh. von dem Ägyptologen Daressy auf einem Markt in Kairo gefunden. Neben der Planisphäre des Bianchini aus dem 18.Jh. ist sie bis heute der einzige Beleg eines ägyptischen Tierkreises. Wahrscheinlich geht er auf die Ptolemäer zurück, denn er wurde von dem Historiker Teukros im 1.Jh. v.u.Z. erstmals erwähnt.
    Dieses Pyramidion misst im Umfang exakt 12 Königsellen und die darin enthaltene Zahl „Pi“ verweist auf einen Kreis: Den Tierkreis. Die Kanten der Pyramiden wiederum verweisen auf die Tierkreiszeichen; Stier, Löwe, Skorpion & Wassermann. Sie gehören damit zu den Sternbildern der Ekliptik. In der Antike wurde der Skorpion durch einen Adler Symbolisiert & der Wassermann durch einen Engel. Viele Kathedralen & Kirchen zeigen an ihren Kunstvoll herausgearbeiteten Darstellungen überdies oft dieses Bild: Ein Adler in Opposition eines Engels.

    Auch – und um zu den Sternen & dem Tierkreiszeichen zurückzukommen, gibt es 4 besonders hell leuchtende Sterne in den bereits vier genannten Sternbildern. Früher nannte man sie auch; „Die vier Wächter des Himmels.“ Es sind; Aldebaran im Stier, Regulus im Löwen, Antariß im Skorpion & „Faulmehaut“ der früher jedoch zum Sternbild Fische gezählt wurde, nun aber zum Wassermann gedeutet wird. (Was enorm wichtig ist, doch dazu später mehr.)

    Die Konstellation dieser eben genannten Sterne bleibt somit Unverändert, während sich die Erde im Raum, 23,5° geneigt, dreht. Sie lassen sich damit als ewig gültige Referenzpunkte / Fixpunkte im Raum verwenden. Die Pyramiden-Achsen (Kannten der Pyramiden) Stier & Adler / Löwe & Wassermann werden im Grundriss des Gizeh-Plateaus exakt so wiedergegeben, wie es am Firmament abzulesen ist.

    Die Achse Löwe & Wassermann ist hierbei von besonderen Bedeutung, da die Sphinx auf ein bestimmtes Sternbild verweist: Löwe. Um es etwas abzukürzen; die gesamte Anlage des Gizeh-Plateaus stellt nach dieser Theorie bzw. Interpretation eine gewaltige Kosmische Uhr dar dessen vier Referenzpunkte wie auf einem Ziffernblatt die Hellsten Sterne der genannten Tierkreiszeichen beinhalten.

    Als Zeiger fungiert die Blickrichtung der Sphinx.
    Sie betrachtet nach 26000 Jahren exakt die Himmels-Konstellation & jenen Stern, mit der ein vollständiger Zyklus endet wie auch beginnt. Und welcher Stern wird das sein ? Richtig: Der Stern im Sternbild Löwe: Regulus….

    https://alpharocking.wordpress.com/2018/11/24/die-grosse-pyramide-von-gizeh-was-sie-uns-wissen-laesst-welche-fragen-es-gibt/

  8. @Ereshkigal

    „Anunnaki M. vs JHWH !“

    Du begreifst NICHTS : Es gibt nur EINEN Gott dieser Menschheit. Nenne ihn wie du willst. Sein Name ist und bleibt bis in alle Ewigkeit Jahwe. Nur Atheisten und Ungläubige leugnen seine Existenz.

  9. JHWH Satanisten und ihre geklonten Dämonen haben keine ZUKUNFT, nochnichtmal scheinbar.
    Endlösung sollte dir ein Begriff sein!
    Auch Israel wird atomar ausgelöscht, und der gesamte Kontinent wird hinterher im Meer verschwinden.
    Du hast keinen Ahnung 😂

    1. Ereshkigal, es ist schade das wir nicht irgendwie agree kommen können😞
      Du bist eine(r) mit dem(der) ich weitgehenst auf einer Linie liege…
      Mach es wie ich – werde zum Observer aus der Mitte heraus. Glaube an das was du siehst und an deine Intuition. Sie wird dir/ uns einestages das Leben retten. Keine Goldenen Kälber, keine falschen Propheten – nur ein beleaving. Dein ganz eigener Glaube. Mach es – Bitte !

      IFL – yours.

      DC

      1. das Problem ist, dass Frau marduk sich an andere leben erinnert und auch davon ausgeht, dass sie wieder zu ihres gleichen kommt.

        Sie sieht dich (uns alle ausnahme karl und marduk, wobei karl marduk sein kann oder einer aus ihrer glaubensgemeinschaft des lichts in karlsruhe (karl ger große wohl annunaiki vl sogar ein guter) total nicht auf augenhöhe mit dir, weil sie sich für etwas besseres hält, wegen ihres wissen, was sich wie ein schatz hütet und nciht teilen mag, wie sie überhaupt in diesen zustand kam.

        Also eine weise seele sieht bei mir anders aus.

        Frag mich nur immer wieder, warum diese wissenden den nicht tätig werden und das ihre tun zum besseren.

        Aber nein der vertrag war, sie dürfen nix sagen, was für ein großer mist.

        warum gibt es überhaupt 2 parteien. und warum glauben sich mindest 2 parteien erdreisten über uns zu entscheiden und verfügen?

        Ist das der ying und yang kamp der dualität?

        So ne art mensch ärgere dich nciht, wer mehr gefolgsleute auf seine seite ziehen kan?

        Erinnert mich an die geschichten von der scheiben welt von terry pratchett ind diesem fall der buchtitel: einfach göttlich

        Es dreht sich um ein mit gott o(h)m der nun eine schildkröte ist , weil er nur noch einen gläubigen hat.

        Der wird glaube ich auch wieder stärker, weil mehr an ihn glauben.

        vermute mal äther anima, energie udn zwar freiwillig zur abzweigung scheint in dieser ganzen leben tod und bewusst und unbewusst schiene ewine bedeutendere rolle zu spielen als viele ahnen. ^^

      2. Das besteht noch hoffnung von karl, war auf deine aussagen gerichtet, weil du teils auf den richtigen weg zu sein scheinst, was immer das auch heißen mag.

        Marduk (ra) will ja auch atar noch in diesen leben persönlich besuchen und so wie es sich anhörte, nicht um ihre die hand zu schütteln.

        Keine ahnung, was für ziewichlichte typen menschen (annunaki in mensch inkarnierte wesen?).

        ICh sehe atar mit ihren aussagen als mensch an, der aus meiner warte das herz eher am rechten fleck zu ahben scheint, als die sogenannten lichtgemeinschaft in karlruhe, die eher abschätzig über andere mitmenschen denken und redet.

        keine ahnung vielleicht ist das voraussetzung, um so ein wesen zu sein, aber ganz ehrlich lieber bin ich ich als so ein wesen. ^^

        Auch wenn sie noch so tolles wissen udn fähigkeiten haben können, abr so geht man nichtmit anderen wesen um, auch wenn man sie von niederen stand hält.

      3. Hier mal der verein der sein kann:

        lichtbund karlsruhe e.v.
        http://www.lichtbund-karlsruhe.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=9356&smid=40938

        mit satzung:
        file:///C:/Users/Test/AppData/Local/Temp/Satzung%20LBK%202017.pdf

        sieht nett aus, passt gar nicht zu deren verhalten hier, aber spielen sie dort eher was vor, um unwissende und unbewusstere in ihre fänge zu ziehen.

        Was wollen annunaki?

        warum sind sie hier?

        was ist ihr auftrag?

        Von wem kam der auftrag?

        was haben sie gegen jhwh?

        Wieso haben sie was gegen jhwh?

        Nciht das ich ein freund dieses namens jhwh oder ähnliche bin. schon das ausprechen bzw schreiben fördert bei mir eher abneigung zutage und das allein auf den namen bezogen.

        Ach ja, wie immer werden diese fragen natürlich nciht eigenhend beantwortet, weil wir es nicht „wert“ sind, aber kdann kann man sich auch gern ganz aus diskussionen raushalten.

        Dadurch das ihr was erklärt werdet ihr eher menschlicher und man kann euch verstehen, oder habt ihr angst missverstanden zu werden? oder habt ihr eher auch was zu verbergen?

        In die evolution einzugreifen ist zb nicht so ein edler zug zb., und somit seid ihr total mitverantwortlich für den ganzen mist, weil er (auch) durch euer zutun erst entstanden ist! 🙁

      4. Ich sehe, denn ich war in der Zukunft, einer anderen Zeitlinie.
        Mein Unterbewusstsein ist zu 90 % reaktiviert.
        Ich habe eine höhere freiwillig angenommene Bestimmung, die ich freiwillig vollenden werde, und ich war und bin damit ich alleine hier.

  10. Wir sind nur 2 Reinkarnationen, die ein gleiches Ziel haben und dafür mit entsprechendem Wissen und Macht ausgestattet sind.
    Uns interessieren keine karmische Gruppierungen.

  11. @Ereshkigal
    „Wir sind nur 2 Reinkarnationen, die ein gleiches Ziel haben und dafür mit entsprechendem Wissen und Macht ausgestattet sind.“

    Nein, dein Verständnis für „Reinkarnation“ ist völlig falsch. Aber jedem sein individuelles Wissen. Wenn es mit uns hier zuende ist sehen wir uns auf Ebene 35, zum Big Gathering.
    Wie alle, wirst auch du, werden wir, alle gemeinsam lernen um wieviel mehr und größer wir sind als nur zwei lächerliche Erdenleben.
    WO – wir uns dann sehen hängt nur davon ab in welchem irdischen Glaubenssystem ihr verbunden wart.
    CU

  12. Ich verfolge hier schon lange einige IntelligenzBolzen.
    Welche Rasse vor wem aus ANGST und Vernichtung seit Atlantis – 11.500 Jahre Anunnaki Schöpfer Symbole kopiert, niedergeistig zu ihrem Vorteil – MAMMON – verändert und die Welt für sich beansprucht, werden wir dann sehen, wenn die satanische JHWH eniewhcs Elite mit ihrer künstlichen erschaffenen perversen Matrix , Vermischung, Verdummung, Ausbeutung und Unterdrückung der Völker und Rassen mit ihrer künstlichen Apokalypse – schon lägst über die Erde herzieht, ohne dass es ihre primitiven dummgehaltenen Sklaven registrieren.

    Was manche sich in ihrer verblendeten primitiven Ego einbilden, wird sich bei der SKLAVEN Matrix mit aktueller künstlicher Corona und dem finalen Blutzoll Atomkrieg, der nur SEINESGLEICHEN VERNICHTEN wird herausstellen.
    Manche schwafeln und sind halt nur D.U.M.M.

    Niburu ist unterwegs, die Asteroiden aus dem Apollo Asteroidengürtel ebenfalls, parallel zum Weltgeschehen. Wer dann wo aufwacht wird jeder spüren, sehen, oder nicht – mehr.
    Viel Spaß dabei !
    CUD

    1. Noch so ein fruetchen, dass sich offenbart und andere unter seines standes verweist.

      Wir sterben eh alle frueher oder spaeter also. Warum immer so. Ein aufriss darum. Machen?

      Ich nehme euch auch fuer teilweise blind und unbewusst in gewissen teilbereichen wahr.

      Bringt es was, wenn ich jemand beleidige?

      Ihr zeigt mit einen finger auf andere und erniedrigt euch damit dreien fingern selber, die auf euch zeigen.

      Ihr habt keine ahnug, was ausserhalb der materiellen welt ist. Sonst wuedet ihr nicht immer so grosskotzig alle. Anderen versuchen dumm und klein zu reden.

      Wahre groesse. Laesst raum und zeit und platz fuer andere.

      Jeder ust auf seinen eigen persoenlichen entwicklungsweg.

      Ihr habt kaum bis null komma null geholfen wahrhaftig mit mitgefuehl. Empathie naechstenliebe christlich zu lehren. Ihr koennt es nicht. Ihr seid dazu nicht faehig.

      Ihr kiennt nur zeigen, was ihr seid ego, verstand, logos, techvolk. Selbst als Mensch inkarniert seid ihr nicht faehig zu wahrer groesse. Zu mitmenschlixhkeit. Ihr seid distanziert und isoliert und das is gut so, weil vergifrung und verblendung gibt es mehr als genug.

      Was geschieht wird geschehen.

      Oder haltet ihr es auf?
      Oder leitet ihr es ein?

      Ich mag kein von oben herab schon gar nicht unter menschen. Sei es als inkarnierte anunaki oder was auch immer.

      1. Lerne zuerst mal richtig lesen, wenn es dein IQ zulässt – richtig verstehen!!! und dann richtig schreiben.
        Viel Glück.
        Wer die Geschichte nicht kennt sollte einfach weitergehen! Danke.

  13. Nur niedere primitive Seelen wollen und können aus karmische negativer Ursache und mangelhafter Selbsterkenntnis – der erheblichen und zurechten Angst aus ihrem Unterbewusstsein vor Verlust ihrer physischen Zukunft – die Wahrheit über den Schöpfungsplan weder erkennen noch akzeptieren.
    Ja sie verfluchen ihn in ihrer schlechtigkeit und geistesgestörte Wahns sogar.
    Das ändert aber die Tatsache des Weltgeschehens jedoch nicht, dass eine globale Reinigung – angefangen mit der künstlichen Satanisten Apokalypse, dann die echte Apokalypse – am Ende nach 26.000 Jahren abermals erfolgt.
    Licht gegen Dunkelheit.
    Das Oben stinkende, verfaulte und verlogene wird vom unterdrückten gesunden Unten abgelöst.

    Ausserdem fällt die Erde durch verschiedene Eingriffe der Götter wieder zurück in ihre alte Achse.
    Es wird auch Zeit dafür.
    Kreaturen, Hybride, DNA Mischmasch und verwirrte Seelen etc. müssen gehen, wahre Menschen werden aber bleiben.
    Wer mitschuld an der Zerstörung der Schöpfung mitträgt, wird halt nur eines besseren belehrt, so ist das nun mal.
    Auch ich freue mich auf eine vom Ungeziefer erlöste neue freie friedfertige Schöpfung.
    So sieht es Christus der Schöpfer der Menschen vor, und mir gefällt sein Plan.
    Friede denen, die Friede wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.