7 Gründe, warum Russland und die Türkei auch weiterhin keine Freunde sind

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

titelbild-russland-tuerkei

Bei einem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Sankt Petersburg zelebrierten Russland und die Türkei öffentlichkeitswirksam ihren Schulterschluss nach einer langen Eiszeit in den diplomatischen Beziehungen. Ausgestanden sind die Streitigkeiten aber noch lange nicht – und die Beziehungen bleiben schwer belastet.

Die russisch-türkische Versöhnung, die als Ergebnis des Gipfeltreffens in Sankt Petersburg steht, darf keine falschen Hoffnungen und übertriebenen Illusionen erwecken.

Die Beziehungen zwischen Moskau und Ankara sind durch zu viele Probleme und große Widersprüche belastet, als dass man bereits von „einer strategischen Verbindung“ zwischen Russland und der Türkei reden könnte, wie es einige Experten in den letzten Tagen taten.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

1. Das größte Problem sind die diametral entgegengesetzten Einstellungen beider Länder zum Syrienkonflikt. Der russische Präsident Wladimir Putin setzt auf den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, sein türkisches Gegenüber Recep Tayyip Erdoğan hingegen fordert dessen möglichst schnelle Absetzung. An dieser Wahrnehmung des Konflikts hat sich nichts geändert.

Ankara unterstützt wie zuvor die syrische Opposition, die zurzeit um Aleppo kämpft und von der russischen Luftwaffe bombardiert wird.

Man darf nicht vergessen, dass genau dieser Interessenskonflikt im Fall Syrien die außerordentliche Krise in den Beziehungen beider Staaten nach dem Abschuss des russischen Kampfjets über türkischem Gebiet im November 2015 ausgelöst hat. Die Interessen sind bis heute geblieben (Bundesregierung wirft Türkei und Erdogan Terror-Unterstützung vor).

2. Das zweite Problem steht ebenfalls in Zusammenhang mit dem Krieg in Syrien: das Verhältnis zur kurdischen Bevölkerung. Kurden, die in Syrien gegen radikale Islamisten kämpfen, gelten für Ankara als Gegner, Separatisten und Helfershelfer der „Terroristen“ der Arbeiterpartei Kurdistans PKK, gegen die Erdoğan Krieg führt.

 

Moskau hingegen sieht syrische Kurden als potenzielle Verbündete. Selbst mit türkischen Kurden pflegt Russland schon lange eigene Beziehungen, die als freundschaftlich bezeichnet werden können (Nahost: Russlands neue Allianzen lassen den Westen alt aussehen).

3. Auch der Konflikt in Bergkarabach belastet die Beziehungen. Obwohl Moskau sich sehr vorsichtig äußert und versucht, öffentlich unparteiisch aufzutreten, wird Russland dennoch als ein Verbündeter Armeniens, seines Partners im Rahmen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit OVKS, wahrgenommen. Die Türkei hingegen verzichtet darauf, Unparteilichkeit und Neutralität vorzutäuschen. Die türkische Regierung unterstützt Aserbaidschan ohne Vorbehalte.

4. Auch andere Krisenherde im postsowjetischen Raum bieten Konfliktpotenzial. Ankara genießt eine gewisse Unterstützung in den Turkstaaten der ehemaligen Sowjetunion, zu denen neben Aserbaidschan auch Usbekistan, Kasachstan, Kirgisien und Turkmenistan gehören. Moskau nimmt dies als geopolitische Konkurrenz wahr. Besonders heikel ist dabei die türkische Einflussnahme in diesen turksprachigen „Brüderrepubliken“.

5. Ein weiteres Problem sind nordkaukasische und krimtatarische Organisationen, die sich Moskau entgegenstellen, in der Türkei aber absolute Freiheit genießen. Sie werden von der großen und mächtigen türkischen Diaspora unterstützt. Wollte Präsident Erdoğan diesen Störfaktor eliminieren, würde er wohl auf riesigen Widerstand im eigenen Land stoßen.

6. Grundsätzlich problematisch ist die vorherrschende Vertrauenskrise zwischen beiden Parteien. Vom Abschuss des russischen Kampfjets ist in Moskau keine Rede mehr. Vergessen aber hat man nichts – auch nicht die Erklärungen, die türkische Politiker und auch Erdoğan selbst kurz nach dem Vorfall abgaben. Versöhnlich klangen diese wahrlich nicht.

Es ist deshalb wenig überraschend, dass Moskau seine Lehren aus dem Abschuss des Kampffliegers durch das türkische Militär gezogen hat und die Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit der türkischen Regierung in Frage stellt.

  

7. Hinzu kommt, dass die jetzige Annäherung zu einem gewissen Grad unfreiwillig geschieht. Der Westen hat gegenüber Ankara und Moskau eine distanzierte und kritische Position eingenommen. Nun befinden sich beide auf der Suche nach alternativen Partnern, um eine internationale Isolation zu verhindern; ein logischer Schritt.

Es besteht allerdings keine Garantie, dass die Türkei, sollten sich ihre Beziehungen zu den USA oder der EU wieder deutlich verbessern, weiter auf eine Zusammenarbeit mit Russland setzt und gemeinsame Projekte wie Turkish Stream umsetzen will.

Es ist also zu früh, von einer strategischen Partnerschaft zwischen Moskau und Ankara zu sprechen. Im besten Fall wird eine solch enge Beziehung gerade vorgetäuscht, um Solidarität und Verbundenheit zu signalisieren. Im Vergleich zu der schweren diplomatischen Krise, in der sich beide Staaten noch vor einem halben Jahr befanden, ist die jetzige Versöhnung ein riesiger Fortschritt.

Literatur:

Die Eroberung Europas durch die USA: Zur Krise in der Ukraine von Bittner Wolfgang

Ukrainian Agony

Zerstörung der Hoffnung (Killing Hope): Bewaffnete Interventionen der USA und des CIA seit dem 2. Weltkrieg von William Blum

Quellen: PublicDomain/de.rbth.com am 17.08.2016

Weitere Artikel:

Bundesregierung wirft Türkei und Erdogan Terror-Unterstützung vor

Nahost: Russlands neue Allianzen lassen den Westen alt aussehen

Russland kann die NATO loswerden – durch einen Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Inszenierter Putsch in der Türkei – Turbulenzen nahe Russlands Grenzen lösen Sorgen aus

NATO will offenen Konflikt mit Russland: Adenauer-Stiftung und Denkfabriken fordern nukleare Aufrüstung (Video)

Die 360°-NATO: Auf Konfrontationskurs mit Russland und dem Rest der Welt

NATO f*cks European Union – Die feindliche Übernahme im Straßengraben

Nato fordert von Russland Abzug von Truppen aus der Ukraine

Das Spiel der NATO mit dem Dritten Weltkrieg: Europa als Kanonenfutter (Video)

Ukraine eskaliert im Donbass: Merkel verschärft Gangart gegen Russland

Russland-Sanktionen: Europas Bauern erleiden Milliardenverluste, massiver Stellenabbau droht

Energielieferungen als Druckmittel gegen Russland

Sinkender Lebensstandard und wachsende Unzufriedenheit in Russland

Russland-Sanktionen: Die westliche Doppelstrategie

Wie die Suche nach Rohstoffen und Atommüllendlagern weltweit Frieden und Sicherheit gefährdet (Videos)

Feindbild Russland: Wie der Westen das Szenario eines Dritten Weltkriegs heraufbeschwört (Videos)

Feindbild Russland: Geschichte einer Dämonisierung

Bereitet Washington eine ‘Farbenrevolution’ in Russland vor?

Russland sieht Gefahr einer vom Ausland angezettelten Revolution (Videos)

Iran wittert Chance auf Ersatz der Türkei im Handel von Agrarprodukten mit Russland

Russland kann nun Urteile internationaler Gerichte ignorieren

Syrien kompensiert türkische Exportausfälle und entsendet 700.000 Tonnen Zitrusfrüchte nach Russland

Russland kann Hauptlieferant reiner Bio-Lebensmittel weltweit werden

Ein Ermittler auf den Spuren des russischen Zaren

Russland verbietet Scientology: Sechs Monate Zeit das Land zu verlassen (Video)

Auf Druck von Deutschland und Osteuropa: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern (Video)

EU und Nato wollen Russland mit Unterwanderung der Medien destablisieren

Russlands Wirtschaft in der Krise – oder nicht?

Russland setzt verstärkt auf Aufkauf von Gold

Sanktionen: Russland nicht ausgeknockt

Russlands Wirtschaft: Neue Krise, altbekannte Ursachen

Nach heftigen Protesten: Russland-Sanktionen kosten EU-Steuerzahler weitere 500 Millionen Euro (Video)

Russland: Rubelschwäche und Sanktionen beleben das Geschäft

Subventionierung: Russland wird zum Bauernstaat

Armut in Russland erreicht „kritisches Niveau“ – Durchschnittsalter von Obdachlosen in den USA? 11 Jahre! (Video)

Russlands „patriotische Stoppliste“: NGOs mit politischem Mandat droht Arbeitsverbot

Handel zwischen Russland und China um 30 Prozent eingebrochen

EU verlängert Sanktionen gegen Russland zum eigenen Nachteil (Videos)

Russland und Griechenland unterzeichnen Vereinbarung für gemeinsames Pipelineprojekt (Videos)

Russland: Handel trotz Sanktionen – Amerika profitiert, Europa leidet

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Rezession in Russland bremst Wirtschaftswachstum in Deutschland und Europa

Ukraine-Krise ist initiiert worden, um eine Allianz zwischen Deutschland und Russland zu verhindern

Russland: Der Gold-Rubel kommt – Kapitalflucht aus Großbritannien

Falsche Strategie: Sanktionen treffen EU härter als Russland

Verletzen unilaterale Sanktionen die Menschenrechte?

Eskalation in Ukraine: EU droht Russland – Lockerung der Sanktionen gestoppt – US-Söldner in flagranti ertappt (Videos)

Tschechischer Ex-Präsident Klaus: Russland für Ukraine-Krise nicht verantwortlich

Russland beteiligt sich an IWF-Kredit für Ukraine

Gegen den Dollar: Russland und China stoßen US-Staatsanleihen ab

Russland droht Europarat mit Abbruch der Beziehungen

Russland vs. USA: „Geopolitische Falle für Deutschland“

Russland im Fadenkreuz (Videos)

EU irritiert über Sanktionen: USA bauen Handel mit Russland aus

Russlands Medienlandschaft: Wie groß ist der Einfluss des Staates?

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Russland baut Interessen im “Hinterhof” der USA aus

Der Dollar-Umweg: China und Russland handeln in Yuan

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Neue Militärdoktrin: Russland stuft NATO-Osterweiterung als Gefahr ein

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

US-Kongress: Anti-Russland-Resolution – “Amerikanische Gesetzgeber bringen uns näher an einen Krieg” (Videos)

Russland: Rubelschwäche – Ebbe im Portemonnaie (Video)

Russland: Unter Druck, Freischwimmer-Kurs für den Rubel – Mehr Schulden im Ausland

Russland droht 2015 eine Rezession und kappt Pipelinebau – NATO bringt »Speerspitze« in Stellung

Erstarrte Fronten: Westen treibt Russland weiter in die Enge und schadet sich damit selbst

Nato vs. Russland: „Noch nie war Europas Vorgehen so lakaienhaft“

Neues Mediengesetz in Russland: Ausländische Investoren sind unerwünscht

EU-Staaten als Vasallen: Die Sanktionen gegen Russland dienen ausschließlich den US-Interessen

Vier EU-Länder drohen mit Veto gegen weitere Russland-Sanktionen

Sanktionspolitik: Lateinamerika springt in Russland ein und wird von der EU bedroht (Videos)

China – Russland – USA: Dollar-Dämmerung

Gab es Drahtzieher der Tragödie von Odessa? Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande! (Videos)

Russland: Fünf Jahre Gefängnis für Rehabilitierung des Nazismus – Wiederbelebung des Faschismus und der Bumerang-Effekt

Das Weiße Haus und die Nazis: Von Hitler-Deutschland bis zum heutigen Kiew – die verstörenden Partnerschaften zwischen USA und Nazis (Videos)

Note der Sowjetregierung an die drei Westmächte zur Frage eines Friedensvertrages mit Deutschland (Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

BRD – So versaut man sich Beziehungen

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “7 Gründe, warum Russland und die Türkei auch weiterhin keine Freunde sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*