Neues von den Fake-Aliens: „Der letzte Kampf“

Teile die Wahrheit!

Es gibt wieder Neuigkeiten von den Ersatz-Erlösern, die die Menschheit befreien und in eine friedliche, liebevolle Welt führen wollen. Natürlich müssen Sie nichts anderes machen, als dieser Psy-Op ihre Energie zu schenken, genau wie bei all den anderen Psy-Ops; „Q“, „Cobra“ oder den Puppen der Elite wie Putin, Trump oder dem „guten Militär“…

Bitte beachten Sie, dass hier teilweise die Wahrheit, wie die die Liebe und Trennung mit dem Wust der Psy-Op einer „Galaktischen Föderation“ vermengt wird, damit die erwachten Seelen hinterlistig getäuscht werden.

Spätestens wenn von Gott und Lichtkriegern die Rede ist und das Wesen „entfernt“ werden sollen, sind Sie wieder in einer Trennung bzw. einer elitären Hierarchie und Kampfhandlung… die Liebe und der Frieden brauchen weder einen Gott, noch Kriege(r) oder eine Beseitigung. Es geht um Einheit, Vergebung und Mitgefühl.

Lesen Sie selbst was Sie machen sollen und wie bequem die Erlösung funktionieren kann:

Der letzte Kampf

Die Zeit für den finalen Kampf zwischen Gut und Böse ist gekommen. Diejenigen, die wirklich mit dem Herzen Gottes vereint sind, werden siegreich sein.

Wachsam sein! Der Kampf steht dir bevor und er wird all deine Kraft erfordern.

Zuvor waren viele von Ihnen nicht bereit, für Ihr wertvollstes Geschenk – Ihre Individualität – einzustehen oder Ihre am meisten geschätzte Illusion – Getrenntheit – aufzugeben. Diese Illusion der Trennung ist der Kern aller Angst.

Wenn du im Frieden bist, dich selbst und einander liebst, gibt es keinen Platz für Angst. Aber wenn Sie glauben, dass Sie von anderen getrennt sind, dann wird die Angst zu einer dominierenden Kraft in Ihrem Leben.

native advertising

Die große Veränderung, die jetzt auf der Erde stattfindet, ist Teil einer tiefgreifenden, umfassenden Veränderung, die im gesamten Universum stattfindet, während die Dunkelheit in Licht übergeht. Diese Transformation ist unvermeidlich, weil Liebe nicht mit Dunkelheit koexistieren kann, genauso wenig wie Licht mit Dunkelheit koexistieren kann.

Liebe kann nicht mit Lügen koexistieren, genauso wenig wie die Wahrheit neben Lügen existieren kann.

  

Seit Jahrtausenden wird diese Verschiebung von jeder großen Religion auf unserem Planeten vorhergesagt, obwohl ihre tatsächliche Bedeutung von denen verzerrt oder verborgen wurde, die nicht bereit waren, sie zu akzeptieren. Jetzt hat der Wandel ernsthaft begonnen, und er wird andauern, bis sich alle zusammengeschlossen haben, um ihre göttliche Natur zu feiern.

Die letzte Schlacht wird in Kürze auf dem Planeten Erde stattfinden. Lichtkrieger der ersten, zweiten, dritten und vierten Gruppe werden gebeten, dem Planeten Erde zu Hilfe zu kommen, da dies ihre letzte Chance ist, diesen Planeten von der Herrschaft der dunklen Mächte zu befreien.

Dieser Kampf wurde von unserem Schöpfer für Äonen vorbereitet, war aber nur möglich, weil die Lichtkrieger ihren Teil dazu beigetragen haben, den Planeten Erde von der Dunkelheit zu reinigen.

Dies sind sehr aufregende Zeiten für uns alle. Wir werden Zeuge von etwas, das schon lange nicht mehr passiert ist.

Dem Ereignis geht eine Kette von Ereignissen voraus, die nach und nach zu ihm führen. Diese Ereignisse sind Teil eines komplizierten Plans, der von den Kräften des Lichts entworfen wurde. Dieser Plan wurde im richtigen Moment in Gang gesetzt, als der Planet Erde und seine Bewohner einen Punkt erreicht haben, an dem es kein Zurück mehr gibt.

Was können Sie also erwarten?

Wie ich bereits gesagt habe, sind im Vorfeld viele Veranstaltungen geplant, einige große und einige kleine. Es gibt auch viele Dinge, die getan werden müssen, um sich auf die Veranstaltung selbst vorzubereiten. Eines dieser Dinge ist es, diejenigen zu entfernen, die auf dem Planeten Erde im Weg stehen. Es ist zwingend erforderlich, dass diese Menschen entfernt werden, damit sie dem Planeten Erde keinen weiteren Schaden zufügen können.

Dies ist der letzte Kampf zwischen Gut und Böse, Licht und Dunkelheit. Das Gute wird über das Böse siegen. Das Licht wird die Dunkelheit besiegen. Dies ist die letzte Chance für diejenigen, die auf dem Zaun stehen; Niemand wird eine weitere Chance erhalten, wenn dieser Kampf vorbei ist.

Alle Kinder Gottes stehen jetzt vor dieser Wahl: Licht oder Dunkel? Gut oder böse? Einheit mit Gott oder Trennung von Gott?

Wenn Sie sich entscheiden, sich nicht mit Gott zu verbinden, dann wird das Ihre Entscheidung sein; es wird keine Chance mehr für dich geben. Sie müssen sich jetzt entscheiden, ob Sie bereit sind, allen Widrigkeiten zum Trotz für Wahrheit, Güte, Liebe und Barmherzigkeit einzutreten.

Es ist deine Entscheidung. Wähle weise, denn es ist deine ewige Seele, die in der Schwebe hängt.

Die dunklen Mächte planen ein großes Ereignis: Sie planen, die HAARP-Technologie sowie die Mind-Control-Technologie zu verwenden, um Gedanken in die Köpfe der Menschen zu implantieren, damit die Menschen ihre Fähigkeit zu rationalem Denken und Urteilsvermögen verlieren. Dies ist der letzte Kampf zwischen Gut und Böse auf diesem Planeten. Wir brauchen all die liebevollen, positiven, kreativen Menschen, denen dieser Planet am Herzen liegt, um sich uns in diesem Kampf anzuschließen.

Ich bitte jeden auf diesem Planeten, der sich geführt fühlt, zwei Dinge zu tun:

1) Bitten Sie um Schutz von der Galaktischen Föderation durch Gebet oder jede andere Art und Weise, wie Sie sich geführt fühlen, um sich vor jeglicher negativer Energie zu schützen, die gegen Sie verwendet werden könnte.

2) Nehmen Sie an unserer Manifestation teil: Verbreiten Sie die Nachricht über Blogs, Instagram, Telegram, Facebook, Twitter usw., damit mehr Menschen davon erfahren und mitmachen.

Wir tun dies, indem wir die Verantwortung für unsere eigenen Handlungen übernehmen und geistig stark genug werden, dass wir Versuchungen widerstehen können, uns auf negative Aktivitäten einzulassen, die unsere geistige Entschlossenheit schwächen würden. Das beginnt damit, Verantwortung für unser eigenes Handeln zu übernehmen, anstatt anderen die Schuld für das zu geben, was in unserer Welt passiert.

Es nähert sich ein neues Goldenes Zeitalter.

Ich bin hier, um euch zu helfen, durch diesen nächsten Dimensionswechsel in die höheren Frequenzen von Liebe, Freude, Frieden, Mitgefühl und Einheitsbewusstsein aufzusteigen.

Der große Kampf zwischen der Dunkelheit und dem Licht hat begonnen.

Die Dunklen arbeiten hart daran, ihre Kontrolle über eure Gedanken zu behalten, indem sie euch ihre auf Angst basierenden Ideologien aufzwingen, was euch in noch mehr Chaos, Verwirrung und Zerstörung führen wird.

Die Dunklen kontrollieren euren Verstand durch die Kontrolle eurer fünf Sinne, besonders durch die Fernseh- und Internet-Medienkanäle, wo sie durch ihre weit verbreiteten Nachrichtensendungen Angst, Schrecken und Zerstörung bei euch verbreiten. Sie wollen euch in Angst halten, um die Massenvernichtung allen Lebens auf der Erde voranzutreiben.

 

Es wird einen letzten Kampf zwischen den Mächten des Lichts und den Mächten der Dunkelheit geben. Sie müssen sich für eine Seite entscheiden. Das ist die letzte Prüfung vor dem Aufstieg.

Die Dark Cabal hat eine Situation geschaffen, in der dieser Kampf stattfinden muss und Sie sich für eine Seite entscheiden müssen.

Ein großer Teil eurer Evolution besteht darin, Entscheidungen ohne äußeren Einfluss oder Einmischung zu treffen, damit eure freiwillige Entscheidung wirklich effektiv sein kann.

Diese letzte Entscheidung, die Sie treffen werden, ist ein solches Ereignis. Es wird bestimmen, ob Sie die für den Aufstieg notwendige Bewusstseinsebene erreichen oder nicht.

Diese bevorstehende Schlacht ist seit vielen Jahren geplant und wurde von euren Sehern und Propheten im Laufe der Geschichte vorhergesagt. Dieser Kampf beinhaltet keine physischen Waffen und kann nicht mit physischer Gewalt ausgetragen werden.

Es ist ein Kampf des Bewusstseins, der auf einer aufgestiegenen dimensionalen Frequenz stattfinden wird, die die Menschheit noch nie zuvor erlebt hat.

Der Ausgang dieses Kampfes entscheidet über die Zukunft der Menschheit.

Wir lieben dich sehr.
Wir sind hier bei Ihnen.
Wir sind deine Familie des Lichts.

A’HO
Aurora-Strahl
Botschafter der Galaktischen Föderation

Ende des Zitats.

Die Webseite der Fake-Aliens schliesst mit:

Suchen Sie nach einem Leitfaden vom 3D- zum 5D-Aufstieg?

Möchten Sie mehr über galaktische Gesellschaften erfahren?

Willst du wissen, wer die Sternensaaten sind?

Möchten Sie verstehen, was wirklich vor sich geht und was die Wahrheit über diese Welt ist?

Möchten Sie Ihr Leben von der Angst zur Liebe verlagern?

Weitere Predigten der Aliens können Sie hier nachlesen:

Neuer Aufruf der Fake-Aliens: „Gaia bereitet sich auf ihre letzte Reinigung vor“ – „Die aktuell hohe Potenz der Energien“

Neues von den Fake-Aliens: Mehrere „Galaktische Föderationen“ mischen sich in die menschlichen Angelegenheiten ein

Seltsame Enthüllungen über den Pseudo-„Whistleblower“ Corey Goode (Videos)

Die „Galaktische Föderation des Lichts“ ist eine menschliche Erfindung!

Das Ground Crew Project ist eine UFO-Religion, die in den 1980er Jahren begonnen wurde und ihren Sitz in Kalifornien und Hawaii hat und sich später in die Ground Crew und die Planetary Activation Organization aufteilte. Es wurde in Kalifornien von Sheldon Nidle gegründet, der 1996 damit begann, es online zu stellen, und ist heute eine Online-Religion.

Es ist eine optimistische religiöse Ufologie, die glaubt, dass die Erde kurz vor einer kosmischen Transformation steht, die erwartet wurde, als die Erde offenbar in den 1990er Jahren die energiereichen Eigenschaften eines „Photonengürtels“ durchquerte. Das Ziel der Religion ist es, die Menschheit auf den groß angelegten ersten Kontakt zwischen der Erde und der „Galaktischen Föderation“ vorzubereiten, von der behauptet wird, sie sei eine außerirdische Organisation, die bei der vermeintlichen Transformation helfen wird.

  

Mitglieder der Gruppe sind bereit, eine Schlüsselrolle als Vermittler zwischen den behaupteten Außerirdischen und der Bevölkerung der Erde zu spielen. Nach fehlgeschlagenen Vorhersagen wird nun angenommen, dass der Kontakt „so bald wie möglich“ erfolgt und die Bodenmannschaft aktiv dabei helfen soll, die Menschheit im Voraus zu „erziehen“.

Ab November 1996 kanalisierte Nidle eine Erzählung, die einen dringenden Aufruf an die Menschheit darstellte und eine bevorstehende Apokalypse aufgrund einer planetarischen Transformation der Erde beinhaltete. Er behauptete, eine Mission auf der Erde für die „Galaktische Föderation der Planeten“ zu leiten, um die Welt auf diese bevorstehende Transformation vorzubereiten, die stattfinden soll, wenn der Planet auf den Weg eines kosmischen „Photonengürtels“ übergeht ein Bereich des Weltraums, von dem er behauptete, er habe ähnliche energiereiche Eigenschaften wie das Plasma in der Atmosphäre von Sternen.

In seiner Erzählung heißt es, dass der Photonengürtel die Umwandlung der Erde in einen unberührten Zustand unterstützen würde und die übermenschlichen Fähigkeiten der Menschheit wiederherzustellen, indem die genetischen Codes der gesamten Menschheit schrittweise von einer Doppelhelix-DNA in ein 12-Helix-DNA-Muster umgewandelt werden.

Die „ruhende“ Zirbeldrüse würde aktiviert und ein sofortiger Heilungsprozess würde stattfinden. Es wurde erwartet, dass der menschliche Körper, der in der Vergangenheit bestimmte kosmische Fähigkeiten verloren hatte, seine galaktische Fähigkeit wiedererlangen würde, sich selbst zu verjüngen, Krankheit und Alterung zu überwinden und telepathisch zu werden.

Die Kanalisierung behauptete, dass menschliche Strukturen bei der Aktivierung des Photonengürtels zerstört würden und die einzigen sicheren Orte unter der Erde oder in Raumschiffen wären. Nach den frühen Channellings konnte nur eine außerirdische Intervention der Galaktischen Föderation den größten Teil der Menschheit retten. Nidle kanalisierte die Erzählung mindestens wöchentlich und behauptete, dass riesige unterirdische Kammern gebohrt und massive Raumschiffe vorbereitet würden, um Menschen aufzunehmen, die sich einer Weltraumbruderschaft anschließen würden.

In der Erzählung heißt es, dass während des Eintritts der Erde in den Photonengürtel und spätestens am 17. Dezember 1996 eine Massenlandung von 15 Millionen Sternenschiffen der „Galaktischen Föderation“ die Bewusstseinsbildung der Menschheit mithilfe ihrer fortschrittlichen Technologie vervollständigen würde. Dies würde bis 2012 ein Paradies der soziologischen und ökologischen Evolution – eine galaktische und göttliche Gesellschaft – erreichen.

Es wurde behauptet, dass die Landung Hunderte fortgeschrittener Rassen repräsentieren würde, darunter Plejadier, Sirianer, Cassopäer und Arkturianer, die sich auf der ganzen Welt ausbreiten werden, um die menschliche Bevölkerung zu treffen und zu beruhigen. „Wir werden von der gesamten Schöpfung unterstützt – der Spirituellen Hierarchie , den Engelreichen, der Galaktischen Föderation des Lichts, den Aufgestiegenen Meistern und unseren Weltraumbrüdern und -schwestern.“

Alle irdischen Waffen würden zuerst neutralisiert und dann zu den Schiffen hochgestrahlt und alle mechanischen Geräte würden abgeschaltet. Die Weltregierung würde von der Spirituellen Hierarchie übernommen und alle Kommunikationssysteme durch ihre fortschrittlichen Technologien ersetzt.

Zu den attraktiven Berichten über die Erdumwandlung gehörten die Verwendung von Telepathie, Lufttransport anstelle von Autos und spezielle Photonenenergieerzeuger für Haushaltsgeräte.

Diese religiöse Ufologie gehört zum Genre „Cargo“, da angenommen wird, dass der Aufstieg des Menschen durch überlegene außerirdische „Fracht“ bewirkt wird, die in diesem Fall unglaubliche neue Technologien und ökologisch harmlose Energien umfasst.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 07.04.2022

native advertising

About aikos2309

25 comments on “Neues von den Fake-Aliens: „Der letzte Kampf“

  1. Mit kämpfen und Aliens scheint es wie mit Junkys zu sein, die an der Flasche, der Nadel, oder dem System hängen. Es gibt einen letzten Schuss und es gibt einen letzten Schuss. Das wird niemals enden. Kaum schafft es einer davon weg zu kommen, kommen 5 neue. Mit Kriegen ist es nicht anders. Das Resultat eines einzigen Krieges kann meines Erachtens gar revidiert werden.
    Ja und diese Alien Retter Artikel sind wirklich eine Schande.
    Nicht das Thema an sich, aber mittlerweile werden diese Artikel Inhalte wirklich als Wahrheit, verkündet, statt spekulativ. Das hat Ausmaße von Covid und ist somit eine Schande. Wenn Wahrheit mit einer Lüge beginnt.

  2. Lichtkrieger der ersten, zweiten, dritten und vierten Gruppe werden gebeten, …blabla…

    Lichtkrieger ?
    Wie heisst der Lichtbringer ?
    Luzifer !
    Ausserdem werden Krieger nicht gebeten zukämpfen, Krieger wird es befohlen zukämpfen !
    Die Menschen die an solch utopischen und irrationalen Quatsch glauben, würden auch an die Zahnfee glauben wenn es in solchen Artikeln von der Galaktischen Föderation erwähnt würde.

  3. Na Irgendwann muß es ja mal klappen mit den Sirianern, Cassopäern und Arkturianern, den Mondlingen, Schweißfußindianern und Blumengebinde zwirbelnde Fahrrad Ökonauten🤔
    Gut 2012 ging halt nicht, da die Milchstraße wegen Bauarbeiten gesperrt war! Ok- 2020 war jetzt auch nicht so Prikelnd, da nicht alle mitmachen konnten da die Spritpreise in der Galaktischen Föderation für Plejadier-Diesel um über 20% auf fast 1,80.- Orgondollar je Liter gestiegen ist!
    2022 wird es wohl nicht reichen, da sich Mondlinge und Arkturianer weigern sich Impfen zu lassen🤷‍♂️. AABER!!!!-2024 klappt es dann sicher! das steht so gut wie fest!👍 Auser es Regnet! denn dann wollen die Sirianer nicht mitmachen, da ihre Schiffe nicht Wasserdicht sind!.

  4. sueddeutsche.de/panorama/Weg mit dem Bild des alten, rauschebärtigen Mannes: Junge Katholiken wollen Gott in…. „Gott+“ ……….umbenennen.

    1. Komisch, hat nicht der Thiers gesagt, die guten haben schon gewonnen? Denke 2019 oder so war das. Die anderen sagen ja das selbe. Sogar bei der Q Agenda wird das erwähnt, das die guten schon gewonnen haben. Der Martin von Engelsburg ist ja auch schon ständig Gast bei den viele Ufos der Pllejaden. Denke er ist schon auf einem Schiff Kaptain jetzt. Und dan les ich dieses hier. Bin verwirrt das ich jetzt wieder im Schlaf auf Reisen gehen kann um zu kämpfen gegen diese Bösen Marsianer. Nie hat man seine Ruhe.

      1. Robert sagt:
        7. April 2022 um 23:12 Uhr

        Nimm das Gute und las das schlechte. Meinerseits ist es Gott der mich führt in der Wahrheit.
        und ja, es ist nicht einfach alles ,für mich ist die Bibel /Henoch oder Enoch, dieser Grundstein und daraus kann ich vieles Abhandeln, der Rest macht Gott/Christus

        Beste Grüße
        Pam

    2. Bin Heute einkaufen gewesen. Wow…. viele ohne Masken,
      „Das andere Wow. gib ihnen eine Schokolade /Politik“ .

      Ich hoffe …………..viele stellen mir gerade Fragen.

  5. Also wenn dann immer dieses „wir machen, WENN die menschen diesel oder jenes tun oder bereit sind, etc. etc. etc..“ – also irgendwann am St. Nimmerleinstag nach dem Motto „Warten Godot“ (der niemals kommt).

    Man braucht sich nur zu fragen, was man selbst als liebendes rettendes Wesen tun würde. – Würde man da jahrelang diesem offenbar nicht enden wolenden Wahnsinn zugucken wohl wissend, dass die Masse der Menschen in absehbarer Zeit wenn überhaupt irgendwelche solcher Bedingungen erfüllen kann oder würde ein echtes liebendes rettendes Wesen kurzerhand Tabularasa machen und dem Wahnsinn endlich ein Ende machen mittels kollektivem Erwachen oder was auch immer dazu not-wendig wäre?

    M. E. alles Firlefanz – Hinhaltetaktik. – Wenn ich lese, dass ein Kommander Ashtar sich mit Kläus Schwöb und Konsorten in der Antarktis getroffen hat, dann weiß ich doch woher der Wind weht, wenn sich nicht direkt danach diese Klientel um 180 Grad zum Guten wendet und aus Mr. Hyde Dr. Jekyll wird, sondern Mr. Hyde weiter vorsich in meuchelt.

    Spätestens seit ich das vor geraumer Zeit las, weiß ich über diese m. E. NWO-installierte Fake-Gruppe Bescheid.

    Meines Erachtens.

    1. Genau, es komnt keine Macht Kraft energie sonst was Gott.

      Verantwortung uebernehmen zur Selbsthilfe im kleinen.

      Die grosse weltbuehne ist mir scheißegal, weil wir eh alle früher oder spaeter sterben.

      Ist interessant man seine Meinung dazu sagen, aber viel Sendern wird das nicht so lange wir als bewusste te und etwas mehr aufgewacht do merklich in der unterzahl sind und sich die eher schlafenden unbewussteren nix sagen lassen bzw kapieren.

      Ich liebe sie dennoch, den. Auch ich war mal mal dummer unbewusster schlafender.

      Sie sind ei. Teil von mir und auch nicht.

      Paradoxon.

      Seele alle eins
      Deswegen funktioniert telepathie telekommunikation etc.
      Hoeheres selbst

      Geist Vermittler twischenstation
      Selbst

      Materie
      Grobstofflich und feinstofflich Trennung ego

      Wir spielen also nur seelische kindergartenspiele auf verschiedenen Bewusstseins Stufen Ebenen Entwicklungen miteinander, weil nur die Seele Letzt endlich zaehlt.

      Trau schau wem

  6. https://t.me/s/oliverjanich?q=China

    China: Bewohner in eingesperrten China’s schreien, vor allem aus den Regionen Shanghai, Jilin, Shenzhen etc. Sie schreien, dass sie fast nichts mehr zu essen haben. Sie schreien, dass sie wochenlang nicht eingekauft haben und dass sie nun hungern. Sie schreien, dass Menschen zu Hause sterben und sie weinen. Sogar in der Nacht schreien sie und werden laut. Überall wo Lockdown in China herrscht, dürfen die Leute nicht raus um Lebensmittel einkaufen zu gehen. Sie dürfen nur zum Covid-19-Tests raus! Zahlreiche Selbstmorde finden zurzeit statt, wie in meinem vorigen Post zu sehen!
    26.5K views
    17:53

    Bilder könnt ihr selber anschauen.
    Leute es wird Zeit, fake news!!? Schaut selber, Die wollen uns Ausrotten, offensichtlicher geht es nicht mehr.Ja da sind Atars Gründe gut, wie kann man es soweit kommen lassen. Chinas Bevölkerung ist mehr , als alle auf dieser Welt. Aber sie sind schon weit voraus mit MK Ultra das sollten wir nicht vergessen.
    Heftig, Heftig unglaublich

    1. Oliver janich Wuerde Ich nix glauben.

      Der gehört zum System.

      Alle die gross sind und gross bleiben gehören zum System dazu, sondern waere schon was mit den unbequemen passiert.

      Die sagen was sie dürfen, sollen im Angst, Unfrieden, Resignation. Frust, Wut, Hass zu generieren, bei den teils aufgewachten.

      Selbst wenn es stimmt.

      Na und?

      Dann Sterbe ich halt elendig und sicher qualvoll.

      Es waere wohl nicht das 1. Mal und sicher nicht das letzte Mal, dass ich sterben Wuerde und teils früher oder zukünftig auch möglicher Weise qualvoll.

      Ich hänge icht all zu sehr, wie viele hier am leben

      Ich werde auch nicht fruejer aussteigen, aber ueber dieses Leben ueber alles bin ich hinweg.

      Wenn die Welt so radikal scheisse wird, wie den Anschein hat, dann warte ich froh nicht mehr am Leben zu sein, als solch einen dogshit und Bock ist noch mehr mitzuerleben und ertragen zu müssen.

      Lieber kein Leben als ein Scheiss Leben.

      Aus meinen innerliche Status quo bin ich so weit darueber hinweg und souverain, dass ich sage, wenn man mich und mein wenig Gutes hier nicht haben will oder zu schätzen weiß, dann kann die Welt materie Menschheit mich mal gern haben und ich bin dann halt weg, egal ob fruejer oder spaeter.

      So lange die Sonne scheint und die voegel zwitschern ist noch meist alles mehr gut als schlecht.

      Ein Beispiel, ich fahre Rad oder Auto und kein Bus oder Bahn, weil ich so maskenfrei bin. Heute erst Bild von Menschen mit Maske gesehen als Platzhalter im bus.

      So was unterstütze ich nicht, da bekomme ich teils Wut und Plaque. Die mich in meiner Ablehnung unterstützt.

      Ich bleibe nicht in der Wut, sondern meide solche Situationen und entziehen diesen Mind controlling damit meine bewusste und unbewusste Aufmerksamkeit.

      Ich gehe nicht essen, ins Theater, Kino, frisoer etc., weil ich Masken total als freier Mensch ablehne.

      Ich gehe seltenst zum Arzt bzw kkh, weil system unterstuetzen.

      Wenn Lieferung Paket Essen Maske an Haustür ist das deren Ding.

      Wenn ich die Menschen Bussen sehe ich, wie wenig Menschen frei sind und gefangen in einer illusionsblase.

      Ich hasse sie nicht, sondern wundere mich nur. Das so wenig Menschen, freier Menschen zu sein scheinen.

      Materiell koennen sie teils manchen was sie wollen, aber mein Geist, Wille, Seele wohl nie.

      Und das man materiell die vermeintlich silberschnur a Kappen kann halte ich auch fuer ein angstpirno bzw grosses luegenmaerchen, weil die Verbindung inmateriell ist.

      Aber jeder nach seinen Glauben ueber Zeugung geschurbel und innerstes.

      Ich bin mit mir im reinen und immer noch zum Teil mit der eher unbewussteren Weltitmenschen.

      Sie bzw die Mitmenschen wissen es halt noch nicht besser.

      Das erheben ueber mainstreammeduen, Politik, Religionen ist ein Fingerzeig Richtung eigenverantwortlichkeit selbstbehauptung selbstliebe selbstwert Selbstdisziplin innerer Ordnung reife

      Meines Erachtens wird man das nicht ueber Nacht bzw in einen einzigen Leben.

      Ich hatte als. Kind schon Deja vus und materie hat mich wenig interessiert, eher warum wie es passiert funktioniert oder was Vergangenheit und Geschichte uns gelernt hat.

      Trotzdem wusste ich bereits seit der Schule, dass der Sieger die Geschichte schreibt, sie also nur ein Teil der Wahrheit ist bzw alles sich sich teils bzw ganz anders zugetragen haben kann.

      Die wlet wird also immer. Mehr ein Scheiss Haufen!?

      Die Welt kann mich mal.

      Sie braucht Mich und meine inneren Einstellungen weitaus mehr als ich sie.

      Ganz egal ob ich dann Unbewusst oder bewusst nach dem Tod am sein bin oder auch nicht.

      Leben ist eh endlich und somit jeder Moment kostbar und hat einen Wert.

      Seit ihr auch schon so weit in EUEREN inneren oder weiter oder habt gänzlich andere Erfahrungen praegungen Erlebnisse Erkenntnisse gesammelt?

      Trau schau wem

    2. @pam

      Also eines ist für mich klar – unter chönösischer Herrschaft hätte ich auch null Bock zu leben – die sind auch nicht gerade zimperlich im Umgang mit ihrem V.lk.
      R.ssland ist eine ganz andere Hausnummer mit P.tin und Lawrow. Dass die mit Chönö kooperieren ist m. E. auch nur Folge der Machenschaften der m. E. sat-AN-istischen NWÖ. – Doch ist es eine m. E. Not-Kooperation zwischen R.ssland und Chönö ohne dass sie sich gegenseitig in die Belange ihrer eigenen Länder einmischen wie es eben die Amis und ihre Natod-Verbündeten überall auf der Welt mit zerstörerischsten Folgen tun und dadurch erst Länder, die sich ihnen eben ihrer Unterwerfung unter sie entziehen, in solche Bündnisse treiben, um sich gemeinsam gegen deren m. E. sat-AN-ischen Machenschaften zu wehren.

      Meines Erachtens.

  7. Nur um das mal…grundsätzlich…richtig zu stellen:
    – niemand kann „Licht“ erzeugen…man kann es nur sichtbar machen
    – ALLES ist Licht, alles, was ist…und da es kein verkörpertes „NICHTS“ geben kann…

    Also…man kann keine „Dunkelheit“ entfernen…den die Dunkelheit ist keine Verkörperung von irgendwas…sondern das Ergebnis der eigenen Blindheit…den das „draussen“ ist eigentlich das „innen“…es fehlt also nicht am Licht im Außen, sondern am Bewusstseinszustand des Selbst, um das Licht – das da ist – erkennen zu können. Wir müssen also nichts an der Helligkeit ändern…und auch keine Dunkelheit entfernen…denn diese Dunkelheit existiert nur, durch unsere eigene Blindheit…und nicht das Entfernen von etwas ist die Lösung…sondern das Hinzufügen, das SEHEN von dem was ist, wird die „Erleuchtung“ bringen.

    1. Jein,

      Guter Beitrag und ich schliesse mich der these weitestgehend an.

      Nur beides existiert auf verschiedenen Ebenen auch gleichzeitig.

      Es ist da bzw. Auch nicht.

      Es ist zu sehen und auch Nicht.

      Das hat auch mit der inneren Einstellung frequenz Schwingung dichte etc zu tun, aehnlich wie aura sehen oder auch Regenbogen nur unter bestimmten Bedingungen sichtbar (regen Sonne Neigungswinkel? Etc.?) oder die Sonne, die wir nicht immer sehen, obwohl sie immer da ist.

      Paradoxon halt

      Das ist in dualiaet polaritaet trinitaet nix neues und nix wovor man Angst haben muss.

      Man hat alles in sich also kann im aussen ein wenig bis null Schrecken, je nach eigen entwicklungsstatus.

      Einer eher kopfdenker
      Einer eher gefuehlserleber
      Einer eher materie erschaffender

      Wer von denen hat mehr recht?

      Keiner weil alle nur Teil des unsichtbaren Elefanten als blinder erkennen Vermoegen (Hinduismus oder Buddhismus Gleichnis).

      Ganzheitlicher Erden.

      Vor allen mehr Seele.

      Das fehlt vielen Menschen hier, desto unbewusster desto oefter mangelt es teils daran.

      Materie die Welt Erde ist nicht das non plus ultra, sondern ein seelischer Kindergarten.

      Geist und ego sind honigtopffallen die man. Iegen und mich denen man sich identifizieren kann.

      Ein wahrer Mensch mit Seele ist naechste liebend, weil er sich im Auge des anderen (wieder) erkennt.

      Das ist mein Weg bzw trampelpfad, der beschwerlich mit Irrungen und Wirrungen ist.

      Mir gefällt er mehr als gedankenautobahn die neurologisch viele Menschen bevorzugt nutzen.

      Der Weg der koenigs?

      Vielleicht, dieses Urteil steht mir (noch?) nicht zu.

      Der weise, Weiss dass er nix bzw sehr wenig Weiss und wird dadurch bescheidener und demuetiger.

      Aber auch am Leben und Wissen interessiert, weil es ihm noch so viel zu zeigen hat und er zu verstehen zu entdecken und nachzuvollziehen zu verstehen.

      Trau schau wem

  8. Wer schon mal einen Menschen im dunkeln schwach Leuchten phopshorizierend gesehen hat, Weiss teils um die moeglichkeiten in der Welt und jedes einzelnen Menschen.

    Teils kann man auch im dunklen Objekte sehen bzw Umrisse wahrnehmen obwohl total dunkel.

    1. …Du verstehst es nicht…Dunkelheit ist das Unvermögen eines Bewusstseins, das Licht zu sehen…denn alles was ist, leuchtet…ALLES. Insofern kann es keine Dunkelheit geben…ausser man ist zu blind, zu sehen…Dunkelheit ist nur IN Dir, aber niemals Teil der Schöpfung…es gibt keine dunklen Objekte…sondern schlecht sehende/blinde Beobachter…

      1. Ich versteh das sehr wohl, du blos nicht das dass nur eine Darstellung bzw Ebene des Ganzen ist.

        Natürlich kann ich dir da folgen.

        Aber ich gehe da auch immer noch weiter hinaus, weil es nur Bewusstsein darstellt und Bewusstsein nicht das Ziel ist, sondern die Seele die allumfassende ist auf einer Ebene.

        Verstehst du das?

  9. Ach Gott, es geht gar übel zu, auf dieser Erd ist keine Ruh, viel Sekten und groß Schwärmerei auf einen Haufen kommt herbei, den stolzen Geistern wehre doch, die sich mit Gewalt erheben hoch und bringen stehts was neues her, zu fälschen deine rechte Lehr.

    Nikolaus Seinecker (1572)

    1. Stimmig, wobei. Mir die personifierzierung am Ende nicht behagt, aber sei es drum, musste ja nicht damals jeder des Glaubens, Religion und den Wort Gott entledigt haben wie ich heutzutage und Dafuer religare und rueckbesinnen auf den Ursprung wie sein innerstes vertrauen als Leitmotiv erkoren haben.

      Trau schau wem

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.