Südkorea verurteilt erneut geplanten Satellitenstart Nordkoreas

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Südkorea hat am Montag den geplanten Satellitenstart von Nordkorea erneut als „schwere Provokation“ bezeichnet.

Der Sprecher des südkoreanischen Präsidenten, Park Jeong-ha, sagte, auf dem Ende März anberaumten Atomsicherheitsgipfel werde sein Staat mit den USA, Japan, China, Russland und der EU über das Thema diskutieren.

Auch Japan reagierte auf das Vorhaben Nordkoreas mit scharfer Kritik. Der japanische Verteidigungsminister Naoki Tanaka sagte, sein Land erwäge, die nordkoreanische Rakete abzufangen.

Nordkorea will trotz heftiger Kritik von Außen, einen Erdbeobachtungssatelliten ins All bringen.

Quelle: China CRI Online vom 19.03.2012

About aikos2309

One thought on “Südkorea verurteilt erneut geplanten Satellitenstart Nordkoreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*