Ist die katastrophale Ansteckungsgefahr (Catastrophic Contagion) für Kinder die nächste große Plandemie? (Videos)

Teile die Wahrheit!

Bill Gates wurde bei der Planung einer „katastrophalen Ansteckung“ erwischt, die angeblich „Millionen von Kindern“ tötet, sagte er zumindest hinter vorgehaltener Hand zu seinen engsten Freunden.

Die neue Plandemie nennt sich also „katastrophale Ansteckung“ und klingt deshalb sehr vielversprechend.

Gates versucht jetzt verzweifelt zu verhindern, dass Informationen über dieses beunruhigende Gipfeltreffen an die Öffentlichkeit gelangen, aber leider gibt es für ihn jetzt zu viele mutige Menschen, die entschlossen sind, seine böse Seite der Welt zu offenbaren.

Dank mutiger Whistleblower haben wir alle Informationen, die Sie über die „katastrophale Ansteckung“ benötigen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf das Forum von Gates, wenn es um das geht, was er seine „Vorbereitungsübungen“ nennt.

Erinnern Sie sich an „Event 201“, eine Vorbereitungsübung zu einer Coronavirus-Pandemie, die im Oktober 2019 unter der Schirmherrschaft des Weltwirtschaftsforums und der Bill and Melinda Gates Foundation durchgeführt wurde?

An ihr nahmen die üblichen Verdächtigen teil, darunter die Weltgesundheitsorganisation, Chinas CDC, Anthony Fauci und andere?

Das Timing war perfekt und, denn die COVID-19-Pandemie begann unmittelbar nach dieser Übung und verlief so, wie sie es vorhergesagt hatten.

Die globalistische Elite war deshalb vollkommen entzückt.

native advertising

Das Weltwirtschaftsforum konnte nicht widerstehen, sich sogar über die Situation zu freuen und die „brutal effizienten“ Lockdowns zu loben.

Der Durchschnittsmensch wurde von den Leitmedien, die schamlos als Handlanger der Elite dienten, zu einer unterwürfigen Haltung gedrängt. (Celine Dion leidet nach der COVID-Impfung an einer seltenen Gehirnerkrankung und was Hollywood verheimlicht (Video))

 

Wir wurden eingesperrt, bestraft, krank gemacht, gespritzt und dabei auch noch finanziell ärmer.

Und nur darum ging es und sonst nichts.

Die wirtschaftlichen Folgen für die Menschen im Alltag sind noch immer katastrophal und nehmen weiter zu.

Falls Sie bezweifeln, dass die Elite darüber glücklich ist, werfen Sie einen Blick auf das psychopathische Lächeln von Bill Gates, als CNN-Moderator Fareed Zakaria sagte, dass die Wirtschaft lange brauchen wird, um sich zu erholen.

Natürlich wurden die Reichen reicher und dadurch ist die Elite jetzt elitärer denn je zuvor.

Und selbstverständlich mussten die Machthabenden nicht unter strafenden Lockdowns leiden.

Die Weltgesundheitsorganisation und das Weltwirtschaftsforum haben beide ihren Sitz in der Schweiz, das zufällig eines der wenigen Länder war, die keine Lockdowns und Maskenbefehle durchgesetzt haben.

Es war eine Regel nur für dich und eine andere für sie selbst.

Angesichts dessen, was die Menschheit in den letzten Jahren durchmachen musste, ist es unerlässlich, dass wir die Handlungen derjenigen, die von der Pandemie profitiert haben, sehr genau im Auge behalten.

Insbesondere sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Bill Gates am 23. Oktober 2022 gerade eine weitere Übung mit dem treffenden Namen „Catastrophic Contagion“ durchgeführt hat. (Vitamin D: Billiges, effektives und ignoriertes Gegenmittel gegen Corona- und andere Infektionen)

 

Bill selbst erschien, um die „Tabletop“-Übungen mit kriminellen Koryphäen aus der Welt der Biosicherheit und der globalen Gesundheit durchzuführen, darunter zehn aktuelle und ehemalige Gesundheitsminister und hochrangige Gesundheitsbeamte aus einer Vielzahl vom WEF kontrollierten Ländern, darunter Deutschland, Singapur und Indien.

Was plante die „katastrophale Ansteckung“?

Es wurde eine schwere Pandemie geplant, noch schlimmer als COVID-19, die auf junge Menschen und Kinder abzielte.

Laut Gates tendieren die „Lerneinheiten“ zu einer viel stärkeren Bekämpfung der Wahrheit als während der Covid-Pandemie.
Wie wird sich das in der realen Welt abspielen?

Das bedeutet, dass es noch mehr Zensur und Unterdrückung der freien Meinungsäußerung geben wird, wenn die nächste Pandemie ausbricht.

Immerhin haben sich während dieser Pandemie die Covid-Skeptiker durchgesetzt, was für Bill Gates künftig nicht mehr akzeptabel ist.

Obwohl wir das gesamte Gewicht der Leitmedien und der globalen autokratischen Kontrollinfrastruktur gegen uns hatten, gelang es uns, uns durchzusetzen, indem wir uns weigerten, von ihren autoritären Taktiken gemobbt und zum Schweigen gebracht zu werden.

Bill Gates plant also die nächste katastrophale Ansteckungspandemie, bei der jüngere Menschen getötet werden und bei der eine viel stärkere Kontrolle von wahren Informationen durchgeführt wird.

Das finde ich gut, weil es sonst zu langweilig werden würde.

Laut Gates müssen die Länder Bemühungen priorisieren, das Vertrauen in die Regierung und die öffentliche Gesundheit zu stärken.

Viel Glück damit!

Wenn Sie sich fragen, wie das aussieht, dann werfen Sie einen Blick auf das vom WEF kontrollierte Neuseeland, wo sich die linke autoritäre Jacinda Ardern direkt an Klaus Schwabs Drehbuch orientiert.

Die Regierung ist Ihre „einzige Quelle der Wahrheit“, so Ardern, die etwas behaupten darf: „es sei denn, Sie hören es von uns, dass es nicht die Wahrheit ist.“

Das war übrigens dieselbe Jacinda Ardern, die damit prahlte, direkten Zugriff auf das Zensurportal von Facebook zu haben.

Und sie hat auch den direkten Zugriff zu ihren Eiern, welche angeblich eine Erfindung des Osterhasen ist, weil sie eine Frau spielt.

Es ergibt keinen Sinn, dass die globale Elite sich dazu entschlossen hat, noch härter gegen die Meinungsfreiheit vorzugehen.

Bill Gates und seine Partner erkennen, dass die zukünftigen Kämpfe gegen „Fehlinformationen“ viel schwerere Waffen umfassen müssen, da die Covid-Skeptiker den Kampf gewinnen und ganze soziale Netzwerke übernehmen können.

Als Bill bei seiner Veranstaltung „katastrophale Ansteckung“ sprach, achtete er sorgfältig darauf, dass es keine Aufzeichnungen darüber gibt, was er da von sich gab.

Gates versteht jetzt, dass wir ihm auf der Spur sind und es wird ihm völlig egal sein.

Seien wir ehrlich, es gibt einfach viel zu viele Zufälle, wenn es um Gates geht, um ihm zu erlauben, weiterhin seelenruhig im Schatten wirken zu können, ohne ihn genau zu beobachten.

Er hat eine unheimliche Fähigkeit, zukünftige Pandemien mit Viren „vorherzusehen“ und nur bei Microsoft sah er diese Gefahren nicht.

Neben der Vorbereitung auf die Covid-19-Pandemie über Event 201 führte er 2021 auch eine „Affenpocken-Vorbereitungsübung“ durch, die das Auftreten von Affenpocken bis auf den Monat des Auftretens genau vorhersagte!

Na und trotzdem war es mal wieder ein Rohrkrepierer.

Bill Gates ist ein Investor, vergleichbar mit Nancy Pelosi, die nur in Sachen investieren, die sie zuvor selbst eingetütet haben.

Er kaufte nur zwei Monate vor Beginn der Covid-19-Pandemie Anteile an einem kaum bekannten Biotech-Startup namens BioNTech und verdiente weit über eine Milliarde Dollar damit.

Denken Sie daran, dass BioNTech den Pfizer-Covid-Impfstoff lieferte, obwohl wir vor der Pandemie schon an solchen Impfstoffen gearbeitet haben.

Das ist also alles keine Kunst, wenn man es schon vorher weiß.

Medizinskandal Krebs Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit Medizinskandal Alterung

Während die Welt weiterhin angesichts der Verbrechen der globalistischen Elite langsam aufwacht und sich die öffentliche Stimmung verschlechtert, verbreitete die Elite die Idee einer „Covid-Amnestie“ für die Elite-Entscheidungsträger, die Millionen von Leben ruiniert haben, indem sie drakonische Sperren und Masken für Kinder durchgesetzt haben und natürlich eine barbarische Impfpflicht.

Laut einem viralen Atlantic-Artikel sollte die Elite, darunter Dr. Anthony Fauci, Bill Gates und Joe Biden, um nur einige von ihnen zu nennen, eine Freikarte für den Knast und eine Amnestie gegen die Strafverfolgung erhalten, da es immer mehr Beweise für ihr kriminelles Fehlverhalten gibt.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Hollywood sagte die Pandemie voraus“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:

In dem von den Organisatoren veröffentlichten Video warnt ein fiktiver Nachrichtenbeitrag vor einem Virus namens Schweres Epidemisches Enterovirus-Atemwegssyndrom 2025 oder SERS 2025. Der fiktive Nachrichtensprecher fuhr fort, dass „das Virus eine schwere Pandemie auslösen könnte, wenn die frühzeitigen Eindämmungs- und Eindämmungsbemühungen nicht erfolgreich sind“.

Im Gegensatz zu COVID soll dieses fiktive Virus eher junge Menschen und Kinder als ältere und gebrechliche Menschen befallen.

Auf der offiziellen Website der Organisation heißt es: „Die Übung simulierte eine Reihe von Sitzungen des WHO-Notfall-Gesundheitsbeirats, die sich mit einer fiktiven, in der nahen Zukunft angesiedelten Pandemie befassten. Die Teilnehmer beschäftigten sich mit der Frage, wie sie auf eine Epidemie reagieren sollten, die sich in einem Teil der Welt ausbreitet und zu einer Pandemie mit einer höheren Sterblichkeitsrate als COVID-19 wird, von der Kinder und Jugendliche unverhältnismäßig stark betroffen sind.“

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.deam 16.12.2022

native advertising

About aikos2309

7 comments on “Ist die katastrophale Ansteckungsgefahr (Catastrophic Contagion) für Kinder die nächste große Plandemie? (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert