FBI gibt Akten zur Beteiligung der CIA an satanischen Ritualen und Kinderhandel frei (Videos)

Teile die Wahrheit!

Russ Winter von Winter Watch veröffentlichte Anfang Dezember 2021 einen Artikel über die Freigabe von Akten durch das FBI über eine CIA-Gruppe namens „The Finders“ und den Fall McMartins satanischen Kinderhandels im Vorschulalter in Los Angeles in den 1980er Jahren.

Wir haben diesen Fall und die geheime CIA-Gruppe The Finders in der Vergangenheit hier bei Health Impact News erwähnt , da der ehemalige FBI-Chef Ted Gunderson aktiv an diesem Fall beteiligt war, auf den wir in unserem Artikel vom Juni 2020, Unmasking Who is Behind the Plandemic and Rioting to Usher in the New World Order.(„Entlarven, wer hinter der Plandemie steckt und Unruhen, um die Neue Weltordnung einzuleiten“)

Nach seinem Ausscheiden aus dem FBI gründete Gunderson in Santa Monica eine private Ermittlungsfirma, Ted L. Gunderson and Associates. Auf einer Konferenz in Dallas 1995 warnte Gunderson vor der Verbreitung geheimer satanischer Gruppen und der Gefahr, die von der Neuen Weltordnung ausgeht, einer Schattenregierung, die die US-Regierung kontrolliert.

Gunderson entdeckte, dass es in den USA ein geheimes weitverbreitetes Netzwerk von Gruppen gibt, die Kinder und Säuglinge entführen und sie satanischen rituellen Missbrauch und anschließenden Menschenopfern aussetzen.

Eine dieser Gruppen ist The Finders, von denen Gunderson sagte, dass sie von der CIA betrieben werden. Er hat ein Buch über The Finders geschrieben, das immer noch von seiner Website heruntergeladen werden kann (Ted Gunderson starb 2011).

Dies ist dieselbe CIA-Gruppe, die das FBI gerade viele der Akten aus ihren Ermittlungen zu The Finders freigegeben hat, obwohl viele Namen geschwärzt bleiben, um die Schuldigen zu schützen.

Gunderson reiste durch das Land und hielt Vorträge über seine Arbeit, darunter Fälle, in denen er die versteckten Gruppen entdeckte, die mit dem satanischen Okkultismus zu tun hatten, darunter sexueller Missbrauch und Kinderopfer. Sein allgemeiner Vortrag dauerte ungefähr 4 Stunden, aber es gibt heute noch einen Vortrag, in dem er diese auf etwas mehr als eine Stunde verkürzt hat.

Am Ende dieses Vortrags lässt Gunderson eine Frau namens Linda Weigand kommen und ihr Zeugnis geben. Als er sie vorstellte, sagte Gunderson:

  

native advertising

„Dies ist eines der klassischsten Beispiele für Korruption, die ich je gesehen habe. Und glauben Sie mir, Sie können an meinem Vortrag erkennen, dass ich einige ziemlich schreckliche Beispiele für Korruption gesehen habe.“

Wir haben Linda Weigands Aussage aus seinem Vortrag entnommen, aber ich muss Sie warnen. Es wird dich verstören. Dies ist von unserem Bitchute-Kanal .

Das Vehikel, das von der US-Regierung und der CIA verwendet wird, um diese Kinder zu verkaufen und diese satanischen rituellen Missbrauchsnetzwerke zu betreiben, ist das von der Regierung finanzierte Netzwerk für Kindersozialdienste und Foster Care, allgemein bekannt als „CPS“ (Child Protection Services).

Für alle 50 US-Bundesstaaten gibt es massive staatliche Mittel, die nur gesammelt werden können, wenn sie bestimmte Kinderquoten erfüllen, die in dieses System aufgenommen werden. Satanisches System, das hauptsächlich von christlichen Kirchen betrieben wird, die Gelder von der Regierung einsammeln.

Viele Menschen haben mutig versucht, dieses bösartige System, das in jedem Bundesstaat und in jedem Bezirk der USA existiert, aufzudecken, und leider sind viele von ihnen jetzt tot.

  

Im Jahr 2009 veröffentlichte Bill Bowen einen Trailer für einen Dokumentarfilm, den er produzierte, um die Korruption innerhalb der Kinderschutzdienste in den Vereinigten Staaten aufzudecken. Der Film heißt Innocence Destroyed („Unschuld zerstört“).

Bill Bowen starb unerwartet im nächsten Jahr, im Jahr 2010, angeblich an einem Herzinfarkt, bevor er den Film fertigstellen konnte.

Die abgeschlossenen Segmente wurden auf YouTube in drei verschiedenen Videos veröffentlicht.

Um Bills Arbeit zu bewahren, haben wir alle 3 Segmente zusammengefasst und auf unserem Bitchute-Kanal veröffentlicht.

WARNUNG: Das Video enthält grafische Inhalte, die nicht für Kinder geeignet sind! Nur für Erwachsene.

Eine andere Person, die das korrupte Netzwerk der Kinderschutzdienste aufgedeckt hat, war die Senatorin von Georgia, Nancy Schaefer. Bevor sie ermordet wurde, hatte sie Beweise für diese Korruption vorgelegt, und der Hauptvortrag, den sie zu diesem Beweis gehalten hat, ist jetzt auf YouTube schwer zu finden, daher haben wir ihn auf unserem Bitchute-Kanal veröffentlicht .

Dieser Vortrag und der von ihr erstellte Bericht kosteten sie ihre Karriere und letztendlich ihr Leben.

Erfahren Sie hier mehr über Senatorin Nancy Schaefer, einschließlich des von ihr verfassten Berichts .

Nancy wurde nur 7 Monate vor ihrer Ermordung von Alex Jones interviewt, und es ist das beste Interview, das ich bei ihrer Arbeit gesehen habe. Das Interview wurde ursprünglich in mehrere Teile zerlegt und auf YouTube veröffentlicht, aber die meisten dieser Kopien sind verschwunden.

Wir haben eine Kopie des Interviews auf unserem Bitchute-Kanal hochgeladen .

Eine weitere Senatorin des Bundesstaates, die versuchte, die Korruption bei CPS und Kindersexhandel aufzudecken und im Sommer 2019 ermordet wurde, war die Senatorin von Arkansas, Linda Collins-Smith. Wir haben ihre Geschichte 2019 behandelt und sie hat auch Verbindungen zum Kindersexhandel in Arizona, über den ich in einer Radiosendung berichtet habe, die ich 2019 auf KFNX aus Phoenix produziert habe.

Die Radiosendung, die wir gemacht haben, ist immer noch auf YouTube, und wenn sie verschwindet, lassen Sie es uns wissen und wir werden sie auf unseren anderen Videoplattformen veröffentlichen.

Ein Großteil dieses sehr bösen satanischen rituellen Missbrauchs und des Kindersexhandels in den Vereinigten Staaten wurde 2016 von Julian Assange und Wikileaks aufgedeckt, das „Pizza Gate“ genannt wurde.

 

Ich glaube, das ist der Hauptgrund, warum Hillary Clinton 2016 „unter den Bus“ geworfen wurde, weil sie zu viele Verbindungen zu diesem Netzwerk hatte.

Stattdessen wurde Donald Trump rekrutiert, nicht weil er nicht an all dem beteiligt war (es gibt Beweise, einschließlich Epsteins Schwarzbuch, dass Trump auch an all dem beteiligt war, und ein Buch, das von investigativen Journalisten veröffentlicht wurde, dokumentiert Dutzende von Frauen und Mädchen, die sagen, von Trump sexuell belästigt worden zu sein ), sondern weil er nicht Teil des politischen Establishments, sondern Teil des Wall Street Milliardär Clubs war und man sich darauf verlassen konnte, den Great Reset und die COVID-Plandemie einzuleiten und die Globalisten weiter zu bereichern und die Öffentlichkeit davon ablenken, sich auf das Netzwerk des bösartigen Kinderhandels zu konzentrieren.(Epsteins Pädo-Netzwerk „Pyramidenplan des Missbrauchs“: Maxwell verurteilt – was die Medien vertuschen!)

Dies ist meine Meinung, aber es würde auch erklären, warum die CIA wahrscheinlich „Q“ entwickelt und vorgibt, Trump wie einen „Retter“ aussehen zu lassen, der hereinkommt und den „Sumpf“ all dieser Kinderhändler trockenlegt.(Trumps Impfstoff-Zuhälter-Rhetorik beweist, dass die Parteien Prostituierte der Pharmaindustrie und der Zentralbanken sind (Video))

Und es funktionierte hervorragend als Ablenkung von der Wahrheit.

Aber genau das Gegenteil geschah. Er bereicherte die Globalisten weiter und führte den COVID-Plan mit großer Präzision aus, indem er die Menschen mit dem sehr realen Problem des Kindersexhandels und des satanischen rituellen Missbrauchs ablenkte, indem er sich auf den „Krieg gegen das Virus“ konzentrierte.

Biden wurde wahrscheinlich nicht nur eingesetzt, um nicht nur die COVID-Richtlinien fortzusetzen, einschließlich der Einführung der Biowaffen-Injektionen, sondern auch, um alle an unserer südlichen Grenze geleisteten Arbeiten rückgängig zu machen, um einen neuen Strom von Kindern und Kriminellen zu ermöglichen, um den Kinderhandel und den satanischen rituellen Missbrauch aufrechtzuerhalten.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit diesem Thema, und deshalb habe ich keine Hoffnung, dass dieses Land jemals Gerechtigkeit durch unser Justizsystem sehen wird. Es ist durch und durch korrupt, und ich wurde mehrmals von Richtern an Familiengerichten, einschließlich Bezirksstaatsanwälten (hauptsächlich in Arizona), damit bedroht, unsere Artikel zu entfernen, weil sie ihre Korruption aufdecken.

Hier ein Auszug aus dem Artikel bzgl. der Beteiligung der Geheimdienste:

1983 ging eine Frau namens Judy Johnson aus der wohlhabenden kalifornischen Gemeinde Manhattan Beach zur Polizei und behauptete, ihr zweijähriger Sohn sei von Raymond „Ray“ Buckey, einem 28-jährigen Lehrer an der McMartin Preschool, missbraucht worden. Die Polizei begann ihre Ermittlungen, indem sie die Eltern aktueller und ehemaliger Schüler über die Möglichkeit eines sexuellen Missbrauchs ihres Kindes informierte.

Zahlreiche Kinder erzählten ähnliche Geschichten von satanischen Tieropfern und sexuellen Ritualen in geheimen Räumen der Schule. Bis 1984 wurde Buckey in 79 Fällen von Kindesmissbrauch festgenommen. Seine Mutter wurde ebenso wie mehrere andere Mitglieder der Buckey-Familie als Verschwörer festgenommen, da die McMartin Preschool der Familie Buckey-McMartin gehörte und von ihr betrieben wurde.

Die Kinder sagten, sie seien gewarnt worden, dass ihre Eltern getötet würden, wenn sie es jemandem erzählten. Und tatsächlich, als Buckeys Prozess 1986 begann – ein Prozess, in dem Judy Johnson eine wichtige Zeugin war –  wurde sie tot  in ihrem Haus aufgefunden , Ursache unbekannt. Sie war gerade 42 Jahre alt.

Fast genau ein Jahr später nahm sich ein ehemaliger Polizist, der als Ermittler der Verteidigung diente, zu Hause das Leben.

Nachdem Johnson tot war, konnte Buckeys Verteidiger ihren Charakter während des Prozesses anklagen. Es wurde auch argumentiert, dass die Zeugenaussagen der Kinder von den psychologischen Untersuchern, die sie interviewten, beeinflusst (oder implantiert) worden waren. Letztendlich wurde Buckey nicht verurteilt. Eine zweite Jury war 1990 festgefahren und der Fall wurde abgewiesen.

Sechs Jahre lang hatten die Polizei und das FBI laut Los Angeles Times aktiv den Fall McMartin Preschool untersucht .  Nachdem sie ihre Akte geschlossen hatten – und die Familie Buckey enthüllte, dass sie die geschlossene McMartin-Vorschule für den Bau eines Bürogebäudes an Arnold Goldstein verkauft hatte – stellten frustrierte Eltern der missbrauchten Kinder den später pensionierten Chef und Leiter des FBI-Spezialagenten von Los Angeles ein Ted L. Gunderson (1928-2011) um die Untersuchung fortzusetzen und eine  archäologische Untersuchung in Auftrag zu geben .

Ein Jahrzehnt später sprach Gunderson über den Fall McMartin sowie über ein Netzwerk von Kinderschändern und Menschenhändlern namens „The Finder“.

Jahrzehntelang waren die Akten des FBI über den Fall McMartin und The Finder versiegelt. Nicht mehr länger. Die Behörde hat ihre Akten freigegeben und freigegeben. Es zeigt ein Jahrzehnt der Forschung von Kalifornien bis  Belgien .

 Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit  

Die FBI-Akten

Die Ermittlungen in den Fällen beschrieb Sekten, Kinderhandel und kompromittierendes Material. In den letzten Jahrzehnten haben sich die Mainstream-Medien geweigert, über solche Fälle zu berichten. Solche Fälle wurden von den üblichen Verdächtigen „entlarvt“, die das kriminelle Syndikat als Deckung verwendet. Aber die eigene Untersuchung des FBI legt nahe, dass die Fälle echt genug waren und deutet auf Vertuschungen hin. ..

Ein wichtiger Hinweis über McMartin-Studenten und Debunker

Der Vorschulfall McMartin war zu dieser Zeit sehr bekannt und wurde zu einem Teil dessen, was die neurolinguistischen Programmierer in den 1980er und frühen 1990er Jahren als „Hysterie und moralische Panik“ wegen angeblichen satanischen rituellen Missbrauchs in Kindertagesstätten als „Hysterie und moralische Panik“ bezeichneten. Das heißt aber nicht, dass „wilde“ und „unmögliche“ Geschichten, die von den Kindern erzählt werden, nicht einige Elemente der Wahrheit enthalten.

Es ist, als ob Entlarvungen nicht berücksichtigt hätten, dass Halluzinogene und Drogen verabreicht wurden, um das Gedächtnis zu beeinflussen. Nein, das würde kritisches Denken erfordern, und Pyjama-Leute sind bereit für die erste schwache Erklärung. Darüber hinaus hat das kriminelle Syndikat das falsche Gedächtnissyndrom erfunden.

Eine der Kontroversen in dem Fall waren Berichte der Kinder und Spekulationen, dass sich Tunnel und Räume unter dem Schulzentrum befanden. Den Debunkern gelang es schließlich, dies in den Bereich der „verrückten Verschwörungstheorie“ einzuordnen.

Aber siehe da, wir haben eine Bestätigung der Tunnel und Räume vom FBI selbst!

Auf Seite 48-49 wurden Tunnel in der McMartin-Vorschule sowie Pentagramme und Knochen gefunden. Dies alles ist Teil eines beschreibenden Berichts, der unten gezeigt wird.

Mehr dazu hier: https://www.winterwatch.net/2021/12/the-fbi-declassifies-files-on-the-finders-child-trafficking-case-involving-mcmartin-preschool/

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/vaccineimpact.com am 04.01.2022

native advertising

About aikos2309

7 comments on “FBI gibt Akten zur Beteiligung der CIA an satanischen Ritualen und Kinderhandel frei (Videos)

  1. Pingback: FBI gibt Akten zur Beteiligung der CIA an satanischen Ritualen und Kinderhandel frei (Videos) | » Eorense.com
  2. ALCYON PLEYADEN EXTRA 13: FAUCI, VÖLKERMÖRDER, FINANZIERTE BIOWAFFE WUHAN, FAUCISMUS, NEUER MENGELE
    …………………..
    unilad.co.uk/news/rare-weather-phenomenon-causes-it-to-rain-fish-in-texas/
    …………………..
    blacklistednews.com/article/81503/jeffrey-epstein-cut-secret-deal-with-prince-andrews-rape.html

  3. Ist schon krass.Überall sind Satanisten die im Auftrag des Teufels Unheil anrichten und hier gibt es Leute die Jesus Christus als Fake bezeichnen.Das soll einer verstehen.🤔

    1. Weil Kabale ist nicht dumm und macht auf beiden Seiten rum.

      Siehe zb querdenken mit vorturner Michael ballweg, der aus leopoldina entstammt, was wiederum Politik in Tante Corinna fragen und Co. Beraet.

      Das macht die schon sehr lange (Jahrhunderte bzw Jahrtausende) , dass sie beide Seiten gekonnt gegeneinander ausspielen und wissen wie der Hase tickt.

      Es ist meist Wahrheit mit luege auch vermischt, das kaum wer die Wahrheit entdecken kann.

      Trau schau wem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.