Hütet Euch vor dem QR-Code, denkt an die Agenda ID2020 (Video)

Teile die Wahrheit!

Das, womit wir jetzt konfrontiert sind, ist viel schlimmer. Es ist die Agenda ID2020 auf Steroiden. Es ist die weltweite Invasion des QR-Codes – QR-Codierung von allem, einschließlich der Agenda ID2020 – und all Ihrer intimsten Daten, Gesundheit, persönlichen Verhaltensweisen, Gewohnheiten – Aufzeichnungen darüber, wo wir gewesen sind und sogar, wohin wir zu gehen gedenken. Nichts wird dem QR-Code entgehen. Niemand spricht darüber.

Er hat sich still und leise in unser Leben geschlichen, leise, beharrlich – aber mittlerweile fast unvermeidlich.

„Was ist der berüchtigte ID2020? Es handelt sich um ein elektronisches Ausweisprogramm, das die allgemeine „Impfung“ (Covid) als Plattform für die digitale Identität nutzt. … Das Programm macht sich bestehende Geburtsregistrierungs- und Impfverfahren zunutze, um Neugeborene mit einer tragbaren und dauerhaften biometrisch verknüpften digitalen Identität auszustatten.“

Die Agenda ID2020 zielt darauf ab, alles mit allem zu verbinden und schließlich die Daten von 7,9 Milliarden Menschen auf dem Planeten zu erfassen und miteinander zu verknüpfen, indem nach und nach individuelle und gesellschaftliche Datenbanken aufgebaut werden, einschließlich Ihrer höchstpersönlichen Daten, Bankkontoinformationen, Arbeitsinformationen, Verhaltenstendenzen, Strafregisterauszüge, Beziehungen zu Freunden und Familie – ein endloser Strom von allem, was mit einem Individuum oder einer Gruppe von Individuen verknüpft werden kann und was überwacht und kontrolliert werden kann.

Ein intensives und, wie wir inzwischen wissen, zwanghaftes, ja sogar erzwungenes „Impf“-Programm gegen ein Virus, das nicht existiert, begleitet von einem gut erforschten psychologischen Angstantrieb, der tagein, tagaus, rund um die Uhr, versucht, die Menschen in die Knie zu zwingen.

Das Ganze läuft nun schon seit zwei Jahren. Die Medien, die für diese Kampagne verantwortlich sind, wurden von den jeweiligen Regierungen in höchstem Maße subventioniert und korrumpiert, und würde das eine oder andere dieser gekauften Medien vom Zug abspringen, wäre ihre Existenz im Handumdrehen ausgelöscht.

Das zwangsweise Tragen von Masken – gefährlich, da die Masken die Aufnahme von lebenswichtigem Sauerstoff verhindern – und die soziale Distanzierung senken das Selbstwertgefühl der Menschen und machen sie noch unterwürfiger und gehorsamer.

Die Regierung belügt die Menschen, um sie so schnell wie möglich und so oft wie möglich mit einer sogenannten mRNA-genverändernden und elektromagnetischen Killersubstanz, die Graphenoxid enthält, zu „impfen“.

Diese giftige Substanz wird die Menschen buchstäblich umbringen. Das ist an sich schon ein vorsätzliches Verbrechen von unerhörtem Ausmaß, ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Es erinnert an die Nürnberger Prozesse der Nachkriegszeit 1945-1946.(Top-Anwalt: „Wir, das Volk, werden dem Ganzen ein Ende setzen“ – Anklagen gegen die „gefährlichen Kriegsverbrecher“ (Video))

native advertising

Die Tyrannei und Grausamkeit, die sich in den letzten zwei Jahren ereignet haben, sind einzigartig in der Geschichte der Menschheit. Sie erstreckt sich über den gesamten Globus und übertrifft damit in mehrfacher Hinsicht die grausamen Verbrechen des Krieges.

Der QR-Code

Während die Agenda ID2020 von den meisten Ländern stillschweigend als erste Phase dieses Monster-Überwachungsprogramms der Impf-Überlebenden angenommen wurde, ist es nun an der Zeit, die Agenda ID2020 in eine allumfassende, weltweit einheitliche, digitalisierte Plattform namens „Quick Response“ oder QR-Code zu überführen. Google nennt ihn einen Barcode auf Steroiden.

Während der Strichcode Informationen horizontal speichert, tut der QR-Code dies sowohl horizontal als auch vertikal. Dadurch kann der QR-Code exponentiell mehr Informationen speichern als ein Strichcode.

Und genau hier liegt die Gefahr: Der QR-Code kann buchstäblich alle Informationen, die Ihr Leben je hervorgebracht oder angesammelt hat, in einem einzigen quadratischen Code unterbringen, der mit bloßem Auge nicht lesbar ist. Er kann nur elektronisch von einem digitalisierten QR-Code-Lesegerät gelesen werden, das so eingestellt ist, dass es nur bestimmte, von der betreffenden Behörde geforderte Daten lesen kann. Nur das zentrale QR-Code-Verwaltungssystem kann alle Daten lesen.

Datenverwaltung

In einer immer neoliberaler werdenden Welt ist Outsourcing oder das, was euphemistisch als Public-Private-Partnership (PPP) bezeichnet wird, an der Tagesordnung.

Es ist sehr gut möglich, dass eine Regierung eine PPP-Vereinbarung mit einer oder mehreren großen privatwirtschaftlichen Agenturen trifft, z. B. mit dem privaten Bankwesen und/oder der Versicherungsbranche. Stellen Sie sich vor, Ihre persönlichen, auch sehr intimen, privaten Daten wären in den Händen einer Bank oder einer Versicherungsgesellschaft. Unglaublich. Aber gar nicht mehr so abwegig.

Der private Sektor kann sie sogar gegen Geld eintauschen. Es spielt keine Rolle, welche Art von Vertrag sie mit ihrer Regierung abschließen, in einer gesetzlosen Welt, wie wir sie in nur etwa zwei Jahren erreicht haben, ist alles möglich.

Kein Rechtssystem funktioniert, wie wir täglich sehen. Keine Klage gegen die derzeitige Tyrannei wird von irgendeinem Richter akzeptiert, da sie Angst vor „Strafe“ haben. Sie sind alle gewarnt worden. Das gilt auch für alle Fachleute aus Medizin und Wissenschaft, die innerhalb des Systems bleiben wollen – und weiterhin ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien verdienen wollen. Sie werden erpresst oder genötigt, uns, das Volk, zu verraten.

Das Gesetz und die Moral sind verschwunden. Keine Illusionen. Wir sind allein da draußen. Und das ist in vielerlei Hinsicht gut, solange wir uns dessen bewusst und wach sind und anfangen, uns auf unseren eigenen Einfallsreichtum zu verlassen und nicht auf ein korruptes System, das sinnlos darauf hofft, dass seine Herren uns helfen werden. Stattdessen müssen wir unser Leben selbst in die Hand nehmen, nach Alternativen suchen. Aus der Matrix ausbrechen. Nehmen Sie die rote Pille.

Das System, das wir heute haben, wird uns, dem Volk, niemals helfen. Niemals. Im Gegenteil, die angeschlagenen Pächter, die das Rückgrat des „Systems“ bilden, verraten uns, ihre Kollegen und Mitbürger, um ihr schieres Überleben. Das ist es, was es so schwer zu glauben macht. Ausgerechnet die Leute, die wir mit unseren Steuern bezahlen, verraten uns auf so erbärmliche Weise. Sie versuchen, uns an die obligatorische und tödliche Impf-Maschine zu verkaufen.

Obwohl die meisten, wenn nicht sogar alle Ärzte und Wissenschaftler, die sich für die blaue Pille entschieden haben (die Konformisten aus dem Film The Matrix) und die wir für unsere Gesundheit konsultieren, wissen, was diese sogenannten Impfungen anrichten – sie wissen, dass diese Giftmischungen zu Mortalität und Morbidität führen. Sind sie Teil einer „Entvölkerungs“-Initiative? Sind sie Komplizen des Systems, das sich gegen uns richtet?

In den letzten 10 bis 15 Jahren hat sich der QR-Code allmählich und lautlos in jeden Winkel unseres Lebens gestohlen. Der Impf-Pass, ob „geimpft“ oder von Covid geheilt, oder indem man sich bei jeder Gelegenheit mehreren PCR-Tests unterziehen muss – oder dazu verleitet wird -, war ein Argument, um jedem von uns Weltbürgern einen personalisierten QR-Code zu geben.

Egal wie ungültig die PCR-Tests sind, sie werden uns aufgezwungen – man kann kein Restaurant, keinen Supermarkt, kein Kino, keinen geschlossenen Bereich und so weiter ohne einen PCR-Test betreten. Also werden die Ergebnisse der PCR-Tests auf unseren individuellen QR-Code übertragen.

Niemand ist wirklich an den PCR-Tests interessiert, aber sie sind ein perfekter Vorwand, um die Datenbank auf unserem QR-Code zu erweitern – wo und warum haben wir den Test gemacht?

Der Erfinder der Polymerase-Kettenreaktion (PCR), Dr. Kary Mullis, Nobelpreisträger für Biochemie, sagte lange vor dem Auftauchen von Covid, dass die PCR-Methode nicht zum Testen auf Krankheiten und insbesondere auf Viren gedacht sei. Am 7. August 2019 wurde er auf mysteriöse Weise tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Das war nur wenige Monate vor dem Ereignis 201 (18. Oktober 2019, in NYC), mit dem SARS-CoV-2, auch bekannt als Covid-19, tatsächlich eingeführt wurde.

Planten die Akteure des Ereignisses 201 bereits, diesen nutzlosen Test zu nutzen, um die SARS-Cov-2-„Infektionen“ in die Höhe zu treiben, die Covid-Statistiken zu verbessern und Angst zu verbreiten – Angst, um die tödliche Impf-Aktion zu erleichtern?

Der deutsche Virologe Dr. Christian Drosten, auch bekannt als der Coronavirus-Zar, hatte als Teil des gekauften Wissenschaftsclans in der Tat bald nach der Einführung von SARS-CoV-2 beschlossen, dass die PCR-Methode massiv, aber massiv, für den Test des Covid-Virus bei Menschen eingesetzt werden sollte, auch bei Kindern im Alter von fünf Jahren, unabhängig davon, ob sie irgendwelche Symptome hatten oder nicht.

Laut echter Wissenschaft, sogar einschließlich WHO und CDC, produziert der Test 97% falsch positive Ergebnisse. Aber die Dampfwalze der rücksichtslosen, unmenschlichen und gesetzlosen Regierungen schert sich nicht um die Wahrheit. Die Meister der Täuschung treiben ihre PCR- und Impf-Initiative unerbittlich voran, um die Covid-Statistiken und schließlich die „Covid-Todesrate“ zu erhöhen.

Der QR-Code trägt maßgeblich dazu bei, die Lügen über Covid aufrechtzuerhalten.

 

Inzwischen ist der QR-Code überall zu finden

Praktisch alle Bürger zumindest in der westlichen Welt haben einen personalisierten QR-Code. Er enthält mehr, viel mehr als nur Gesundheitsdaten. Zahlungen können zunehmend nur noch über eine QR-codierte Nachricht über ein Mobiltelefon getätigt werden. In Restaurants bekommt man keine schriftlichen Speisekarten mehr. Sie müssen einen QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen. Das ist alles zu Ihrer Sicherheit. Sie berühren kein Papier, das möglicherweise mit Viren infiziert ist. In Museen, Parks und überall dort, wo Sie eine Information zu dem, was Sie sehen, lesen möchten, müssen Sie einen QR-Code scannen.

Dasselbe gilt für Bargeld – an manchen Orten wird Bargeld nicht mehr akzeptiert. Offizielle Begründung: Papiergeld und Münzen könnten mit Viren infiziert sein. Digitales Geld, das per QR-Code bezahlt wird, ist die Lösung. Die Leute sind begeistert. Es ist so cool: Einfach den QR-Code vor einem Bezahlgerät durchziehen. Das Geld wird sofort von Ihrem elektronischen Bankkonto abgebucht.

Was (die meisten) Leute nicht wissen, ist, dass jedes Mal, wenn Sie einen QR-Code scannen, dieser in Ihrem personalisierten QR-Code registriert wird. Mit anderen Worten: Sie sind überall auffindbar, wo Sie hingehen. Sie, die Herren der Schöpfung, wissen in jedem Moment, in Echtzeit, wo Sie sind, was Sie tun, was Sie kaufen, ob Sie ein Flugticket kaufen.

Wenn Sie sich nicht gemäß den Werten des „Systems“ verhalten, können sie Ihren Geldstrom abstellen. Sie können Ihr Geld auf unbestimmte Zeit sperren oder es einfach von Ihrem Konto abheben. Sie sind ihnen völlig ausgeliefert – versklavt. Wenn nicht schon jetzt, dann bald, mit dem Graphenoxid in Ihrem Körper, sind Sie mit den berüchtigten und gefährlichen 5G-Ultrakurzwellen manipulierbar. Früher oder später wird der QR-Code in unserem Körper sein, auf den künstliche Intelligenz (KI) oder Roboter aus der Ferne zugreifen können.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Sie könnten sich dann von einem Menschen in einen Transhuman verwandeln, was Klaus Schwab – der WEF-Zar – bereits 2016 in einem Interview mit dem Westschweizer Fernsehen vorausgesagt hatte (erster Teil des Videos unten).

Was ist, wenn Sie die rote Pille genommen haben und den Gedankenmanipulationen widerstehen? Sie könnten Sie ausschalten. Buchstäblich. Aus der Ferne. Ihre Familie würde nie erfahren, was passiert ist.

So weit sind wir noch nicht. So wie es heute aussieht, ist es fast unmöglich, den QR-Code loszuwerden. Dennoch müssen wir Wege finden, ihm zu entkommen. Das kann bedeuten, dass wir auf eine alternative Gesellschaft hinarbeiten müssen, losgelöst von der OWO-Sklavenhaltung, die über uns hereinbrechen kann, bevor wir es merken, wenn wir uns weiterhin mit „Mandaten“ und dem allumfassenden QR-Code abfinden.

Was können wir tun? Wir müssen aufwachen, und diejenigen von uns, die wach sind, müssen anderen helfen, den Schritt nach vorne und aus der Komfortzone heraus zu machen.

Parallel dazu müssen wir die Täter vor Gericht bringen. Diese Bewegung wird bereits von Dr. Reiner Fuellmich, dem Leiter des deutschen Corona-Untersuchungsausschusses, in Gang gesetzt.

Reiner Fuellmich hat soeben angekündigt, dass er und ein Team von Anwälten, Wissenschaftlern und Zeugen dabei sind, eine Grand Jury ins Leben zu rufen, entweder beim Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag oder bei einem neu geschaffenen Gerichtshof mit Richtern, die nicht den dunklen Herren des Verbrechens verpflichtet sind.(Das erste Covid-Tribunal beginnt – sehen Sie sich die Eröffnungsplädoyers an (Videos))

 

Und gleichzeitig müssen wir vielleicht mit dem Aufbau einer neuen Zivilisation beginnen, mit neuen Gesellschaften, einem Neuanfang, außerhalb und völlig losgelöst vom derzeitigen System. Dies könnte die größte Herausforderung sein, denn es wird Opfer erfordern.

Es kann Elend und Hungersnot und für einige sogar den Tod bedeuten. Solche Verluste können der Preis dafür sein, den Krieg zu gewinnen, wenn wir dem gegenwärtigen Lauf der Dinge – der drohenden Eine-Welt-Ordnung – und der daraus folgenden Tyrannei und Versklavung, der Entmenschlichung entkommen wollen.

Nichts ist unmöglich. „Venceremos!“ Das Blatt wendet sich – und wir treten in eine Periode des Lichts ein, ein helles Licht einer transparenten neuen Zivilisation, mit Menschenrechten, mit Respekt füreinander und in Solidarität. Wir können es schaffen, wenn wir alle das positive und unerbittliche Denken von VENCEREMOS in unseren Köpfen verankern – wir werden es schaffen.

Die Willenskraft, ein Element der Quantenwissenschaft, ist unbesiegbar.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/globalresearch.ca am 08.02.2022

native advertising

About aikos2309

23 comments on “Hütet Euch vor dem QR-Code, denkt an die Agenda ID2020 (Video)

  1. Pingback: Hütet Euch vor dem QR-Code, denkt an die Agenda ID2020 (Video) | » Eorense.com
    1. Songtext:
      Wie gern, ich in der Klapperkiste wäre
      Kommt nun nicht, von ungefähr
      Es wird gelogen
      Alles kreuz und quer
      Alles kreuz und quer
      Alles kreuz und quer

      Qualität, es ist alles Schrott
      Und keinen, Interessierts
      Verblendete, Gefolgschaft
      Und ihr, habt es gewählt
      Ihr habt es gewählt
      Ihr habt es gewählt

      Der zweite Weltkrieg ist längst vorbei
      Langeweile und Schwanzvergleich

      Der dritte klopft an unsere Haustür heran
      Die Lösung scheint perfekt zu sein

      Babymörder, Hasstiraden
      Völkermord und Hollywood
      Lang genug, durchs Fenster geschaut
      Bleibt doch alles, schön Vertraut
      Angenehm, die Tage zu zählen
      Doch lieber, durch Kanäle wählen
      Spiegel lesen, hey alles klar
      Wers klaubt wird Seelig, ich glaub ich werd dann mal
      Pornostar, Pornostar, Pornostar, Pornostar

    2. Ohne diese teuflische Musik MK Ultra, könnte man auch was lernen davon.,
      Unfassbar was ihr/euch da zumutet oder einzieht. So ein Kauderwelsch ( gibt sogar im Duden)
      die Musik kann einen doch nur noch Verrückt machen. Jedem des Seinen was er braucht!?
      Dazu braucht Gott auch jemanden der dies uns zeigen tut.

      1. @pam

        Sehe ich auch so bzw. höre ich auch so bzw. höre ich mir nicht an aus diesem Grund.

        Ich bin mit einem spirituellen hellfühligen Musiker mit absolutem Gehör gut befreundet, der macht solche Musik nicht, hört sie sich auch nicht an, weil auch ihm diese Art Musik wie auch mir regelrechte Schmerzen bereitet und er sagt, sie ist dämonisch, sat-AN-isch.

        In meiner Generation haben sich viele diese Heavy-Metal angehört und vor allem sind es Jungs/Männer, die das hören und gut finden – nicht alle, wie man an meinem guten Freund sieht-, aber es sind vor allem Männer – das sollte einem auch mal zu denken geben bzgl. dem, was ich immer über YANG und YIN sage. – Auch diese Art von „Musik“ – für mich ist das nur ohrenbetäubender unerträglicher eben metallischer scheppernder Krach – ist von jeglichem YIN abgespalten – m. E..

  2. Jetzt reißt auch noch der Löschet sein d.mmes stures Beamtenm.ul auf – einmal Gesetz, immer Gesetz – ja die dt. typische Beamtenmentalität:

    https://www.youtube.com/watch?v=zN7iZtu2YmE

    Nein – ein Gesetz kann beschlossen und auch wieder aufgehoben werden, wenn es keinen Sinn (mehr) macht oder gar schädlich ist und so ist es nunmal jetzt mit der I.-Pflicht – sie macht keinen Sinn, die Omi Krön ruft nur leichte Erkältungssymptome hervor und erzeugt eine natürliche nachhalte Herdenimmunität – mal von einem Vörus ausgehend, wobei es für mich kein Vörus sondern eine ausgesprühte Biow.ffe ist – aber das mal dahingestellt.

  3. Klare Worte finden, jedem im seinen.Gott ist mit uns. Ich erlebe es live, die Mehrheit Erkennt.

    Hatte einen Film aufgenommen, Outbreak: Lautlose Killer, hatte Ihn schon vor Jahren angeschaut, heute Bewusst noch mal. Da sagte einer doch: 1807 wäre eine Bevölkerung Reduzierung gewesen. Gehen wir mal zu den Verschwörungs……Chnopfloch zurück, was er uns gezeigt und sehen lassen hat und machen uns unsere eigenen Gedanken dazu.

    ( Chnopfloch verzeih, bin auch eine Verschwörungs…..)

    https://odysee.com/@Brittsche:2/Amazing-Polly-Pfizers-Inside-Man:d

  4. Der sogenannte QR-Code hat seinen Ursprung im Okkultismus. Die „Geun“ auch genannt. Das Fußvolk unterliegt dem Bösen. Sprich ein verklavtes Volk, sozusagen eine Alternative zur 666-Markierung. Ein gutes Beispiel ist das aloof der Hollywood-Produktion „Legendary-Pictures“ In vielen Filme weißen sie oft versteckt darauf hin…

  5. world-economic-forum-behind-the-scenes-of-the-world-economic-forum/

    jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/berufung-von-greenpeace-chefin-ins-auswaertige-amt-sorgt-fuer-diskussionen/
    …………………
    deutsche-stimme.de/bundeskanzler-erleichtert-ab-jetzt-erhalten-wir-unsere-befehle-wieder-direkt-aus-washington/
    ………………
    epochtimes.de/politik/deutschland/bundessozialgericht-fordert-finanziellen-druck-fuer-ungeimpfte-a3714638.html
    …………………..
    express.co.uk/sport/football/1562436/Kurt-Zouma-captured-kicking-cat-horrifying-footage-West-Ham-condemn-star-Premier-League
    …………………..
    tierschutzbund.de/news-storage/landwirtschaft/280122-nach-island-recherche-pferdeblutfarm-auch-in-deutschland/
    ………………….
    jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/klimaschuetzer-von-strasse-gezogen-polizei-ermittelt-gegen-autofahrer/
    ……………………
    stimmung.co/post/weil-dieser-hund-brav-war-wurde-ihm-die-nase-abgeschnitten-aber-als-sie-ihn-auf-der-strasse

  6. Da nunmal inzwischen nachgewiesen ist, dass die sog. Schlömpfung null immun macht und Geschlömpfte genauso ansteckend sind im Krankheitsfalle wie Nichtgeschlömpfte, führt dieses „Klassenphoto“ der SPDööö-Mannschaft alle Argumente für eine Schlömpfpflicht wie für alle anderen C.-Maßnahmen ad absurdum:

    https://www.youtube.com/watch?v=9ybe_gBnXgg

    Dazu dann noch dieses und dann wird klar, dass die C.-Sau weiter und weiter für die Bilanzen von Pfüzner und Co. durch’s Dorf getrieben werden muss nach dem Motto „Die Kuh noch bis auf den letzten Tropfen melken, bevor man sie m. E. als Menschenopfer an Sat-ANNUIT schlöchtet“ – m. E.:

    https://de.rt.com/international/131258-pfizer-veroffentlicht-geschaftsbericht-2020-21/

    Dazu ergänzend nochmal dieser Artikel:

    https://www.pravda-tv.com/?s=spiegel+supermedizin

    Bitte Video anschauen, Artikel lesen und verbreiten und weitersagen.

  7. Kurze Anmerkung zu mir:

    Im Eifer des Gefechts verwende ich in letzter Zeit versehentlich öfters mal Atar und mal Ishtar als Nickname – bin aber beides wie Ihr ja schon wisst, nur nochmal zur Klärung.

    Sorry dafür, versuche etwas mehr darauf zu achten, aber wenn’s mal passiert, dann wisst Ihr Bescheid. 🙂

  8. Mal eine Frage an alle hier:

    Wisst Ihr, was es mit den Kryptowährungen auf sich hat und ob diese empfehlenswert sind? – Ein Kumpel hat mich gefragt, aber ich kenne mich da nicht aus, weil ich ohnehin von allem die Finger lasse, wo ich mich nicht auskenne.

      1. Die Weisheit Gottes:

        Die Frage nach der Steuer (Der Zinsgroschen)13 Und sie sandten zu ihm einige von den Pharisäern und von den Anhängern des Herodes, dass sie ihn fingen in seinen Worten. 14 Und sie kamen und sprachen zu ihm: Meister, wir wissen, dass du wahrhaftig bist und fragst nach niemand; denn du siehst nicht auf das Ansehen der Menschen, sondern du lehrst den Weg Gottes recht. Ist’s recht, dass man dem Kaiser Steuern zahlt, oder nicht? Sollen wir sie zahlen oder nicht zahlen? 15 Er aber merkte ihre Heuchelei und sprach zu ihnen: Was versucht ihr mich? Bringt mir einen Silbergroschen, dass ich ihn sehe! 16 Und sie brachten einen. Da sprach er zu ihnen: Wessen Bild und Aufschrift ist das? Sie sprachen zu ihm: Des Kaisers. 17 Da sprach Jesus zu ihnen: Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist! Und sie wunderten sich über ihn.

        Was hätten wir in den Taschen. Schaut genau auf eure Abzüge,
        Schaut genau, was ihr monatlich von Abzügen habt, Und Schaut genau was uns jetzt noch mit der Greta passiert.

      2. pam sagt:
        9. Februar 2022 um 22:50 Uhr

        War separate Allgemein dieses, Entschuldige dieses in deinem Anhang.

      3. @pam

        Ich hätte auch noch die erste Aktie zu kaufen – ist ebensowenig mein Ding. – Ich habe damals schon gesehen, dass der Wandel zu immer mehr Kapitalgesellschaften bei immer mehr Abschaffung der zuvor gängigen Personengesellschaften mit vollhaftendem Inhaber, vollhaftenden Gesellschaftern und damit der Machtübernahme von anonymen Vorständen wie Aktionären und auch wohl eher in deren Sinne agierenden Aufsichtsräten, die lediglich in ihrem eigenen von Gier geprägtem Interesse handelten/agierten, eine sehr schlechte Wendung der Wirtschaft aufzeigte.

        Ich hab‘ inzwischen bei Pravda etliche Artikel dazu gefunden und sie meinem Kumpel geschickt mit allerdings eben auch dem Hinweis, dass ich aus genanntem wie weiteren Gründen schon intuitiv die Finger lasse – allerdings muss jede/r selbst sich ein Bild machen, ‚reinfühlen und für sich selbst entscheiden – auch in diesem Falle.

  9. Im übrigen, damals wurde ich nicht gefragt ! Euro Umstellung. Sie haben es Eigenmächtig in Deutschland umgesetzt. , einfach so!
    Und so naiv/unerfahren wie ich damals war wusste ich es ist nicht gut.
    Heute sehen wir, was wie/wir Psychopathen erkennen, in Namen des Teufels heran gezüchtet haben..

    Es sind Schwarzmalerei, gut. dann Sehe und Erkenne selbst.
    So wie mit meiner Nachbarin, die 2 Tage alleine war, sie hatte diese Warnungen von vielen Menschen ignoriert, sie hat der Regierung geglaubt.

    So ergeht es vielen Leute. Lernt endlich euren Gott Gesegneten Mund auf zu machen.

    Es Reicht.

    1. In Namen Christus weiche, aber dazu braucht man echte Liebe/Glaube/Vertrauen.
      was sagte Gott:

      Lutherbibel 1912
      Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Um eures Unglaubens willen. Denn wahrlich ich sage euch: So ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so mögt ihr sagen zu diesem Berge: Hebe dich von hinnen dorthin! so wird er sich heben; und euch wird nichts unmöglich sein.

    2. @pam

      Euroumstellung. – Damals war auch Dänemark das letzte Land, dass sich gegen den Euro wehrte – vermutich bekamen dann die Entscheider dort schließlich auch einen offenbar Besuch mit „sehr überzeugenden Argumenten“ und gaben dann auch auf – m. E..

Schreibe einen Kommentar zu pam Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.