Die besten Garmin Watches für jede Lebenssituation

Teile die Wahrheit!

Immer häufiger nutzen Sportler einen Tracker oder eine Smartwatch, um ihre eigene Aktivität während des Trainings zu messen. Das zeigt auch ein Blick auf die Statistik, denn allein 2019 wurden 2,8 Millionen Smartwatches verkauft.

Neben dem Puls können die Geräte mittlerweile sogar die Art des Training erkennen und die Route aufzeichnen, um genauere Daten liefern zu können. Garmin ist auf diesem Gebiet einer der größten Anbieter und hat für die verschiedensten sportlichen Aktivitäten das passende Modell im Sortiment.

Doch welche Watches von Garmin sind die besten für den persönlichen Bedarf? Dafür haben wir eine Liste der besten Garmin Watches für jede Lebenssituation erstellt.

Welche Arten von Watches stellt Garmin her?

Die große Auswahl von Watches des bekannten Herstellers Garmin kann schnell für Verwirrung sorgen. Wir helfen dabei, eine bessere Übersicht über die Geräte zu schaffen und unterteilen die Watches von Garmin daher in vier Kategorien, welche wir nachfolgend näher beschreiben.

Fitness Smartwatch

Die Smartwatch ist ein wahrer Alleskönner, hat dafür allerdings klare Einschränkungen in die Tiefe. Zumindest was den sportlichen Teil angeht, ist die Smartwatch wohl nicht die leistungsfähigste Uhr. Dennoch ist es mit ihr möglich, für diverse Sportarten Trainingspläne zu erstellen. Dies wird durch die vielen Apps, die für die Smartwatch angeboten werden, ermöglicht.

Aufgrund der immer wachsenden Möglichkeiten, die die Apps auf den Smartwatches mit sich bringen, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis sogar Live Casino auf Smartwatches gespielt werden kann.

Genau diese Apps sind außerdem ein weiterer Pluspunkt der Smartwatch. Diese bieten neben dem sportlichen Aspekt viele Features im Entertainment-Bereich. Längst können Smartwatches nicht mehr nur dazu genutzt werden, Musik abzuspielen.

native advertising

Durch die Bluetooth Verbindung zum Smartphone können Nachrichten geschrieben und Kurzbefehle ausgeführt werden. Ein Beispiel für eine Smartwatch von Garmin ist die Vivoactive 4, welches aktuell das neueste Modell der Reihe darstellt.

GPS-Fitnesstracker

Die Fitnesstracker sind eine oft günstigere Alternative zu den Smartwatches. Dafür haben sie deutliche Einschränkungen in Bezug auf die Features im Bereich Entertainment. Hier stehen lediglich die Basisfunktionen wie Pulsmessung zur Verfügung. Ein GPS Tracker ist in gewöhnlichen Fitnesstrackern nicht immer verbaut, was die Möglichkeiten für einige Zielgruppen deutlich einschränkt.

Garmin jedoch legt viel Wert auf die Wünsche der Kunden und bietet seine Fitnesstracker daher überwiegend mit GPS Funktion an. Neben den Aufzeichnungen der sportlichen Aktivität können die Fitnesstracker auch im Alltag eine Hilfe darstellen. So können sie zum Beispiel auf Wunsch eine Erinnerung senden, dass der Nutzer noch nicht genug Wasser getrunken hat.

Voraussetzung hierfür ist natürlich die Aktivierung der Funktion und das ständige Eintragen der bereits getrunkenen Menge. Auch die Aufzeichnung der Schlafaktivität ist bei vielen Geräten möglich. Garmin hat eine große Auswahl solcher Geräte, zwei Beispiele sind die Watches Vivomove und Vivosport.

Multisportuhr

Wer eine Uhr sucht, die rein auf den sportlichen Teil fokussiert ist, der ist bei den Multisportuhren von Garmin genau richtig. Diese Geräte können zwar im Entertainment-Bereich wenig bis keine Features aufweisen, die Zielgruppe dieser Gadgets ist daran aber auch gar nicht interessiert. Vielmehr wollen sie Geräte, die ausschließlich auf das Aufzeichnen der sportlichen Aktivität spezialisiert sind. Sie können nämlich neben dem Puls auch die anaerobe Schwelle messen und somit eine bessere Aussage über den Zustand des Trainings treffen.

Diese Geräte sind etwas für echte Profis, es bieten sich viele Features für effektive Trainingssteuerung. Vor allem für Athleten aus Extremsportarten könnten die Multisportuhren von Garmin interessant werden. Wer an genau solchen Geräten interessiert ist, der sollte sich unbedingt die Forerunner 935 von Garmin anschauen.

GPS-Golfuhr

Speziell für Golfer hat Garmin Golfuhren entwickelt. Dank der anderen Services von Garmin hat sich diese Option perfekt angeboten. Da der Hersteller ohnehin für seine Navigationssysteme bekannt ist, hat er sein Angebot auf Karten für Golfplätze ausgeweitet.

Dank der Golfuhren von Garmin ist es den Sportlern möglich, genau zu sehen, wie weit sie vom Loch entfernt sind. Die meisten Golfplätze weltweit sind in den Systemen von Garmin verzeichnet, was es den Golfern überall ermöglicht, ihre Trainings- und Spielleistungen zu verbessern. Die Golfuhr Approach von Garmin ist eine gute Wahl aus dem Sortiment des Herstellers.

Fazit

Die Entscheidung, welches Gerät gekauft wird, liegt natürlich bei jedem selbst. Wir hoffen, euch mit dieser kleinen Übersicht einen besseren Einblick in die große Auswahl von Garmin Watches schaffen zu können. Es zeigt sich jedoch, dass das Sortiment von Garmin eine große Vielfalt aufweist und dadurch für jeden das passende Gerät dabei ist.

Quellen: PublicDomain am 03.12.2021

native advertising

About aikos2309

8 comments on “Die besten Garmin Watches für jede Lebenssituation

  1. Pingback: I migliori orologi Garmin per ogni situazione della vita ⋆ Green Pass News
      1. Wollte nur mal schauen, ob du uns auch nicht verlorengegangen bist, weil man länger nichts von dir gelesen hat 😉

    1. Ich bin da und dr. No wohl auch bald wieder, wenn er die unterschwellige Zensur mit angeblichen spamordner nicht als allzu schlimm empfindet.

      Seit WordPress das ruder in der Hand hat, ist aikos wohl nicht mehr der alleinige kapitaen hier.

    2. Cool, dann sind wir ja schon zu 2. Mit der Ansicht.

      Muss Vl. Mehr dran sein als aikos sich einzugestehen vermag (ego) oder uns weismachen will, wobei ich eher die nicht Wahrnehmung dessen ihm zu Gute halten mag.

      1. Das vermute ich auch. Ich unterstelle keine bösen Absichten, die Seite scheint sich eher verselbständigt zu haben. Jemand meinte mal, dass er Droh-Emails an die Adresse bekommt, die er hier angibt und dass er deshalb nichts mehr kommentieren würde. Scheinbar sind im Hintergrund noch mehr Akteure am Werk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.