Brisante Neuerscheinung: Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten!

Teile die Wahrheit!

Die Autoren A.W. von Staufen und M.J. Lützeler von Roden haben nach jahrelanger Recherche brisante Informationen zusammengetragen, die unser Weltbild ins Wanken bringen. Von A.W. von Staufen

„Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht!“ (Noam Chomsky)

Im Frühjahr 2020 sagte mein Hausarzt auf die Frage, was er von Corona halte, dass dies nichts weiter als eine leichte Erkältung, eine Grippe sei. 18 Monate später, am 01.11.2021 war ich wieder bei diesem Allgemeinmediziner. Das Wartezimmer war voll und die Luft in diesem Raum verbraucht und trocken, was bei mir einen Hustenreiz auslöste. Die Blicke der wartenden Patienten wanderten in meine Richtung. Ich dachte leicht verschämt bei mir: Da hätte ich ja auch gleich Allahu Akbar rufen können 😊.

Als ich nach 2 Stunden endlich an der Reihe war, fragte mich mein Arzt, warum ich noch nicht geimpft sei. Auf meine vorsichtige Antwort, dass ich noch abwarten möchte und verunsichert sei, wegen der ungeklärten Haftungsfragen, meinte er, ob ich denn aktuell getestet sei. Als ich dies abermals verneinte, erwiderte er, dass er nur noch Patienten in seiner Praxis nach den sogenannten 3G Regeln behandelt und verabschiedete sich von mir.

An der Rezeption bestätigte mir die Arzthelferin, dass vermutlich alle Hausärzte von den Krankenkassen angeschrieben und dazu aufgerufen wurden, die 3G Regel einzuführen. 2 weitere Allgemeinmediziner haben mir auf Anfrage diesen Vorgang bestätigt. Wo führt dieser Wahnsinn noch hin?

Auf der Seite „ANWALT.de“ habe ich dazu folgendes gefunden:

„Es soll mittlerweile Arztpraxen geben, die nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete behandeln wollen. Die Mediziner begründen dies mit dem „Hausrecht“ und dem Argument, dass sie die Patienten schützen wollen, die sich nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen können. … Ist das rechtlich überhaupt zulässig?

Kassenärzte haben sich verpflichtet, an der medizinischen Versorgung der Kassenpatienten teilzunehmen. Ein Kassenarzt darf einen gesetzlich versicherten Kassenpatienten daher nicht ablehnen. Es sei denn, er hat keinen Termin frei oder hat nicht das erforderliche Spezialwissen. … Auch wenn sich durch eine langjährige Behandlungsdauer ein besonderes Arzt-Patienten-Verhältnis entwickelt hat, könnte eine Ablehnung unzulässig sein. Es entsteht insoweit ein besonderes Vertrauensverhältnis und damit ein berechtigtes Interesse des Patienten, darauf vertrauen zu können, dass der Arzt ihn auch bei künftigen Krankheiten behandeln wird. … Sofern durch die Ablehnung seines Patienten der Verstoß eines Arztes gegen seine Berufspflicht angenommen wird, kann dies im Wege der Disziplinargerichtsbarkeit nach Maßgabe der Kammer- und Heilberufsgesetze geahndet werden.“

Gegenüber der „Welt“ hat sich auch das Bundesgesundheitsministeriums positioniert: „Vertragsärzte sind verpflichtet, Patientinnen und Patienten zu behandeln. Die Behandlung dürfen sie nicht von der Einhaltung der 3G-Regel abhängig machen“, wird der Sprecher im Bericht zitiert.“ *1

native advertising

Anfangs dachte ich, dass dies doch nicht wahr sein könne. Doch Pustekuchen! Unter der Überschrift „Keine Behandlung ohne Test?“ auf „TAGESSCHAU.de“ lese ich dazu folgendes:

„Mehrere Arztpraxen wollen nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete behandeln. … Noch ist unklar, wie viele Praxen nur noch nach 3G behandeln. Sicherlich eine Minderheit – doch Einzelfälle sind es nicht. Binnen einer Stunde lassen sich über Suchmaschinen Dutzende Praxen finden, die 3G bei Patienten voraussetzen. Und alle, die zu erreichen waren, haben eine Kassenzulassung.“ *2

Selbstverständlich hat sich dieser Schreiberling der „Qualitätsmedien“ in entsprechenden Arztpraxen umgehört und dort mit Patienten gesprochen, welche allesamt Positiv auf eine 3G-Regel bei ihrem Hausarzt reagiert hatten. Es war auch nicht anders zu erwarten! (Ankündigung: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“)

Der „FOCUS“ stellte am 14.11.2021 die angeblich 18 Millionen Ungeimpften gleich komplett als asoziale, rechte, ungebildete und arbeitsscheue Individuen dar! In einem Beitrag auf deren Internetseite ließt man die üblichen Phrasen, wie:

  • „… die Mehrheit der Ungeimpften wählt Parteien aus dem rechten Spektrum“ *3
  • „Ostdeutsche sind weniger impfbereit und haben weniger Vertrauen in die Sicherheit der Impfung“ *3
  • „Fast 30 Prozent der befragten Arbeitslosen in Europa lehnen Impfung ab
  • „Personen im unteren Viertel der Einkommensverteilung wollten sich häufiger nicht impfen lassen“ *3
  • „15 Prozent der Menschen mit niedriger und 16 Prozent der Personen mit mittlerer Schulausbildung sind gegen eine Impfung oder noch unentschlossen. Bei den Befragten mit hohem Bildungsabschluss waren es dagegen nur neun Prozent“ *3

Das dies meiner Meinung nach natürlich erstunken und erlogen ist, sollte jedem normaldenkenden Menschen klar sein. Ich frage mich, welche Personen wurden für diese „Studie“ befragt und warum haben diese so geantwortet?

Die Hetze und die Jagd nach den Gesunden Ungeimpften nimmt von Tag zu Tag groteskere Züge an. „Österreich verschärft angesichts einer dramatischen Lage die Corona-Maßnahmen noch einmal drastisch: Für Ungeimpfte gelten landesweit Ausgangssperren“ *4, der Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nennt die „Pandemie“ eine „Tyrannei der Ungeimpften“, die „Wissenschaftler der Leopoldina fordern Impfpflicht“ *5 und für den durch Talkshows tingelnde Karl Lauterbach sind alle Ungeimpften morgen faktisch sowieso tot.

Der FOCUS schrieb am 16.11.2021 auf seiner Seite: „Hamburger Senat: Restaurants, Bars und Clubs künftig für Ungeimpfte tabu“ *6 und von „Kontaktsperren und Quasi-Lockdown für Ungeimpfte“ *6. Loriot sagte einmal: „In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen und Idioten suchen nach Schuldigen.“ Wie recht er doch damit hatte!!!

Selbstverständlich sagte Bundesimpfminister Jens Spahn: „Bei solchen Maßnahmen gehe es nicht darum, „Impfmuffel zu mobben“, sondern darum, das Gesundheitswesen und die Pflegekräfte vor einer Überlastung zu schützen.“ *6.

An dieser Stelle möchte ich aber auch nicht unerwähnt lassen, dass der Bankkaufmann Jens Spahn an Unglaubwürdigkeit kaum noch zu übertreffen ist. Vor wenigen Tagen sagte dieser, nicht vom Volk gewählte Minister: „… und wir kommen in eine Situation, wo wir wohl auch erstmalig in größerem Umfang, nicht nur innerhalb eines Drehplatz einer Region, sondern überregionalen in Deutschland Patientinnen und Patienten verlegen müssen, möglicherweise auch ins benachbarte Ausland …“. Ups, wie kann es dann sein, dass gleichzeitig die Presse verkündete: „Corona-Patienten aus Rumänien in Koblenz behandelt“ *7. Ist dies nicht Paradox und mehr als widersprüchlich?!

Kleiner Tipp von mir: Einige Urvölker hatten die Angewohnheit, bei Pandemien ihre Anführer zu opfern, um die Götter zu besänftigen. In so schwierigen Zeiten wie diesen, sollte man wirklich nichts unversucht lassen!

Ist das wahre Problem nicht viel mehr die Privatisierung der Krankenhäuser, was hätte NIEMALS geschehen dürfen?! Diese Privatisierung war und ist der Grundstein des Pflegekräftemangels, was auch zu einem Abbau der Bettenzahl führte! Es geht doch nur noch um den maximalen Gewinn für die Krankenhausindustrie!

Man sollte sich folgende Zahlen immer wieder auf der Zunge zergehen lassen: In den vergangenen 12 Monaten wurden 700 Millionen Euro Steuergelder verpulvert, für die Förderung von Krankenhausbetten. Bei 50.000 Euro je Bett hätten theoretisch 13.700 neue Betten geschaffen werden müssen. Laut Bundesrechnungshof wurden diese Betten jedoch nie gefunden, sie existieren nur auf dem Papier! Unser Geld ist ohne Gegenwert für den Steuerzahler vernichtet worden! Stattdessen wurden seit Januar 2021 ca. 4.000 weitere Krankenhausbetten abgebaut. Was für ein Irrsinn, jedoch Schuld sind die „Ungeimpften“!!!

Wie ist dieser Wahnsinn nur zu erklären, diese Lügen, diese Betrügereien und diese Spaltung?! Erinnert diese Situation nicht an die Zeit in Europa, vor über 80 Jahren? Genau wie es damals möglich war, ist es heute auch wieder möglich! Die meisten machen doch nur mit, weil die meisten mitmachen. Das war damals so, das ist heute auch wieder so und wird morgen auch so bleiben, denn so tickt der Mensch.

Sind es nicht wieder die gleichen Institutionen, wie die Naturwissenschaftliche Akademie der LEOPOLDINA in Halle an der Saale, das Robert-Koch-Institut, IBM (die Gründer von SAP sind ehemalige IBM-Mitarbeiter!), sowie die Pharma-, Chemie- und Erdölindustrie, die wieder den Ton angeben?! Das war damals so, das ist heute so und sollte so nicht bleiben!

So wie damals führen selbstgewählte unfähige Politiker das Volk wieder an der Nase herum und die Medien verbreiten wieder bösartige Halbwahrheiten, um das Volk in den Abgrund zu führen! Das war damals so, das ist heute so und darf sich nie wiederholen!

Einige Menschen würden Tyrannei nicht erkennen, selbst wenn sie ihr Gesicht bedecken müssten, sie eingesperrt würden, sie zensieren würden, sie zum Vorzeigen eines Passes genötigt und sie zu einer medizinischen Behandlung gezwungen würden.

Bitte lassen Sie sich nicht erzählen, dass die Geimpften die Impfung nur aus Nächstenliebe, für die Allgemeinheit oder aus Solidarität getan hätten. Nein, sie haben es aus reinem Egoismus getan, damit sie wieder unbeschwert Einkaufen oder in die Bar gehen, zum Ballermann in den Urlaub fahren oder auf dem Weihnachtsmarkt ein Glühwein trinken können. Das ist auch so vollkommen in Ordnung.

Aber dann sollte es auch respektiert werden, dass ich mich nicht diese Plörre mit einer Notzulassung und offenstehender Haftungsfrage in meinen Körper spritzen lassen möchte. Die eigene Freiheit geht soweit, bis sie die Freiheit des anderen einschränkt. Kein Mensch hat das Recht, einen gesunden Menschen daher auszugrenzen, zu diffamieren, zu beleidigen oder mit einem „Gratis-Akt“ im nächstgelegenen Bordell zu erpressen. Mittlerweile habe ich sogar Angst, eine Bratwurst auf den Grill zu legen, nicht dass innerhalb kürzester Zeit Leute vor meiner Tür stehen, die einen Booster möchten!

Sich einen experimentellen Impfstoff zu injizieren, um an dem „gesellschaftlichen“ Leben teilnehmen zu können, ist, als würde man sich die Beine amputieren lassen, um auf dem Behindertenparkplatz parken zu dürfen!

Es ist mein Körper und meine freie Entscheidung! Punkt und Ende der Diskussion! Kein Mensch darf in Deutschland oder anderswo wieder zu einer medizinischen Behandlung gezwungen werden, wie es einst war!

Wie konnte es nur wieder soweit kommen?

Ich bin in meinem gerade erschienenem Buch: Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht! dieser Frage nachgegangen, wie aus einer kleinen Gruppe von scheinbar machtbesessenen Intriganten, der „Great Reset“ entstehen konnte.

Mich plagte auch die Frage: Was ist eigentlich Demokratie. Überlegen Sie doch bitte einmal selber: Wenn nach einer Wahl die großen Volksparteien entscheiden, wer in den Parteien das Sagen hat, um dann zu entscheiden, wer das Sagen im ganzen Land hat ohne dass die Menschen im Land etwas dazu zu sagen haben, nennt man dies noch Demokratie?!

Ich suchte auch Antworten, wie es geschehen konnte, dass eine kleine mächtige Clique die gesamte Menschheit manipulieren und Dank von PR zur Neuen Weltordnung schreiten konnte. Was ist eigentlich der Tiefe Staat und was hat dieser mit Baal zu tun?

Wer sind die Wächter des Goldes und was der Schwur der Jesuiten? Sind die „Protokolle der Weisen von Zion“ wirklich eine Fälschung oder nur ein Duplikat? Was steht in der Balfour-Erklärung geschrieben und was hat dies mit den Rothschild´s zu tun?

Ist die „Rose“ wirklich die Blume der Liebe oder steht sie viel mehr für eine Sklavengesellschaft? Was ist eigentlich aus dem Missbrauchskomplex Bergisch-Gladbach und dem Sachsensumpf geworden? Sind die Heiligen, welche wir anbeten, wirklich unsere Heiligen oder Götzenbilder des Teufels? Was haben Bio-Siegel und die Freimaurerei miteinander zu tun?

Im vorletzten Kapitel dieses Buches dreht es sich um die scheinbaren Lügen und das Zusammenspiel der Politik und Wissenschaft.

Eine sehr wichtige Botschaft möchte ich am Ende des Buches in die Welt senden: Wir dürfen uns nicht mehr spalten lassen, denn der kleinste gemeinsame Nenner zwischen uns allen dürfte sein, dass wir inzwischen ALLE extrem die Schnauze von diesem System voll haben und darauf sollten wir aufbauen!

P.S.: Kurz vor dem Ende der Diktatur in der DDR wollte die kommunistische Staatsführung die sogenannten „weichen Drogen“ (Cannabis, Hanf und Co.) für die Bevölkerung freigeben, um „der Jugend eine Perspektive“ zu geben oder um das Volk ruhig zu stellen!? Heute stehen wir wieder an diesem Punkt! Die Geschichte wiederholt sich!!!

Hier ein erster Blick in das Inhaltsverzeichnis:

Warum dieses Buch?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 9

 

Prolog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 9

Der 21. April – Ein symbolträchtiges Datum! . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 23

Thema: #allesdichtmachen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 29

Auf der Suche nach Antworten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 34

Was ist eigentlich Demokratie?           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 46

… und warum nun dieses Buch?          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 58

 

Public Relations – Manipulation der Menschheit     . . . . . . . . . . . . . .  S. 67

Die Ver-„appel“-ung: Vom Telefon zum Prestigeobjekt . . . . . . . . . . S. 69

PR in der Musik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 70

Agenda 2030 – Dank guter PR zur Neuen Weltordnung . . . . . . . . . . S. 72

Codex Alimentarius . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 90

Die Geschichte der Public Relations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 97

Edward Bernays . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 100

Ivy Lee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 106

 

Der „Tiefe Staat“ – Unglaublich wahre Fakten . . . . . . . . . . . . . . . . S. 109

Der Aufstieg der Khasaren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 115

Wer oder was ist Baal? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 116

Die versteckte Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 120

Hermann Parzinger – Prähistorischer Archäologe       . . . . . . . . . . . . . .  S. 127

Die Wächter des Goldes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 134

Die Kreuzzüge der Templer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 135

Der Schwur der Jesuiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 140

Die Freimaurer und der Tempel Salomons      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 143

Der Zorn der Zionisten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 145

Die Gründung der Illuminaten            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 146

Der Brief von Konstantinopel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 147

Die Französische Revolution, Napoleon und die Freimaurer . . . . . S. 149

Der 1. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 153

Die kommunistische Oktoberrevolution . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 155

FED – Die Mutter aller Banken           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 156

Der 2. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 159

Adolf Hitler – Ein khasarischer Jude?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 163

Die Balfour-Erklärung – Die Gründung von Israel     . . . . . . . . . . . . . . S. 167

Die Protokolle der Weisen von Zion   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 169

Was steht eigentlich in den „Protokollen von Zion“?  . . . . . . . . . . . .S. 172

Georgia Guide Stones – Das Monument         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 181

Die Vereinten Nationen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 186

Die Ressourcen des Planeten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 194

Die Kryptokommunisten Kissinger und Genscher      . . . . . . . . . . . . . . S. 198

Die Rothschilds und die Macht           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 201

Ja was denn nun: Roth-, Grün- oder Schwarzschild?!  . . . . . . . . . . . S. 204

 

Im Zeichen der Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 207

Rosen so rot wie die Liebe?     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 208

Die Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Hintergrund der Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Rosenball  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 211

Die „etruskische“ Namensgebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 213

Das Rosenfest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 219

Drei Farben der Johannisrosen           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Das Rosenkreuz          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Die Rosenkreuzer       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 221

Das Geschlecht derer „von Rosen“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 223

Die Rosenholzakte      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 224

Dies und Das – Rund um die Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 238

 

Die Rothschilds und die „Rosenlinie“          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 240

Die Rothschilds – Eine Familie steigt auf        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 243

Das Testament des Mayer Amschel Rothschild           . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 245

Die Gier nach der Macht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 246

Die Rothschilds und die Federal Reserve Bank           . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 247

Der Ball im „Chateau de Ferrières“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 248

Eine Quintessenz von Rothschild-Aktionen   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 252

 

Die Pyramide der Macht        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 256

Der graue Papst           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 260

Die Rothschild‘s         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 261

Rat der 13        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 262

Rat der 33        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Komitee der 300/500   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 264

B’nai B’rith & Grand Orient   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Kommunismus            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 265

Schottischer Ritus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 266

Rotarier           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 267

Lions-Club’s   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 268

Johannisgrade und Freimaurer ohne Schurz    . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

Humanismus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 269

Weitere Geheimgesellschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

YMCA, CVJM, Trump und die Jesuiten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 270

Der geheime Pakt        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 272

 

Eine nachdenkliche Reise      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 284

Auf nach Schleswig-Holstein  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 285

Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 286

Der ungeklärte Sachsensumpf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 287

HAARP und der teuflische Klimawandel der NWO   . . . . . . . . . . . . .S. 293

Vom totalen Systemversagen und Wahlkampf im Flutgebiet  . . . . .  S. 300

Einmarsch der Karnevalisten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 310

Von Steuerraub und Verschwendungen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 320

„Virus Karlchen“ in ständiger Paniklaune       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 323

Den Klimaten der „Grünen“    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 327

Die üblichen Verdächtigen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 332

Der Kopflose von der „Schwarzen Madonna“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 343

Günther Jauch, das allsehende Auge und Satan‘s Jünger         . . . . . . . . . S. 363

Im Reich der Welfen‘s . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 376

Die Welfen in den letzten 100 Jahren  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 383

Von der Leyen – Der Clan der Welfen-Diener . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 383

Sportskanone „Annalena Trampolina von Copy und Paste“   . . . . . . S. 386

Das Geheimnis der „Fleur de Lis“       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 389

Baum des Lebens         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 393

Hamburg: Warburg, Scholz, Springer, RAF und Pädophile    . . . . . . S. 403

„RAF-Anschlag auf das Springer-Hochhaus in Hamburg“ . . . . . . . S. 412

Von Hornochsen, Rindviechern und Kuhmasken . . . . . . . . . . . . . . S. 417

Die Anbetung der Götzen des Teufels und Khasaren . . . . . . . . . . . .S. 423

BIO-Siegel-Lügen, Freimaurer und Bauern     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 432

Drachen, Fake-Heilige und Heiden in Heide . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 437

Das Blut der Erde: Die Lügen der Politik und Wissenschaft . . . . . . S. 450

 

Die Regentschaft der Denkfabrik: LEOPOLDINA  . . . . . . . . . . . S. 454

Was ist eigentlich „DIE WISSENSCHAFT“? . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 454

Warum ist die Wissenschaft wichtig für die Gesellschaft? . . . . . . . . S. 456

Die sieben Wissenschaften der Freimaurer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 458

Klappe halten, impfen lassen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 460

Die (un-) heimliche Macht der Hallenser Akademie   . . . . . . . . . . . . S. 468

Das Goldene Vlies, Rumpelstilzchen und Trump . . . . . . . . . . . . . . . S. 470

Der Wanderzirkus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 475

Hallenser – Halloren – Halunken: Die Slawen und ein Luder . . . . . S. 476

Das finstere Zeitalter der Naturforscher         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 486

Die NS-Vergangenheit dieser Frei-Denker     . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 489

Ritterschlag oder Pakt mit dem Teufel?!         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 492

Die Rolle während der DDR-Zeit und die Stasi          . . . . . . . . . . . . . . . . S. 493

Das „Wunder“ der freimaurerischen Wiederauferstehung . . . . . . . . S. 494

Wissenschaft als Vertrauenskiller?      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 501

Die wissenschaftliche Rolle in der Coronapandemie   . . . . . . . . . . . . S. 504

Ad-hoc-Hypothesen – Zeichen für Pseudowissenschaft         . . . . . . . . . S. 508

Die LEOPOLDINA und die Stasiakten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 511

 

Auf ein letztes Wort   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 514

Sind wir in einer „Blase“ gefangen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 515

Die bekloppte Wahrheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 519

 

Mein Dank von ganzem Herzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 525

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

*1        https://www.anwalt.de/rechtstipps/3g-2g-in-arztpraxis-194185.html
*2        https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/drei-g-arzt-regeln-101.html
*3        https://www.focus.de/corona-virus/studien-geben-auskunft-bildung-alter-und-politische-einstellung-wer-sind-die-ungeimpften_id_24419367.html
*4        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91142658/corona-krise-oesterreich-beschliesst-lockdown-fuer-ungeimpfte-ab-montag.html
*5        https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-leopoldina-forscher-fordern-impfpflicht-fuer-bestimmte-berufe-a-9bd9c7d0-deed-4140-abd0-312629a625d5
*6        https://www.focus.de/gesundheit/news/news-zur-corona-pandemie-neuer-hoechstwert-erreicht-inzidenz-steigt-auf-312-4-rki-meldet-32-048-neuinfektionen_id_13512540.html
*7        https://www.rheinpfalz.de/politik/rheinland-pfalz_artikel,-corona-patienten-aus-rum%C3%A4nien-in-koblenz-behandelt-_arid,5272877.html

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 20.11.2021

native advertising

About aikos2309

30 comments on “Brisante Neuerscheinung: Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten!

  1. Die 18-Million Ungeimpfte sind intelligente Menschen, lasen sich nicht VERARSCHEN. Nur die Dummen, glauben an Corona Betrug, ohne zu wissen, das sie mit der Impfung ihr eigenes Todesurteil vollziehen. Corona dient dem Völkermord. Die Satanisten wollen die ERDE für sich behalten. Der BUMARANG ist ein Kosmisches Gesetz, kommt zur Absender immer zurück, mit seine Taten, in dem er selbst Auslöscht wird. SHACH MATT

    1. @Peter Day

      Es nützt nur nix, wenn ihre Öpfer vorher den Schaden haben bis hin zum Töd. – Leider greift das Karma immer erst, wenn das Kind/Öpfer bereits in den Brunnen geworfen wurde bzw. t.t ist.

      Die Nemesis sollte JETZT eingreifen – nachher nützt es den Öpfern/Unschuldigen nix mehr. – Gut – wir störben nicht und leben dann in anderen Dimensionen – aber das hiesige Leben ist beendet und das von den Tätern und Täterinnen mit sehr viel Leid und Qual. – Diese gilt es JETZT vorher zu verhindern – nicht erst nachher mit dem Karma zu kommen, wenn das ganze Massäker bereits gelaufen ist.

      1. Hat der keinen eigenen Willen ? -oder ist der schon so debil ?
        Und warum muss er was ausfuehren ? Schön durch ´n Wind dieser bezahlte Söldner. Lord Rotschild braucht diese Typen nicht mehr und wir auch nicht.

  2. „Die Lawine (das große Töten) rollt schon heran, man kann sie nicht aufhalten,
    man kann nur zur Seite gehen weggehen, das Land verlassen.
    wie jetzt die Lawine (Macht des Tötens) abgewendet werden kann,
    jetzt da man direkt vor der Lawine steht , halte ich für verlorene Zeit.
    Auf diese Lawine aufmerksam zu machen halte ich dagegen schon für wichtig

      1. @Atar
        „Wo willste denn hin “ da fühl ich mich gleich wie in der Truman-Show .
        Ach die Welt ist doch groß, wie wäre es mit Teneriffa, Madeira, Seychellen, Azoren natürlich mit einem Segelschiff wie bei Truman. Kommste mit ?,

      2. @Tom

        Klar – hört sich gut an. – Sind die auch echt Pömpfpflichfrei? – Allerdings bin ich nicht seetauglich – werde seekrank. – Da müsste ich schon packungsweise Kötztabletten futtern.

  3. Herrgott, jetzt „impft“ doch die, die das freudig möchten am besten wöchentlich!
    ich kann’s kaum erwarten, dass das große Abnippeln endlich losgeht und wir die ganzen dummen, selbstgerechten Spinner endlich loshaben! Der Schwachsinn ist ja nicht mehr auszuhalten.

  4. Der Autor geht mit seiner Argumentation sehr vorsichtig um. Die Menschen hinterfragen jetzt stärker, weil viele Argumente, die vorgebracht werden, in ihrer persönlichen Wahrnehmung nach Selbstbetrug klingen. Ist es nicht toll endlich wieder frei zu sein, weil man sich eine Impfung ohne Beschwerten verabreichen hat lassen? Ist die Freiheit so grenzenlos, dass Ärzte ihren hippokratischen Eid, den sie dem Leben und der Gesundheit zu widmen, für ihr Bankkonto aufgaben? Sind Ärzte heute Mengelde 2.0 oder doch nur Killer. Sind die Haftungsfragen wirklich so wenig nachvollziehbar?

    Vergessen wir nie, wer sittenwidrig handelt, übernimmt die Haftung, wer es wissen muss, übernimmt die Haftung, wer mithilft, übernimmt die Haftung.

    Stellen wir uns das mal Juristisch vor, da kommt eine Besatzungsverwaltung ob Bayern, NRW… es spielt keine Rolle sie verabschieden jetzt keine Gesetze mehr, weil die Souveränitätsbewegung ihnen die Gesetzgebende Gewalt infrage gestellt hat, weil die BRD ja nie ratifiziert wurde und die Besatzer eben nicht ihr Ok dazu gegeben haben außer die Briten als sie die Wehrpflicht zur Britischen-Vatikanischen Söldnertruppe per Gesetz umwandelten. Britisches Recht und Deutschen Recht kollidieren hier nur so mal am Rande. Sie erlassen Verordnungen, die die Medien (Helfer) als Gesetz publizieren, diese Medien schreiben so als wären die Verordnungen Gesetze und jeder muss sich dran halten. Die Medien blenden dann auch noch Urteile sogar höherrangiges Recht aus, die Klarheit in der Vernunft bringen würde. Die Medien sind das Gesetzgebendes Organ, also nicht die mit Wahlbetrug etablierten Parteien, die Veruntreuung, Unterschlagung begehen, das ist wichtig, den die Gierigen nicht ReGIERIGEN, sondern eben auch Ärzte, angeschlossenen Organisationen, Krankenkassen, AWO’S wo es nur um die Frage von Mord mit Vorsatz geht.

    Erst wenn es die kleine Masse, die ihren Job hinwerfen, nicht mehr am Spiel sich beteiligen wird die Klarheit Einzug halten, dazu gehören eben Krankenschwestern, die sich für einen Hungerlohn jeden Tag abrackern müssen. Und Ätze auf Pharmakonferenzen die sprichwörtliche Bestechung erhalten, nicht in der Größen Ordnung eines Lukaschenko 1 MRD., sondern so das sie Funktionieren.

    Lukaschenko ist der Mann der Zeit er hat größte gezeigt nicht bestechlich zu sein, der Rest sind Kurpute Killer mehr nicht. Ärzte gehören dazu, Medien gehören dazu, Polizei gehört dazu, Krankenkassen gehören dazu, Parteien gehören dazu, und die vielen sprichwörtlichen Helfer die fremde Kinder Killen wollen, sowie die Lehrerschaft, hab ich was vergessen.

    Ach ja die Haftung, es gibt kein entrinne aus der Haftung sie können noch soviel erklären und Verordnungen schreiben, dass die Haftung auf das Opfer übergeht, Nötigung, Erpressung, Terrorismus sind ebenfalls Straftaten die geahndet werden können.

    Man kann nur hoffen das von den vielen Helfern die erwähnt wurde weiter oben sich ordentlich gebooster haben. Es könnte für sie ein trauriges Ende nehmen, sollte das Recht eines Tages wieder triumphieren. Die BRD hat zum Glück genügend Präzedenzfälle geschaffen.

    Wollt ihr ein haben, als 97-Jährige der als Waffen SS Mann zu lebenslangen Haft verurteilt wird, weil es 45 als 17-jähriger Wachsoldat war?

    Booster ist in, für die Gierigen…

    1. @Vasco da Gama

      Bin sein 21 Jahren ‚raus aus dem m. E. Sat-ANs-Verein. Die können klimöfasten so viel sie wollen – frage mich nur, warum so viele Gläubige diesen ganzen Wöhnsinn noch weiterhin mitmachen – aber was frage ich – sie machen ja auch mehrheitlich allen anderen Wöhnsinn mit.

  5. Der Verein der WEF EUGENIK BILDERBERGER TRANSHUMANISMUS HYBRID Voll…💉💉💉 BRATWURSGANG hat Ausgang !
    Brot und Spiele sind speziell für regimtreue 🙈 MatrixSklaven Klobrillenzwangsinhaftierte 3 x Bratwurst Vollnarkosen, die sich gerne untereinander anstecken, wie es vielerorts beweist.
    3 Pikser in die DNA und schon verpuffen die Gehirnzellen, wenn überhaupt welche da waren .
    Es gibt auch DIESE auf dieser Erde….Reptiloiden, Hybriden, archontenbesezte Kreaturen….und viele mehr, die die menschliche DNA der Anunnaki auslöschen wollen. Die Reptos haben die menschliche Psyche studiert und greifen genau da mit der Bratwurst an, weil sie wissen sie schmeckt…
    Brot und Spiele…Wer 3 Bratwürste gegessen hat ist angeblich frei 😅
    Jetzt stopfen die MatrixSklaven Klobrillenzwangsinhaftierten Kreaturen auch noch Ihre Kinder damit und führen Sie diesen auf ihre Schlachtbank…..soweit zu eurer Gehirnmasse !
    Verblendete elende perverse Hybriden sind nur noch zum kotzen! Aber sie sind die die jämmerlich verrecken !
    Es wird Zeit, wenn man Russlands Warnungen auf dem Schirm hat dauert nicht mehr lange.—
    Wir Anunnaki sind für alles bereit, besonders für diesen Krieg !

    1. @Alberto

      Wie schon so oft gesagt: Warum diesen Krög? – Ich bin mir sicher, Ihr habt die Möglichkeit mittels Frequenzen und sonstigen individuell einsetzbaren Mitteln die ganze Müschpoke nebst den Kor-AN-Sat-AN-isten individuell und dabei gleichzeitig von der Erde und aus der Welt und aus dem Leben zu fegen für immer.

      Warum macht Ihr das nicht einfach JETZT?

    2. Wie er wieder verallgemeinert.

      Wer wohl eher klobrillenzqangsinhaftieetnist ist.

      Aber so ist es halt, ein alter Hund lernt keine neuen Tricks mehr, sondern kann nur Mit copy paste den text eines anderen kopieren, um fuer sich und seine sache Werbung und propaganda zu machen.

      Schleich dich zu deines gleichen.

      Dich will hier keiner haben der von oben herab urteilt und sich fuer was besseres haelt.

      Viel zu lernen hast du noch, du andromeda-tagtraeumer.

      Und wenn du jetzt sagst wer hat angefangen, dann fasse er sich an seine eigene ruebenase und Creme seine Haut Mit der Lotion ein.

      Als wenn so ein villhorst etwas zu sagen hat. komm mal Klar auf dein Leben und lern erst mal dich angemessen Mit deinen Mitmenschen auseinanderzusetzen.

      Nicht genug oder zuviel auf die fresse bekommen, dass du so ne grosse schnauze hier Immer wieder aufreisstst?

      Junge geh kacken, vielleicht kommt so der Mist aus dir raus.

      Trau schau wem

    3. Klaus schwabbel will halt general kenobi werden, muss man doch verstehen, den findet er halt voll toll mit seinen blinkeschwertern.

    1. Was ist wenn Adolf Schiklgruber von den Vereinigten Staaten von Nordamerika mithilfe einer Geheimdienstoperation installiert wurde, um einen Kriegsgrund herbeizuführen, dass die Vereinigten Staaten von Nordamerika bis heute viele Länder besetzen können,
      die nachweislich vor dem 20. Jahrhundert nicht mal existierten.
      – Die Welt wurde nach der Unabhängigkeit der Kolonien zu dem Staatskonstrukt, den heutigen Coronaregierungen
      > Vor dem Ersten Weltkrieg bestanden 9 Kolonialherren

      1. _ Die Unabhängigkeit der Kolonien ist eine organisierte Entstehung von Regierungen, die wie jedes Land, mit Personal bestückt ist, dass den amerikanischen Ideologen untersteht.

        und damit letztlich ein Täuschungsmanöver stattfindet, denn jeder der Beamten, die sich selbst die Staatsführung nennen, toleriert werden zum Zweck ihrer Amtszeit oder mit den Sicherheitskräften vernichtet werden?

  6. Wir haben seit unserer Erschaffung von euch Menschen alles gesehen, alles beobachtet, und sind wiederholt bereit für die letzte Schlacht um die Erde in diesem zu Ende gehenden Evolutionszyklus nach 26.000 Jahren.
    Tausende Kriege, Milliarden von Abgeschlachteten, die Verantwortlichen dafür kennen wir Anunnaki. Ich habe es mehrmals gesagt, dass die Kreaturen NUR ihresgleichen abschlachten können, und NUR wahreMenschen werden Überleben !
    Keiner dieser Kreaturen entkommt seiner Resonanz, noch sein Volk, noch sein Land, noch ihr Gott !

    1. @Alberto

      Und ich bin der Ansicht, dass Ihr JETZT die Verantwortlichen in die „Büchse der Pandora“ zurückverfrachten solltet nebst allen anderen Sat-ANs-Braten und zwar ganz gezielt, denn die geben nunmal richtig Gas.

      Die wollen den Schlömpfzwang durchdrücken und die hören m. E. erst auf, wenn vernünftige Mächte die für immer in die „Büchse der Pandora“ zurückverfrachtet haben allesamt.

      Der Tierarzt hat wieder die Glaskugel ‚rausgeholt und sagt die „sichere“ Zukunft voraus:

      https://www.n-tv.de/panorama/Die-Prognosen-sind-superduester-Sie-sind-richtig-duester-article22938134.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

      Und bei Tagesthömen wird auch auf die Ungeschlömpften gehetzt was das Zeug hält:

      https://de.rt.com/meinung/127421-tagesthemen-kommentar-verspruht-hass-herzlichen/

      1. Die machen sich doch selbst unglaubwürdig und werten ihr eigenes Menschsein ab, solche dummbrote bzw. Noch unbewusste kann und würde ich halt nicht fuer voll nehmen, im Gegenteil durch der Druck wird meine Meinung, Widerstand nur um so stärker.

        Diamanten entstehen unter Druck btw.

        Dummbrote
        Dumme rote

        Sprache ist witzig.

      2. In der Ruhe liegt die Kraft.

        Ich bin immer noch eher die Ruhe selbst.

        Bin ich im Auge des Sturms?

        Bin ich Teil des Sturms?

        Bin ich der Sturm?

        Nicht falsch verstehen habe eine Meinung zu so ziemlich allen.

        Aber (offene) Fragen regen zum Nachdenken an!

        Trau schau wem

  7. merkur.de/mecklenburg-vorpommern/schweinepest-fall-beraeumung-von-anlage-abgeschlossen-zr-91126253.html
    ……………
    focus.de/politik/deutschland/frank-haegermann-warum-ein-stahl-unternehmer-aus-nrw-auch-ungeimpften-in-quarantaene-den-lohn-zahlt_id_24439687.html
    …………………..
    nordbayern.de/region/fuerth/denen-standen-die-tranen-in-den-augen-das-sagen-further-schausteller-zur-weihnachtsmarkt-absage-
    …………………
    geo.de/natur/tierwelt/studie–seit-1980-sind-in-europa-600-millionen-voegel-verschwunden-30933044.html
    ……………….
    the-germanz.de/angriff-der-migranten-polen-wehrt-agressive-gewalttaeter-mit-wasserwerfern-ab/
    ………………
    exxpress.at/mitarbeiter-des-linken-tagesspiegel-als-schlepper-verhaftet/

  8. An Nikolas Pravda

    Habe Ihren Hollywood Code, ein sehr aufschlussreiches Buch gelesen und vielen Dank dafür. Gern werde ich auch noch den Music-Code lesen.

    Geht man davon aus, dass mit dem Zeigen der Filme eine! der unendlichen Möglichkeiten in den „Raum“ oder in diese Dimension entfaltet wird, sind sie damit bereits manipulativ.

    Wenn man bereits von Dr. John Colemann „Das Tavistock-Institut“ gelesen hat wird der Muscic-Code um so interessanter sein, kann ich mir denken.

    Vielen Dank für die Arbeit an dieser Stelle.

    1. Lautenschreier hat ein offensichtliches aggressionsproblem mit sich und der Umwelt und darf das aufgrund der Kabale in der Welt negativ abarbeiten.

      Fuer die Kabale (7? Liebe? Warum die Zahl jetzt hier atm??? ) ist er ein guter Mann, weil er davon überzeugt ist, was er tut und sagt. Er sagt und tut dies, weil ihm endlich die Macht zugestanden wird, die ihm letztendlich in seinen Augen zusteht

      Er ist emotional zu dumm bzw. Unbewusst zu erkennen, dass er nur eine Marionette der Kabale ist, die die faeden von ihm auch fest in der Hand haben, stramm wie die Zuegel eines Pferdes oder esels.

      Imo

      trau schau wem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.