Deep State in Panik? White Hats streiten sich über die Trägheit von Verhaftungen

Teile die Wahrheit!

Die gemächliche Geschwindigkeit, mit der Verhaftungen im Deep State stattgefunden haben, hat begonnen, Zwietracht unter den White-Hat-Kommandanten zu säen, die dafür verantwortlich sind, die Verräter und Pädophilen vor Gericht zu bringen, die das amerikanische Volk jahrzehntelang verwüstet haben, so mehrere White-Hat-Quellen in der militärische Gemeinschaft.

Ein Mitarbeiter im Büro von General David H. Berger sagte gegenüber Real Raw News, dass mindestens zwei Kollegen des Generals das schleppende Tempo beklagt und General Berger aufgefordert hätten, einen neuen Aktionsplan zu formulieren, um den Tod von Deep State-Kriminellen zu beschleunigen.

„Letzte Woche gab es ein Treffen, und ein paar der wichtigsten Verbündeten von General Berger haben ihre Frustration über die Langsamkeit nicht verborgen, Deep Stater zu schnappen und zu packen, die viel zu lange auf freiem Fuß waren“, sagte unsere Quelle.

Am lautesten war der Generalmajor der US-Armee, Richard E. Angle, Kommandeur der 1. Special Forces Group. Als Verfassungsrechtler und Unterstützer von Präsident Donald J. Trump erhielt General Angle 1991 seinen Auftrag, kämpfte in Bosnien und im Kosovo und befehligte Truppen im Irak und in Afghanistan.

Nach den gestohlenen Wahlen von 2020 versprach er, General Berger und die Mission des US Navy Judge Advocate General Corps zu unterstützen, die Ordnung in Amerika wiederherzustellen. Sein Beitrag, sagte unsere Quelle, war maßgeblich an der Verhaftung von Hunter Biden, Hillary Clinton und George W. Bush beteiligt.(Biden Doppelgänger (Klon) besucht die WHO in Genf? Was sie in High-Tech-DUMBs verstecken!)

Aber die aktuelle Geschwindigkeit der Deep State-Befürchtungen oder deren Fehlen hat General Angle offensichtlich ein ambivalentes Gefühl in Bezug auf den Gesamterfolg der Mission vermittelt.

„Während wir auf unseren Händen sitzen, werden die USA schnell zu den Vereinigten Staaten von Venezuela. Jeden Tag, gerade jetzt, werden Tausende und Abertausende von Amerikanern in die Armut gedrängt.

Nein, wir sind nicht die Ursache, aber wir haben die Verantwortung, es zu stoppen. Wir haben uns geschworen. Und was machen wir? Eine Verhaftung hier, eine Gefangennahme dort. Wir bewegen uns wie Faultiere, und es behindert die Sache, anstatt der Sache zu helfen“, sagte General Engle zu General Berger.

Als General Berger Vorschläge einholte, hatte General Angle die Antwort parat.

native advertising

„Massenverhaftungen, ohne Verzögerung oder Zögern“, fuhr General Angle fort. „Rosinenpflücken funktioniert nicht. Wir wählen eine Person aus und sie überdecken sie mit Technologie, Kosmetik und Doppelgängern. Wenn 50 Senatoren und 200 Abgeordnete über Nacht verschwinden, werden sie nicht wissen, was sie getroffen hat, und sie werden keine Zeit haben, zu reagieren. Die Zeit der Untätigkeit muss vorbei sein, sonst ist alles umsonst.“

Sein leidenschaftlicher Monolog wurde von Admiral Eric T. Olson, US Navy, im Ruhestand, gelobt. Obwohl nicht mehr im aktiven Dienst, war Adm. Olson, dessen bemerkenswerte militärische Karriere 38 Jahre umfasste, Berater von White Hat Commanders im aktiven Dienst. Admiral Olson, 70, hat gesehen, wie die Vereinigten Staaten von ihrer Größe in ein Land gestürzt sind, das von Despoten und illegalen Regimen regiert wird.

„Bei allem Respekt, General Berger, Amerikaner, echte Amerikaner, sind ungeduldig geworden. Wir waren lustlos, lethargisch und fast katatonisch bei der Lösung dieses Dilemmas. Zu diesem Zeitpunkt sitzen 725 Patrioten, die am 6. Januar im Kapitol anwesend waren, rechtswidrig im Gefängnis.

Das ist inakzeptabel. Sie sitzen auf 234 abgeschlossenen Fällen von Deep Statern, die noch verhaftet werden müssen, 400 aktiven Fällen und mehreren tausend anhängigen Ermittlungen“, sagte Adm. Olson.

Ein dritter Befürworter von Massenverhaftungen mischte sich ein. Col. JD Keirsey vom 75. Ranger- Regiment, Fort Benning, sagte, er habe 2.500 Soldaten, die bereit seien, Verräter zu verhaften.

Er ging so weit, die Glaubwürdigkeit der JAG anzuzweifeln, indem er sagte, dass Vizeadmiral Darse E. Crandall und seine Mitarbeiter ausgewählte „hochwertige Ziele“ verfolgten, aber Untergebene des Deep State absolut ignorierten, die gleichermaßen an der Zerstörung der amerikanischen Gesellschaft mitschuldig waren.

„Wir haben einen Eid geleistet, Sir, Amerika gegen alle Feinde im In- und Ausland zu schützen. Das Aufstandsgesetz erlaubt uns, ungestraft zu operieren, und wir haben von diesem Privileg keinen Gebrauch gemacht.

 

Für Unentschlossenheit bleibt keine Zeit; diese Schwelle ist weg. Wir sind im Trudeln und unsere Bemühungen, und Gott weiß, dass sie gerecht sind, hatten einen unbedeutenden Einfluss auf die Übernahme der Gesellschaft durch den Deep State“, sagte Col. Keirsey.

General David H. Berger hatte jedoch ein Gegenargument. Das Militär, sagte er, brauche die implizite und offene Unterstützung des wahren Oberbefehlshabers Donald J. Trump, bevor White Hats auch nur ergründen könnten, dass gleichzeitig ein breiter Teil des Kongresses verhaftet werde.

„Das sind nette Gedanken, meine Herren, aber wenn Präsident Trump und seine zivilen Getreuen nicht aufhören, alles hinzuhalten und das Podium betreten, um dieser Nation zu sagen, was wirklich vor sich geht – nun, Ihre Ideen, obwohl edel, wären katastrophal.

Ich habe mehrmals mit ihm gesprochen und ihm empfohlen, mit dem Zögern aufzuhören. Ja, das Aufstandsgesetz, das er unterzeichnet hat, gibt uns Autorität, aber können Sie sich vorstellen, dass 200 oder mehr Kongressabgeordnete einfach über Nacht verschwinden?

Das halbe Land würde sich sicher freuen, aber die andere Hälfte würde schreien. Es könnte einen zweiten Bürgerkrieg auslösen, und das Letzte, was wir wollen, ist Blut auf den Straßen“, sagte General Berger.

Trump muss den Amerikanern bei seinen häufigen Kundgebungen sagen, dass er immer noch der rechtmäßige Präsident ist. Trumps zweideutige Sprache, betonte General Berger, schade nicht nur seinem Ruf, sondern auch dem Ruf derer, die für ihn arbeiten.

„Auf der einen Seite sagt Trump, Biden habe die Wahl gestohlen; auf der anderen Seite bezieht er sich auf Biden als Präsident Biden. Jedes Mal, wenn Trump Biden Präsident nennt, wird unsere Arbeit schwieriger“, sagte General Berger.

Unsere Quelle sagte, das Treffen endete friedlich, aber ohne eine Lösung, wobei die Kommandeure der White Hats zustimmten, sich nach dem Memorial Day-Wochenende (30. Mai) wieder zu treffen.

Die oberen Informationen haben einen bzw. zwei Makel: a) sie stammen von RealRawNews, diese beziehen sich auf eine Quelle. Solange es nicht mindestens zwei unabhängige Quellen gibt, sind diese Infos vage und b) sollen die Massenverhaftungen bereits 2011 begonnen haben, so der Vorgänger von „Q“ namens „Drake“.

 

Hier eine Auswahl der unbestätigten Meldungen von RealRawNews, bis heute alles unbewiesene Meldungen:

Wurde der ehemalige Präsident George W. Bush in GITMO (Guantanamo) gehängt? (Video)

Bill Gates in GITMO vorzeitig gehängt? Bill Clinton in Haftzelle mit Gift ermordet?

Was bisher laut RealRawNews angeblich geschah: Militär-Tribunale gegen die Kabale und Hollywood-Stars sollen im neuen GITMO stattfinden, Navy Seals stürmten eine unterirdische Anlage von Bill Gates? oder Wurde Hillary Clinton wirklich in GITMO gehängt? 10 Tage Dunkelheit und was bald passieren soll!, Traf sich ein Joe Biden-Double mit Wladimir Putin beim Gipfel in Genf? sind nur einige Behauptungen dieser Webseite.(

Weiter ging es hier mit: Angeblich wurde Bill Clinton von einem Militärtribunal verurteilt!? oder TrumpWir haben sie eiskalt erwischt!“ – verspricht, die globale Plandemie „abzublasen“ – US-Militär war auf einen Putsch gefasst oder noch krasser: Die Wiedereinführung von Trump steht unmittelbar bevor – US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr.

Die Webseite RRN schreibt über sich selbst:

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen zu Informations-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken. Diese Website enthält Humor, Parodie und Satire. Wir haben diesen Haftungsausschluss zu unserem Schutz in die Rechtsberatung aufgenommen.

operationdisclosureofficial.com schreibt weiter:

  • Der Deep State in allen Ländern war jetzt im Panikmodus.

 

  • Sollten wir uns auf eine Art Stromnetzabschaltung vorbereiten? Nein. Berichte über Stromnetzangriffe (6 Monate Vorbereitung) sollten ignoriert werden. Während Angriffe stattfinden, werden wir von einem „Blauen Auge“ beschützt

 

  • Bereiten Sie sich auf Nahrungsmittelknappheit vor, die weltweit andauern würde – verursacht durch die Globalisten. Allein in der vergangenen Woche wurden mindestens 16 große Lebensmittelfabriken in den USA durch Feuer zerstört.

 

  • BREAKING: Die Erklärung der internationalen Koalition von Luftfahrt- und Medizinern zeigte ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Beeinträchtigung der Flugsicherheit aufgrund von Impfverletzungen bei der Flugbesatzung. Dies repräsentiert über 30 Fluggesellschaften, Tausende von Piloten und über 17.000 Ärzte und medizinische Wissenschaftler.

 

  • 30 chinesische Kampfflugzeuge sind heute in Taiwans südwestliche Luftverteidigungsidentifikationszone eingedrungen: Ministerium für Nationale Verteidigung.

 

  • Zur Erinnerung: Niemand, und ich meine absolut niemand , kennt die genaue Uhrzeit und das Datum, an dem die globale Währungsrücksetzung abgeschlossen sein würde, wobei Codes zur Benachrichtigung von Tier 4B (uns, der Internet Group) eingegeben würden, um Rücknahme-/Umtauschtermine festzulegen. Diese Frist würde aus Berechnungen des militärischen Quantencomputers und auf der Grundlage von Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Menschen festgelegt. (Die Wahrheit über das Quantenfinanzsystem und wie es das Finanzwesen eines Tages revolutionieren wird)

Möglicher Zeitplan:

  • Der goldgedeckte chinesische Yuan hat den Fiat-US-Dollar als Weltreservewährung abgelöst.

 

  • Am 11. Mai wurde laut Q und Trump der Global Currency Reset aktiviert.

 

  • Ein paar Tage später wurde der King Pin der GCR – der irakische Dinar – von einer internationalen Sanktionsliste gestrichen, und dem Irak wurde gesagt, dass er seinen Dinar jederzeit neu bewerten könne.

 

  • Am 17. Mai 2022 um 11:00 Uhr EST fand in Washington DC ein Verfassungskonvent von 34 US-Bundesstaaten statt, auf dem US Inc. offiziell für tot erklärt und die US-Republik zu den in der ursprünglichen Verfassung festgelegten Grundsätzen wiederhergestellt wurde. Zehn demokratische Gouverneure beschlossen, ihren Staat nicht an der wiederhergestellten Republik teilnehmen zu lassen (d. h. sie blieben dem Deep State treu), während Hawaii stolz zu seinem ursprünglichen souveränen Status als Nationalstaat zurückkehren würde: dem Königreich Hawaii. Der Status der verbleibenden fünf Staaten war unbekannt.

 

  • Am 20. Mai wurden die GCR-Token ausgegeben, wobei bestimmte qualifizierte Banken Liquidität im neuen Finanzsystem erhielten, so Charlie Ward, Leiter des GCR Redemption Committee.

 

  • Am 25. Mai 1:00 EST wurden alle 209 Länder des Global Currency Reset mit dem Quantum Financial System verbunden. Die Mehrheit der Tier-3-Banken wurde als Basel-3-konform eingestuft. Einige Länder waren noch nicht durch Vermögenswerte gesichert, mussten aber bis Montag denn 30. Mai dabei sein.

 

  • Am Mo. 30. Mai: Die Sovereign Gold Bonds wurden live geschaltet.

 

  • Mehrere Quellen bestätigten , dass die Benachrichtigung für Anleihegläubiger und Tier 4B am Abend des Mo. 30. Mai stattfanden.

 

  • Laut Charlie Ward, Leiter des GCR Redemption Committee, würden die Global Currency Reset Funds zwischen Ende Mai und Anfang Juni für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein.

 

  • Am Mi. 1. Juni Das Personal des Einlösungszentrums wird laut MarkZ voraussichtlich mit dem Tier 4B-Umtausch/Einlösung beginnen.

 

  • Do. 2. Juni bis Mo. 6. Juni: Die Königin würde nicht an Trooping The Colour teilnehmen, das einen viertägigen Nationalfeiertag beinhaltete (3 bis 5 Tage für GCR erforderlich).

 

  • Sonntag, 5. Juni: Platinum Party beim Palace Red Carpet Event?

 

  • Heiraten. 8. Juni: Abstimmung über Protokoll 19.

 

  • Do. 9. Juni bis So. 12. Juni: Consensus 2022 von Stellar & Edward Snowden als Gastredner.

 

  • Di. 14. Juni: Trump Geburtstag

 

  • Fr. 17. Juni: Schlacht von Bunker Hill + 17 Tage = 4. Juli.

Hinweis!

Auch hier gilt das permanent neue Daten in der Zukunft genannt werden, was alles geschehen soll und das nicht seit heute oder gestern, sondern beginnend mit der Wahlniederlage von Trump… klingt nach einer Hinhaltetaktik!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/realrawnews.com am 31.05.2022

native advertising

About aikos2309

15 comments on “Deep State in Panik? White Hats streiten sich über die Trägheit von Verhaftungen

  1. Also irgendwie…seit ca. 15 Jahren schreibt Laberfort von seinen „Dragons“, „White Hats“ und dem ganzen Blödsinn. NIEMALS ist irgendeine seiner Aussagen wirklich eingetreten…dabei hatte er nun wirklich genug Zeit, wenigstens einen Zufallstreffer zu landen..aber..NIX. Trotzdem hört man ihm, „Cobra“, David Wilcock und vielen anderen Dauerschwätzern noch immer zu.
    Die ständigen Meldungen über diese „White Hats“ – „Expertenmeinungen“ dazu – ein ewiges Gelaber der „nächsten Woche passiert es“…blubb…ein Jahrzehnt um – NÄCHSTE WOCHE, GANZ SICHER…ja, ich bin auch ganz sicher – ganz sicher, das man Dünnschiss nicht stapeln kann.
    Die Helden retten nun bereits seit Jahren Kinder im Untergrund…angeblich halt…bauen aber gleichzeitig immer weiter dicke, tiefe Bunker…S21 bspw…chemtrailen wie die Irren, Impfen wer nicht rechtzeitig auf dem Baum ist…und vernichten vermutlich mit Bömbchen die alten, bekannten Löcher. Ich kann mich auch erinnern, das Thomas von Gottes Schalk – der bekannte Morderator (wird doch so geschrieben, oder…?) nicht so betroffen war, als man sein Haus in den USA bis auf die Grundmauern gelasert hat…ob das nun eine Strafe war…oder doch eher diskrete Beweismittelvernichtung…naja – ob ihr Recht habt, oder nicht, sagt Euch sicher bald das Licht…

    1. Mir kommt das so vor, als ob die nen bizarren Drehbuchautor engagiert haben, der mit schrillen Phantastereien die Trutherszene einerseits bei Stimmung und andererseits in Passitivität und Abhängigkeit hält. Inzwischen soll uns ja die Erdallianz, bestehend aus galaktischen Verbündeten und einschlägigen Ratten wie Elon Musk & Co., in Raumschiffen evakuieren. Also die, die uns killen wollen, sollen wir jetzt als Retter und Wohltäter feiern 😉

  2. Das hier bekam ich von einer W.H.-Gläubigen – auch eher linkshirndominant, hat aber schon noch empathischen Anschluss an die rechte Gehörnhälfte, aber mir scheint, dass diese Linkshirndominanten leichter zum Fanatismus- und Sektenglauben neigen – sieht man ja an den reptilienstammhirn-linkshirngesteuerten Sat-AN-isten – alles irre Fanatiker.

    Nun gut – also dieses hier bekam ich von dieser Seite:

    http://www.2hn.de/video/fufTeil1.mp4
    http://www.2hn.de/video/fufTeil2.mp4

    Und dieses antwortete ich darauf – es ist fast Gedankenübertragung, dass Ihr just gerade diesen Artikel postet:

    „Ich gehe immer nach Plausibilität – Abgleich zwischen dem von mir erlebten Geschehen und dem, was gesagt wird und der reinen Logik.

    Also versuche ich jetzt mal diese Aussagen von Kitaro in einen solchen Kontext zu bringen. – Er sagt also, dass dieses White-Hat-Militär auf ein bestimmtes kosmisches Event wartet, dass er rein intuitiv in den nächsten Tagen, Wochen erwartet und das dann für diese White Hats bzw. deren Militär den Startpunkt geben soll, an dem sie alles übernehmen, all die m. E. Sat-AN-isten und ihre Vasallen, Schergen, etc. einkassieren und beginnen, die Ordnung herzustellen.

    So – das geht ja jetzt seit Jaaahren so. – Immer wieder ist diese Rede von diesem Event, dass dann jeweils in Kürze erwartet wird, aber dann doch nicht kommt und von dem niemand eine genaue Vorstellung hat, was das sein soll – von einem Solar-Flash ist die Rede – dann frage ich mich, wie lange die noch auf dieses offenbar immer wieder ausfallende kosmischen Event warten wollen.

    Ich habe schonmal gesagt, dass ich nicht nachvollziehen kann, warum die -wenn die wirklich sozusagen zu den Guten gehören und es sie wirklich gibt und sie wie beschrieben agieren- nicht einfach Tabularasa machen und zwar sowohl Bottom up wie Top down – sowohl der Schlange von oben her den Kopf zertreten oder abschlagen und von unten her den Schwanz scheibenweise abhacken. – Einer Schlange muss man den Kopf abhacken, den Kopf zertrümmern, dann macht der lange Schwanz nix mehr – den kann man dann entsorgen im Ganzen oder stückweise.

    Ob die, die da jetzt sitzen nun Klone sind oder nicht – mal davon ausgehen, dass sie welche aus einer immer wieder nachgelieferten Massenproduktion von jeweiligen Klonen sind – sie ziehen aber das sat-AN-ische Ding durch – die Preise steigen rasant, das Gas- und Öl- Embargo ist derzeit nunmal Fakt neben den anderen Sanktionen, Affenpocken-Panik erzeugt, Leopard-Pocken bereits in der Simulation und für alles steht die Ümpfe schon bereit und mit der Cörina lassen sie auch nicht wirklich locker -die paar Sommerlockerungen sind m. E. auch nur Beruhigungspille -, die Chöm Troils sprühen ununterbrochen was das Zeug hält und das Wetter wurde jetzt m. E. eher herbstlich kühl bis kalt gesprüht – garnicht der Jahreszeit angemessen, etc. etc. etc..

    Es steht alles real im Raum. – Klopapier lag hier wieder stapelweise in einem Drogeriemarkt – nur jetzt rd. 1,50 teurer als vorher für den gleichen Packen.

    So – also kurzum: Diese W. H., so es sie gibt und sie wirklich die Guten sind, müssen sie MEINER Intuition nach jetzt mal zum Punkt kommen – kommt es aber offenbar nicht.

    Immer wieder werden neue Ausflüchte und Gründe angegeben, warum sie nicht jetzt einen Rundumschlag machen. – Die Massen kommen nicht zu Bewusstsein, wenn es nicht von einer höheren positiven Macht – vielleicht der Quelle selbst – ausgelöst wird. – Sie sind von den Menschenmachern so gemacht und so programmiert und rasen nur in ihrem kleinen Hamsterrad herum und schlucken, was die Sat-AN-isten-Bande ihnen erzählt und alles andere glauben sie einfach nicht – informieren sich aber auch nicht.

    Mir sagte vorhin ein Mann aus Bayern: er geht auf die Straße und wir müssten alle auf die Straße gehen. – Tja – sahen wir ja bei der C., wie die mit den friedlichen Leuten auf der Straße umgegangen sind.

    Also ob diese Intuition von diesem Kitaro stimmt – ich kann es nicht sagen. – Ich weiß nur, dass die -wenn es sie gibt und sie wirklich gute Absichten haben- sich jetzt spurten müssen, damit hier vor dem kommenden Herbst aufgeräumt und von den Guten übernommen wird. – Das allerdings an einem kosmischen Event festzumachen, dass in wenigen Tagen oder Wochen kommen soll, klingt für mich sehr als vorbereitete Ausrede, dass sie dann ja nichts tun konnten, weil das kosmische Event evtl. leider nicht eingetreten ist. – Hinhaltetaktik, Beruhigungspille – danach sieht das schon geraume Zeit für mich aus und bis dato immer noch.

    Ich will jetzt Beweise haben – ich will sie sehen und erleben, dass die hier sichtbar übernehmen und die Klonfabriken zerschlagen, die Klone alle zerschlagen und die alle dahin geschickt werden, wo sie meiner Ansicht nach hingehören und zwar für immer und ewig.

    Es nützt nicht nur das geistig-seelische Arbeiten/Tun – es braucht jetzt hier auf der Erde die ganz irdische Handlung dazu und zwar schnellstens und mit einem finalen Rundumschlag.

    Nun ja – ich hoffe dennoch, dass ICH mich irre und dieser Kitaro recht hat – aber MEIN Gefühl ist, dass es jetzt bis zum Herbstanfang durchgezogen sein muss, die sichtbar und über alle Kanäle laufend hier übernommen haben -die Guten sozusagen- und die dann den Massen alles über alle Kanäle mit allen Beweisen vor Augen führen – nur so können die wach werden – es könnte erstmal Schockschwerenot bei denen auslösen, aber da müssen sie halt dann durch. Irgendwann wird ihr stockender Atem wieder fließen.

    Sollten die das bis Herbst nicht getan haben, wäre es nach MEINER Intuition zu spät – könnte zu spät sein. – Die Sat-ANs-Bande gibt Gas, das sollten die sog. Guten auch tun und sie überholen mit riesigem Abstand.“

    Meines Erachtens.

    1. Die guten sind sich wohl teils Uneinser als die schwarzen, ausserdem gibt es, wie wir es ja mit querbeetdenken kennen, eine kontrollierte Opposition.

      Also ich wuerde da nicht zu viel erwarten.

      Eigentlich müsste man handy und Co. Aufgeben und eher wie armisch leben ohne diese in den Himmel zu loben, auch in dem Patriarchat ist sicher nicht alles Gold was glänzt.

      Es gilt zuerst sich die abhaenigkeit(en) bewusst zu machen und sich dann stueck um stueck, so weit moeglich, zu loesen.

      1. @Freiheitsliebe

        Also die durch und durch patriarchalischen streng bibelgläubigen Armisch sind insbesondere für die Frauen dort, aber auch für die jungen eher freiheitsliebenen Leute dort auch eher ein mittelalterliches Gefängnis und ich schätze mal, dass dort auch einige ausbrechen oder auszubrechen versuchen und es diesbezüglich heftige Differenzen zwischen vor allem den Generationen gibt, die dann mit patriarchalischer Härte entschieden werden.
        Für einen Freigeist sind die Armisch eben auch nix – m. E..

        Dann können die Wenigsten heute nochmal zurück zu den früheren bäuerlichen Lebensweisen – die haben das schlichtweg nicht mehr gelernt und man kann da nicht einfach so von heute auf morgen ‚reinspringen – ein Cousin von mir bzw. seine Tochter hat nun in der 4. Generation wenn nicht der 5. Generation (evtl. schon von meinen Urgroßeltern her, die ich nicht mehr kannte) einen Bauernhof und Bewirtschaften den wie eh und je nur mit natürlich modernen Maschinen, aber sie füttern noch das Vieh mit eigenem Klee und im Winter mit Futterrüben und Heu und lassen sie im Sommer auf die Weiden.
        Das ist ein zum einen zu erlernender Beruf mit Abschluss, zum anderen gepaart mit dem alten von Generation zu Generation überlieferten Wissen und dem Zusammenhalt in einer Großfamilie, die auf dem Hof nach wie vor unter einem Dach lebt und wo die Älteren den Jungen dann noch helfen wie sie können und die Jungen für die Älteren und Alten dann da sind.‘

        Aber wem heute ist das noch so möglich – den Wenigsten – m. E..

        Das wird alles idealisiert von denen, die noch keinen echten Bauernhof bewirtschaftet haben – das ist wirklich Knochenarbeit – auch mit den heutigen Maschinen und man muss da sein – nix mal kurz nach Malle oder sonstwohin – die Kühe wollen gefüttert und gemolken werden – auf die Weiden geführt und wieder in den Stall zurückgebracht werden, es muss gesät werden, es muss gemäht werden, geerntet und eingelagert werden – selbst wenn man keine Kühe hält.

        Meinem Wissen, meiner Ansicht nach.

      2. @Freiheitsliebe

        Wenn ich schreibe „die Guten“, dann meine ich die, die für die aufrechte und vernünftige Ordnung de Wahrheit und Liebe und FÜR das Leben tun statt für das Gegenteil der m. E. „bösen“ sat-AN-ischen Ordnung des Anti-LEBENS.

        Ich könnte auch die „Dr. Jekyll-Seite“ und die „Mr. Hyde-Seite“ schreiben – es sind nur Bezeichnungen.

  3. Ich warte auch ,auf den Untergang

    dailynewsbreak.org/davos-elites-warn-painful-global-transition-should-not-be-resisted-by-nation-states/

  4. Die Angelsachsen haben bereits vor 2–3 Jahren erklärt, wohin die Reise geht. Die EU und der Euro werden an wirtschaftlich und ökonomisch massiv an Bedeutung global gesehen verlieren. Denn der Euro und der EU Raum hatten schon vorher die wirtschaftliche Stellung der USA als Nr.1 und den US Dollar als Weltreservewährung bedroht. Die Zukunft des Welthandels und der Weltwirtschaft soll der Trans-Pazifische Wirtschaftsraum dominieren. Diese Ziel haben die US Amerikaner vor ca. 3 Jahren formuliert. Die USA haben bereits ein Freihandelsabkommen mit einigen Staaten des Transpazifischen Raumes unterschrieben und wollen ihren Handel mit diesen Staaten noch weiter ausbauen.
    Die Briten werden sich wirtschaftlich, ökonomisch und handelsmäßig vollständig auf ihr Commonwealth of Nations konzentrieren und ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit auf diese Staaten ausrichten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Commonwealth_of_Nations

    DIe EU wird zu einem Angelsächsischem militärischen Verwaltungsgebiet umgebiet umgebaut. Die EU wird vollständig unter die Kontrolle der NATO gebracht. Als Vorwand dient natürlich die Bedrohung durch Russland, China und Iran!

    Das alles wurde von langer Hand vor vielen Jahren so geplant. Die Angelsachsen wollen Europa wirtschaftlich kaputtmachen,degradieren, zersetzen .
    Und der Euro? Der verliert massiv an Wert. Auch das war von den US Amerikanern schon vor über 10 Jahren so geplant gewesen! Es läuft alles nach Plan für die Angelsachsen.

    Der Euro hat in den letzten 4 Monaten massiv an Wert verloren
    https://www.heise.de/tp/features/Der-Euro-faellt-und-faellt-und-faellt-7080515.html

    1. naja…planen…kann man viel.
      Ich denke eher, das dieses Jahr das Alpha auf das Omega trifft…ein ÄON endet…was immer mit interessanten energetischen Vorgängen endet.
      Ich gehe davon aus, das die USA sehr kurzfristig in ihre Einzelstaaten zerfällt, UK wird wohl „tiefer gelegt“, Anderes wird wieder „auftauchen“.
      Ebenfalls erwarte ich einen Bewusstseinssprung bei den Menschen…und damit meine ich nicht jeden, der so aussieht…denn Menschen, die nicht zu Hüllen umgeformt wurden…gibt es gar nicht mehr so viele.
      Jedenfalls…das Schauspiel – von dem auch Goethe in „Faust“ schrieb, ist allgegenwärtig – seit langer Zeit…dadurch hat man versucht (…und das auch durchaus erfolgreich…) umzuerziehen: Das Vorleben von „Coolness“, Gewalt, Krieg, Mord, Zerstörung, Habsucht, Wut…das bietet ein Ego an, ein falsches Ego. Wer es annimmt, erzeugt eine disharmonische, falsche Energie – Karma genannt. Wer dann nicht aufpasst, wird sein Leben lang im Hamsterrad seines Karmas laufen…in den Zwängen den Schauspiels….
      Dadurch verlässt man die Mitte…die Zehn…und dann kann Dich einer – oder mehrere – der umgebenden Entitäten erreichen…den angeblichen „Planeten“ – durch die negativen Energien, die man gespeichert hat…und die hier „Todsünden“ genannt werden…dann ist man Nahrung…bis man keine Energie mehr hat…oder bis man aufhört, sich Fiktionen einreden zu lassen – und in seiner Mitte bleibt.

      1. „Ich gehe davon aus, das die USA sehr kurzfristig in ihre Einzelstaaten zerfällt, UK wird wohl „tiefer gelegt“, Anderes wird wieder „auftauchen“.“

        DIe USA werden mit Lateinamerika einen Staatenbund gründen bzw. den gibt es schon.
        Vorbild ist die EU.
        Die USA brauchen die EU nicht. Die EU ist nur ein unliebsamer wirtschaftlicher Konkurrent für die USA. Deshalb planen die USA schon schon seit mehr als 12 Jahren eine Zersetzung und wirtschaftliche Zerstörung der EU. Die EU wird nur als NATO Vorposten für die Abwehr aus dem Osten benötigt. Die EU wird in ein US Amerikanisch geführtes militärisches Verwaltungsgebiet komplett umgebaut.Daher auch die Ankündigung der EU für massive Aufrüstung. Scholz als Vasall der Amis will in Deutschland die größte NATO Armee aufbauen.Gestern kam diese Meldung! Es läuft alles haargenau nach Plan für die Satanisten aus dem Angelsachsen Imperium.

        Die Eurokrise wurde auch von den US Amerikanern mit verursacht, die mit ihren Wetten und CDS Derivaten auf den Absturz des Euros gewettet hatten. Einige Hedge-Fonds konnten bei ihren auf den Zusammenbruch des Euros während der Eurokrise Renditen von ca. 500% erzielen.
        Was glauben Sie denn warum die USA schon seit Obama’s Amtszeit einen Wirtschaftskrieg gegen die EU führen? Etwa nur aus Spaß?

  5. Gibt es ein nichtkriminelles bzw. nicht von M.f.a, Drögenm.f.a etc. lateinamerikanisches, südamerikanisches, etc. Land, in das man auswandern könnte ohne von hier im dortigen letzten Sumpf zu landen?

    Wenn ich so über die Länder der Welt schaue, dann sind doch die meisten ein Sumpf aus Kriminalität. – Kerneuropa war da noch vergleichsweise eine Insel der Seligen – wenn auch nicht ganz frei von einer gewissen Kriminalität, die überall vorkommt – aber das war kein Vergleich zu diesen totalen M.f.asumpfländern und auch in diesem gesamten lateinamerikanischen etc. Raum.

    Jetzt wird seit ca. Anfang der Siebziger mit der törkischen m. E. Scheingastarbeiterflut und seit 2015 nun in einem Tsunami von Mügrütenflutungen allen Abschäums der Welt auch Europa zu einem einzigen Sumpf gemacht.

    Meines Erachtens.

  6. Hier guckt’s Euch an. – Testbetrug – in einem halben Jahr 57 Mio. ergaunert und die KK überwies ungeprüft – Täter: Törke.

    Das wird m. E. alles andere als ein Einzelfall sein – und guckt Euch diese lächerliche Farce von Strafe an:

    https://www.wochenblick.at/brisant/testbetrug-57-millionen-in-sechs-monaten-ergaunert-mildes-urteil-fuer-tuerken-20/

    Ob er die 57 Mio. zurückzahlen muss ist noch die Frage.

    Die Masse dieser Musels sind m. E. m.fi.se Schwerstverbrecher, die sich hinter ihrer Röligiön verstecken. – Die der anderen (?) Turkvülker-Khazären-Klientel m. E. ebenso – alles derselbe sat-AN-ische Stamm.

    Meines Erachtens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert