Neue Behandlung in Russland: Leben wir bald alle bis 150?

titelbild1

Der Biophysiker Alexej Karnauchow will mithilfe von Gentechnik und seinem Knochenmark den Alterungsprozess stoppen. Mitte Oktober schloss er den ersten Teil seines Experiments zur Verlängerung der Lebenserwartung erfolgreich ab. Er selbst ist dabei das Testobjekt.

Der Wissenschaftler Alexej Karnauchow ist führender wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zellbiophysik der Russischen Akademie der Wissenschaften. Karnauchow ist 55 Jahre alt und will noch 100 Jahre leben.

Die von ihm entwickelte Behandlung sieht den Einsatz von Knochenmarkzellen zur Beendigung des Alterungsprozesses vor. Der Wissenschaftler hat keine Zweifel am Erfolg seiner Idee.

Mitte Oktober unterzog sich Karnauchow einer komplizierten OP, um seinen Traum zu verwirklichen. Ihm wurden etwa 100 Milliliter seines Knochenmarks entnommen, die in Reagenzgläser verteilt und eingefroren wurden. In ein paar Jahren werden ihm seine eigenen Zellen wieder eingespritzt. Bis dahin lagern sie in einer Cryobank (Hundert Jahre leben: Langlebigkeits-Tipps aus den „blauen Zonen“ der Welt).

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

„Für mein Alter fühle ich mich gut nach der schwierigen OP“, sagt Karnauchow im Interview mit RBTH.

Verjüngung durch eigene Zellen

Karnauchow vermutet, dass man älteren Menschen für die Verlängerung ihrer Lebenserwartung eigene, durch verschiedene Faktoren noch nicht so stark beschädigte Zellen implantieren müsse. Das würde reichen, um zum Beispiel jemanden zu retten, der einer tödlichen Strahlendosis ausgesetzt war.

Die Behandlung hilft jedoch nicht dabei, wieder jung zu werden. In der Zukunft werde er der fünfzigjährige Mann von heute bleiben, glaubt der Wissenschaftler. Eigene Zellen künstlich zu verjüngen sei sehr gefährlich.

„Künstlich aktivierte Zellen mit vielen genetischen Fehlern können schädlich sein und zum Beispiel einen Tumor verursachen. Wenn wir aber jemandem frische Stammzellen mit einer reduzierten Fehleranzahl einspritzen, dann können diese Zellen ihren Platz im Körper quasi selbst finden und so viel genetisches Material wie nötig produzieren. Dadurch wird sich der Gesundheitszustand eines älteren Menschen verbessern“, erklärt Karnauchow.

Lebenserwartung bei Mäusen deutlich gestiegen

Die ersten Tests begannen vor etwa zehn Jahren. 2013 konnte man erste konkrete Ergebnisse verzeichnen: Die durchschnittliche Lebenserwartung von Versuchsmäusen stieg um 34 Prozent (Ernährung: Über 70-Jährige sieht aus wie 40 (Video)).

„Das Ergebnis war äußert interessant: Die Mäuse blieben länger geschlechtsreif. Wenn man es mit dem menschlichen Alter gleichsetzt, dann konnten die Mäuse noch mit 60 Jahren Kinder zu Welt bringen“, sagt der Wissenschaftler.

„Die Mäuse waren aktiver und sahen auch jünger aus – ihr Pelz war flauschig und glänzend. Dabei haben wir keine besonderen Bedingungen geschaffen. Die Mäuse wohnten im Vivarium und kriegten Nachwuchs wie andere Mäuse aus der Kontrollgruppe.“

 

2015 begann Karnauchow gemeinsam mit Kollegen der Moskauer Medizinischen Setschenow-Akademie ein Projekt, das die Auswirkung der neuen Technologie auf die maximale Lebenserwartung der Versuchsmäuse beschreiben soll (Wie wird man 265 Jahre alt – Das Geheimnis der Langlebigkeit (Videos)).

Das Experiment läuft zwar noch, aber erste Ergebnisse zeigen, dass die Lebenserwartung in jedem Fall um mindestens 30 Prozent steigt. Die Methode sei harmlos und könne bereits allen Freiwilligen angeboten werden, sagt der Wissenschaftler abschließend.

Literatur:

Das Tal der unsterblichen Meister von Aaravindha Himadra

Das geheime Wissen unserer Zellen: Mit Körperintelligenz heilen von Sondra Barrett

Der verratene Himmel: Rückkehr nach Eden von Dieter Broers

Heilgeheimnisse aus Tibet: Verborgene Kraftpotenziale mobilisieren von Ingfried Hobert

Quellen: PublicDomain/de.rbth.com am 21.10.2016

Weitere Artikel:

Ilisarow-Zentrum: Wie man in Russland Beine wachsen lässt

Ernährung: Über 70-Jährige sieht aus wie 40 (Video)

Hundert Jahre leben: Langlebigkeits-Tipps aus den „blauen Zonen“ der Welt

Wie wird man 265 Jahre alt – Das Geheimnis der Langlebigkeit (Videos)

Paneuropäische Studie: Mediterrane Küche verlängert das Leben

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

Blaue Zonen: In diesen Dörfern leben die meisten 100-Jährigen – das sind ihre Geheimnisse

Der Sieben-Jahres-Mythos: Aus alt mach neu – der erneuerbare Mensch (Videos)

Unterdrücktes Wissen: Energetische Eigenschaften traditioneller Kleidung und natürlicher Lebensweise (Videos)

Gene für längeres, gesünderes Leben bei drei Organismen gefunden

Das Tal der unsterblichen Meister: Eine Reise ins ewige Wesen aller Dinge

Das unerklärliche Rätsel der lebenden Mumien-Mönche

Reinkarnation: Fünfjähriger erzählt von seinem früheren Leben als Hollywoodschauspieler (Video)

162 Jahre alter Mönch: Das Phänomen – Zwischen Leben und Tod (Video)

Meditation wirkt universell positiv

Reinkarnationstherapie – eine 5.000 Jahre alte Heilmethode

Minus neun Dezibel: Anechoic – im stillsten Ort der Welt (Videos)

Atem – Stimme der Seele (Video)

Meditation verändert Erbgut

Intelligenz des Herzens (Videos)

Die dunkle Nacht der Seele – Dämmerung der Selbstliebe

Das Gehirn in unserem Herzen

Liebe ist Nahrung

Charlie Chaplin: Selbstliebe

Lieber länger leben: Intermittierendes Fasten scheint lebensverlängernde Wirkung zu haben

Innere Welten + Äußere Welten (Video)

Einführung in die Theorie des Holographischen Universums (Videos)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Carl Jung: Das kollektive Unbewusste (Videos)

Die Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation (Videos)

Ironische Aufklärung

Thomas Hobbes: Leviathan (Video)

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Die Welt ist das Bild, das wir uns von ihr machen (Hörbuch & Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Arthur Rimbaud: Alchemie des Wortes (Video)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Ein Volksfeind (Video)

Erkenne dich selbst: Der Schlüssel zur objektiven Weltanschauung und der Weg aus der Matrix (Videos)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Die Gehirnhälften: Links oder rechts – der stetige Kampf im Kopf (Video)

Ist unsere Realität ein kollektiver Traum?

About aikos2309

2 comments on “Neue Behandlung in Russland: Leben wir bald alle bis 150?

  1. Will man denn 150 Jahr eleben wenn man nurnoch n klappernder Haufen ist? (Wenn man sieht wie viele Leute „verwelken“ im Alter… will man das extra lange?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*