Verstörende Visionen: Bestätigung ihrer Albträume von einer neuen Weltordnung

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 9
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Unantastbarkeit der freien Meinungsäußerung und ein Zurückdrängen des Staates aus dem Alltag der Deutschen liegt ihm am Herzen. Seine Sorgen um den derzeitigen Zustand von Menschen und Gesellschaften beschreibt der Medienunternehmer und Publizist Klaus Kelle.

Ist es möglich, die freiheitlich-demokratische Grundordnung unseres Staates oder – global gesehen – die Demokratie als bisher beste bekannte Staatsform zu ersetzen durch eine … sagen wir … „wissenschaftliche Diktatur“?

Den Begriff hörte ich vor kurzem wieder, als ich ein Interview mit dem britischen Schriftsteller Aldous Huxley anschaute, der bereits 1963 verstarb, der aber mit seinem dystopischen Roman „Brave New World“ ein Werk geschaffen hat, das – neben „1984“ von George Orwell – wirklich jeder Mensch gelesen haben sollte, der wahrnimmt, was sich um ihn herum entwickelt.

Gerade in dieser Zeit, in der in weiten Teilen der Welt mit der Begründung – manche sagen unter dem Vorwand – der Eindämmung einer lebensbedrohlichen Pandemie die Grundrechte massiv eingeschränkt werden, sollten wir uns Gedanken machen, wohin die Reise für uns alle gehen kann.

Zu diesem Themenkomplex gehört auch der „Great Reset“, eine Idee, geboren beim alljährlichen Weltwirtschaftsforum (WEF); ein globaler Plan, die ökonomischen und sozialen Grundstrukturen auf der Welt nachhaltig zu verändern, angeblich um „Nachhaltigkeit“ zum Wohle der Menschheit zu erreichen.

WEF-Gründer Klaus Schwab behauptet in seiner inzwischen berühmten Rede dort, nach der Pandemie werde der Kapitalismus als weltprägendes System nicht mehr existieren können, weil eine massive Umverteilung von den Reichen zu den Armen und vom Kapital zur Arbeit stattfinden werde.

„Great Reset“, die Bestätigung ihrer Albträume von einer neuen Weltordnung

Alle Staaten, besonders natürlich die Großmächte USA und China, müssten ihre Gesellschaft einer grundsätzlichen Erneuerung unterziehen, denn die COVID-19-Krise beweise, dass die bestehenden Systeme nicht zukunftstauglich seien. Und würde man keinen „Great Reset“ durchziehen, sei die Veränderung der Strukturen und Systeme mit Gewalt zwingende Konsequenz daraus.

Harter Stoff, oder? Ich bin ein einfacher Junge vom Land und, wie meine Stammleser wissen, alles andere als begeistert von Verschwörungstheorien und Weltuntergangsfantasien. Für mich ist das, was da als „Great Reset“ daher kommt, nichts Neues, sondern der alte, vielfach krachend gescheiterte Traum vom sozialistischen Paradies auf Erden (Neue Weltordnung: Der COVID-Kult und die 10 Stufen der Tyrannei).

native advertising

Den Menschen so machen, wie man ihn gern hätte, damit ein glückselig machendes System auf Erden entstehen kann. Nicht die Systeme so gestalten, dass sie dem Menschen dienen, sondern den Menschen neu machen, damit er im System funktioniert. Uniformes Denken, Funktionieren und wer hartnäckig nicht mitmachen will, muss raus. Ganz raus.

Werfen wir einen Blick zurück auf den kommunistischen Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin, der den Traum von einer Gesellschaft propagierte, in der jeder Mensch freiwillig alles für die Gemeinschaft gibt, was er zu leisten vermag. Und gleichzeitig nur das aus der Gemeinschaft nimmt, was er braucht. Für viele Menschen auch heute noch eine strahlende Zukunftsvision. Für mich der blanke Horror.

Denn die Menschen sind nicht so und sie sind gut beraten, wenn sie sich gegen jeden Versuch, ein solches System zu etablieren, massiv zur Wehr setzen. Denn solche Systeme sind niemals mit Freiheit und Demokratie kompatibel. Sie enden immer und immer und immer in Gewalt (Planet Lockdown: Insiderin sieht in Corona psychologische Kriegsführung (Video)).

„Alpha-Plus-Menschen“ erwünscht?

Aldous Huxley sagte in diesem Interview, das ich eingangs erwähnte, dass die Diktaturen der Zukunft die Kontrolle über die Massen ohne Gewalt erlangen würden. Der Terror werde in Zukunft ohne Gewalt auskommen, weil der Terror „relativ wirkungslos ist“, und ich empfehle Ihnen, sich mal drei Minuten Zeit zu nehmen und dem Schriftsteller zuzuhören.

Huxleys Meisterwerk „Brave New World“ erschien 1932 und beschreibt eine Gesellschaft, in der der Staat totale Kontrolle über seine Bürger ausübt, ihnen Vorbilder – sogenannte „Alpha-Plus-Menschen“ – stellt und ihnen billige Vergnügungen, Konsum, Sex und Drogen bietet. Und alle funktionieren und spielen brav mit.

Gruselig, oder? Kaum verwunderlich, dass Huxleys Roman 1933 in Deutschland von den neuen Nazi-Machthabern sofort verboten wurde.

Aber ist all das mit heute, mit dem Jahr 2021, kompatibel? Sind wir auf dem Weg dahin? Oder ist das alles eine Verschwörungstheorie, über die sich halbwegs gebildete Menschen keine Gedanken machen sollten?

Ich bin der Meinung, wir sollten das alles zumindest ernst nehmen, denn die globale Sehnsucht hunderter Millionen Menschen nach dem sozialistischen Paradies für alle ist verstörend. Noch nie hat das irgendwo funktioniert. Es hat die Lebensverhältnisse der Menschen nie verbessert, es artete immer in Gewaltexzesse aus, in Lagerhaft, Existenzvernichtung, Stacheldraht und Tod.

Und dennoch wollen so viele Menschen daran glauben, dass es doch irgendwie funktionieren muss – koste es, was es wolle. Das ist für mich nur mit einer neuen Art von Stockholm-Syndrom erklärbar.

Überhaupt nicht erklärbar ist es aber, wenn bekennende Kapitalisten wie WEF-Gründer Klaus Schwab diesen Traum propagieren, wenn eine globale Elite und ihre Stiftungen heute einer eigenen Agenda folgen, deren eigene persönliche Lebens- und Erfolgswege dem diametral widersprechen, was sie heute propagieren (Bill Gates rechnet mit neuer Pandemie in 3 Jahren – Reduzierung der Weltbevölkerung).

Die Einschläge kommen näher

Wir leben in einer Demokratie und einem Rechtsstaat – auch heute noch. Aber die Einschläge kommen näher, viele einflussreiche Menschen arbeiten, begleitetet von ideologisierten jungen Menschen, am großen Ziel der besseren Welt. Und wer sollte etwas dagegen haben?

Die Umwelt und die Wale schützen, das Klima und damit den Planeten retten, Menschenleben bewahren vor bakteriellen und virologischen Gefahren, kein Rassismus mehr und keine Diskriminierung von Minderheiten, bunte Vielfalt … wer könnte das nicht wollen?

Aber was, wenn der Preis für all das zu hoch ist? Wenn das Denken gelenkt wird, wenn Individuen nicht mehr zählen vor dem großen, alles überstrahlenden Ziel? Wenn Gegenmeinungen und ihre Protagonisten ausgemerzt werden?

Wenn Menschen mit widerborstigen Meinungen an den Rand gedrängt werden, wenn die Massenmedien ihrer wichtigsten Aufgabe nicht mehr nachkommen, unabhängig einfach die Realität abzubilden und alle Seiten eines Diskurses zu Wort kommen zu lassen?

Wenn große Fernsehanstalten eine einseitige Dauerberieselung der Bevölkerung betreiben, mit der in Nachrichten und Unterhaltung alles dem großen Ziel der Volksbeglückung untergeordnet wird? Und wo die gewählte Volksvertretung, das frei gewählte Parlament, einfach ausgeschaltet und aus wichtigen Entscheidungen komplett herausgenommen wird?

So eine Entwicklung ist möglich, so eine Gefahr ist real. Und wenn Sie meinen, irgendwas davon in unserer Zeit erkannt zu haben, dann haben wir etwas gemeinsam. Deutschland und die ganze westliche Welt sind auf einem beunruhigenden Weg ins Nirwana. Schauen Sie nach China und Sie erkennen Aldous Huxley und seine „Schöne Neue Welt“ ganz deutlich.

Eine Epoche, in der es um viel mehr geht

Aber es gehören immer zwei zu einem Scheitern, das ist wie in einer Ehe. Es gibt immer zwei Seiten, die eine, die handelt, und die andere, die einen solchen Prozess tatenlos geschehen lässt. So ist das auch in der Politik und beim Kampf um die Bewahrung unserer Freiheit. Wie viele Freunde höre ich jeden Tag, die davon sprechen, endlich wieder mal in ein Restaurant gehen oder im Sommer verreisen zu wollen?

Und das will ich auch, mit meinen Freunden und meiner Familie. Wir haben immer noch Hoffnung, im Sommer nach Südfrankreich zu fahren und im Oktober die Schwarmintelligenz erleben zu können. Beides nicht ausgeschlossen.

Aber, liebe Leserinnen und Leser, wir befinden uns in einer Epoche, in der es um viel mehr geht. Um nichts weniger als den Erhalt unserer individuellen Freiheit und die Abwehr eines neuen Großangriffs des so dramatisch gescheiterten Sozialismus-Menschenexperiments.

Wie die neunköpfige Schlange Hydra in der griechischen Mythologie, der Herakles Kopf um Kopf abschlug, und jedes Mal wuchsen aus den Hälsen zwei neue Köpfe.

So taucht der Sozialismus immer wieder auf in neuem Gewand aber mit einem einzigen Ziel: Den Menschen im Sinne des vermeintlich Guten so zu formen und zu lenken, dass er danach ins Gesellschaftsexperiment passt. Das ist die große Gefahr unserer Zeit.

Neben Huxley habe ich vorhin auch einen Podcast mit einem Interview der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht gehört, eine umwerfende und scharfsinnige Politikerin, die leider genau aus dem sozialistischen Denken kommt. Sie sagt:

Das Ziel einer Gesellschaft müsse vorrangig sein, dass seine Menschen in ihr gut leben können.

Nehmen wir Sahra in diesem Fall beim Wort!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 23.02.2021

native advertising

About aikos2309

21 comments on “Verstörende Visionen: Bestätigung ihrer Albträume von einer neuen Weltordnung

  1. Gestern wieder großes Kopfschütteln bei ZDFinfo: “ Wie konnte es bloß geschehen, daß im 3. Reich Alte und Behinderte die Todesspritze bekamen….. nein nein nein, das verstehen wir nicht… wir müssen eine Professorin fragen…, die erklart uns, daß die Täter alle zum Tode verurteilt wurden im Nürnb-Prozess….. Gut, daß das nicht mehr geschehen kann. Da haben wir vorgesorgt: Eine undurchdringliche Demokratie, die immer ethisch alles abwägt und in die Abstimmung bringt, nicht wahr Du muffiger Filzanzug, Befehlsempfänger eines Eugenikers ?

      1. Hahahahahaha, liebe @Sigurd, ja + dazu gehören noch andere Medien + TV + Radio Sender!
        Diese Volkserziehung geht mir richtig auf den Sender.

        Ich gestehe, dass ich über die Versuche der Komplett-Verblödung oft lachen muss.
        Es gibt Menschen, die denken können, fühlen können, die einen inneren Radar haben.
        Es gibt Menschen, die sich intensiv austauschen + zwar ohne Handy + offline.
        Bar bezahlen + Handy zu Hause lassen (immobilisieren).

  2. vodafone.de/featured/tv-entertainment/filme-serien/tribes-of-europa-interview-mit-emilio-sakyara-man-kriegt-so-selten-die-chance-projekte-dieser-groessenordnung-in-deutschland-zu-drehen/

  3. So wird unsere Zukunft aussehen. RFID Chips unter die Haut brauchen wir nicht mehr.

    Chip auf dem Zahn soll unsere Ernährung analysieren
    https://www.pcwelt.de/a/chip-auf-dem-zahn-soll-ernaehrung-analysieren,3450217

    Überwachungspille in den USA zugelassen
    Die Vorstöße zur Überwachung von Bürgern wird immer grotesker. Einem Bericht der „New York Times“ zufolge hat die amerikanische Arnzeimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) jetzt ein Medikament zugelassen, das Menschen digital überwachen kann.
    https://marbec14.wordpress.com/2017/11/16/ueberwachungspille-in-den-usa-zugelassen/

    DIe Eliten wollen uns per Chips auf den Zähnen und per Überwachungspillen in unserem Verdauungstrakt überall überwachen
    und belauschen. Das Volk darf sich nicht der Kontrolle von Globalisten entziehen.

  4. Bertelsmann macht Propaganda für den digitalen NeoRassismus.
    Achtung kein Witz!
    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen. Wer einen verdächtigen Schädel hat, gerät durch Überwachungskameras unter Generalverdacht.
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht udn Schädelform erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank Seehofer udn Merkel-Stasi fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Menschen mit falscher Schädelform werden in Zukunft überall benachteiligt udn diskriminiert. Genau das will die Merkel-Stasi

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Sensoren. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

    Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

    Merkel und Seehofer wollen alles überwachen. Auch wie Ehepaare in ihren Schlafzimmern Geschlechtsverkehr praktizieren.
    Immerhin könnte während eines Geschlechtsverkehrs ein Terroranschlag geplant werden.

  5. All dieses Wollen und Wünschen der Finsternis geht in den Ereignissen im Aufstieg zum Licht unter.

    Die meisten Menschen haben nicht mitbekommen, daß die Erde nicht mehr zu ihrer tieferen Schwingung zurückkehrt. Die Evolution zermalmt die Lüge.

    Daher interessieren Figuren wie Ferkel und Drehhofer schon nicht mehr.

    1. Wer erinnert sich noch an meine mahnenden Worte:
      SIE WERDEN EUCH ALLES ! NEHMEN, EURE GEWÄHLTEN… REPTOIDEN POLITIKER…
      Lebensfreude, Essen, Strom…
      Die Impfung greift euer vegetatives Nervensystem an, was dann wohl passiert…

      Es ist halt schon ne Weile her….
      Welle Welle DAUERWELLE!
      Auch das Militär är ist schon involviert… Kriegsrecht läuft.

      Bis wir Anunnaki eingreifen und den Wahrhaftigen helfen….
      GRÜßE vom SOHN ENKIS
      Ihr braucht nix zu glauben, das Schicksal ist jedoch in eurer RESONANZ programmiert.

      1. Immer diese Trennung…

        Wer trennt ist satans und demiurgs gehilfe.

        WIR!!!

        DU + ICH = WIR

        SITZT DU NICHT MEHR IN DEM BOOT ERDE???

  6. Ganz netter Artikel, der allerdings nicht weit genug geht. Es ist noch viel schlimmer als im Artikel beschrieben. Man muß lesen, was die „Erfinder“ des Kommunismus für Leute waren:
    Das_Andere_Gesicht_Des_Karl_Marx_1993
    Karl Marx war wie besessen von dem Wunsch, „Gott“ von seinem Thron und aus dem Himmel zu hauen. Karl Marx hat gefordert die Religionen zu vernichten. Karl Marx hatte die ’niederen‘ Klassen-Menschen gehasst. Es existiert keine wohlwollende Ideologie von Karl Marx für die Verbesserung des Lebens aller Menschen. Karl Marx freute sich, seine Schriften so verfasst zu haben, daß sie ein teuflisches Durcheinander sind. Engels, Moses Hess, Stalin, Hitler (war schließlich ebenfalls Sozialist) und viele andere mehr, waren alles Existenzen die sehr seltsame, schäbige Dinge gesagt und geschrieben haben.

    Spahn, Streeck, haben alle keine Ehefrauen, sondern Ehemänner.
    Spahn hat den Ehemann von Streeck bei sich im Ministerium kürzlich eingestellt.
    Dieser hat Erfahrung bei einer UN-Organisation gesammelt die sich sehr wahrscheinlich auch mit Euthanasie, also Bevölkerungsengineering beschäftigt.

    So und nun werden den Menschen Gifte injiziert, welche die RNA/DNA der Menschen beschädigen, so bezeichne ich das. Die RNA/DNA ist ein sehr faszinierendes biologisches Bauteil, das für die Menschen und für alle Lebewesen die so etwas haben, von viel enormerer Bedeutung ist, als den meisten Menschen bekannt ist. Rudolf Steiner hat klar davor gewarnt, daß eine Zeit kommen könnte, in der die Menschen mit Impfungen sehr ernsthafter Schaden zugefügt wird. Die RNA/DNA ist eine sehr geniale Schnittstelle von Hier zum Dort. Und genau diese Verbindung zum Dort, zur Quelle allen Seins und des Heiligen Lebens wollen die Satanisten zerstören. Darum geht es sehr wahrscheinlich.

    Was ist ein Mensch, der keine Verbindung mehr zur Quelle hat? Er ist nur noch eine Sklaven-Maschine im Dienst des Vaters der Lügen und wer ist der Vater der Lügen? Das ist Satan. Jesus Christus hat es gesagt. Jesus Christus hat auch gesagt: hütet euch vor dem, der der Seele Schaden zufügen kann. Ich möchte mich dieser bedeutungsvollen Warnung sehr gerne anschließen.

    Huxley hat in seinem Roman „Schöne Neue Welt“ die Eigenheiten der satanisch getrimmten Menschen sehr gut beschrieben. Huxley selbst war glaube ich ein ganz netter Mensch, der nichts Böses im Sinn hatte. Seine Beschreibung der Menschen ist relativ harmlos und glatt. Es gibt andere Schriften, die in die Zukunft zu schauen wagen und diese besagen, daß die Abartigkeit der Menschen völlig aus dem Ruder laufen könnte. Und genau das befürchte ich auch. Denn das Böse wirkt wie eine Art Schwerkraft. Es ist sehr einfach immer tiefer in das Böse hineinzurutschen. Es ist viel mühsamer, sich dem Guten zu widmen, denn dafür muß man immer wieder neu Energie und viel Geduld und Tugenden aufwenden. Wenn den Menschen das Wissen für das Gute vorenthalten, zensiert, verboten, abspenstig gemacht wird, dann wird es für den Menschen sehr schwer werden, sich auf die Rechte Art und Weise dem Guten zuzuwenden. Der Mensch wird nicht einmal den Wunsch nach dem Guten verspüren, denn das kennt er gar nicht.

  7. Optimißt, du denkst wirklich du bist wie ich, also gleichmacherei? Dein Wissen unterscheidet sich also nicht von meinem, du bist wirklich ein Kasper.
    Ich habe als Ramses II. die geistig minderbemittelten IGIGGI Armleuchter in die Wüste geschickt, vor 500 Jahren habe ich als Fernando von Aragon die IGIGGI ARMLEUCHTER und Müslimanen aus Spanien hinausgeworfen…Ich könnte dir nichtswissender Kasper noch mehr verraten….weißt du wer Ra ist und was er bald – wie BALDER – gedenkt zu tun ? !!!
    Zwischen uns liegen Lichtjahre. Das du NUR ein primitiver 2D Reptoid bist wird dir 2021 noch vor Augen geführt…
    Lass dein primitives Grunzen und Meinungsmache auf meine Kommentare, dein Schicksal verschlimmert sich 2021 dadurch massiv. Jeder Gedanke und jedes Wort auch von dir ist gespeichert, die Resonanz ist bereits unterwegs, mein Junge, verlass dich drauf du GLEICHMACHER.

    1. Brauche ich nicht.
      Ich defeniere mich als Mensch.

      Du bist auch inkarnierter mensch.

      Das wissen von vermeintlichen vorangegangen leben hat dein ego so immens aufgeblaeht, dass du dich allein aufgrund dessen fuer was besseres haelst und ueber andere mitmenschen und wesen erhebst.

      Was glaubst du eigentlich, wer du bist?

      Die krone der schoepfung?
      Ein der gott?
      Ein auserwaehlter?
      Ein kuenstlich gezeugter vom techvolk annunaki, die auch eher satanisch zuege haben (zb dein verhalten und technologie und ki als satanswerk).

      Auch du kannst verblendet und manipuliert sein.

      Dein wissen und schauen ebenso.

      Du bist aber so felsenfest davon ueberzeugt, dass du verbohrt gar nicht siehst durch den balken in deinem auge, dass du dich irren kannst.

      Die moeglichkeit gibt es in deiner welt nicht.

      Vl. Hast du recht.

      Mensch sein beinhaltet allein aufgrund dessen die moeglichkeit des irrens.

      Du weisst wie normale entwickling als mensch ist. Als baby zum kunf zum jugendlichen zum erwachsenen.

      Du weisst wieviel fehlinfos im umlauf sind und dass sie viele, die noch nicht so viel erfahrungen haben, eher darauf reinfalken koennen.

      Aber dein ach so tollen status quo muenzt auf jedes wesen um.

      Ja himmrl arsch und zwirn wie geidtug beschraenkt muss man sein, um so zu handeln?

      Das ist sicherlich keine emotionale intelligenz.

      Bleibe weiter nur geist und koerper.

      Bei der seele ist aufgrund deiner aussendatstelkung gewaltiger nachhol bedarf.

      Was meinst du wohl earum du alsmensch inkarnierst und auch wohk eher unangenehme erfahrungen gemacht hast?

      Man erntet, was man saet.

      Wem willst du also angst machen?

      Wenn ich reptoloid sein sollte, ok.

      Keine ahnung ich bin mir darueber nicht bewusst.

      Ich weiss dass ich erfahrungen gemacht habe, dass es eine allumfassende liebe gibt.

      Die repraesentietst du sicher nicht.

      In einer materiellen welt kannst du ggf machen was du willst.

      Von der heimat. Der ur sprungs quelke bist du sehr weit entfernt. Zumindest von meiner und der auffassung davon.

      Ich bin hier nur zu besuch und gehe wieder nach hause. Du kannst gern in dieser scheinwelt und illusion mit deines gleichen ungehobelter art weiter hier leben und inkarnieren.

      So wie man in den wald hineinrufst, so schallt es hinaus.

      Wer wohl grunzt, wenn man sich so oft so abfaellig ueber mitmenschen auesserst.

      Du provozierst wo es nur geht, weil dies dein job ist.

      Das ist nicht nur schweigend hinzu nehmen, sondern dich verbal auch immer mal wieder in die schranken zu verweisen.

      Das dein ego energisch dagegen angeht, zeigt nur wie klein der seelische und emotionale anteil ist.

      Der mensch ist mehr als geist und koerper.

      Ganzheitliche sichtweise fuehren eher zum ziel.

      Drohungen und versuche angst zu machen, fuehren eher nicht zum Ziel.

      Das zeigt nur, wie klein man noch ist.

      Auch du gehst in resonanz und zwar mit satan.

      Jedes leben hat frueher oder spaeter ein ende also waeum hoffen und bangen?

      Was passiert, passiert.

      Wenn du die krone der schoepfung bist, das alpha und omega, der weisheit letzter schluss, dann prost, mahlzeit und gute nacht marie.

      Dein gehabe geht mir nur noch auf den kecks.

      Als mensch und lebewesen gilt es andere so zu behandeln wie man selbst behandelt werden will.

      Da hast du gehoerig nachholbedarf.

      Vl. Irre ich mich, aber ich kann mir diese Moeglichkeit zugestehen du anscheinend nicht.

      Trau schau wem

  8. Wer gegen uns Anunnaki, die Beschützer Europas, besonders Deutschland, das Herz der Welt, antreten will muss zuerst noch geboren werden. Wir haben in der Vergangenheit viele Zeichen gesetzt, Mesopotamien, Sumer, Ägypten, Griechenland, etc…2021 machen wir Definitiv den SCHLUSSDPUNKT.
    Wir vernichten das Unkraut , die Schmarotzer der Schöpfung, und ich versichere euch, die letzte SINTFLUT – Atlantis – war NICHTS ZU DEM WAS 2021 NOCH KOMMT.
    Die NWO REPTOIDEN WERFEN ABER VORHER NOCH ATOMBOMBEN AUF DIEJENIGEN DIE SIE GEWÄHLT HABEN.

  9. Ich verrate euch nochwas :
    Mein Auftrag als Fernando von Aragon war es, auch, Columbus nach Amerika zu senden, den Kontinent der am meisten Gold zu bieten hatte, um das schlimmste gierige entartrte MörderGesindel von Europa wegzulocken.
    Dieser Kontinent ist durchdauerne Katastrophen heimgesucht, er wird im finalen Atomkrieg am meisten leiden, wie der nahe Osten, und am tiefsten durch die kommende massive Erdkrustenverschiebung versenkt. Ausserdem wurde die Kartoffel etc. vor den Chinesen gesichert.
    Wer meint dass wir die Erde dem JHWH Demiurg und seinen Dämonen so einfach einfach einen Freibrief gaben hat sich geirrt. Den 2 Weltkriege gegen Deutschland haben wir zwar zugeschaut, der 3. wird ihr endgültiges Schiksal sein.

    1. Es gibt nur 1 Plan, der auch wirklich voll durchgezogen wird und das ist der Göttliche Plan oder die große Auferweckung!

      Es ist ganz einfach, die Erde/Welt und das Universum ist die Gedankenwelt von Gott oder der Göttlichen Quelle, halt mit mehreren Ebenen, welche alle eine andere Schwingungsform haben, also verschiedene Elektromagnetische Frequenzen und Schwingungsmuster.

      Frequenzen alleine sagen noch nichts genau aus. Da gibt es zum Beispiel die Sinuswellen, Sägezahnwelle oder sonstige Wellen/Frequenzmuster. Das ist in der Physik allgemein bekannt und das Licht, ist auch eine Elektromagnetische Welle. Alles was wir kennen und nicht kennen, besteht aus Energie, egal ob Holz, Metall, Wasser, Luft, Feuer, Blut, Haut, Sterne usw. Einfach Alles besteht aus Elektronen. Aber wer oder was bestimmt, wie sich die Elektronen zu einem Baum oder Stein zusammen setzen oder warum einige ein Auge werden und andere ein Gehirn? Und was hält das alles zusammen?

      Und wir Alle können es ja sehen und Wissen auch(zum Beispiel durch die DNA), das es da keine Zufälle gibt, sondern einen Plan! Die ganze Zeit wurden wir schon darauf vorbereitet, den/die Schöpfer zu erkennen und zu verstehen, was unsere Aufgabe hier ist.

      Leider wurde es von einigen wenigen durch Ihre Lügen und Täuschungen, sehr lange in die Länge gezogen, das wir die Wahrheit nicht erkennen! Man hat die Menschheit auf so einen falschen Weg geführt, vor allem durch das Geld und die Falsche Technologie/Wissenschaft, das wir in einer totalen Lügenwelt Leben.

      Es gibt den geheimen Plan Gottes/der Göttlichen Quelle und den geheimen Plan einer Gruppe, welche die Menschheit mit einer geheimen Technologie und anderen Mitteln, von der Wahrheit abhalten wollen/wollten!

      Aber auch diese geheime kleine „Gruppe“ weißt nur soviel, wie es Gott zulässt, denn Alles läuft nach seinen Plan! Es ist wichtig zu verstehen, das der Mensch erst gewisse Dinge erlernen muss, damit dies im Universellen Kollektiv fest verankert wird, dort wo das Wissen(wozu auch Erinnerungen unsere Gedanken gehören) später überall weitergereicht wird, auch für einen neuen Göttlichen Plan, in einer anderen Schwingungsebene!

      Wenn dann eine gewisse Stufe des Bewustsein erreicht ist, dann kann das große Erwachen beginnen! Das gab es auf dieser Erde/Welt zwischendurch immer wieder, immer wenn eine ganz bestimmte Sternenzeit vergangen war. Bloß diesmal gibt es das große Universelle Erwachen, also im ganzen Universum! Deswegen gehen die Dinge hier auf dieser Erde/Welt jetzt immer schneller, damit mehr Menschen ein höheres Bewusstsein erreichen. Denn Wissen bedeutet nicht, das man auch richtig Versteht, das ist total wichtig, denn darum geht es doch, um richtig zu verstehen und wer es dann mit wert sein wird, weiter/höher zu kommen.

      Alles wird von Anfang an gesehen, Alles! Vor allem auch gefühlt, da wird nichts ausgelassen und alles steht miteinander in Verbindung. Aber irgendwann muss eine „Reinigung“ oder „Sortierung“ stattfinden, aber anders als das, was wir uns vorstellen.

      Gott oder die Göttliche Quelle wird sich jetzt immer mehr offenbaren, jeder wird das auf seine Art und Weise spüren, als Veränderung. Der eine mehr und der andere weniger. Denn es kommt immer mit darauf an, was man selbst will, über was man sich schon bewusst ist, an was man glaubt!

      Wer an nichts höheres glaubt, der wird es halt auch völlig anders wahrnehmen oder erfahren.

      Es geht um unser Bewustsein, um eine Art Belohnung. Man wird mehr verstehen, was wir wirklich sind und was unsere Aufgabe/Ziel ist. Es wird uns mehr verraten, eine Erleuchtung! Aber vorher werden wir weiter getestet, das ist ein Prozess, den wir mit unseren Noch Bewustsein nur schwer verstehen können.

      Es gibt das ICH und es gibt das Unterbewusstsein! Man gibt uns durch das Unterbewusstsein Aufgaben, Hilfe, Zeichen und wir müssen das dann bestmöglich umsetzen, danach werden wir mit bewertet! Gewissen, Verantwortung, Treue, Loyalität, Liebe, unsere Gedanken, unsere Emotionen, unsere Worte, was bereuen wir und was nicht usw.

      Danach werden wir Alle bewertet, auch diejenigen, welche Außerhalb der Erde stammen und meinen, das diese eine höhere Berechtigung haben, über uns zu „bestimmen“!

      Alles ist ein Orchester, was Perfekt stimmen muss. Denn nur wenn Alles richtig passt, ist es auch Gut! Denn danach wird der Göttliche Plan gemacht oder erneuert/erweitert usw. Aber das braucht alles seine Zeit, aber auch Zeit, ist mit ein Gefühl!!!

      Gott oder die Göttliche Quelle ist das einzige ware Licht in Ewigkeit. Dieses Licht ist die ganze Zeit überall um uns herum, egal ob auf der Erde/Welt oder draußen im Universum. Es umgibt uns, es ist das Leben, Alles. Es ist wie ein Lichtnebel, den wir zwar nicht mit unseren Augen sehen können, aber in uns fühlen werden können. Voller Energie, Schönheit und Liebe. Das kann man mit Worten kaum richtig beschreiben.

      Gerade in der jetzigen Zeit muss man gut aufpassen, das man da nicht auf dem falschen Weg/Glauben verfällt. Denn nicht Gott oder die Göttliche Quelle ist die Sklaverrei sondern diejenigen, welche mit ihrem Geld, Lügen und der falschen Technik/Wissenschaft uns weiter in Ihre Lügenwelt gefangen halten wollen, nur mit einem neuen Namen drauf! Aber auch das steht unter Kontrolle durch Gott/ der Göttlichen Quelle und wird weiter aufgelöst/abgeschaltet!

      Also lasst weiter los von den ganzen Lügen und hinterfragt alles von Vorne, dann wird man schnell erkennen, das nichts so ist, wie man es vorher gelernt oder gezeigt bekommen hat. Vertraut Euren Gefühlen! Wenn man denkt, das etwas nicht stimmt, dann ist das auch so, dann muss und darf man der Wahrheit weiter folgen und suchen, das darf man keinen verbieten.

      Es gibt kein Gesetz der Menschen, welches Gültigkeit oder eine Berechtigung besitzt! Das Wissen die Politiker, die Konzerne, die Banken usw. Daher versuchen diese die Wahrheit mit Angst, Lügen und Propaganda zu unterdrücken, erfinden Regierungen und Gesetze. Lasst Euch das nicht aufzwingen, denn Ihr habt die Wahl und die Freiheit, euren eigenen Weg zu gehen, so lange man keinen mit Absicht Unrecht, Leid oder Schaden zufügt!

    2. Die Kartoffel durch die damals sehr viele über den Yordan gingen, weil sie und ihr Körper sie nicht ab konnten und deswegen starben?

      Zeige nur weiter, das auch du nur mit Wasser kochst.

Schreibe einen Kommentar zu Shinobi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.