Als die Sonne fast zum Atomkrieg führte

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

bild1

Es war keine Übung, als die United States Air Force am 23. Mai 1967 mit Atombomben bestückte Flugzeuge für den Abflug vorbereitete.

Trotz der vorsichtigen Entspannungspolitik sah es fünf Jahre nach der Kubakrise mit einem Mal wieder so aus, als würde der Kalte Krieg ein heißer werden: Die Radarstationen des Raketenfrühwarnsystems der USA waren plötzlich ausgefallen – als Ursache wurde ein Angriff der Sowjetunion befürchtet.

Gerade noch rechtzeitig konnten Wissenschafter des damals jungen Forschungsnetzwerks zur Beobachtung des Weltraumwetters eine andere Erklärung liefern: Keine militärischen Manipulationen, sondern ein massiver Sonnensturm steckte hinter den beispiellosen Störungen der Radartechnologie.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Die Flugzeuge blieben auf dem Boden, die Öffentlichkeit wurde nicht über die brenzlige Situation informiert. Nun hat die Astrophysikerin Delores Knipp von der University of Colorado in Boulder diese Episode gemeinsam mit damals beteiligten Wissenschaftern und Militärangehörigen rekonstruiert.

Das Ergebnis wurde im Fachblatt „Space Weather“ veröffentlicht und wird dieser Tage am National Center for Atmospheric Research in Boulder präsentiert.

Gestörtes Magnetfeld

Die Auswirkungen von Sonneneruptionen treffen die Erde gar nicht so selten, meist aber ohne drastische Konsequenzen. Dabei werden hochenergetische Teilchen vom irdischen Magnetfeld abgelenkt und regen Stickstoff- und Sauerstoffatome der oberen Atmosphäre an – so entstehen Polarlichter.

Starke Sonneneruptionen können aber deutlich folgenreicher sein: Diese koronalen Massenauswürfe können Schäden an Satelliten verursachen und geomagnetische Stürme auslösen. Durch Störungen im Erdmagnetfeld werden technische Systeme bis hin zum Totalausfall beeinträchtigt – der größte wissenschaftlich gesicherte derartige Ausbruch ging als Carrington-Ereignis von 1859 in die Geschichte ein.

bild2

(Links: Die Luftaufnahme aus dem Jahr 1962 zeigt Radarstationen des Ballistic Missile Early Warning System der USA in Anderson, Alaska. Rechts: H-alpha-Aufnahme der Sonne vom 23. Mai 1967. Die hellen Flecken zeigen Eruptionen)

Damals konnten sogar in Rom Polarlichter beobachtet werden, das Telegrafennetz brach zusammen. So heftig war der magnetische Sturm vom 23. Mai 1967 freilich nicht, die Studienautoren identifizieren ihn aber immerhin als einen der stärksten des 20. Jahrhunderts.

Entwicklungsschub

Hätte das US-Militär nicht schon Ende der 1950er-Jahre erste Monitoringprogramme gestartet, wären die Auswirkungen dieses Ereignisses womöglich desaströs gewesen, ist Knipp überzeugt: „Stand Krieg unmittelbar bevor? Wir wissen, dass Entscheidungen darüber nahezu stündlich getroffen wurden – die Informationen kamen also gerade rechtzeitig, um eine Katastrophe zu verhindern.“

  

Wie sie und ihre Kollegen zeigen, wirkte der Zwischenfall von 1967 wie ein Katalysator auf die weitere Entwicklung des Forschungsfeldes. Heute wird das Weltraumwetter durch ein dichtes Netz an Raumsonden, Satelliten und Messstationen weltweit genau beobachtet, die meisten Daten sind öffentlich zugänglich (Riskante Manipulationen am Van-Allen-Gürtel, dem „kosmischen Schutzschild“ der Erde (Videos)).

Doch die Episode zeigt auch: Nur der Mensch vermag ein im Grunde harmloses Naturereignis zur Katastrophe zu steigern.

Literatur:

Die Erde im Umbruch: Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeitvon Hans-Joachim Zillmer

Die Lüge der Klimakatastrophe: …und wie der Staat uns damit ausbeutet. Manipulierte Angst als Mittel zur Macht von Hartmut Bachmann

Irrtümer der Erdgeschichte. Die Urzeit war gestern. von Hans-Joachim Zillmer

Quellen: PublicDomain/derstandard.at am 10.08.2016

Weitere Artikel:

Die kalte Sonne: Fünf M-Klasse Sonneneruptionen (Video)

Die Sonne ist blank !

Präbiotische Chemie: Sonnenstürme mit belebender Wirkung

Kann zu wenig Sonnenlicht womöglich die Lebensdauer verkürzen?

Sonnenbrillen und die Zirbeldrüse – Sinnvoll oder schädlich? (Videos)

Sonnensystem auch nach Tod unserer Sonne bewohnbar

Moderate M 6.7 Sonneneruption – Vorhersage Sonnenzyklus 25 (Videos)

Forscher warnen vor Mega-Sonnensturm

Manipulieren Außerirdische unsere Sonne? (Video)

Super-Eruptionen auch bei unserer Sonne möglich

Weltraumwetter: Weißes Haus bereitet sich auf gefährlichen Sonnensturm vor (Videos)

Dramatische Veränderungen in unserem Sonnensystem (Video)

Die nachweislichen Wirkungen der Sonne auf Psyche und Bewusstsein

Sonnen-Protuberanzen haben ein mysteriöses Eigenleben – mehrere M-Klasse Flares (Nachtrag & Video)

Forscher: Nur 12 Stunden – Sonnensturm-Schutzmaßnahmen mangelhaft (Video)

Starke M 7.9 Sonneneruption und geomagnetischer Sturm (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Multiple M-Klasse Sonneneruptionen – Halo-Massenauswurf im Anflug (Nachtrag & Videos)

Massive X 2.7 und fünf moderate M-Klasse Sonneneruptionen (Videos)

Sonnenstürme, elektromagnetische Impulse und die Atomkatastrophe

Nationaler Notfallplan: Maßnahmen bei Sonnenstürmen (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Die vergessene Zivilisation: Bedeutung der Sonnenaktivität in Vergangenheit und Zukunft (Videos)

Starker M 9.2 Solar-Flare und drei weitere M-Klasse Eruptionen (Nachtrag & Videos)

Sonne schleudert starken X 1.8 koronalen Massenauswurf und Filament ins All (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Sonnensturm trifft auf Erdmagnetfeld: Satelliten messen gigantische Schockwelle (Video)

Bilder der Sonne: NASA zeigt fünf Jahre SDO-Mission in Zeitraffer (Video)

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien

Beweis für eine flüssige Sonne (Videos)

Gibt es Super-Zivilisationen, die ihre Sonne anzapfen?

Geoeffektive M 8.7 Sonneneruption (Videos)

Neue Sonnenregion: Fünf M-Klasse Solar-Flares in drei Tagen (Videos)

Sonne: Rätsel der dunklen Plasmafinger gelöst (Video)

Mit Sonnenlicht und Vitamin D gegen Karies plus mehr Gesundheit

Feuerwerk auf der Sonne: 5 X-Klasse Solar-Flares (Videos)

Die partielle Sonnenfinsternis vom 23. Oktober 2014 (Videos)

Langanhaltende X 1.1 und M 3.9 Sonneneruption (Videos)

Heiße Explosionen auf kühler Sonne (Videos)

Irdisches Wasser älter als das Sonnensystem

Erster Echtzeit-Blick ins Sonneninnere – Filament- und M 2.5 Sonneneruption in Richtung Erde (Videos)

Zeichen der Veränderung: M 5.9 & M 2.0 & M 3.9 Solar-Flare – 6.9 Beben in Peru – Gigantischer Erdfall in Großbritannien (Nachtrag & Videos)

250 Jahre Sonnenflecken-Zahlen: Es war alles ganz anders

Flecken auf der Sonne: M-Klasse Strahlungsausbruch stört Funkverkehr (Videos)

Mini-Max 2014: Die Sonnenaktivität auf dem Höhepunkt (Video)

Doppel-Feuerwerk: Zwei massive X-Klasse Sonneneruptionen – unerwarteter geomagnetischer Sturm (Nachtrag & Videos)

NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos)

Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video)

Komet «Tschurjumow» erwacht auf dem Weg zur Sonne (Videos)

Synchron: M 7.3 Sonneneruption – 7.3 Erdbeben in Mexiko, neues 7.5 sowie drei 6+ Beben im Pazifik (Nachtrag & Videos)

Langanhaltende M 6.5 Sonneneruption trifft die Erde (Nachtrag & Videos)

Erdbeben: Alle warten auf den kolossalen Knall – 6.8 nördlich der Antarktis – Vulkanaktivität (Videos)

Zwei M-Klasse Sonneneruptionen und ein massiver X 1.0 Solar-Flare (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Klima und Atmosphäre: Verräterische Sonnenuntergänge

Rezept für einen Super-Sonnensturm

Sonnenforscher warnen: Gewaltiger Sonnensturm 2012 war ein Schuss vor den Bug (Video)

6 M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Nach zwei M-Klasse Solar-Flares jetzt starke X 4.9 Sonneneruption (Nachtrag & Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

M 3.0 Sonneneruption – Schneller Sonnenwind – Geomagnetischer Sturm (Nachtrag & Videos)

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Starkes 6.8 Erdbeben in der Karibik – Filament-Eruption auf der Sonne (Nachtrag & Videos)

Acht M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben erschütterte Westen Chinas (Videos)

Vier M-Klasse Sonneneruptionen – 6+ Beben weltweit und heftiges Nachbeben in Griechenland (Nachtrag & Videos)

Streifschuss: M 6.6 Sonneneruption und Mondtransit zeitgleich (Nachtrag & Videos)

Nach Doppel-M-Klasse Sonneneruptionen fünf weitere Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

Die Sonne schläft: Droht eine neue Eiszeit? (Video)

Fehlalarm: Forscher rätseln über verpufften Sonnensturm (Video)

Massiver X 1.2 Solar-Flare – Direkte M 7.2 Sonneneruption – M 3.6 Flare – Filament-Eruption – Teilchensturm (Nachtrag & Videos)

Sonne: Massive Eruptionen – Perihel mit der Erde – Himmelserscheinungen (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Sonnenforschung: Riesige Konvektionszellen unter der Sonnenoberfläche nachgewiesen

Die Sonne polt sich um (Videos)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Nachtrag: Mysteriöser kosmischer Ladungsstoß – mehr Daten!

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Der “Black Knight” Satellit (Video)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*