Nordkorea nennt Zweck von geplantem Satellitenstart

Nordkorea hat Angaben zum Zweck des geplanten Starts einer Trägerrakete mit Satellit gemacht. Mithilfe des Satelliten sollten landwirtschaftliche Erträge und natürliche Ressourcen eingeschätzt werden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch.

Nach Angaben eines Sprechers der Raumfahrtbehörde seien zudem ausländische Experten und Journalisten eingeladen worden, um sich vom zivilen und wissenschaftlichen Charakter der Mission zu überzeugen. Der Satellit wiege 100 Kilogramm und solle in 500 Kilometern Höhe die Erde umkreisen. Die USA und Südkorea kritisieren den geplanten Start als möglichen Test einer Langstreckenrakete.

Quelle: dapd/AP vom 28.03.2012

About aikos2309

One thought on “Nordkorea nennt Zweck von geplantem Satellitenstart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*